Automatisches Licht bei Sonnenschein

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von vaderabraham, 10.03.2015.

  1. #1 vaderabraham, 10.03.2015
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    Hi Freunde,
    vielleicht ist es mir bislang nicht aufgefallen aber ich frag mal nach:
    ich fahre jeden Tag mit dem Auto aus der Garage und immer die selbe Strecke ins Büro. Nun ist der "Winter" ja vorbei und es gibt tatsächlich Sonnenschein (auch schon am Morgen). Wenn ich aus der Garage rausfahre, leuchtet das Licht (Lichtschalter in Stellung AUTO, Tagfahrlicht habe ich deaktiviert). Soweit so gut.

    Nur ist mir jetzt aufgefallen, dass erst nach ca. 20 Minuten Fahrt die grüne Lichtanzeige (das kleine Doppelsymbol) im Lichtschalter ausgeht. Und auch das Licht. Bei strahlendem Sonnenschein dauert es so lange ?

    Auf meiner täglichen Strecke fahre ich durch zwei kurze Tunnel, die knapp hintereinander sind. In den Tunnelein- bzw. -ausfahrten schaltet sich das Licht ordnungsgemäß ein und aus. Und bleibt dann auch aus bei Sonnenschein.
    Auch habe ich bemerkt, dass wenn ich den Wagen am Abend (sprich: es ist finster) starte, das Licht erst nach ca. 8 Sekunden angeht).

    Testweise wenn ich den Lichtsensor mit der Hand zuhalte, schaltet sich das Licht binnen 2 Sekunden ein und nach Entfernen der Hand vom Sensor 2 Sek. später wieder aus. So wie es sein sollte.

    War schon beim Freundlichen, aber dort angekommen (dauert leider länger als die 20 Minuten und die Tunnel kann ich nicht umfahren), war das Licht natürlich wieder aus. Und auch er kennt so ein Problem nicht.

    Kennt das Problem jemand von euch ? Habe kein Xenon und kein LED.

    LG
    Vader
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RPGamer, 10.03.2015
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Das Licht schaltet sich ggf. auch bei tiefstehender Sonne ein. Kann es sein, das dies bei dir der Fall war?
     
  4. #3 vaderabraham, 10.03.2015
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    eher nicht.
    Bin ziemlich genau von Süden nach Norden gefahren. Also keinesfalls irgendwie Richtung Osten wo mir die Sonne entgegenkommen könnte.

    LG
    Vader
     
  5. #4 nancy666, 10.03.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    wieso :?:
     
  6. #5 RPGamer, 10.03.2015
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Keine Ahnung wie die Erkennung genau funktioniert, aber genau darum geht es doch. Bei tiefstehender Sonne sollst du ja nichts erkennen können, sondern der entgegenkommende Verkehr dich :)
     
  7. #6 vaderabraham, 10.03.2015
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    @Nancy:
    testweise ausgeschalten (ob sich am Verhalten etwas ändert). Ansonsten an.

    @RPGamer:
    ist schon richtig wegen dem entgegenkommenden Verkehr. Aber ich hatte eigentlich die Sonne "rechts hinter mir" also Süd/Ost. Und der Sensor schaute immer Richtung Nord/West.

    LG
    Vader
     
  8. #7 Rana arboreum, 10.03.2015
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Ambition Sport 1.6 TDI & Citigo G-Tec Elegance (CNG)
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Die Sonne geht im Osten auf. Daher "schaut" dein Lichtsensor in den etwas dunkleren Westen und befindet, dass du noch lichtwürdig bist, was mir durchaus sinnvoll erscheint wenn die Leute, die dir entgegenkommen in die aufgehende und im Moment noch blendende Sonne schauen müssen.
    Dreh doch morgen spaßeshalber mal um und fahre gen Osten und schaue, was dann passiert ;)
     
  9. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    261
    Mit dieser Beobachtung bist du nicht allein, mein Passat macht das genauso. Nur warum - keine Ahnung.
     
  10. #9 vaderabraham, 10.03.2015
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    @Rana arboreum:
    <<Dreh doch morgen spaßeshalber mal um und fahre gen Osten und schaue, was dann passiert>>
    Ha ha ;)

    Also so hell, wie es z.B. heute Morgen war, bräuchtest du schon bald eine Sonnenbrille (auf gegen Westen). Und da sollte der Sensor schon bemerken, dass es genug hell ist. :)
     
  11. #10 Dabbelju, 10.03.2015
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Ich fahr manchmal auch bei Sonnenschein (tiefstehende Sonne, Einstellung Auto) mit voller Festbeleuchtung durch die Gegend. Warum, weiß der Geier. Darum mache ich mir aber keine großen Gedanken. Licht, wenn nicht nötig, ist mir lieber als kein Licht, wenn eigentlich nötig. ;)
     
  12. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Mal so, mal so
    Kilometerstand:
    34000
    Ich kann mir nur vorstellen, dass es vom Einfallswinkel abhängt und so eben bei tiefstehender Sonne sichergestellt sein soll, dass man gesehen wird. Ist aber nur meine Vermutung.
     
