Automisshandlung!

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Annie, 25.06.2010.

  1. Annie

    Annie

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mich gerade mal spontan hier im Forum angemeldet, um mein Leid zu teilen...

    Irgendjemand oder irgendetwas hat meine Felicia misshandelt!
    Ich habe das heute erst gesehen, nachdem ich in der Waschstraße war und danach ein paar Wasserflecken vom Lack poliert habe und war fassungslos.
    Von der Waschstraße selber kommt das, glaube ich eher nicht und ich bin auch nirgendwo drangefahren.
    Zumal ich ja nun beides mit Sicherheit gemerkt hätte...


    Vielleicht hat ja jemand ne Idee was das gewesen sein könnte (wohl eher nicht) oder ein paar tröstende Worte...

    LG Annika
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zzyzx_Rd, 25.06.2010
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Ist das vorne oder hinten?
    Könnte vielleicht jemand mit nem Anhänger o.ä. gewesen sein.
    Ärgerlich natürlich, wenn derjenige der das zu verantworten hat, es gemerkt hat und dann einfach davon fährt. Für sowas hat man doch von der Mama Anstand gelernt und hat auch eine Versicherung für sowas.

    Aber macht dir nichts drauss, ist doch gar nicht mal so schlimm, meine Stossstange hat einige solcher Kratzer die auf dem Bild unterhalb des schwarzen Zierstabes sind ;)
    Naja, was will man machen, Stossstange ersetzen wär zu teuer. Ich würd damit leben. Klar ist es anfangs schlimm, aber ich bin mir sicher du gewöhnst dich daran. Fahren tut er ja einwandfrei, das ändert daran nichts :)
    No body is perfect, but unique =)
     
  4. Annie

    Annie

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorne links hat es sie erwischt.

    Der Hammer ist ja, dass derjenige das definitiv gemerkt haben muss, weil das nicht nur ein oberflächlicher Kratzer ist, sondern eine richtig tiefe Furche (über einen halben Zentimeter tief!!!).

    Abgesehen davon habe ich das Gefühl, je älter ein Auto ist, desto schneller ist es anderen egal, ob sie mal eben mit ihrem dösigen Einkaufswagen ne Schramme reingehauen haben. Davon hab ich nämlich auch schon etliche.
    Die Leute sind manchmal echt sch****! :cursing:
     
  5. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Na, davon kann ich auch ein Liedlein singen...Die Leute haben einfach keinen Respekt mehr vor dem Eigentum anderer.

    Bei mir wars letztes Jahr soweit. An die Kutsche drangefahren und Verschwindibus... :cursing:
    So einen dürfte ich nicht erwischen, der wäre glaub ich nach der Behandlung auch ziemlich kaputt. :evil:

    Beste Grüsse
    whois
     

    Anhänge:

  6. #5 dathobi, 25.06.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.237
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Was willste den machen?
     
  7. #6 Zzyzx_Rd, 26.06.2010
    Zzyzx_Rd

    Zzyzx_Rd

    Dabei seit:
    03.07.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Salt Lake City, UT
    Fahrzeug:
    '03 Jaguar S-Type 4.2/'94 Pontiac Firebird TransAm
    Werkstatt/Händler:
    Murkser&Co. AG
    Kilometerstand:
    146000
    Ich finds schade. Wenn ich jemandem ins Auto fahre würde ich mir die Nummer aufschreiben, im Index die Person ausfindig machen und mich da melden. Ich würde für den Schaden an seinem Auto ja gar nichts bezahlen, dafür gibts ja die Haftpflichtsversicherung.
    Und naja, ich glaube wenn ich einen Neuwagen hätte, würde ich völlig austicken wegen einer Schramme, aber da ich ja ein etwas älteres Auto habe, denke ich mir jedes mal, zum Glück kein Neuwagen, da würde ich mich noch viel mehr aufregen ^^
     
  8. #7 SamCook, 26.06.2010
    SamCook

    SamCook Guest

    Ja, der Respekt vor anderer Leute Eigentum scheint zu schwinden!
    Mein Superb war gerade 10 Tage "alt", als mir einer hinten dran fuhr. Musste das komplette Kunststoffteil erneuern. Schaden: 700 Euro.

    Ich hoffe für MICH, dass ich nicht mal einen "auf frischer Tat" erwische.
     
  9. #8 freitom, 27.06.2010
    freitom

    freitom

    Dabei seit:
    05.01.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Pick Up Fun, Citroen C5 III, VW 181, Audi 72, EN 500, Peugeot 103
    Kilometerstand:
    130
    So wie das aussieht war das kein PKW, Kunstoff auf Kunstoff sieht anders aus. Bei dir wurde das Plastik richtig abgeschabt, also muß das ein Metallgegenstand gewesen sein.....Kleintransporter oder LKW.
    Ich fahre selbst ab und zu LKW, wenn sowas anfährst merkst das wirklich nicht, mann hört es nicht und merkt keine Erschütterung, aber im Rückspiegel sieht man das schon, dass es knapp war......da müßte man eben nachschauen obs gelangt hat oder nicht.
    Bei manchen LKWs ist die Hinterachse sehr weit vorne, also ein langer Überhang hinten. Das hat zur Folge, dass das Heck einen großen "Schwenkbereich "hat beim Kurvenfahren. Vielleicht hat er dein Auto erwischt bei einer Kurve beim Vorwärtsfahren und gar nicht in den Spiegel geschaut ?(

    Aber ich hab das Problem auch, alle meine Dellen im Auto stammen nicht von mir selbst. Der Fun sieht für manche wie eine Handwerkerkarre aus, da wird gar nicht aufgepasst. Habs schon erlebt das eine Mutter einparkt, die Kidds hinten rechts und links die Tür auf, paff, paff beide Autos rechts und links vermackert. Die Alte kümmert sich um nichts, da ist nur wichtig das nach dem Aussteigen gleich mal eine Zigarette angesteckt wird. Wenn dann was sagst, meint die Mutter nur.....ach das ist doch nicht so schlimm, es sind halt Kinder. Super!!!!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dathobi, 27.06.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.237
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Dan hast Du sie aber doch angezeigt oder? Ich würde mir zumindest überlegen was dagegen zu tun. Kennzeichen aufschreiben und die Polizei kommen lassen-wen die "Gute" so ein Kommentar von sich gibt....
     
  12. #10 Skoda Felicia Fahrer, 27.06.2010
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Mir passiert sowas nicht so schnell ich Parke biem Einkaufen weiter da wo kein anderer steht ;) die paar Meter mehr stören mich nicht und falls ich wirklich mal ein Neuwagen habe mach ich es erst recht 8) .
     
Thema:

Automisshandlung!