Autokredit Ende und Händlerwechsel

Diskutiere Autokredit Ende und Händlerwechsel im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe mal eine Frage zum Thema Autokredit. Meiner neigt sich langsam dem Ende zu und ich muss mir Gedanken machen, was ich jetzt machen werde...

Penryn

Dabei seit
07.04.2015
Beiträge
281
Zustimmungen
69
Fahrzeug
Skoda Octavia III Style 1.5 TSI ACT
Ich habe mal eine Frage zum Thema Autokredit. Meiner neigt sich langsam dem Ende zu und ich muss mir Gedanken machen, was ich jetzt machen werde. Fest steht für mich, das ich meinen jetzigen Fabia nicht behalten werde, mir fehlt das integrierte Navi bzw. die Möglichkeit mein Telefon über Android Auto mit dem Radio zu verbinden und dann darüber die Navigation betreiben. Wie verhält es sich, wenn ich die Marke generell wechseln werde? Muss ich den Fabia wieder bei meinem jetzigen Händler abgeben, ich vermute dass sehr stark oder? Auch, wenn ich prinzipiell beim VW Konzern bleibe? Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht? Für Hinweise wäre ich dankbar.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.299
Zustimmungen
3.249
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Was besagt den der Kreditvertrag?
Steht darin das du ihn abgeben kannst wo du willst oder beim verkaufenden Händler? Grundsätzlich gibt es ein verbrieftes Rückgaberecht das nur beim verkaufenden Händler gilt.
 

Penryn

Dabei seit
07.04.2015
Beiträge
281
Zustimmungen
69
Fahrzeug
Skoda Octavia III Style 1.5 TSI ACT
Was besagt den der Kreditvertrag?
Steht darin das du ihn abgeben kannst wo du willst oder beim verkaufenden Händler? Grundsätzlich gibt es ein verbrieftes Rückgaberecht das nur beim verkaufenden Händler gilt.
Ah OK, danke für diesen Hinweis, da schaue ich doch dann mal in meinen Vertrag, was darin vermerkt ist, was die Rückgabe betrifft.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.299
Zustimmungen
3.249
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Mach das mal...
 

Penryn

Dabei seit
07.04.2015
Beiträge
281
Zustimmungen
69
Fahrzeug
Skoda Octavia III Style 1.5 TSI ACT
So, ich habe mich belesen. Ich kann mein jetziges Auto nur beim meinem aktuellen Händler abgeben. Wie Du schon schriebst: Verbrieftes Rückgaberecht und es steht explizit in meinem Vertrag, daß nur die Firma (also mein Händler) das Auto wieder zurück kaufen muß/kann.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.299
Zustimmungen
3.249
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Meine Worte...allerdings muss er, "kann" ist nicht. Ist ja vertraglich festgesetzt.
 

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.299
Zustimmungen
3.415
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973 Honda Transalp 1996
Kilometerstand
271300
Oder du gibst das Auto bei einem anderen Autohaus in Zahlung und löst die Schlussrate bei der Bank aus, fertig.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.299
Zustimmungen
3.249
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Das geht aber nur wenn die Papiere vorliegen... was wieder voraussetzt das jemand vorher bezahlt.
 

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.299
Zustimmungen
3.415
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973 Honda Transalp 1996
Kilometerstand
271300
Das geht aber nur wenn die Papiere vorliegen... was wieder voraussetzt das jemand vorher bezahlt.
Das geht doch mit dem Händler zu besprechen... oder eben selber machen.

Ich kenne das aus dem näheren Umfeld. Zu einem anderen Händler gegangen und der hat alles erledigt. Inkl. Ablösung etc.
 

Syntax1337

Dabei seit
29.09.2009
Beiträge
262
Zustimmungen
112
Ort
Berlin
Fahrzeug
Fabia 5J 1.2 HTP (verkauft) Superb 3u 2.8 (verkauft) Seat Ibiza FR Black Edition MJ2020 1.0 TSI DSG
Das geht aber nur wenn die Papiere vorliegen... was wieder voraussetzt das jemand vorher bezahlt.

Das kann der neue Händler dann stellvertretend machen, wenn preislich alles passt.

