Automatik: Waehrend der Fahrt auf P geschaltet

Diskutiere Automatik: Waehrend der Fahrt auf P geschaltet im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Leute, ich hatte es gestern etwas eilig und habe bei geringer Geschwindigkeit, noch bevor das Auto zum stehen kam, von D auf P...

Bastinho

Dabei seit
06.09.2020
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo liebe Leute,

ich hatte es gestern etwas eilig und habe bei geringer Geschwindigkeit, noch bevor das Auto zum stehen kam, von D auf P geschaltet (DSG Automatikgetriebe) . Es gab ein kurzes rattern/knirschen und ich mache mir seitdem Sorgen, das Getriebe/die Sperrklinke o. A. beschaedigt haben zu koennen, oder das Spaehne abgesplitter und ins Oel gelangt sein koennen.

Wollte gerne hier einmal nach fachkundigem Input dazu bitten.

Vielen Dank und LG
 

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.166
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Bist du dann noch weitergerollt oder direkt - stockend - stehengeblieben?
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.650
Zustimmungen
5.218
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Die Sperrklinke kann das ab - die ist für derartige Fehlbedienung ausgelegt.

Info war entweder aus der BDA oder im zum DSG zugehörigen SSP, weiß ich leider nicht mehr.
 

Bastinho

Dabei seit
06.09.2020
Beiträge
3
Zustimmungen
0
#2: wie darf ich das verstehen? implizierst du, dass meine Sorge als Hirngespinst abzutun ist? Ich bin absoluter Laie und hab nach wildem gegoogel nun mal unterschiedlichstes aufgeschnappt und bin maximal verunsichert, deshalb wende ich mich ja an euch.

#3: das auto zum stillstand abbremsen und in P zu schalten war ein Vorgang, der maximal 2 sekunden gedauert hat. Ich hatte vll noch 10kmh drauf (spielstrasse) , habe zum stehen gebremst und dann halt etwas zu frueh von D auf P hochgeschaltet. Knarschgeraeusch und Stillstand waren quasi zeitgleich. Besser kann ich es leider nicht ausdruecken :)
 

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.166
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Dann ist es direkt eingehakt. Sollte nicht wiederholt werden, wird aber nix passiert sein.
 

Ummel

Dabei seit
12.01.2020
Beiträge
180
Zustimmungen
130
Fahrzeug
Skoda Superb IV
Hallo,

Die knarzenden Geräusche können auch mit den blockierenden Reifen zusammenhängen, die über den Untergrund schieben.

Ähnlich erlebe ich das manchmal bei einer B-Klasse, die die Automatik in die P-Position bringt, während man bei noch rollendem Fahrzeug die Fahrertür öffnen muss.

Löst denn die P-Position des DSG nach wie vor den selben Effekt aus, wie vor dem Fauxpas mit dem zu frühen umschalten?

Gruß

Ummel
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Bastinho

Dabei seit
06.09.2020
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Vielen Dank euch schonmal, das beruhigt mich. wird sicher nicht wieder vorkommen. Es funktioniert noch alles wie es soll, meine Sorge galt in erster Linie "versteckten" Schaeden.

@Ummel: ja, p "greift" normal wie es soll nach dem schalten. Danke fuer den Hinweis mit dem Reifen, bin mir allerdings relativ sicher, dass das hier nicht der Fall war.
 
Thema:

Automatik: Waehrend der Fahrt auf P geschaltet

Oben