Autorückgabe, gesetzliche Regelung

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von mcbrumm, 01.08.2010.

  1. #1 mcbrumm, 01.08.2010
    mcbrumm

    mcbrumm

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und schönen Sonntag zusammen,

    Bei einer geselligen Runde wurde auch über meinen Roomster und sein "Hitzeproblem" diskutiert. Im Zuge dessen kam eine Meinung auf, dass es in Deutschland ein Gesetz gäbe, das die Rückgabe des KFZ, das 3000km nicht überschritten hat, ohne Wenn und Aber erlaubt.

    Stimmt das, und gibt es in Österreich ein ähnliches Gesetz, da die beiden Länder ziemlich konform in der Gesetzgebung sind?

    Danke für Eure Antworten



    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schlumpfinchen, 01.08.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    Das wäre mir ziemlich neu dass man sich einen Wagen zusammenstellen kann, einen Kaufvertrag unterschreiben und dann wenn er da ist, sagt "nö, will ich net"

    überleg mal wie wahrscheinlich DAS ist, ob Österreich oder Deutschland.

    Der nächste Schritt ist: dem Händler eine Frist zur Nachbesserung setzen.
     
  4. #3 Faritan, 01.08.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...aus welchem Grund? Prinzipiell muss ja erst mal ein Fehler vorhanden
    sein und dann hat der Verkäufer drei Nachbesserungsmöglichkeiten. Erst
    danach kann man (nach erwähnter Fristsetzung) eine Wandlung ins Auge
    fassen. Die bis zu diesem Zeitpunkt erfolgte Nutzung wird dann allerdings mit
    Verrechnet.
     
  5. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Da stimme ich FARITAN zu .
    Bei deinem Problem ist ja ein Fehler gefunden worden und dein Hänler kümmert sich drum, somit must du warten bis zur Reperatur. Sei doch nicht gleich so ungeduldig , irgendwie sind wir doch alle nur Menschen. Und alles gleich wieder zurück geben macht doch auch kein sinn..... 8|

    mfg. . ;)
     
  6. #5 Robert78, 01.08.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Ein gebeutelter amerikanischer Hersteller hat um das Geschäft auf dem amerikanschen Markt anzukurbeln eine Aktion gestartet das die Autos bei nichtgefallen innerhalb einer gewissen Zeit und Laufleistung ohne "Wenn und Aber" mit voller Kaufpreiserstattung zurückgegeben werden können. Das wurde letzte Woche in en Medien mal erwähnt. Glaube es war Chevrolet, bin mir aber nicht 100 % sicher.

    Ein Gesetzt ist mir aber auch nicht bekannt.
     
  7. #6 schlumpfinchen, 01.08.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    gibt auch kein dergestaltes gesetz, im Gegenteil :-)

    Rücktritt vom Kaufvertrag gibt es nur bei einem wirklich erheblichen Mangel der nicht nachgebessert werden kann und davon ist dieser Fall weit entfernt.....
     
  8. #7 Picardo, 01.08.2010
    Picardo

    Picardo Guest

    -----
     
  9. #8 mcbrumm, 01.08.2010
    mcbrumm

    mcbrumm

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Um ein Mißverständnis vorzubeigen: Ich habe bis dato noch nicht daran gedacht, meinen Wagen zurückzugeben.

    Es ist im Zuge einer Diskussion dies zur Sprache gekommen. Ich kann ja von anderen Kaufverträgen auch zurücktreten, oder nicht? Warum sollte das bei einem Auto anders sein?

