Autolock-Funktion Heckklappe - normal so oder ist es ein Fehler?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Marcusmc, 12.01.2014.

  1. #1 Marcusmc, 12.01.2014
    Marcusmc

    Marcusmc

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04328 Leipzig
    Servus liebe Gemeinde,

    ist diese - ich nenne sie mal "Autolock"-Funktion - beim Kombi normal oder so gewollt?
    Wenn der Motor läuft und ich ein paar Meter gefahren (aus der Einfahrt vor die Haustür) bin und meine bessere Hälfte die Heckklappe öffnen möchte, geht diese erst nach öffnen der Fahrertür auf - soll das so sein?

    Falls ja, wie kann ich´s deaktivieren? Nur beim Händler? Oder auch irgendwo im Bordmenü?

    Danke euch schonmal im vorraus :-)

    Grüß,
    Marcus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyotafahrer, 12.01.2014
    Toyotafahrer

    Toyotafahrer

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb S2 Kombi 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    65000
    Die Autolockfunktion schließt das Auto für alle Versuche von Außen die Türen zu öffnen erst ab ca 15 km/h. Dies gilt genauso für die Heckklappe. Mögliche Lösungswege für dein Problem:
    1. Langsam vor die Tür vorfahren.
    2. Die Türen mit dem Taster über dem Türöffnengriff zu entrigeln.
    Ob man diese nützliche (zmindest für mich) Funktion auskodieren kann, kann ich dir lieder nicht sagen.

    Gruß
    Toyotafahrer.
     
  4. Asroc

    Asroc

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ensdorf
    Fahrzeug:
    Leon ST FR (135KW TDI)
    Die Autolockfunktion läßt sich über die MFA deaktivieren, unter "Einstellungen" - "Komfort" - "Türöffnung".
    - Unter dem Punkt "Automatisch" läßt sich dann das Öffnen und Schließen de-/aktivieren.
    - Unter dem Punkt "Manuell" kann man Optionen zur Einzeltüröffnung einstellen.

    Da auch ich die Funktion sehr nützlich finde würde ich einfach -alle Türen- über die Zentralverriegelungstaste öffnen.
     
  5. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Hat den einfachen Grund, daß man dir beim Ampelstop etc. nix aus dem Auto klauen kann... du (oder ein anderer) mußt eben aussteigen und dazu wird die Fahrzeugtür geöffnet...
     
  6. #5 Ampelbremser, 12.01.2014
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Du musst nicht erst die Fahrertür öffnen, einfach die Verriegelungstaste an Deiner oder ggf. der Beifahrer an seiner Tür drücken und schon gehen alle Türen inkl. Heckklappe auf, wie Asroc schon ganz richtig bemerkte.

    Das Ausprogrammieren (Active/Comfort ohne Informationsdisplay) bzw. Deaktivieren übers Informationsdisplay halte ich für kontraproduktiv gegenüber so einem einfachen Tastendruck.

    P.S.: überhaupt wird diese Taste ganz zu Unrecht missachtet und links liegen gelassen. Kaum einer weiß z.B., dass man damit u.a. auch wunderbar alle Fenster auf einmal öffnen und schließen kann...
     
  7. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    142
    Und das wo Skoda es extra in die Bedienungsanleitung geschrieben hat ;). Habe die Funktion auch mehrfach im Sommer genutzt.
    Gruß Ingo
     
  8. #7 tschack, 12.01.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.792
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Das beschreibt aber nicht das Verhalten wie vom TE beschrieben.

    Ja, es ist ganz normal, dass nach einem Stück Fahrt der Kofferraum automatisch verriegelt wird. Die Türen bleiben dabei allerdings unverriegelt.
    Von außen öffnen lässt sich die Heckklappe dann nur, wenn man entweder die Verriegelungstaste drückt oder eben wie von dir beschrieben eine Tür öffnet.
     
  9. #8 Ampelbremser, 12.01.2014
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Es ist halt irgendwie nicht intuitiv..., Türverriegelung vs. Fenster, zumal es ja nicht weit weg die extra Fensterhebertasten gibt..., auch das Schloßsymbol gibt keinen Gedankenhinweis darauf.
    Erst wenn man es dann mal weiß, dann wird es einem auch klar wie Kloßbrühe... ;-) ALLES schließen und ALLES öffnen, und ALLES ist eben auch Heckklappe, Schiebedach und Fenster... und irgendwie ist das dann auch wieder analog zum langen Druck auf die Öffnen-/Schließen-Taste der Fernbedienung im Autoschlüssel, wo ja auch das nur Schloßsymbol drauf ist...
     
