Automatikgetriebe Brems und Gaspedal Blockiert

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Matyoe, 13.03.2016.

  1. Matyoe

    Matyoe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Skoda Octavia 20 V 1.8 T km Stand 139000 Automatikgetriebe Brems und Gaspedal Blockiert

    Plötzlich nach Starten, Brems und Gaspedal Blockiert, ließ sich nicht durchtreten. Schalterstellung P beim Start. In allen Positionen Wählhebel D / R / 1-3 dasselbe verhalten.
    Nach 10 Minuten erneuten Start, alles wieder in Ordnung, Probefahrt in allen Gänge OB, keine Geräusche oder Schaltprobleme.
    Fehler mit CarPort Diagnose ausgelesen:
    1 Fehler gefunden
    Bremsenelektronik (0x03) Allgemeine Informationen Teilenummer 1C0 907 379 M Beschreibung ESP FRONT MK60 0102 Codierung 0019970 Werkstattinformationen Werkstattcode: 31480 Importeur: 000 Gerätenummer: 00000
    Kommunikation Protokoll KWP2000 Bus K-Line Transportprotokoll KWP2000 (5 Baud) Baudrate 10400
    Fehler 01435 Geber 1 für Bremsdruck (G201) unplausibles Signal, sporadisch

    Von mir überprüft:
    Bremslichtschalten am Bremspedal ausgebaut und geöfnet, im inneren alle Kontakte sauber gemacht, dabei aufgefallen das an einer Schaltzunge eine kleine Kontaktperle (Schweißperle) war, habe diese weggemacht und schalter wieder eingebaut.
    Seit zwei Tagen keinerlei Fehler beim Starten und Fahren.
    War es das oder was habt Ihr für Vermutungen? Den Fehler die mal da sind und dann weg sind, sind ja nicht so gut und meine Frau brauch das Auto jeden Tag, um zur Arbeit zu fahren.

    -----------------------------------------------------------

    Heute morgen wieder das gleiche.
    Starten, Brems und Gaspedal Blockiert, ließ sich nicht durchtreten. Schalterstellung P beim Start. In allen Positionen Wahlhebel D / R / 1-3 dasselbe verhalten.

    Das passiert immer wenn meine Frau das Auto fahren will. Wie beim ersten mal,auch heute, ich steige ein, starte und alles ist in Ordnung. Probefahrt 15 km, alles in Ordnung.

    Hab Ihr eine Idee was das nun sein kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christo, 13.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2016
    Christo

    Christo

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
  4. Matyoe

    Matyoe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    o danke für die Hilfe. Was mich total wunder, dass das Brems und Gaspedal total Blockiert.
     
  5. #4 Octavia20V, 13.03.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Also wenn ich mir das so durchles stellt sich mir eine Frage,das Brems und Gaspedal sind ja 2 Komponenten die nicht miteinander verbunden sind,am Gaspedal ist ja nur ein Poti dran und somit nichts was das Pedal blockieren kann.
     
  6. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Wahrscheinlich meint er "ohne Funktion".
     
  7. Matyoe

    Matyoe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    für mich ist das auch total unlogisch. Ich schraube ja schon seit vielen Jahren, aber solche Sachen machen mich immer wieder sehr Nachdenklich. Es sind genau ! zwei total verschiedene Sachen Gas / Bremse. Meine Frau traut sich nicht mehr mit dem Auto zu fahren und verzweifelt fast. Bei ihr ist der Fehler, bei mir nie. Selbst der Pannendienst, den sie einen Abend rufen musste, hat auch keinen Fehler gefunden, Probefahrt gemacht und alles OK. Gestern habe ich alle Kabel / Schläuche usw. im Motorraum nach Sicht geprüft, nix gefunden.
     
  8. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Dann nochmal: Passiert einfach nix, wenn man auf's Pedal tritt oder klemmt es?
     
  9. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    837
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    7000
    Das hört sich nach einer Blockade an.
     
  10. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    261
    Es gibt aber keine eingebaute Möglichkeit, das Gaspedal zu blockieren. Zumindest ist mir keine bekannt. Irgendeine Fußmatte, die dahinter rutscht?
     