    Wenn ich es auf mein Auto ummünze: Ich habe einen Neuwagen mit einem schweren Mangel (ich muss jedesmal Angst haben, dass das Auto abfackelt) gekauft, da will ich schon meine Rechte wissen. Was ist wenn die Nachbesserung nicht fruchtet und ich dadurch irgendwelche Fristen versäume?

    lg
     
  10. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!
    na wenn du der Meinung bist das es ums Abfackeln geht , dann kannst du dein Auto auch beim Händler steh lassen und bis zur Reperatur warten . Oder er klemt diesen Zuheizer erstmal ab damits nicht ganz so flauschig warm wird im Innern....
    Gesetzlich ist es ein schwerer Sachverhalt der von Fall zu Fall immer erst entschieden wird...... und wenn geht es sogar vor Gericht usw... aber warum .... vieleicht ist es auch nur ein Software Fehler oder eine Kleinigkeit.

    mfg..
     
  11. #10 schlumpfinchen, 01.08.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    Hallo,

    wir sagen ja auch nur eine solche frist gibt es in Deutschland nicht :-)

    vom Kaufvertrag zurücktreten kann man-bei schweren Mängeln. Oder wenn man arglistig getäuscht wurde. Ein generelles, allgemeingültiges "rücktrittsrecht" wie du es dir gerade vorstellst existiert in deutschland nicht, aus Gründen die Picardo schon anspricht.

    Ob dein Mangel ein "schwerer mangel" ist, ob es wirklich so ist dass das Auto abfackeln würde: da werden die wahrscheinlich des längeren mit dir streiten....
    fährst du z.B. dein Auto im Moment? Dann werden sie dir sagen dass das so lebensgefährlich und eklatant denn nun nicht sein kann etc....

    wenn du wirklich genaue Beratung wünschst ist vielleicht ein Juraforum eine gute Anlaufstelle (bitte nicht meinen dass ich sage "das gehört hier nicht her", ich sag nur dass da eine grössere Konzentration von Menschen ist die sich in sowas besser auskennen, womit dir besser geholfen wäre ;-) )

    Recht auf Rücktritt, wenn nicht Nachgebessert wurde oder werden konnte hast du innert 2 Jahren, soweit mir bekannt ist.
     
  12. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Obwohl ich der Meinung bin, das so ein Gesetz nicht schlecht für den Verbraucher wäre.

    Denn: Ich kaufe mir einen Toaster, 10 Euro, mache den Morgen nach dem Kauf mir ein Toast und das Teil ist auf der unteren Hälfte ein Brikett, und oben noch weiß. Was mache ich? Ich schaffe es zurück, da 14 Tage Rückgaberecht.
    Kaufe ich mir einen Neuwagen, zahle teilweise 20 oder 25.000 Euro, warte auch teilweise monatelang auf den Karren. Probefahrt wurde gemacht, gut, aber es hat sicher nicht jeder das Glück, das der Händler sagt, komm, nimm den Wagen mit über das Wochenende, Teste, und dann reden wir über den Rest. 14 Tage Rückgaberecht geht ja schlecht, wenn man ewig auf die Karre wartet. Hat man dann den Wagen und nach und nach, sagen wir nach 2.000 km, stellt man mehr und mehr fest, man hat sich eher eine Protese, als ein Auto gekauft. Denn, man bekommt sicher nicht gleich einen unbequemen Sitz mit, oder irgendwas anderes.

    Klar, gesamten Kaufpreis kann man da nun wirklich nicht zurück verlangen, aber irgendwo sind in der Hinsicht, meiner Meinung nach, dem Käufer die Hände gebunden.

    Grüße
     
  13. #12 Robert78, 01.08.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    So ist das auch nicht. Das Rückgaberecht hast du gesetzlich nur bei Dingen die du vor dem Kauf nicht gesehen hast, sprich also Fernabsatzgesetz. Ganz normale Geschäfte wo du hingehst und was kaufst bieten das freiwillig an, sie sind nicht dazu verpflichtet.
     
  14. #13 schlumpfinchen, 01.08.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    Jupp. Kannst also höchstens den Toaster hintragen und reparieren lassen. Bei nem 10 Euro Toaster wirst du aber höchstwahrscheinlich einfach nen andren bekommen.

    Funzt der auch nicht das ganze nochmal....

