Autoradio passt nicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von eb0la, 08.03.2006.

  1. eb0la

    eb0la Guest

    Moin,

    mein Autoradio passt irgendwie nicht in mein auto.

    Ich kann es nicht bis ganz hinten hin durchschieben.
    Man kann auf das Metall gucken, es ragt nämlich so ca. 1cm raus (von der Konsole bis bündig autoradiofront.

    Sieht total bekloppt aus.

    Was kann ich da machen?

    das radio ist so ein 70 € Teil von LG

    auf der linken Seiten rastet es komplett ein und rechts hängt es dann ncoh so quer drin.

    Ganz merkwürdig


    Danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LuckyMan, 08.03.2006
    LuckyMan

    LuckyMan

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Impuls Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Kilometerstand:
    57100
    Ich nehme an du hast einfach Stress mit dem Kabelsalat an der Rückseite des Radios. Wenn du eins erwischt das ein kleines Stück tiefer ist, dann ist es schon eine richtige Puzzle-Arbeit das alles zu verstauen.
     
  4. #3 Schnorchi, 08.03.2006
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    war bei meinem auch so...da muss unter anderem das handschuhfach mit raus damit man "ordentlich von hinten" arbeiten kann...habs damals dann beim autoneukauf in der werksatt mit machen lassen :pfeifen:
     
  5. Tischi

    Tischi Guest

    hi,
    ich hatte das gleiche problem. Der schacht ist genauso lang wie das radio, hinten stören die kabel. Das beste ist du schraubst das handschuhfach ab (5 Schrauben glaub ich), dann kommst du von hinten ran und kannst die kabel so verlegen das sie nicht im weg sind...
    Gruß, Tischi
     
  6. #5 anti-neuwagen, 13.04.2006
    anti-neuwagen

    anti-neuwagen

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    octavia combi TDI 4x4, 74kW
    Kilometerstand:
    140000
    hatte gesten gerade nen Blaupunkt plus 6fach Din-Schachtwechsler reingepfrimelt. Also der Kabelbaum, den die da rausgucken lassen ist echt Sch... . Dann ist das ganze noch so knapp mit den Textilband gebunden. Habe dann einfach das Textilband abgewickelt und dann war das Ganze schon wesentlich handlicher. Habe aber dann doch 3 Anläufe gebraucht.

    Muß allerding zugeben, daß ich noch zuvor die Verkleidung im Fußraum auf der Fahrerseite offen hatte, und dann den ganzen Kabelbaum etwas entwirren konnte. Habe auch den Stromstecker umgebaut, also den Dauer und geschalteten Plus im Stecker getauscht, weil ich keine Lust hatte da nochmal nen Adapter zu spendieren (platzhalber).
    Da ich wegen der Freisprecheinrichtung vor längerer Zeit eine GSM/Radio-Dachantenne nachgerüstet hatte, und noch diesen bescheuerten Phantomspeiseadapter drinn hatte, ist der auch gleich rausgeflogen und habe eine direkte Versorgungsleitung zur Antenne gelegt

    Das blöde ist ja mit der Phantomspeisung und es gibt ja auch keine gut durchdachten Ausführungen für diese Speiseadapter. Beim nächsten Fahrzeug fliegt diese Nur-Phantomgespeiste Antenne gleich raus und wird durch eine mit separatem Speiseanschluß ersetzt.

    Hatte zuvor ein 2-teiliges Youngtimer Radio (Berlin IQR88) drin, das aber wegen des abgeschalteten Verkehrsfunk-Signals nicht mehr richtig die Stationen anzeigte und weiterschaltete. Das war damals (Ende 2001) auch eine Baustelle, bis das Teil drin war. Und auch das gleiche Problem, daß das Din-Schacht-Teil nicht richtig sitzen wollte; nur mit herausgenommenem Ablagefach und Nachhilfe mit den Pfoten.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Master-S, 14.04.2006
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    hab mal mein Navi rausgeholt um die Chinch Leitungen anzuschließen und was ist passiert??
    Der Antennenstecker ist mir abgerissen obwohl ich das Navi grad mal zu 2/3 raus hatte!
    Die Leitungen/Kabelbäume sind so kurz, das ist voll blöd!

    Naja, nun lass ich alles lieber vom freundlichen machen, der ist dann dran Schuld...
     
  9. #7 MrBlack19, 14.04.2006
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Das ist eine elende Fummelarbeit.
     
Thema:

Autoradio passt nicht

Die Seite wird geladen...

Autoradio passt nicht - Ähnliche Themen

  1. Autoradio mit cinch erweitern

    Autoradio mit cinch erweitern: Hallo ich habe mir vor kurzem ein Skoda superb gekauft und hab einen subwoofer + Endstufe im Kofferraum verbaut nun hab ich alles angeschlossen...
  2. Paßt die neue Handyhalterung auf den M&F Seckplatz?

    Paßt die neue Handyhalterung auf den M&F Seckplatz?: Hallo hab mal eine Frage. Paßt die neue Handyhalterung auf den M&F Steckplatz auf dem Amaturenbret? Ich mein nur mechanisch weil die Bordcomputer...
  3. Autoradio Bolero gegen Kenwood tauschen

    Autoradio Bolero gegen Kenwood tauschen: Hallo ich möchte mein Bolero Radio gegen das neue Kenwood DNX516 DAB tauschen, hat jemand Erfahrung damit. Ich suche nämlich, ne Alternative zum...
  4. Octavia II Autoradio Bolero

    Autoradio Bolero: [ATTACH] Hallo Hab mir den Skoda Octavia RS Bj. 2012 geholt . Da ist ein Bolero Autoradio verbaut aber welches von den es gibt 6 Tasten auf jeder...
  5. Scheinwerfer 246366 passt für skoda Fabia 6Y

    Scheinwerfer 246366 passt für skoda Fabia 6Y: brauche einen Scheinwerfer für den skoda Fabia 6Y Baujahr 4.2006 . Habe nun einen der aber die Teilenummer 246366 hat , deshalb meine Frage, weiß...