Ich denke mit der Methode (Fahrzeug auslösen) fährst du am Besten. Wenn du das Fahrzeug bei deinem jetzigen Händler einfach nur abstellen wirst ohne Folgegeschäft, wird der in der Regel nicht sehr kulant sein. Das heißt dass er dir zum Beispiel weniger Geld für das Auto bietet als bei der Bank offen ist und du somit die Differenz tragen musst. Und bei Kratzern etc wird er auch ganz genau hingucken. Daher sind folgende Möglichkeiten eigentlich finanziell immer am Besten:

1. beim jetzigen Händler bleiben und dort wieder ein fahrzeug kaufen

2. Restsumme selber bezahlen und das Auto privat verkaufen

3. das Auto bei einem anderen Händler in Zahlung geben, der sich dann um die Ablöse kümmert.

LG
 

Penryn

Dabei seit
07.04.2015
Beiträge
281
Zustimmungen
69
Fahrzeug
Skoda Octavia III Style 1.5 TSI ACT
Das kann der neue Händler dann stellvertretend machen, wenn preislich alles passt.

Ich denke mit der Methode (Fahrzeug auslösen) fährst du am Besten. Wenn du das Fahrzeug bei deinem jetzigen Händler einfach nur abstellen wirst ohne Folgegeschäft, wird der in der Regel nicht sehr kulant sein. Das heißt dass er dir zum Beispiel weniger Geld für das Auto bietet als bei der Bank offen ist und du somit die Differenz tragen musst. Und bei Kratzern etc wird er auch ganz genau hingucken. Daher sind folgende Möglichkeiten eigentlich finanziell immer am Besten:

1. beim jetzigen Händler bleiben und dort wieder ein fahrzeug kaufen

2. Restsumme selber bezahlen und das Auto privat verkaufen

3. das Auto bei einem anderen Händler in Zahlung geben, der sich dann um die Ablöse kümmert.

LG
Ah, daß würde also auch funktionieren, beim neuen Händler alles erledigen lassen. Ich werde mich befragen, beim eventuell neuen Händler. Danke.
 

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.299
Zustimmungen
3.415
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973 Honda Transalp 1996
Kilometerstand
271300
Ah, daß würde also auch funktionieren, beim neuen Händler alles erledigen lassen. Ich werde mich befragen, beim eventuell neuen Händler. Danke.
Da der neue Händler ja auf jeden Fall etwas verkaufen will wird das schon gut klappen.
 

Darkking

Dabei seit
08.09.2007
Beiträge
1.867
Zustimmungen
234
Ort
Lippe
Fahrzeug
Octavia III FL Combi, Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
Das heißt dass er dir zum Beispiel weniger Geld für das Auto bietet als bei der Bank offen ist und du somit die Differenz tragen musst.
Das verbriefte Rückgaberecht bei Skoda entspricht immer der Schlussrate, das ist ja gerade verbrieft.
 

Citigo RS

Guest
Der Ansatz ist aber nicht verkehrt....es gibt Sonderfinanzierungen mit sehr niedrigen Raten und hoher Schlussrate mit verbrieften Rückkaufrecht. Hierbei kann es vorkommen, dass durch irgendwelche Einflüsse (Gesetzesänderungen, Image, etc.) der Zeitwert des KFZ auf dem Markt geringer ist als die Schlussrate -> Auto ab zum Händler, sich bedanken und weg.
Sollte allerdings der Wert höher sein, Auto ablösen (lassen) und andersweitig veräußern.
 

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
15.299
Zustimmungen
3.415
Ort
In the middle of Nüscht.
Fahrzeug
Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973 Honda Transalp 1996
Kilometerstand
271300
Ich würde mir auch ein „Angebot“ machen lassen, heißt einen Marktwert ermitteln, und dann entscheiden ob selber auslösen oder ab zum Händler. Für letzteres und das verbriefte Rückgaberecht ist es natürlich wichtig, dass die vereinbarten Kilometer passen.
 

