Automatikölwechsel - Kosten ? Sinnvoll ?

Diskutiere Automatikölwechsel - Kosten ? Sinnvoll ? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Miteinander, wir fahren einen Roomster 1,6 ltr 16V, Automatik/Tiptronic, EZ: 07/2008, Km-Stand derzeit ca. 66.000 km. Nun bin ich vom...

pdornse

Dabei seit
29.01.2011
Beiträge
9
Zustimmungen
2
Ort
Ostfildern
Fahrzeug
Roomster 1,6, 16V Comfort, Tiptronic, EZ 07/2008
Kilometerstand
62000
Hallo Miteinander,

wir fahren einen Roomster 1,6 ltr 16V, Automatik/Tiptronic, EZ: 07/2008, Km-Stand derzeit ca. 66.000 km.

Nun bin ich vom 124er Benz gewohnt, alle 60000 km einen Automatikölwechsel zu machen - Skoda sieht dies
anscheinend nicht vor, es handle sich um eine "Lebensdauerfüllung".
Aber warum sollte das Öl nach dieser Zeit besser als bei Mercedes aussehen... ?( ?

Frage: Hat hier schonmal jemand so einen Wechsel durchführen lassen ?
Wo liegen die Kosten (Arbeitszeit, Teile) ?
Mangels Meßstab - ist der Füllstand / Temperatur nur noch via Diagnosetool prüfbar ?

Freu mich über jede Antwort !

Danke und Gruß - Peter :)
 

quakks72

Guest
Hallo,

also der Ölwechsel (egal ob Automatik oder Schalter) kommt bei "Longlife Inspektion" alle 2 Jahre/30.000 Km bzw. nach Wartungsintervallanzeige.
Hatte meine erste Inspektion bei knapp 18.000 Km - wie gesagt Longlife 8| - und habe komplett 235,41 Euro bezahlt.

Was meinst du denn mit Mangels Meßstab - ist der Füllstand / Temperatur nur noch via Diagnosetool prüfbar ?

Gruß

René
 
Patrick B.

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.011
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
quakks72,
es geht pdornse um das Getriebeöl, sprich ATF.
Dieses wird planmäßig bei den Stufenautomaten nicht gewechselt. Im Gegensatz zum DSG bei den aktuellen Fahrzeugen. (Wobei ich da bei den 7-Gang Getrieben im Moment auch garnicht sicher bin)
Die ATF-Temperatur wird in der Tat über die Eigendiagnose ausgelesen.

Also bei 66.000Km würde ich mir bei normaler Fahrzeugbenutzung noch keine Sorgen um das ATF machen. aber ca. bei 120.000Km wäre für mich der Punkt erreicht da mal zu wechseln.
Schaden wird es dem Getriebe sicher nicht wenn es mal frisches Öl bekommt.
Ähnliches gilt auch für die handgerissenen Getriebe.
Hatte diesbezüglich kürzlich mal ein recht informatives und interessantes Gespräch mit einem Mitarbeiter eines sehr bekannten Schmierstoffherstellers.

Mfg Patrick
 

quakks72

Guest
Sorry...da war ich wohl neben der Spur... :rolleyes:
 

marc1706

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
65
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Seat Leon ST 2.0 TDI DSG
Mehr als 80 tkm würde ich nicht mit einem Öl in deinem Getriebe fahren. Jedes Öl ist einer gewissen Alterung unterworfen, auch wenn das viele Hersteller einfach ignorieren.
Genau deswegen haben viele Hersteller Automatikgetriebe, die bei normaler Wartung oftmals schon nach 150 tkm defekt sind.
 

pdornse

Dabei seit
29.01.2011
Beiträge
9
Zustimmungen
2
Ort
Ostfildern
Fahrzeug
Roomster 1,6, 16V Comfort, Tiptronic, EZ 07/2008
Kilometerstand
62000
Danke für die Antworten !

Aber gemacht/machen lassen hat das hier echt noch niemand ?

Hab jetzt ein Angebot für den Wechsel, 240.- Öre incl. Teilen und Merkelsteuer.
Haut das hin oder kommt mir das nur etwas hoch vor ?... :S


Gruß, Peter
 
Patrick B.

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.011
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
Grob über den Daumen scheint das halbwegs passend zu sein.
Vermutlich kein Schnäppchen-Angebot, aber extrem Teuer auch nicht.

Mfg Patrick
 
Thema:

Automatikölwechsel - Kosten ? Sinnvoll ?

Sucheingaben

Automaticölwechsel Skoda

Oben