  11. #10 Octarius, 13.03.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hört sich nach einer Coladose an einer unpassenden Stelle oder nach ungeeignetem Schuhwerk an.
     
  12. #11 Octavia20V, 13.03.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Mir klingt es auch eher nach fußmatte.zieht sie den sitz vor zwecks zu kurzen beinchen?
    Ich hatte bei unserem fabia damals das phänomen wenn die fußmatte vor gerutscht ist ist sie ka wie weshalb warum an bremslichtschalter gekommen un dann wenn meine bessere hälfte losgefahren ist gingen sämtliche motorlampen an.passiert natürlich nur bei nicht befestigten fußmatten.sie war dann mal in der werkstatt der zog die fußmatte hinter un alles wieder gut....danach hab ich se befestigt un der fehler kam nie wieder.
     
  13. Matyoe

    Matyoe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Es passiert nicht, keinerlei Reaktionen.
     
  14. #13 Christo, 13.03.2016
    Christo

    Christo

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Ambition 2.0 TDI 110 kW (MKB: CRMB)
    Aber man kann die Pedale bewegen bzw durchtreten?
     
  15. Matyoe

    Matyoe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beide Pedale gehen nicht zu treten, sagt meine Frau.
     
  16. #15 Octavia20V, 13.03.2016
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    205070
    Fährt sie viel mit dem auto?
    Nich das sie mit beiden füßen aufs bremspedal tritt will ja nix falsches sagen.
    Das gaspedal kann nicht blockieren das ist technisch nicht möglich es sei denn etwas liegt dahinter/drunter.

    Wenn es bei dir funktioniert un bei ihr nicht kann nur ein bedienfehler oder so sein.
     
  17. #16 Octarius, 13.03.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hast Du Dir das schon mal aus der Beifahrerperspektive angeschaut?
     
  18. Matyoe

    Matyoe

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fährt seit 4 Jahren jeden Tag zur Arbeit.
     
  19. Alrik

    Alrik

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    243
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS TDI
    Mechanisch kann da ja nur ein Gegenstand im Weg sein oder die Befestigung der Pedalerie is irgendwie lose.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octarius, 13.03.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hat sie gerade neue Schuhe gekauft?
     
  22. #20 Seppel16, 13.03.2016
    Seppel16

    Seppel16

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    17
    Hallo zusammen mal so ne frage wie merkt man das beide Pedale blockieren ? Fährt deine Frau beidfüßig ? Wenn es bei dir funktioniert dann musst wirklich nebendran sitzen und schauen was sie macht. Ansonsten echt wegen eingeklemmten Fußmatten usw schauen.
     
Thema: Automatikgetriebe Brems und Gaspedal Blockiert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb automatikgetriebe blockiert

    ,
  2. Skoda octavia automatik bremse blockiert

    ,
  3. automatik getriebe gaspedal

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe Brems und Gaspedal Blockiert - Ähnliche Themen

  1. Automatikgetriebe - Abstellplatte im Fußraum

    Automatikgetriebe - Abstellplatte im Fußraum: Ich habe vor 4 Wochen meinen Fabia mit 7-DSG geliefert bekommen und musste feststellen, dass für den Fabia keine Abstellplatte oder Fußplatte um...
  2. quietschendes Gaspedal

    quietschendes Gaspedal: Ihr solltet schon den gesamten Thread lesen, sonst könnte der Eindruck entstehen das die Teilnnehmer mit dem Kupplungspedal hier ignoriert werden....
  3. Bremse bremst nicht.

    Bremse bremst nicht.: Hallo Ich hatte mit meinen Rommy schon ca. 3-4 mal dieses Erlebniss beim Einparken. Meldete es auch dem Freundlichen, der aber nichts...
  4. Zitterndes Gaspedal Skoda Fabia 3

    Zitterndes Gaspedal Skoda Fabia 3: Hallo, ich habe seit knapp einem halben Jahr einen Fabia NJ3. (1,2 TSI 90PS) Immer morgens wenn ich rückwärts aus der Garage fahren möchte (der...
  5. Automatikgetriebe

    Automatikgetriebe: Hat von euch schon mal jemand sein Automatikgetriebe überholen lassn, geschweige denn vgleich mit verstärken lassen? Wenn ja wo und was kostet es...