Autogas und chiptuning geht das????

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von derweisseriese, 18.04.2008.

  1. #1 derweisseriese, 18.04.2008
    derweisseriese

    derweisseriese

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Daffner in Neumarkt/stauff
    Kilometerstand:
    60000
    Hallöchen Leutchen.

    Mal ne frage, vielleicht kennt sich da jemand aus. Da ich mir ein 1,6 Roomster mit Autogas bestellt habe wollte ich mal wissen ob man bei so einem Auto auch die Leistung steigern kann. Bis jetzt habe ich noch nichts im Internet gefunden. wäre vielleicht mal interessant zu wissen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maik_kombi, 18.04.2008
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    NEIN geht nur bei einem TFSI Motor!!!
     
  4. #3 derweisseriese, 18.04.2008
    derweisseriese

    derweisseriese

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Daffner in Neumarkt/stauff
    Kilometerstand:
    60000
    aja danke. schade eigentlich.
     
  5. #4 Roomster91, 18.04.2008
    Roomster91

    Roomster91

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    316**
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1,6 16V LPG
    Werkstatt/Händler:
    Mohme&Piepho Bückeburg
    Kilometerstand:
    55600
    Hallo weisserriese,
    herzlich willkommen.

    Doch es geht.
    SKN bietet das an, ich habe es selber nachgefragt.
    Soll angeblich 15 PS bringen.
    Ich bin da aber eher skeptisch und habe Abstand davon genommen.
    Ich denke, wir muten dem Motor mit der Umrüstung eh schon einiges zu und dann noch Leistungssteigerung, ich glaube das machen die Ventile nicht lange mit.

    Als, gehen tut es, aber....


    Ich habe mal angehängt, was SKN dazu geschrieben hat.

    Guten Tag,

    vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an einer SKN-Leistungssteigerung.

    Das Chiptuning gilt auch für das umgerüstete Auto aber wir würden Ihnen das Eco75-Tuning empfehlen, weil es für Fahrzeuge die auf Autogas umgerüstet sind empfehlenswerter ist.
    An der Lebensdauer ändert sich nichts durch das Tuning.

    Eco-75 ist ein Produkt welches Eco- mit Chiptuning verschmilzt.
    Im Teillastbereich bis 3/4 Gaspedalbefehl greift das €co-Tuning, unter Vollast (wo man an Kraftstoff-Einsparungen nicht denkt und gute Leistungsentfaltung mit eventueller V-max Aufhebung im Vordergrund steht) greift die Chip-Tuning-Variante.
    Das Produkt ist vom Preis her identisch mit dem Chip-Produkt.
    So beinhaltet das Eco-75-Produkt das Leistungstuning und das Eco-Tuning.
    Das Kaltstartverhalten, das Notlaufverhalten für die Motorschutzfunktion und die Diagnosefähigkeit bleibt dabei unangetastet.
    Alle Softwareänderungen basieren auf der originalen Motorsoftware.
    Bei dem Termin wird das Fzg. im Vorfeld Probe gefahren und dabei Messwerte aufgenommen, der Fehlerspeicher ausgelesen, das Steuergerät bei Bedarf ausgebaut(oder aber im Fzg. programmiert)und dann neu programmiert.

    Technische Daten:

    Leistungszuwachs ca. 15PS
    Drehmomentzuwachs ca. 12Nm

    Preis incl. Einbau & MwSt: 499,00Euro

    Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter 05153-94100 zur Verfügung.
    Wir hoffen Ihnen hiermit gedient zu haben und verbleiben

    mit freundlichem Gruß
    Ihr SKN-Team

    Eda Nemnezi


    Gruß
    Jürgen
     
  6. #5 derweisseriese, 19.04.2008
    derweisseriese

    derweisseriese

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Daffner in Neumarkt/stauff
    Kilometerstand:
    60000
    Guten Morgen Jürgen.

    Danke für deine Nachricht. Hmm ich glaube ich werde es auch noch nicht machen. obwohl es ja eigentlich ein umbau benötigt sondern nur eine Programmierung. Ich glaube ich warte bis die Garantie erlöscht und wenn der Motor bis dahin noch gut läuft dann überlege ich es mir nochmal.

    Aber zu deinem anderen Beitrag (wieder ein neuer Roomsterbesitzer), wie meinst du das mit der Anmeldung das habe ich nicht so genau begriffen. Mein Roomster bekommt eine Tageszulassung (billiger) und da ist er ja zugelassen.meinst du das?
     
  7. #6 Sven RS, 19.04.2008
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Völliger Schwachsinn, schon wieder Unseriös. Gute Tuner bieten für Sauger nie Chiptuning ohne Hardwareänderung an. Beim Sauger sind nie alleine durch Chiptuning so ein großer Leistungszuwachs von über 15% drin. Vielleicht 3-5% maximal.

    Chiptuning bringt nur was bei Turbomotoren!!!
     
  8. #7 sniper163, 19.04.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Wird nicht auch davon abgeraten mit LPG Fahrzeugen ständig vollgas zu fahren? Irgenwo hab ich da den Begriff "vollgasfest" im Hinterkopf.
     
