Autogas / LPG Umbau

Diskutiere Autogas / LPG Umbau im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, hat schon jemand Erfahrungen mit LPG Umbau, speziell beim 1,6 er? Jede Info hilft :D Bin nämlich gerade schwer ins...

  1. #1 Herr K., 30.12.2009
    Herr K.

    Herr K.

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi II 1,6 Sport, 77kW
    Kilometerstand:
    80000
    Hallo zusammen,

    hat schon jemand Erfahrungen mit LPG Umbau, speziell beim 1,6 er?



    Jede Info hilft :D



    Bin nämlich gerade schwer ins Grübeln geraten... gibt ja einige Hersteller und Meinungen...

    was mich besonders wundert, sind die verschiedenen Kostenangaben für den Umbau.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teutobod, 30.12.2009
    Teutobod

    Teutobod

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    FH Beyerlein, Braunschweig
    Moin,

    ja habe Erfahrung mit Autogas im 1,6er Fabia II Combi, und zwar nach 1,5 Jahren un 35t km durchaus positive.

    Umbau wurde mir direkt vom :) angeboten, meiner hat eine Tochterfirma die dies macht.
    Die Anlage ist von Landi Renzo.
    Nach den ersten 500km habe ich die Anlage nochmal nachjustieren lassen, ansosnten kein im alltäglichen Verkehr wahrnehmbarer Unterschied in den Fahrleistungen. Verbrauch an Gas zur Zeit ~8,5 l/100km (Habs aber auch schon ne zeitlang mit um die 8l/100km geschafft 8) ).
    Gekostet hat mich der ganze Spass inkl. aller Eintragungen und drei Jahren Garantie für Anlage und die betroffenen Teile 2700 €. Ich weiß das es auch günstiger geht, aber das Gesamtpaket mit allem drum und dran war es mir echt wert. Zumal ich mir als "Sonderwunsch" den Gaseinfüllstutzen unter der regulären Tankklappe habe verbauen lassen, so ist von außen nicht zu sehen das es ein Gasfahrzeug ist und der optische Gesamteindruck wird nicht gestört :thumbsup:
    Neben dem Nachjustieren habe ich bisher nur ein einziges kleines Problem mit der Anlage gehabt. Bei der 30t km Inspektion inkl. Gaswartung wurde festgestellt, das das Gassteuergerät die vom Benzinsteuergerät gelieferten Einspritzdaten nicht korrekt umsetzt. Gassteuergerät wurde auf Garantie getauscht und die Kosten für die Wartung dort gleich mit drin versteckt ;)

    Weitere Infos zu anderen Skoda Fabias und weiteren Modellen mit Autogasumbau findest du sehr einfach wenn Du hier im Forum mal die Suche bemühst. Zu dem Thema gibt es schon eine ganze Menge Themen und Diskussionen.

    Gruß

    Teutobod
     
  4. #3 Herr K., 30.12.2009
    Herr K.

    Herr K.

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi II 1,6 Sport, 77kW
    Kilometerstand:
    80000
    Danke für die Info´s.



    Habe heute mit meinem Freundlichen telefoniert.

    Bekomme im neuen Jahr ein Angebot zugeschickt.
     
  5. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Bei einem SkodaHändler in meiner Nähe hätte das Vorhaben für den 1.4er Benziner 2.500€ gekostet. Kein billiger Spaß ;)
     
  6. #5 Super-Matze, 30.12.2009
    Super-Matze

    Super-Matze

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin 12587
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 Combi 63KW *Ambiente* LPG
    Kilometerstand:
    195000
    Meine Umrüstung beim 1.4er hat mit einer wartungsfreien Anlage von Vialle knapp 2700 Euros gekostet. Habe bisher (12000km mit Gas) keine Probleme, Verbrauch liegt um die 7,5 Liter Gas (zu 6,3 Liter Benzin) und bin froh, dass ich diesen Schritt gemacht habe.

    Gruß,
    Matze
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Bibo73

    Bibo73

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia2 1.6 Sport, AUTOGAS,SKN, TFL, usw
    Werkstatt/Händler:
    Der große aus Hannover
    Kilometerstand:
    150000
    Kann auch nur positives berichten!
    LG
     
  9. #7 SuperB280, 31.12.2009
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    20
    die Suche benutzen,gibt doch wohl genug offene Themen!
     
Thema:

Autogas / LPG Umbau

Die Seite wird geladen...

Autogas / LPG Umbau - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  2. Kofferraum-Umbau und Trenngitter im Roomy

    Kofferraum-Umbau und Trenngitter im Roomy: Hallo alle! Nachdem ich fleißig in den Themen gestöbert habe, dachte ich es wäre nett etwas zum Thema Trenngitter und Kofferraum einzustellen....
  3. Online- Petition für Beibehalt Steuervorteil Autogas (LPG)

    Online- Petition für Beibehalt Steuervorteil Autogas (LPG): Ich bin mal so frei und stelle hier einen Link zu einer zurzeit noch laufenden Onlinepetition zum Thema "LPG-Steuervorteil über 2018 hinaus" ein....
  4. Suche Teilenummer der Sportsitze Stoff Dynamic Schwarz/Grau ohne VRS zwecks Umbau

    Suche Teilenummer der Sportsitze Stoff Dynamic Schwarz/Grau ohne VRS zwecks Umbau: Hallo Leute, ich möchte bei meinem 1.4 Octi 5E Bj. 09/16 die Standart Frontsitze gegen die Sportsitze tauschen. Leider finde ich nirgendwo...
  5. Octavia 2 1Z auf RS Stoßstange UMBAU

    Octavia 2 1Z auf RS Stoßstange UMBAU: hallo, ich habe einen Oct. 2 Facelift Bj. 2010 ohne Xenon jedoch mit PDC ich habe den "normalen" Octavia und möchte gerne auf die RS...