Automobile Alternative zum neuen Fabia?

Diskutiere Automobile Alternative zum neuen Fabia? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin noch ganz fertich von den Bildern vom neuen Fabia (dafür muss man sonst etwa rotten.com aufrufen). Bleibt die Frage: "Was gibt's...

  1. #1 6_freddy, 08.11.2006
    6_freddy

    6_freddy Guest

    Hallo,

    ich bin noch ganz fertich von den Bildern vom neuen Fabia (dafür muss man sonst etwa rotten.com aufrufen).

    Bleibt die Frage:

    "Was gibt's für Alternativen, wenn ein Nachfolger für meinen geliebten Fabia fällig ist?"

    Ist ja schon traurig, dass man die Frage überhaupt stellen muss - aber bei den Aussichten...

    Welche Marken bieten sich da an?


    Greetz
    6_freddy 8-)
     
  2. #2 alex2005, 08.11.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    Im gleichen Segment finde ich persönlich den neuen Corsa ganz interessant. Optisch finde ich diesen sehr gelungen, es ist auch derzeit der modernste Kleinwagen (ist ja logisch) überhaupt. Das teilweise die gleiche Technik wie beim FIAT Grande Punto darunter steckt, sollte keinesfalls abschrecken. Das Fahrwerk und die Lenkung des Corsa werden sehr gelobt.

    Gruß
    Alex
     
  3. #3 unicorn2000, 08.11.2006
    unicorn2000

    unicorn2000

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Polch
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS, VW Käfer 1600i, VW Käfer 1200, Subaru Forester 2,5X Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Autoklinik Maifeld
    Macht hier doch nicht die Pferde scheu. Wartet erstmal ab, wie er live ausschaut, und dann bewertet das neu. Alles andere ist spekulation. Noch sind es alles imho Erl´s.
    greez
    uni
     
  4. #4 Goernitz, 08.11.2006
    Goernitz

    Goernitz

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    hab heute was in einer auto zeitschrift gelesen...

    2009 bring vw einen kleinwagen für 6500 € grundpreis raus, als 3, 4 und 5 türer

    der projekt name ist golo, und er besteht wie der name schon sagt aus gol und polo platform (polo technick, und eine in einem billig lohn land gefertigte karose)

    wäre also das selbe wie unser fabia, das bild was da drinne war hat mir auch sehr gut gefallen, und der preis erst recht, aber da meiner nun jetzt erstmal 3 wochen alt ist... werweis was es gibt bis er zu ablösung fällig ist...
     
  5. #5 Geoldoc, 08.11.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Eigentlich müsste der Thread eher heißen "Alternativen zum neuen Fabia Combi". Kleinwagen gibt es schon immer reichlich. Wenn ein neuer Ibiza rauskommt, der das Leon-Design aufnimmt, warum nicht? Der Grande Punto ist ganz nett, der neue Corsa wohl auch. Auch der Peugeot 207 gefällt mir. Selbst in Korea gibt es mit dem neuen Rio eine ganz erträgliche Kleinwagen-Alternative. Aber was gibt es dann für Alternativen zum Fabia Combi? Die ganzen Minivans sind deutlich teurer, da bleibt nicht viel...
     
  6. #6 Goernitz, 08.11.2006
    Goernitz

    Goernitz

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    bald kommt auch wieder ein fiat bravo, feines auto von design her, auch corsa usw. sind nicht schlecht, würde ich mir aber nie holen (da opel... fiat genau so)

    Peugeot 207 ist schön hab ich mir auch angeguckt, wurde dann ja der fabia...

    am bestne jetzt seinen fabia ordern und glücklich sein ;)

    kombi alternative? renautl megane, gefällt mir sogar besser als der fabia kombi, aber was er kostet weis ich jetzt net
     
  7. #7 alex2005, 08.11.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    @ Goernitz

    Der Megane spielt aber in der Golf-Klasse ... Kleinwagen wie Polo, Ibiza, Yaris, Swift, Mazda 2 usw. sind für den "Fabia-Ersatzsuchenden" wohl eher interessant.

    Gruß
    Alex
     
  8. #8 unicorn2000, 08.11.2006
    unicorn2000

    unicorn2000

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Polch
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS, VW Käfer 1600i, VW Käfer 1200, Subaru Forester 2,5X Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Autoklinik Maifeld
    der megane ist eine andere liga. ihn hier als alternative zu nennen, ist imho falsch.
    es geht hier schließlich um einen kleinwagen.
    greez
    uni
    edit: uhps, wer weiter liest... :-)
     
  9. Sandra

    Sandra

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Jerxheim
    Fahrzeug:
    Fabia 1 1,9l TDI (377Tkm, verkauft), Yeti 1,4TSI
    Kilometerstand:
    40000
    Hi,

    ich war ja eigentlich immer ein Polo-Fan, aber den mit den Glubschaugen ala Lupo fand ich total häßlich. Deshalb fahre ich jetzt Fabia, naja auch weil der ca. 2k€ billiger war als ein vergleichbarer Polo (gebraucht). Aber den neuen Fabia finde ich auch totenhäßlich. Hoffe ja das mein Fabia genauso lange hält wie mein Polo, mal gucken was es dann so in zehn Jahren so gibt...