  13. #12 fredolf, 10.03.2015
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    462
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi 1,4TSI Mj2015
    nach meiner Erfahrung nimmt der Lichtsensor hauptsächlich nur das Licht auf, was von oben kommt.

    Meine Lichtautomatik würde tagsüber ständig für 3 sec das Abblendlicht einschalten, wenn ich aus dem carport (undurchsichtiges Dach) fahre und wenn ich dort wieder einparke, obwohl alles ringsherum hell ist.

    Den "Tunneleffekt" habe ich auch schon oft beobachtet: Sehr kurze Unterführung, wo kein mensch Abblendlicht einschalten würde, die Sonne blendet mich von vorn und das Ding schaltet das Abblendlicht ein... (und die Ziffern von Drehzahlmesser und Tacho werden stark gedimmt, so dass man die in dem Moment nicht mehr sehen kann).

    Wegen dieser nicht gerade optimalen Reaktion der Lichtautomatik in Bezug auf die Xenon-Scheinwerfer, lasse ich sie lieber ganz aus. Das ebenfalls sinnfreie und sogar beeinträchtigende Dimmen der Anzeigen kann ich leider nicht abschalten.
     
  14. beru

    beru

    Dabei seit:
    07.11.2014
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Vogtland
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Scout, 150 PS
    Werkstatt/Händler:
    Plauen, seit 1998
    Kilometerstand:
    23000
    Wollt Ihr mit ausgeschaltetem Licht Sprit sparen? Der TE hat sogar das TFL aus.
    Ja Geiz is geil :D
     
  15. #14 RPGamer, 10.03.2015
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    964
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Ne, bestimmt nur weil das Leuchtmittel sonst schneller kaputt geht :whistling:
     
  16. #15 nancy666, 10.03.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    @beru werlesen kann ...


     
    Fabia1977 gefällt das.
  17. Gut1

    Gut1

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Moon Weiß DSG 4x4 TDI
    Kilometerstand:
    1009
    Hallo das hatte ich auch ,und dies ging mir gewaltig auf den Wecker das immer bei strahlenden Sonnenschein das Xenonlicht an war.
    Bin zum Händler , erst wurde der LS getauscht keine Verbesserung leider , habe immer wieder Reklamiert und dann oh Wunder gab es eine neue Software oder Update wie auch immer das genannt wird und seitdem schaltet das Licht so wie es sein muss , bei Tag aus und bei fortgeschrittener Dämmerung ein :)

    Bj 11/2013 Elegance mit Vollaustattung
     
  18. #17 vaderabraham, 10.03.2015
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    Danke, nancy666
    ^^
     
  19. #18 WarpZappa, 13.03.2015
    WarpZappa

    WarpZappa

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    18
    Schon mal unter den Car Settings->Licht
    auf spät gestellt? Ich fahre nur mit AutoLicht
    und mir hat er auch zu früh die Xenons angemacht.
    Jetzt bei Einstellung spät funktioniert es besser.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. edalb

    edalb

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1,8 TSI
    Kilometerstand:
    40000
    Habe schon ähnliche Erfahrungen gemacht, allerdings in der Stadt. Fahre ich bei Sonnenschein in einer Seitenstraße los, wo die Sonne nicht direkt reinscheint ( Winter, flacher Winkel), geht sofort in Automatik das Licht an. Komme ich dann in einen Bereich wo die Sonne direkt aufs Auto scheint, egal von wo, bleibt es an. Einen bestimmten Zeitraum konnte ich noch nicht eingrenzen. Die Änderung auf "spät" hat nichts gebracht.
    Der Händler hat das überprüft, aber leider ohne etwas fehlerhaftes festzustellen.
     
  22. #20 vaderabraham, 17.03.2015
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    WarpZappa:
    die Stellung "spät" habe ich auch schon ausprobiert. Bringt aber nichts. Ist ja auch nur eine verzögerte Einschaltung des Lichtes beim Wechsel von hell auf dunkel.

    edalb:
    das bringt mich aber auf eine Idee: ich fahre immer aus einer dunklen Garage heraus. Dort schaltet sich das Licht ein und erst nach mehreren Minuten wieder aus. Vielleicht ist das ein Hinweis. Mir ist es noch nicht aufgefallen, dass das Licht von Anfang an leuchtet, wenn ich das Auto im Hellen starte und fahre. Muß ich mal beobachten.

    LH
    Vader
     
Thema: Automatisches Licht bei Sonnenschein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia automatisches licht

    ,
  2. einstellung bei Sonnenschein

    ,
  3. skoda superb licht automtisch an trotz sonnenschein

Die Seite wird geladen...

Automatisches Licht bei Sonnenschein - Ähnliche Themen

  1. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  2. automatische Frontscheibenheizung

    automatische Frontscheibenheizung: Es gibt in der Climatronic (Setup) Einstellung automatische Frondscheibenheizung, kann mir einer Sagen wie das funktioniert und ab wann die...
  3. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...
  4. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  5. Privatverkauf Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro

    Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe! Automatischen Heckklappenöffner für Fabia 3 von GB-Tuning Neuwertig - war nur kurz verbaut! Meine Frau möchte...