Automatiklicht beim Türöffnen

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von DFacilla, 06.07.2016.

  1. #1 DFacilla, 06.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2016
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    47000
    Guten Morgen Gemeinde!

    Mir ist gestern beim austauschen der normalen Leuchtmittel gegen LED's im Rapid Limo (MJ2016) von meinem Bruder folgendes aufgefallen:
    Wenn man die Tür öffnet geht das Hauptlicht vorne und die Leseleuchten vorne an, aber nicht das Deckenlicht im Fond. Dies kann man am Schalter "Manuell" ein/ausschalten.
    Wie verhält sich das bei Euch? Ist das beim Rapid normal? In der BA steht, das das Licht im Fond zusammen mit dem Licht vorne brennt im "Automatikmodus". Allerdings steht auch in der Fußnote 1, das es in einigen Ländern zu Abweichungen kommen kann!???
    Ist schon etwas eigenartig. Ich habe mich gleich in meinem F2 gesetzt und musste feststellen das es dort geht.
    Ist das schon wieder eine Sparmaßnahme genau wie die fehlende Funktion alle Scheiben gleichzeitig runter bzw. raufzufahren zu können (kein Einklemmschutz!)

    Gruß

    Nico
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jonny_c4, 06.07.2016
    jonny_c4

    jonny_c4

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Also bei meinem 2015 er ist der Schalter mit 3 Funktionen eingebaut.Automatik, Dauer, aus.
    Hast du evtl. einen Reimport?

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
     
  4. #3 DFacilla, 06.07.2016
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    47000
    Hallo,

    nein ist kein Reimport! Der Schalter ist auch verbaut.
    Wie gesagt vorne die 3 gehen die oberen im Fond nicht!
     
  5. #4 jonny_c4, 06.07.2016
    jonny_c4

    jonny_c4

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Ist die Lampe hinten bei dir kippbar in 3 Positionen?

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
     
  6. #5 DFacilla, 06.07.2016
    DFacilla

    DFacilla

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 TDI "Family" 77KW MJ2013 5-Gang Schaltgetriebe
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kempen
    Kilometerstand:
    47000
    Nein. Da ist nur ein Schalter für ein/aus
     
  7. #6 dathobi, 06.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.228
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Da ist deine Antwort...
     
  8. #7 jenszeus, 06.07.2016
    jenszeus

    jenszeus

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 niklasMA, 06.07.2016
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    Bei mir ist es auch so, dass die hintere Deckenlampe beim Öffnen der Türen nicht angeht. Bei meinem Fabia 2 ging sie mit an, allerdings ließ sie sich auch nicht mit dem Schalter abschalten, mit dem ich (vorn an der Lampe) die Innenbeleuchtung auf Dauer-Aus schalten konnte. Das heißt, sie ging beim Öffnen der Türen IMMER an, was ich nicht gut fand.

    Der Vollständigkeit halber: mein Rapid ist ein EU-Auto.
     
  11. #9 jenszeus, 07.07.2016
    jenszeus

    jenszeus

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Und ja, ich hab auch ein Importauto. Die hintere Lampe ist auch eine ganz einfache. Das Kabel muss von der vorderen zur hinteren Lampe verlegt werden. Vorn mit einem "Stromdieb" die "Türplus" abgreifen und hinten das Kabel mit einen neuen Flachfederkontakt 2,8mm in den Stecker montieren. So wie die Anleitung beschreibt.
     
Thema:

Automatiklicht beim Türöffnen

Die Seite wird geladen...

Automatiklicht beim Türöffnen - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...