    Und wenns DANN nicht klappt hat man glaub ich ein recht auf geld zurück....

    (das ist die rechtliche lage, wird aber, wie schon oben erwähnt, auch mal kulanterweise anders angeboten aber das liegt im Spielraum des verkäufers, hat also nichts mit "recht" zu tun)

    ist aber jetzt arg OT.

    das hilft vielleicht:
    http://www.behrends-birkner-lausch....-tipps/gewaehrleitungsrecht-umtauschrecht.htm
     
  15. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Gut, ich bin bei solchen Sachen innerhalb der Frist mit Kassenzettel hingegangen, und hatte Glück. Wenn es freiwillig ist, ist es auch klar, das da niemand den Wagen zurücknehmen würden. Aber gut, wenn ich einen Neuwagen estelle, habe ich Diesen auch noch nicht gesehen.
     
  16. #15 schlumpfinchen, 01.08.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    interessante strategie, kannst du ja vor gericht mal versuchen :thumbsup:
     
  17. #16 Robert78, 01.08.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Fahrzeuge fallen ja auch nicht unter das Fernabsatzgesetz.
    Außerdem kannst du ja einen ähnlichen Wagen beim Händler ansehen. Und wenn du etwas nach deinen Wünschen bestellst hat sich das sowieso erledigt.
     
  18. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Nein, ich bin keiner der ein Auto neu kauft. Ich bin eher einer, der den Karren sehen muss, um zu sagen, "Kauf ich"
     
  19. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    @ Robert

    okay, ich gebe mich geschlagen. Ich sehe da diverse Dinge anders als wie es scheinbar sein sollte :wacko:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Robert78, 01.08.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Musst dich nicht geschlagen geben, haben ja keinen Krieg :P .
    Wäre auch froh wenn andere Dinge anders wären als sie sind.
    Habe hier auch nur geschrieben wie es ist, nicht wie ich es gern hätte.
     
  22. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000

    Da hast du auch wieder Recht. Schade das es so ist, schon das wäre ein Kriterium, lieber einen Gebrauchten zu kaufen
     
Thema: Autorückgabe, gesetzliche Regelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 14 tage rückgaberecht neuwagen

Die Seite wird geladen...

Autorückgabe, gesetzliche Regelung - Ähnliche Themen

  1. Neue Regelung der Rettungsgassenbildung auf 4 Spuren

    Neue Regelung der Rettungsgassenbildung auf 4 Spuren: Info: Autobild Info: Huffingtonpost ---------- Damit Rettungskräfte bei einem Unfall schnell an die Unglücksstelle gelangen können, müssen...
  2. Sitzheizung, keine Regelung

    Sitzheizung, keine Regelung: Mein Oldie hat eine supertolle Sitzheizung. Das sehen meine Beifahrer leider nicht ganz so. Auf dem Stuhl für doie Mitreisenden funktioniert die...
  3. Fehlfunktion des Heizungsreglers Regelung Climatic

    Fehlfunktion des Heizungsreglers Regelung Climatic: Hallo, Auto: Superb Bj.2012, Diesel, Climatic Problem: Der Temperaturregler steht auf ganz Rechts (Rot-Warm), trotz z.B. 30minütiger Fahrt kommt...
  4. ASR-Kontrollleuchte blinkt auf (Antriebs Schlupf Regelung)

    ASR-Kontrollleuchte blinkt auf (Antriebs Schlupf Regelung): Hallo Community! Habe seit Tagen das Problem, dass bei meinem Fabia (Bj.2003/ 1.4-16V/ 75 Ps/ 6Y5 Combi) die ASR-Kontrollleuchte aufleuchtet!...
  5. Steuerung/Regelung Klimaautomatik

    Steuerung/Regelung Klimaautomatik: Hallo zusammen Ich hatte gestern eine Probefahrt im Octavia Combi gemacht. Bei der Regelung/Steuerung der Klimaautomatik ist mir aufgefallen das...