  9. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    solltest Du den Roomster anmelden und anschließend die Gasanlage einbauen lassen, fährst Du nochmal zur Anmeldestelle, da die LPG-Anlage in die Zulassungsbescheinigungen eingetragen wird. Das kostet neben Zeit auch Geld.

    Ist das Fahrzeug finanziert, fallen zusätzlich Versandgebühren für den KFZ-Brief von der Bank zum Straßenverkehrsamt und "Lagerkosten" für den KFZ-Brief bei der Behörde an. Alles Kosten, die sich sparen lassen, wenn man vor der Zulassung die Anlage einbauen lässt. Bei mir waren das beim Straßenverkehrsamt 29.80 Euro für die Eintragung und von der Bank 15.00 Euro für den Versand der Papiere zum Straßenverkehrsamt. Zusätzlich zwei Tage Urlaub, da die Ämter bürgerfreundliche Öffnungszeiten pflegen und die Zulassungsbescheinigung beim ersten Versuch noch nicht vorlag. Abgesehen von der Zeit, da von acht Schaltern jeweils nur zwei geöffnet waren...

    Grüße Roomy
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 derweisseriese, 21.04.2008
    derweisseriese

    derweisseriese

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Daffner in Neumarkt/stauff
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo Roomy

    Danke für den Hinweis. Mein Freundlicher hat gemeint das der KfZ-Brief zu mir geschickt wird. Und das ich in Ruhe die Anmeldung tätigen kann, da man ungefähr 3-4Tage braucht um die Anlage einzubauen.

    Grüße derweisseriese
     
  12. hoople

    hoople

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Noch mal zur Ausgangsfrage: Die Aussage des Tuners an sich ist richtig: Tuning ist möglich - ABER:
    Auf Grund der gegenüber Benzin schon schlechteren Entzündung des Gas-Gemisches - mit der damit verbundenen Leistungseinbuße - wird dem Motor schon einiges zugemutet.
    Die Verbrennungstemeratur steigt um 30-50 Grad und die im Benzin enthaltenen Additive zur Ventil- und Ventilsitzschmierung fehlen komplett.
    Flash lube o.ä. bringen gar nichts, weil sie auf Grund der Unterdrucksteuerung gerade dann das wenigste Schmiermittel bereitstellen - wenn es am meisten gebraucht wird.
    Ich bin gerade an einer softwaregesteuerten Additiv-Anlage dran, die flash lube o.ä. leistungsgerecht zusetzt- aber das dauert noch.
    Ansonsten gilt die alte "Gaser"-Regel: Gas-Betrieb in Teil-Last und Benzin Betrieb bei Volllast. Kannst den Motor sonst auf absehbare Zeit in die Tonne treten.
    Und die Aussage des Tuners weiter oben... An der Lebensdauer ändert sich nichts durch das Tuning... naja...
    Klar - das Tuning würde - wenn überhaupt- nur im Benzinbetrieb greifen, da im Autogasbereich ja das Steuerteil der Gasanlage maßgebend ist und nur die Eckwerte des Motorsteuerteils abgreift...(insofern ist die Aussage richtig) - ergo Gastuning gibt es damit nicht!
    Aber was passiert, wenn ich im Tuningmodus unterwegs bin - und dann in den Gasbetrieb umschalte? ... stark erhitzte - aber gut geschmierte Motorkomponenten (auf Grund der Mehrleistung) denen schlagartig die Additive entzogen werden und zudem ein Kraftstoff mit einem schlechteren Zündverhalten zur Verfügung gestellt wird? Na dann - gute Nacht...
    Ist so - als ob Dir jemand raten würde Airbags damit zu testen - mal vor eine Wand zu fahren...
    Wenn Tuning, dann müßtest Du jedesmal abtouren und im Normalbereich fahren, bis sich die Motorkomponenten thermisch wieder "akklimatisiert" haben und dann weiter auf Gas...
    Aber Imho in keiner Weise zu empfehlen...

    Grüße hoople
    125TKm Gaserfahrung sprechen für sich... :-)
     
Thema: Autogas und chiptuning geht das????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg und chiptuning

    ,
  2. prins vsi chiptuning

Die Seite wird geladen...

Autogas und chiptuning geht das???? - Ähnliche Themen

  1. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...
  2. Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?

    Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?: Kann man das Standlicht und Tagfahrlicht zusammen leuchten lassen beim o2 facelift? geht beim VW T6 auch mein Arbeitsauto
  3. Sitzheizung vorne & hinten geht nicht

    Sitzheizung vorne & hinten geht nicht: Hallo, folgendes Problem: Skoda Superb Combi Exklusiv, 2.0 TDI, BJ 2011 Die Sitzheizung vorne und hinten wird nicht warm bzw. arbeitet nicht....
  4. Octavia III Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS

    Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS: Hallo, hat jemand Erfahrung mit "seriösen" Chiptuning am 1.4TSI? ... also nicht nur irgend eine Box dazwischen schalten sondern ordentlich...
  5. Standheizung geht nicht über Zeit, aber mit FB

    Standheizung geht nicht über Zeit, aber mit FB: Hallo, habe folgendes Problem: Wenn ich meine Standheizung über Die Zeitsteuerung einschalten will, funktioniert das nicht. Über die...