Autoradio mit CD, mp3, Bluetooth (Freisprech) und integr. Mic?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Fabiacruiser, 06.07.2015.

  1. #1 Fabiacruiser, 06.07.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo zusammen,

    in meinem Fabia (Fabia I, 6y) werkelt aktuell ein einfaches Autoradio von Sony. Es hat schon einen Aux- In- Anschluss neben dem CD- Einschub und spielt mp3.
    Eigentlich würde ich das Gerät auch gerne behalten, möchte aber nun eine Freisprecheinrichtung nutzen.

    Erste Idee: Nachrüsten!
    Eine Lösung mit eigenen Lautsprechern kommt hierbei aber nicht in Frage, der Montageaufwand soll so gering wie möglich sein. Also dachte ich eine Freisprecheinrichtung für den Aux- (Line- In) Anschluss.
    Diese habe ich gefunden. Ein Mikro wird in die Nähe des Lenkrads am Armaturenbrett geklebt, das Telefon per Bluetooth damit verbunden. Die Lautsprecher des Radios werden über den Line- In angesteuert. Klingt eigentlich schon ausreichend.
    Haken: Die Freisprecheinrichtung bzw. das Radio ist nicht in der Lage, z.B. im laufenden Radiobetrieb (Tuner) automatisch auf den eingehenden Anruf umzuschalten. Verpasst man also den Anruf, weil man das Klingeln nicht hört, geht der Anruf verloren. Auch muss ich manuell das Radio von der Eingangsquelle Tuner (FM) auf Aux (Line-In) manuell umstellen, damit aus den Autoradioboxen das Anrufersignal bzw. das Gespräch kommt. Das finde ich unpraktisch.
    Diese Variante ist damit mehr oder minder für mich gestorben.

    Zweite Idee: Upgrade für das Radio! Hier dachte ich an ein Autoradio, welches einen CD- Schacht hat und über eine integrierte Freisprecheinrichtung verfügt.
    Zum Beispiel
    - das Pioneer DEH-4700BT
    oder
    - das JVC KD-R 741BT

    Beide Geräte verfügen wohl über eine integrierte Freisprecheinrichtung.
    Hier unterstelle ich einfach mal (ohne es zu wissen, ich hoffe es!), dass das Radio bei einem eingehenden Anruf den Sendebetrieb Tuner unterbricht und/oder mir den Anruf entsprechend anzeigt.
    Weiß das einer, wie das bei den Radios funktioniert? Ist das so?

    Ja und dann wundere ich mich, dass ich bei beiden Radios noch zusätzlich ein Mikrofon verkleben muss. Ich hatte gehofft, dass dies gerade bei einem so ertüchtigten Radio entfallen würde (wie oben erwähnt, möglichst geringer Einbauaufwand).

    Tja, wer hat hier einen guten Tipp für mich?
    Doch eine Einrichtung zum Nachrüsten an mein bestehendes Radio?
    Oder eins mit integrierter Freisprecheinrichtung?

    Höre und lese eure Vorschläge gerne!
    :-)

    Danke
    Fabiacruiser

    P.S.: Auf den CD- Betrieb könnte ich ggf. verzichten, wenn dafür ein USB- Anschluss verfügbar ist. Trotzdem wäre mir ein Radio mit CD lieber.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 06.07.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    es gibt Geräte, die simulieren ein Tel-Mute Signal.
    Das Teil nennt sich "Fastmute" und ist auch in der Lage,
    die Navistimme rechtzeitig auf dein Dein e LS zu schalten.
    Du gehst mit dem NF-Signal des Telefon oder Navi in das Teil
    und hast dann 2 (3) Leitungen zum Radio: Tel-NF (2x bei Stereo: links und rechts), Tel-Mute und Masse.
    Das in die dazu gehörigen Pins im Quadlock - fertig.

    Im Übrigen ist das (fast) die gleiche Schaltung wie die High-Lo-Adaper mit Remote-Ausgang .... :D
    Das Remote ist nix anderes wie die Tel-Mute ---> nur nicht verzagen
     
  4. #3 Fabiacruiser, 07.07.2015
    Fabiacruiser

    Fabiacruiser

    Dabei seit:
    19.06.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia Modell 1 (6Y), 1.2 HTP, 64 PS
    Kilometerstand:
    120000
    Ja...äh... erstmal Danke Scanner für deine Antwort.
    Aber es tut mir leid, so ganz verstehe ich das nicht glaub ich.
    "Geräte mit Fast- Mute". OK, aber was genau? Sind das nun Freisprechadapter? Oder ganze Radios?

    Und was ist mein "e LS"? eingebaute Lautsprecher? (geraten)

    NF- Signal. Ist das ein neuer Standard? Sowas wie Bluetooth? Ich hatte zufällig 1, 2 Radios gesehen, die "NF" in der Beschreibung haben, konnte damit aber nichts anfangen. Aber das Smartphone muss dann auch NF können, oder? Gleich 2 neue Handys wollte ich eigentlich nicht auch noch dazu kaufen.
     
  5. #4 Scanner, 07.07.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    hab ich dich mit Fach-Chinesisch erschlagen? Glaub mir, war reine Absicht :D

    Fastmute ist ein kleines Gerät das du zwischen Handy und Radio zwischenschaltest.
    Das Teil simuliert die dann nur die Hauptfunktion einer Freisprecheinrichtung (=FSE).
    LS heiß nix anderes als Lautsprecher (das e davor bitte an das vorausgehende Wort anhängen)
    NF heißt Niederfrequenz (= Frequenzen zwischen 30 Hz und 20 kHz - also Hörbarer Bereich)
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Autoradio mit CD, mp3, Bluetooth (Freisprech) und integr. Mic?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabie bj 2015 radio von khz auf fm umstellen

    ,
  2. autoradio continental anschaltung

    ,
  3. radio integr.cd

Die Seite wird geladen...

Autoradio mit CD, mp3, Bluetooth (Freisprech) und integr. Mic? - Ähnliche Themen

  1. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  2. Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II

    Bluetooth Verbindungsprobleme beim Superb II: Hallo Leute, ich fahre einen Superb II Kombi Bj.2011 mit einem Columbus Autoradio. Nur zu gerne nutze ich die Bluetooth Freisprecheinrichtung und...
  3. Modellübergreifend Bluetooth Stereo beim Columbus

    Bluetooth Stereo beim Columbus: Hallo zusammen, besitze einen Superb Kombi mit fast kompletter Ausstattung und dem Columbus Radio. Habe jetzt wie wwahrscheinlich einige andere...
  4. Octavia I Radio mit BT ohne CD gesucht

    Radio mit BT ohne CD gesucht: moin, moin, ich habe momentan ein 1 DIN Radio von Piioneer und eine Parrot Freiswprecheinrichtung verbaut. Im Grundsatz ga´nz ok. Aber ich hätte...
  5. Nachbauradio / Bluetooth

    Nachbauradio / Bluetooth: Hi zusammen, ich bin auf der Suche nach einer schönen Lösung mein iPhone auf den Radio per Bluetooth zu streamen. ich hatte früher im Yeti etwas...