Autogas vs. Garantie

Diskutiere Autogas vs. Garantie im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Wie kulant zeigen sich eure Händler mit der Abwicklung von Gewährleistungsfällen bzw. Kulanzleistungen, da doch mit Umstellung auf Gas sämtliche...

  1. #1 SuperBiene, 16.08.2004
    SuperBiene

    SuperBiene Guest

    Wie kulant zeigen sich eure Händler mit der Abwicklung von Gewährleistungsfällen bzw. Kulanzleistungen, da doch mit Umstellung auf Gas sämtliche Garantie- und Gewährleistungansprüche gegenüber SAD entfallen? Wie sieht's bei Pannen aus, die über einen anderen Händler abgewickelt werden müssen, gab es da Probleme oder setzen diese sich über die Importeursanweisungen hinweg?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Habe zwar SuperBiene schon per PN geantwortet, aber vielleicht auch für andere interessant: Es gibt bei einem Autogas-Einbau kaum Einschränkungen wenn er ordentlich gemacht ist.
    Es geht da auch etwas nach Ursache und Wirkung: Wenn der Umrüster beim Anbohren der Ansaugkanäle Späne zurücklässt und es zum Kolbenklemmer kommt, dann übernimmt das SAD natürlich nicht. Aber dann tritt die Mängelfolgenhaftung des Umrüsters in Kraft, er hat es ja versaut und muss auch für die unmittelbaren Folgen gerade stehen und gibt auf die Anlage und seinen Einbau eine gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung von zwei Jahren.
    Wenn aber, wie in meinem Fall das Armaturenbrett knarzt und die Umfeldbeleuchtung oder rein fiktiv der Stossdämpfer kaputt geht, dann hat das rein garnichts mit der Gasanlage zu tun und wird in meinem Fall ohne Rückfrage und Tamtam auf Gewährleistung behoben.
    Es kann aber durchaus auch zum Streit kommen, wenn zum Beispiel die Ventilsitzringe oder die Kopfdichtung den Geist aufgeben und niemand dran Schuld war...
    ... aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. :D

    Vanos
     
Thema:

Autogas vs. Garantie

Die Seite wird geladen...

Autogas vs. Garantie - Ähnliche Themen

  1. UNTERSCHIED: Telefonbox mit W-Lan vs. Telefonbox mit W-Lan und Simschacht

    UNTERSCHIED: Telefonbox mit W-Lan vs. Telefonbox mit W-Lan und Simschacht: Hallo zusammen,..... ich stehe kurz vor der Bestellung (in Österreich=) meines Traumautos - Skoda Kodiaq. Leider kann mich der Verkäufer nicht zu...
  2. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...
  3. Sind -15°C zu viel? Tempomat vs. Schiebedach

    Sind -15°C zu viel? Tempomat vs. Schiebedach: Hi, eigentlich nix wildes. Mein vFl stand die letzten paar Tage unbewegt vor der Haustür. Heute morgen wollte ich ihn vorm Einkaufen mal...
  4. Tempomat vs. Limiter Aufdruck Blinkerhebel

    Tempomat vs. Limiter Aufdruck Blinkerhebel: Eine Verständnisfrage: Ich hab einen Neuwagen bestellt und möchte dann bevor ich ihn abhole prüfen lassen ob er einen Tempomat hat. In der...
  5. Kodiaq Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...