Automatik `kriecht´ bei leichter steigung nicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von wmark02, 19.06.2009.

  1. #1 wmark02, 19.06.2009
    wmark02

    wmark02

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hi an alle

    bin seit gestern ein fabia-fahrer

    Skoda Fabia Combi Automatik 2004
    km:42.000

    habe eine anfrage zu meinen fabia, und zwar beim ausparken ist es recht mühsam, wenn ich bei leichter steigung zb von der bremse gehe, und bergauf sich nichts tut
    sobald ich dann aufs gas geh, muss ich schnell wieder auf die bremse springen, um nicht in den vordermann zu krachen

    (bei meinen citroen saxo hatte ich das problem nicht.....dieser schaffte jede steigung mit standgas)

    kann es sein, dass vieleicht getriebeöl nachgefüllt gehört?....kann bei zu wenig öl der wandler keinen druck aufbauen?
    oder ist das normal beim fabia?

    wo kann man den getriebeölstand kontrollieren?

    bitte um hilfe

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. _Ulli_

    _Ulli_

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa - Filiale Berlin Weissensee
    Dieses Verhalten ist nicht üblich bei Automatikfahrzeugen mit einer so geringen laufleistung. oft tritt dieses Sprunghaft einsetzen der Automatik erst bei hohen Kilometerlesitungen.
    Das ruckhafte Losfahren könnte auch von einem defekten Magnetventil am Schieberkasten herführen.
    Sollte es schlimmer werden solltest du nicht zum freundlichen Autohaus fahren, sondern einen Profi für Autmatikgetriebereperaturen (was für ein schönes langes Wort) aufsuchen.
    Oft lässt sich manches bei einer kleinen Probefahrt klären.
    Profi bedeutet nicht immer gleich teuer, sondern vielmehr ersparst du dir das rumdoktern eines Autohauses, was sonst nur Ölwechsel macht !
     
Thema: Automatik `kriecht´ bei leichter steigung nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Automatik kriecht nicht mehr

    ,
  2. Automatik kriecht micht mehr

    ,
  3. Automatik kriecht zu schnell

Die Seite wird geladen...

Automatik `kriecht´ bei leichter steigung nicht - Ähnliche Themen

  1. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  2. automatische Frontscheibenheizung

    automatische Frontscheibenheizung: Es gibt in der Climatronic (Setup) Einstellung automatische Frondscheibenheizung, kann mir einer Sagen wie das funktioniert und ab wann die...
  3. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  4. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  5. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...