Automatik - Problem

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Onte, 04.02.2013.

  1. Onte

    Onte

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance; 2,5 V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Gohlke in Zedlitz (http://www.autohaus-gohlke.de). Und niemals wieder Hußner in Altenburg!!! (Ich könnte Geschichten erzählen...)
    Kilometerstand:
    106.000
    Heute schaltete urplötzlich die Motorsteuerung in den Notlauf.

    Abgas - Werkstatt!

    So war die Meldung.

    Das Problem äußerte sich insofern, als daß die Automatik nicht mehr richtig wollte.
    Zum Anfahren mußten sehr viel höhere Drehzahlen herhalten und er zog nichts mehr "von der Roste".
    Nach ca. acht Kilometern war es dann so schlimm, daß ich fast nicht mehr die Auffahrt zum Hof hinaufkam.
    Die Fahrstufenanzeige im Dot Matrix Display zeigte entweder keine Fahrstufe hinterlegt an, oder gleich alle. Die Tiptronic funktionierte nicht mehr und bergab bremste die Automatik nicht mehr mit.

    Beim Freundlichen angerufen, alles klar, ich sollte vorbeikommen.

    Nach einer Standzeit von ca. 45 Minuten bin ich also losgefahren und der Wagen funktionierte wie eh und je.

    Beim Freundlichen angekommen, habe ich die Probleme geschildert. Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen. Probleme mit dem Fahrstufensensor.
    Während der Probefahrt gab es keine Probleme, ebenso wie auf der Heimfahrt.

    Jetzt gerade fingen die Mucken wieder an. Am Ziel angekommen, Wagen abgestellt, Dinge erledigt, wieder eingestiegen und gestartet: Alles lief wieder.
    Nur die eingelegte Fahrstufe im Dot Matrix Display flackerte anfangs etwas, beruhigte sich aber wieder.

    Kennt jemand das Problem und weiß evtl. was da auf mich zukommen kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 04.02.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Onte

    Dieses Problem kenne ich zwar nicht vom Superb, aber von einem Opel mit Wandlerautomatik.
    Dort lag es an Kontaktschwierigkeiten irgendwo am Automatikhebel.
    Zwei Werkstätten wollten die Automatik zerlegen, was richtig teuer gekommen wäre.
    In einer Werkstatt kannte der Meister diese Probleme am Automatikhebel, hervorgerufen durch Feuchtigkeit.
    Der Hebel wurde ausgebaut, gründlich greinigt und ab da an gab es nie wieder Probleme damit.
    Das hat, wenn ich mich richtig erinnere, damals ca. 80 Euro gekostet.
    Ich könnte mir durchaus vorstellen, daß es bei dir auch so ein Kontaktproblem sein könnte.
    Wenn du einen Automatikgetriebespezialist in deiner Nähe hast, fahr lieber dorthin.
    Die kennen sich damit meist viel besser aus, als die Skoda-Vertragswerkstätten.
    Berichte mal bitte was die Ursache war!

    Gruß Bernd
     
  4. Onte

    Onte

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance; 2,5 V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Gohlke in Zedlitz (http://www.autohaus-gohlke.de). Und niemals wieder Hußner in Altenburg!!! (Ich könnte Geschichten erzählen...)
    Kilometerstand:
    106.000
    Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.
    Vielen Dank für den Tip.
     
  5. Onte

    Onte

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance; 2,5 V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Gohlke in Zedlitz (http://www.autohaus-gohlke.de). Und niemals wieder Hußner in Altenburg!!! (Ich könnte Geschichten erzählen...)
    Kilometerstand:
    106.000
    Wie sich nun herausgestellt hat, war augenscheinlich der Wassereinbruch in der Beifahrertür vor einiger Zeit Schuld an der Misere.
    Das Steuergerät unter dem Beifahrersitz lag im Wasser und Steckerkontakte waren korrodiert.
    Alles trockengelegt, korrodierte Kontakte überbrückt und siehe da: Die Automatik tut wieder, was eine gute Automatik tun sollte, sie funktioniert.

    Wollen mal hoffen, daß damit das Problem tatsächlich behoben wurde.
     
  6. #5 Bernd64, 27.03.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Prima, daß es wieder funktioniert :thumbup:

    Gruß Bernd
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Onte

    Onte

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance; 2,5 V6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Gohlke in Zedlitz (http://www.autohaus-gohlke.de). Und niemals wieder Hußner in Altenburg!!! (Ich könnte Geschichten erzählen...)
    Kilometerstand:
    106.000
    Und das Beste:
    Nachdem der Fehlerspeicher einen Schalter an der Automatig gemeldet hatte, und dieser auch getauscht wurde (hatte nichts gebracht), war die zweite Fehlersuche (immerhin zwei Tage Werkstatt) und die Beseitigung dessen, samt Leihwagen kostenfrei.

    Das ist mal eine empfehlenswerte Werkstatt.
     
  9. #7 kaffeeruler, 31.03.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    270000
    Tja, das ist eben leider so das man sich den Wolf suchen kann und auch der Fehlerspeicher nicht immer die ganze Wahrheit auswerfen kann.
    Da ist so ein alter Meister mit Bauchgefühl und Querdenken doch wieder viel wert.

    schön das es dann noch Werkstätten gibt die dich dann nicht abzocken und Kulant sind


    Mfg
     
Thema: Automatik - Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia automatik probleme

    ,
  2. skoda automatikgetriebe probleme

    ,
  3. skoda fabia automatik probleme

    ,
  4. skoda automatik probleme,
  5. automatikgetriebe skoda superb probleme,
  6. skoda superb 3u automatikgetriebe ,
  7. skoda superb 1 probleme mit automatikgetriebe,
  8. skoda octavia rs automatikgetriebe probleme,
  9. skoda octavia automatik probleme 2005,
  10. probleme superb 3u automatik,
  11. skoda superb 3u automatik probleme,
  12. automatikgetriebe ruckt superb 3u,
  13. automatikgetriebe probleme skoda superb 3u,
  14. skoda superb automatik problem,
  15. skoda fabia automatikgetriebe probleme,
  16. skoda superb automatik erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Automatik - Problem - Ähnliche Themen

  1. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  2. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  3. automatische Frontscheibenheizung

    automatische Frontscheibenheizung: Es gibt in der Climatronic (Setup) Einstellung automatische Frondscheibenheizung, kann mir einer Sagen wie das funktioniert und ab wann die...
  4. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...
  5. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...