Desiderius

Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
91
Zustimmungen
17
Ort
Rheinhessen
Fahrzeug
Skoda Superb SL Limo Quarzgrau TSI 280PS 4x4 DSG
Werkstatt/Händler
Jäger und Keppel GmbH / Filiale Kibo
Kilometerstand
85
Was mich mal interessieren würde ob jetzt schon jemand Probleme bekommen hat mit dem "verbrieften Rückgaberecht" bei Autokredit und Diesel Fahrzeugen. Ich habe meinen ( Octavia Combi 1.6 TDI Euro 5 ) ja gut ein halbes Jahr vor dem Dieselskandal per Autokredit Finanzierung gekauft und habe die Schlussrate von 12.000 Euro angespart. Ich wollte den eigentlich dann auch übernehmen. Jetzt ist der durch den Dieseskandal ja bei weitem nicht mehr die 12.000 Euro wert und ich will mir eh einen neuen Superb holen, aber eben eventuell nicht bei dem gleichen Händler. Gab es schon Händler die jetzt versucht haben den deutlich gefallenen Restwert auf den Autokredit Kunden abzuwälzen oder anfangen selbst kleinste Kratzer als rießigen Schaden geltend zu machen damit ihr Verlust geringer wird ?

Was passiert eignetlich wenn es den damaligen Händler nicht mehr gibt ? Es werden ja wohl einige Autohändler jetzt die Krätsche machen durch das Diesel Fiasko. Muss auch ein anderer Händler das Auto zurück nehmen ? Wie schon geschrieben ich hab mir über das Thema damals keinerlei Gedanken gemacht da ich fest davon ausgegangen war das Auto zu übernehmen.

Gruß
Desiderius
 

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.769
Zustimmungen
2.129
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Das verbriefte Rückgaberecht ist an den Händler gebunden und kann nicht übertragen werden. Ich bin diesbezüglich schon in Kontakt da ich ebenfalls mein Fahrzeug wechseln werde nächstes Jahr. Der vereinbarte Rückkauf Preis bleibt natürlich so wie er ist, unterschrieben ist halt unterschrieben und das Autohaus hat die A... Karte gezogen.

Auch kleine Kratzer sind normal und nicht abzugsfähig, der Zustand des Autos muss der Laufleistung entsprechen, evtl vorher einfach mal bei der Dekra vorbei schauen und da mal vorab bewerten lassen.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Desiderius

Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
91
Zustimmungen
17
Ort
Rheinhessen
Fahrzeug
Skoda Superb SL Limo Quarzgrau TSI 280PS 4x4 DSG
Werkstatt/Händler
Jäger und Keppel GmbH / Filiale Kibo
Kilometerstand
85
Hmm und was ist dann wenn der Händler insolvent ist ? Bleibt man dann selbst drauf sitzen und muss das Auto auf jeden Fall ablösen ? Dann wäre es ja fast zu überlegen Leasing zu machen statt Autokredit. Wobei wenn ich da heute richtig gelesen habe in den Nachrichten gibt es da jetzt auch Probleme mit "Restwertrisiko" Klauseln.

Gruß
Desiderius
 

Black Amber

Dabei seit
10.01.2015
Beiträge
4.769
Zustimmungen
2.129
Ort
Sachsen
Fahrzeug
Octavia III FL Combi 2.0 TDI DSG Soleil
Werkstatt/Händler
Es gibt nur einen ;-)
Kilometerstand
0
Thema:

Autokredit Ende und Händlerwechsel

Autokredit Ende und Händlerwechsel - Ähnliche Themen

Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Keks' Neuer: Ja moin Leute, wollte jetzt nochmal die vergangenen knapp 3 Jahre revue passieren lassen. Ich denke mal mittlerweile kennt mich hier ja jeder...
aktive KFZ Halterung fürs iPhone 4S: Hallo zusammen, da mein Polo leider nach 8 Jahren zu den ziemlich intensiv-teuren Reparaturen neigte, habe ich heute einen neuen Skoda Fabia...
Neukauf eines Fabia Combi Sport + Vergleich zum Clio Grandtour: Hallo liebe Skoda-Gemeinde, ich bin neu hier im Forum, auch wenn ich schon geraume Zeit mitlese bzw. rumsuche. Prima, dass es so eine Community...

Sucheingaben

was ist ein verbrieftes rückgaberecht

,

verbrieftes rückgaberecht autohaus insolvent

Oben