Automatische Fahrzeugverriegelung ab bestimmter Geschwindigkeit möglich?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von gurumicha, 19.05.2005.

  1. #1 gurumicha, 19.05.2005
    gurumicha

    gurumicha Guest

    Hallo erstmal......

    ich möchte gerne, dass sich mein 02 ab einer bestimmten Geschwindigkeit von selbst automatisch verriegelt.

    Weiß jemand wie man das einstellt? Im Handbuch ist davon die Rede, dass das möglich sein soll.

    Viele Grüße und Besten Dank schon im Voraus für die Beantwortung meiner Frage!


    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Wenn das genauso wie beim Superb ist, dann kann man normalerweise nicht selbst einstellen (es sei denn, man hat einen entsprechenden Diganose-Adapter und die entsprechende Software).

    Fahr doch mal kurz bei Deinem Freundlichen vorbei - der sollte das schnell machen können. (Sollte auch unter Service fallen und nichts kosten).

    Oder halt bei der nächsten Wartung mit machen lassen!

    Grüße, Jens
     
  4. Alpha

    Alpha

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering 82110 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI Sport Edition
    Kilometerstand:
    89000
    Kannst Du beim Händler programmieren lassen. Habe es in meinem Fabia BJ 2004 auch einstellen lassen, das sich bei sowas um die 15 oder 20 glaub ich die ZV verriegelt. Ganz lustige Sache nur manche Mädels erschrecken immer bissl. :P
     
  5. #4 gurumicha, 19.05.2005
    gurumicha

    gurumicha Guest

    Super herzlichen Dank für eure Hilfe....

    Grüssle

    Michael
     
  6. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    P.S.: Falls die Werkstatt das nicht kennt:

    http://de.openobd.org/skoda/octavia_1z.htm#46

    am besten ausdrucken und mitnehmen - damit kann man denen teilweise "auf die Sprünge" helfen.

    Als ich meinen Superb gekauft habe, hab ich den auch ein paar Tage vorher den entsprechenden Ausdruck mitgegeben und die gewünschten Einstellungen angekreutzt, dann haben die das gleich mit erleidgt.. :D
     
  7. #6 NiteCrow, 19.05.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Ne Frage. wozu is das gut?
     
  8. #7 ackerpower, 19.05.2005
    ackerpower

    ackerpower Guest

    es ist ein schutz gegen überfälle im auto, auch car-jacking genannt. man reißt z.b. an einer unbelebten ampel die autotür auf, zwingt den fahrer zum aussteigen und raubt das fahrzeug.

    oder das etwas weniger gefährliche szenario: auf der rücksitzbank liegen deine einkäufe, laptop-tasche, lederjacke, o.ä. und beim nächsten ampelstopp reißt jemand hinten die tür auf und klaut die sachen.

    also lässt man das auto sich selbststätig verriegeln, sobald nach dem einsteigen und losfahren das erste mal eine mindestgeschwindigkeit erreicht wurde. die türen bleiben dann zu, bis man die zündung abstellt oder bei einem unfall der crash-sensor die türen entriegelt.

    die tempogrenze von ca. 15-20 km/h wählt man deshalb, damit nicht jede kleine rangierfahrt sofort zum verriegeln führt. wer ab der ersten sekunde die türen alle zu haben will, muss halt nach dem einsteigen die innere schließtaste drücken.

    man selbst und mitfahrer können dennoch aussteigen, auch ohne abstellen der zündung. nur muss man den türinnengriff dann zweimal ziehen. 1x zum aufheben der türsperre, dann nochmal zum gewohnten öffnen.

    einen ähnlichen sinn hat die funktion, dass wahlweise beim öffnen der türen per funk-fernbedienung nur die fahrertür öffnet, alle anderen (häufig eh nicht genutzten türen) aber geschlossen bleiben und erst nach einem zweiten tastendruck entriegeln. denn etliche personen sind alleine unterwegs und wollen die anderen türen lieber geschlossen lassen.
     
  9. Mad1

    Mad1 Guest

    i fully agree !

    ..aber eine Anmerkung.

    Ich hatte bei meinem O1 ausversehen die innere Verriegelungstaste gedrückt und dies vergessen. Als ich nach ca. 20 Minuten aussteigen wollte und den Türöffnungshebel betätigte riss der Öffnungszug zum Schloß und ich durfte ab diesem Moment über die Beifahrertür aussteigen. Da auch mein Freundlicher bei geschlossener Tür nicht an den gerissenen Zug kam, mußte dieser die Tür aufbrechen. Tata tata tata.

    D. H also bitte die hier gelesenen Informationen nicht Erkundungstechnisch gleich auf den O1 mit ZV anwenden :pfeifen:

    nur mal so am Rande...

    ...nun zurück zum O2
     
  10. Kivas

    Kivas Guest

    Ich dachte das geht über das Maxi-DOT (natürlich nur wenn vorhanden :] ) ?

    Kivas
     
  11. #10 gurumicha, 20.05.2005
    gurumicha

    gurumicha Guest

    Das Maxidot Display ist vorhanden, aber leider find ich das Einstellfeld nicht.

    Im Handbuch steht auch, dass es so gehen soll....
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Hat ja auch nichts mit dem Maxidot-Display zu tun.
    Wie gesagt: Das muß vom Händler via Diagnose-Adapter gemacht werden!
     
  14. Kivas

    Kivas Guest

    naja....laut deutscher Anleitung sieht das Einstellungs-Menu im Maxi-DOT die Möglichkeit vor, diese Komfort-Funktionen (Komfortschließung, automatische Schließung, Sonnendach-Schließung etc.) zu aktivieren /deaktivieren.
    Offensichtlich ist das aber endgültig nicht umgesetzt worden bzw. das Maxi-DOT wurde evtl. speziell für Deutschland kastriert.
    Im meinen Leihwagen (Octavia² Limo 2.0 TDI) ist die Funktion auch nicht vorhanden, so dass man (oder die Werkstatt) das wohl doch über das Steuergerät machen muss.

    Kivas
     
Thema: Automatische Fahrzeugverriegelung ab bestimmter Geschwindigkeit möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automatische Türverriegelung Skoda Superb 2005

    ,
  2. skoda türverriglung automatisch

    ,
  3. automatische verriegelung skoda fabia einstellen

    ,
  4. skoda superb automatische verriegelung,
  5. skoda rapid automatische Verriglung,
  6. octavia 2 automatische verriegelung,
  7. skoda automatische türverriegelung www.skodacommunity.de,
  8. Skoda elektrische heckklappe Geschwindigkeit verriegelt,
  9. warum schließt auto Türen bei bestimmter Geschwindigkeit
Die Seite wird geladen...

Automatische Fahrzeugverriegelung ab bestimmter Geschwindigkeit möglich? - Ähnliche Themen

  1. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?
  2. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  3. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  4. automatische Frontscheibenheizung

    automatische Frontscheibenheizung: Es gibt in der Climatronic (Setup) Einstellung automatische Frondscheibenheizung, kann mir einer Sagen wie das funktioniert und ab wann die...
  5. Mögliche Rabatte

    Mögliche Rabatte: Hallo zusammen, Habt ihr schon Erfahrungswerte wieviel Rabatt euer Skodahändler euch gibt? Ich war heute dort und er hat mir 12,5% angeboten und...