    Gruß

    Sandra
     
  10. #10 shorty2006, 09.11.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    in live wird er besser aussehen. ging mir zumindest beim roomster so, auf dem fotos fand ich ihn grotten hässlich, aber in live sah er richtig gut aus.

    ok, das markante gesicht hat er verlohren, dafür hat er die viel schöner leuchtenden rücklichter. und der innenraum dürfte noch geräumiger werden.
    als alternative bleibt ja der immer noch angebotene octi tour übrig, der ist sogar (fast) preiswerter als der fabia.da brauchste nicht mal den kombi nehmen, die limo hat durch das mitöffnente heckfenster fast kombiquali.

    in der klasse wäre der aktuelle kia rio zum empfehlen.
    nachteil: is ein koreaner und es gibt keinen kombi.
    vorteil: besserer diesel
     
  11. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    43
    Auch wenn ich den Fabia lieber abwarten würde....warum keinen VW Polo? Den neuen find ich zum einen schick (grad die Front), und zum anderen ists technisch auch kein weiter Sprung, fühlst dich ja praktisch zuhause.
    Klar, teurer isser nen bissl.
     
  12. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    Ich stehe vor einer ähnlichen Frage.
    Welcher Wagen soll meinen Fabia ersetzen?
    Im Moment gibts sehr schöne neue Stahldach-Cabrios.
    Ford
    Opel
    VW

    oder als kleine Alternative der Smart Roadster.
     
  13. #13 6_freddy, 09.11.2006
    6_freddy

    6_freddy Guest

    Hallo,

    Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Genau das ist der Punkt.

    Naja, das heisst, dass mein jetziger Fabia sehr lange halten muss. Theoretisch sollten da ja so 500.000 km gehen. ;-)

    Schade, früher haben andere Autohersteller das Design beim Fabia abgeschaut - und jetzt hat Skoda so ziemlich jeden fragwürdigen Design-Ansatz der Konkurrenten zu einer genauso scheußlichen Melange zusammengemixt.

    Greetz
    6_freddy
     
  14. #14 shorty2006, 09.11.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ja, das war auch ein grund warum ich mich für den fabia entschieden habe: ein kleinwagen als kombi,mit diesel und halt kein mini-van.
    sowas ist in deutschland selten geworden, im ausland werden immer noch cosa-kombi & co angeboten, aber hier sucht man vergebens danach. gibt wohl leider hier eine zu geringe nachfage :traurig:
     
  15. #15 Goernitz, 09.11.2006
    Goernitz

    Goernitz

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    @shorty2006: im ausland gibt es viele sachen, da gibt es auch nen 4 türer astra... guckt man erstmal komisch :D

    genau so den 55 ps fabia mit esp... schade das es das hier nicht gibt...


    @6_freddy: wenn er so lange hält, kriegt er bei mir ab ca. 450.000 die old timer zulassung :D


    naja wenn er so gut hält wie die 1er golfs dann wird das was *g*
     
  16. #16 turbo-bastl, 09.11.2006
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    1. erstmal abwarten, wie er denn aussieht!!!
    2. Alternativen zum Combi gibt es - vom 206 abgesehen - fast keine. Nur noch Minivans, aber einen Polo Variant oder einen Cordoba Combi sucht man mittlerweile leider vergeblich. Bleibt nur noch die Golf-Klasse.
    3. Über Geschmack lässt sich ja wirklich streiten, aber die Vorschläge die bisher kamen (zu heiß gewaschener Astra mit Namen "Corsa", ein 207, der mehr nach angstvollem 206-Facelift aussieht, etc....) dürften unter Designgesichtspunkten doch wohl erst recht keine Alternative sein.

    @chief:
    du springst in der Preisklasse, zwischen Fabia und Eos liegen preislich Welten. Ich komme im VW-Konfigurator nicht unter 33.000 EUR für den Eos - und damit hat sich dann auch die Frage eines Neukaufs nicht mehr gestellt.
     
  17. #17 PimpMyHeart, 10.11.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Genau. Wartet doch bitte erst einmal ab! :megaphon:
    Man muss sich doch nicht schon jetzt jegliche Beziehung zu Skoda versauen. :rolleyes:
    Der einzige richtige Konkurrent für den Fabia, ist ohnehin nur der Seat Ibiza. Und da entscheidet dann nur der Geschmack.
    Einen Koreaner kann man "noch" nicht mit dem Fabia vergleichen. Den Rio erst recht nicht. Als "aktuell" bezeichne ich etwas anderes.
    Wobei ich von dem nagelneuen Kia Picanto eines Freundes, äußerst angenehm überrascht bin. Und das obwohl ICH ihm zu diesem Wagen, aufgrund umfangreicher Recherchen, geraten habe. Meine Erwartungen hat er übertroffen. Aber Rio und Picanto sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe.
    Es ist doch so. Einen so guten Wagen wie den Fabia, für so wenig Geld. Das gibt es nur bei Skoda! :hoch:

    P.S. Preislich mag es natürlich Konkurrenz geben. Aber warum für schlechtere Ware das Gleiche bezahlen?! :hmmm:
     
  18. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    41888
    Stehe grad vor genau dieser Problematik:

    Möchte mir Anfang 2007 ein neues Auto kaufen ... von der Innenraumgröße im Sitzbereich ist mir der Fabia ausreichend, nur hat meine jetzige Limo zu wenig Kofferraum. X(

    Am aktuellen Fabia Kombi stört mich nur, dass er als Diesel aktuell (noch) keinen DPF hat ... und andere Kombi-Fahrzeuge in dieser (Preis-)Klasse hab ich irgendwie noch nicht gefunden. :motzen:

    Habe beim Kia etwas Bange in Sachen Wiederverkauf ... :nieder:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  19. #19 superb-fan, 11.11.2006
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.597
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    Sollte nicht nen Mini Cooper Combi raus kommen????
    Kost zwar das doppelte aba was sollz :victory: .

    Oder Fiat Stilo Kombi?
     
Thema: Automobile Alternative zum neuen Fabia?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alternative skoda fabia combi

    ,
  2. alternative zum Fabia

Die Seite wird geladen...

Automobile Alternative zum neuen Fabia? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  2. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  3. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  4. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  5. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...