Automatische Heckklappenöffner beim Combi

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von kartracer97, 25.01.2015.

  1. #1 kartracer97, 25.01.2015
    kartracer97

    kartracer97

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Combi - 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    129000
    Hallo liebe Community,

    ich hätte gerne für meinen Occi (Bj. 2008 - also kein Facelift) neue Gasdruckdämpfer für die Kofferklappe, die in der Lage sind, diese von alleine zu öffnen. Jetzt gibt es da ja sicherlich verschiedene zu kaufen. Ich habe im Internet zwei Videos als Beispiel gefunden.

    Auf diesem ersten Video öffnet sich die Klappe meiner Meinung nach viel zu schnell:



    Ich hätte es gerne so, wie auf diesem Video zu sehen:



    Gibt es irgendwelche Druckangaben oder Normen oder so, woran ich beim Kauf erkennen bzw. darauf schließen kann, wie schnell sich die Kofferklappe hinterher öffnen wird?

    Danke im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 25.01.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Die Dämpfer allein sind es aber nicht...je stärker die werden um so heftiger wird die Belastung für Mensch und Technik...da wird was zusätzlich verbaut, Federn.
     
  4. #3 Blackpearl_HH, 25.01.2015
    Blackpearl_HH

    Blackpearl_HH

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fahrenkrug
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia TDI 1z5 Facelift
    Kilometerstand:
    126000
  5. #4 dathobi, 25.01.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Wiso "...nicht ganz Unrecht"?
     
  6. #5 kartracer97, 25.01.2015
    kartracer97

    kartracer97

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z Combi - 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    129000
    Danke für den Tipp - das wusste ich nicht. Es scheint ja sogar hier im Forum diesbezüglich schonmal eine Sammelbestellung gegeben zu haben.
    Wenn ich jetzt richtig informiert bin, brauche ich dafür SZ8020 Federn mit den Maßen 20x51, ist das richtig?

    Geht das dann sogar mit den originalen Gasdruckdämpfern, ohne stärkere einbauen zu müssen?

    Wo bekomme ich denn diese Federn her? Ich finde über Google keine Seite, die sowas verkauft - immer nur irgendwelche Online-Kataloge und so weiter ...
     
  7. #6 Firestorm91, 25.01.2015
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Lass es einfach. Du machst dir damit nur die Aufnahmepunkte der Dämpfer zur Sau (höherer Druck). Und wenn dir, oder jemand anders später die Heckklappe auf den Kopf fällt, haste auch nix gekonnt. Wenn du es trotzdem machen willst, schau auf der Seite von Steinel Normalien und schreib den netten Mitarbeitern vom Vertrieb eine kurze Mail.

    Gruß, Martin
     
  8. #7 MiRo1971, 26.01.2015
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
  9. #8 turrican944, 26.01.2015
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin

    Das sich die Aufnahmen ggf. verbiegen mit den Federn ist bekannt, da kann man aber ein Blech unterlegen. An meiner Heckklappe sind die Aufnahmen auch verbogen und da waren noch keine Federn drin. :) Scheint also auch ggf. nur durch den Dämpfer zu passieren. Ich habe Blaue Steinel Federn probiert welche weis ich nicht mehr, gabs bei ebay (grüne hatte ich auch getestet). Mit den 6 Jahren alten Dämpfern ging das damit nicht. Mit neuen hat es mit den Blauen funktioniert, die grünen habe ich nicht mehr gefunden. Jetzt wo es draußen kalt ist reicht aber die Blaue Feder nicht mehr auf die Heckklappe geht eine Stück auf aber das reicht jetzt nicht, wird im Sommer wohl wieder gehen. Dafür geht aber die Klappe deuchtlich schwerer zu.

    Wenn man es nur mit einem Dämpfer machen möchte muss man mal experimentieren, ich meine irgendwo gelesen zu haben das man einen Dämpfer mit 700-800N braucht damit es klappt, der Original Dämpfer hat 480N. Es soll wohl vom Bus welchen geben aber getestet habe ich das nicht.

    Das Set von dem link ist aber teuer, die Federn gibt in der bucht ab und zu für um die 10 Euro.
     
  10. #9 fireball, 26.01.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.384
    Zustimmungen:
    1.710
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Die Federn gibt's bei Steinel für 2,43 + MwSt pro Stück ;)
     
  11. #10 Blackpearl_HH, 26.01.2015
    Blackpearl_HH

    Blackpearl_HH

    Dabei seit:
    28.12.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fahrenkrug
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia TDI 1z5 Facelift
    Kilometerstand:
    126000
    "... nicht ganz unrecht" bezog sich auf dein Satz, siehe Zitat. Kurz gesagt wollte ich Dir damit recht geben ;)
     
  12. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Lasst die Finger davon, ich hatte die Blauen ein halbes Jahr verbaut, bis sie anfingen die Dämpferhalterung an der Heckklappe zu verbiegen zum Glück nur im Anfangsstadion. Desweiteren wurden durch den Druck die Dämpfer gelöst was ich beim abbauen bemerkt habe, man konnte sie von Hand lösen.
     
  13. #12 dathobi, 26.01.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Achso... :rolleyes:
     
  14. #13 fireball, 26.01.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.384
    Zustimmungen:
    1.710
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Nur Federn/Dämpfer verbauen ist in der Tat keine Option. Wenn mans richtig macht mit zusätzlichen Blechen ist das aber durchaus ok.
     