  10. #9 Ampelbremser, 12.01.2014
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    tschack: bei mir hakt es gerade gedanklich..., hilf mir, was Du meinst. Wenn ich die automatische Verriegelung aktiviert habe, dann macht er nach dem Losfahren bei ca. 15km/h Türen UND Heckklappe zu. Dazu leuchtet die Lampe auf der Verriegelungstaste beim geschlossenen Schloßsymbol. Das ändert sich erst durch das Drücken der Verriegelungstaste, durch Öffnen einer Tür oder nach dem Abstellen des Motors beim Herausziehen des Schlüssels aus dem Startschloß (ohne Kessy). Dann werden Türen und Heckklappe freigegeben.
    Und er sagte doch, er fahre ein kurzes Stück, bevor seine bessere Hälfte die Kofferraumklappe dann öffnen will...?
     
  11. #10 tschack, 12.01.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.792
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Der Kofferraum verriegelt immer sobald man losgefahren ist, auch wenn die autom. Verriegelung (wo auch die Türen automatisch ab einer gewissen Geschwindigkeit verschlossen werden) nicht aktiviert ist.
     
  12. #11 Ampelbremser, 12.01.2014
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ahso..., ja, okay. Stimmt. :-)
     
  13. Asroc

    Asroc

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ensdorf
    Fahrzeug:
    Leon ST FR (135KW TDI)
    Das mit der Komfortbedienung der Fenster mittels Zentralverriegelungstaste wusste ich schon...hab ich bereits bei meinem Leon genutzt. Geht aber übrigens beim Superb nur von der Fahrerseite aus.
     
  14. #13 Marcusmc, 13.01.2014
    Marcusmc

    Marcusmc

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04328 Leipzig
    Super... :-)


    Danke Leute für die schnelle Hilfe und die ausführlichen Antworten.

    Noch ne Kleinigkeit zum schmunzeln dazu: als meine Frau das Problem mit der nicht öffnenden Heckklappe zum ersten Mal hatte, sagte ich ihr von da an immer wieder ".... das ist ein modernes Auto, da gibt´s nur einen Taster zum öffnen und da reicht der kleine Finger aus. Bin vorher ausgestiegen (wobei sich der Kofferraum natürlich entriegelte - wusste ich aber nicht) und öffnete mit dem kleinen Finger die Heckklappe - sie staunte nur ...
    Bis sie irgendwann mal am Steuer saß und ich was in den Kofferraum packen wollte.
    Wie geil ein Superb wippen kann, wenn man versucht mit nur einer Hand am Kofferraum selbigen zu öffnen ;-)
     
  15. #14 offense88, 15.01.2014
    offense88

    offense88

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyregg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2
    Werkstatt/Händler:
    AVEG Linz Leonding
    Kilometerstand:
    7500
    Hy!
    Den Wahlhebel oder Gangschalter auf neutral stellen ;-)
     
  16. #15 Ampelbremser, 16.01.2014
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Was ist dann? ?(
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 offense88, 16.01.2014
    offense88

    offense88

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyregg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2
    Werkstatt/Händler:
    AVEG Linz Leonding
    Kilometerstand:
    7500
    Dann ist die Heckklappe bei mir zumindest entriegelt!

    Mfg
     
  19. #17 Ampelbremser, 16.01.2014
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Als Limo-Fahrer mit Handschaltung habe ich naturgegeben dahingehend keine Erfahrungen... ;-)
     
Thema: Autolock-Funktion Heckklappe - normal so oder ist es ein Fehler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia kofferraum öffnet sich erst nach öffnen einer Hintertür

    ,
  2. Skoda elektrische heckklappe Geschwindigkeit verriegelt

Die Seite wird geladen...

Autolock-Funktion Heckklappe - normal so oder ist es ein Fehler? - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  3. Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel

    Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel: Ist es möglich das man mit dem Schlüssel die Heckklappe schließen kann, habe die ohne Komfortöffnung?
  4. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...
  5. 1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?

    1.2 TSI (81 kw) - normales Verhalten?: Hallo liebe Skoda-Fahrer! nachdem ich lange Zeit nur ein stiller Mitleser war, muss ich euch jetzt mal selbst um eure Meinung bitten :) Ich hoffe...