  15. #14 Firestorm91, 26.01.2015
    Firestorm91

    Firestorm91

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    14
    Das kann sein. Allerdings sollte man immer beachten, das man bei Minus Temperaturen keine Wunder von der "automatischen Heckklappe" erwarten kann.
     
  16. #15 Madsurfer104000, 31.01.2015
    Madsurfer104000

    Madsurfer104000

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hatte die Federpakete bei mir drin ( 1z Combi 02/10) und kann nur sagen lass es.
    Die oberen Aufnahmen der Dämpfer haben sich schon etwas nach innen gebogen. Das war ungefähr nach einem halbem Jahr.
    Die Federn fingen auch an zu Rosten . Hab sie deshalb dann auch ausgebaut.
     
  17. LeGenD

    LeGenD

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheintal-Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS 2.0 TFSI, 246PS und 368Nm
    Kilometerstand:
    205000
    Guten Tag zusammen

    Ich weiss... es gibt sehr viele Topics darüber, jedoch bin ich noch auf keinen wirkliche Wissensaustausch gestossen..

    Ich fahre einen Skoda Octavia RS (1Z5) Kombi und es wäre toll, wenn der Kofferraum automatisch öffnet wenn ich die Taste auf dem Schlüssel drücke. (Warum, wieso muss hier nicht besprochen werden, ich hätte es einfach gerne :) )

    Es gibt ja zwei bekanntere Varianten:
    - Feder auf beiden Seiten einsetzen --> SZ8020.20x051
    - andere Dämpfer --> welche?

    Nun habe ich teilweise gelesen, dass sich dabei die Heckklappe verbiegt (Spaltmass), was für mich logisch erscheint, da ja dauerhaft diese Kraft auf die Heckklappe wirkt. Jedoch behaupten gewisse, dass dies bei ihnen nicht der Fall ist obwohl der Umbau schon über ein Jahr her ist.

    Nun meine Frage(n):

    Wie sieht dies bei euch aus? Erfahrungen?
    Welche Variante würdet ihr empfehlen? Federn oder Dämpfer?
    Welche nachgerüsteten Dämpfer müssten verbaut werden? (eventuell mit Link)

    Da ich geschäftlich viel mit Steinel zu tun habe, wurden mir zwei solche Federn zugesendet. Jedcoh bin ich noch unschlüssig ob ich diese verbauen soll oder nicht...

    Vielen Dank im Voraus.
    Mfg
    Legend
     
  18. #17 turrican944, 06.06.2016
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Ich habe in meinem 2008 Steinelfeder drin, Blau genauen Typ weiß ich grad nicht, wurden damals om Octavia Forum empfolen. Gas Feder sind neue Stabilus Liftomat für den Octavia (480N Hubkraft), geht ab ca. 10-15°C Außentemperatur zuverlässig auf. Im Octavia vorum gab es einen Vorschlag mit Gasfedern von einem Audi A4 mit 530N (meine ich) und ein Verstärkungsblech unter der Federaufnahme. Mit den besagten Audi Dämpfer habe ich das mal getestet, geht auch bei kalten Temperaturen zuverlässig auf, das waren zum Test aber billig Dämpfer die ich nicht empfehlen kann. Bei den Billigen haut die Klappe mit Vollgas auf den Anschlag, die Liftomaten habe eine Bremse drin.
    Der größte nachteil bei dem Audi Dämpfer ist aber das die Klappe deutlich schwerer zu geht.

    Verbogene aufnahmen hat meine Heckklappe war aber schon vorher so.
    Spaltmaß passt bei meinem Combi auch nicht ganz, tut es wenn die Gummidämpfer unten an der Klappe richtig eingestellt sind ohne Federn aber auch nicht.
     
  19. #18 MathiasM82, 28.08.2016
    MathiasM82

    MathiasM82

    Dabei seit:
    28.08.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe jetzt sehr viel zum Thema gelesen nachdem ich mir jetzt die Dämpfer von
    schaefer-metallverarbeitung.com/heckklappenöffner/Gekauft und auch eingebaut habe. Funktioniert wirklicch gut. Nun habe ich aber eben auch viel schlechtes in Richtung verbogene Heckklappen oder kugelzapfen gelesen.
    Sollte ich sie wieder ausbauen bevor etwas kaputt geht? Wie stelle ich mir dass vor dass die Heckklappe sich verzieht?
    Kann ich etwas verstärken (kugelkopfzapfen oder ähnliches) dass ich die Dämpfer weiterhin verwenden kann?

    Danke für euer Feedback.

    Best regards

    Mathias
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 turrican944, 28.08.2016
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Dort wo der Kugelzapfen an der Heckklappe ist verbiegt sich manchmal das Blech, ist bei meinem auch aber war schon vor der Feder der Fall, wenn du dem entgehen willst legen bei Blech von unter die Kugelzapfen, in dem Link der weiter oben in Octavia Forum gepostet wurde gibt es auch Bilder davon.
     
  22. #20 MathiasM82, 28.08.2016
    MathiasM82

    MathiasM82

    Dabei seit:
    28.08.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für die Erläuterung.
    Bild habe i leider keines gefunden für das unterlegblech. Könntest du es nochmal Posten?
     
Thema: Automatische Heckklappenöffner beim Combi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automatischer heckklappenöffner aufnahmepunkte verbogen

    ,
  2. automatische heckklappenöffner

    ,
  3. automatischer heckklappenoeffner skoda oktavia

Die Seite wird geladen...

Automatische Heckklappenöffner beim Combi - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...