autogallerie würzburg

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von michnix, 04.02.2005.

  1. #1 michnix, 04.02.2005
    michnix

    michnix

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    norwegen
    wer hat erfahrungen mit der autogallerie würzburg?
    wie sind die so bezüglich service, etc.?

    alle geschichten sind interessant ;-)
    danke für die hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Randy1980, 04.02.2005
    Randy1980

    Randy1980 Guest

    Habe meinen Fabia dort gebraucht gekauft.
    Den Service, den ich in Anspruch nehmen musste war immer gut. Sie haben sich schnell dem Problem angenommen und es gelöst.
    Allerdings glaube ich, dass sie im Verhältnis sehr teuer sind. Musste für eine neue Batterie inkl. Einbau 155€ hinlegen.
     
  4. #3 Drachier, 04.02.2005
    Drachier

    Drachier

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Hi michnix,
    wie Du aus meiner Signatur entnehmen kannst bin ich Kunde bei der Autogallerie. :könig:
    Kann bisher nur gutes vermelden!
    Preise sind gesalzen, liegen aber im Rahmen.
    Herr M. hat mir sogar beim 30.000er KD ohne großes Gemurre einen Nebemstromölfilter eingebaut und mein mitgebrachtes Öl verwendet!
    Hatte bisher nur ein Lackbeanstandung, diese wurde problemlos und sauber übernommen!
    Wägelchen hat schon fast 37.000km runter!!! :cowboy:
    Kannst Dich ja mal per PN an mich wenden, oder E-mail. Bin jetzt aber bis So.-Abend offline!
    Beste Grüße
    Drachier :bluemchen:
     
  5. #4 Biberle, 04.02.2005
    Biberle

    Biberle Guest

    kann nur mit Erfahrungen beim Neuwagenkauf dienen: War Ende Dezember auf der Suche nach einem "praktischen Auto", da meine Freundin und ich öfter mal Fahrräder transportieren wollen und auch Kinder kommen sollen.

    Anfangs war mir das Auto egal, da ich von einem Audi TT/225 umsteige und da jeder Kombi/Minivan als Abstieg empfunden wird. ;-)

    Nachdem zuerst eine Toyota Corolla Verso angedacht war, schauten wir eher zufällig noch bei der Autogalerie vorbei. Ich befürchtete eigentlich das Schlimmste, da a) wir gerade verschwitzt vom Sport kamen und in unseren Klamotten nicht unbedingt nach ernsthaften Kunden aussahen und b) das nicht weit entfernte Audi-Zentrum Würzburg in Sachen Kundenbehandlung allerunterste Kanone ist.

    Doch dann zwei Überraschungen: Erstens stand da ein wunderschöner O2 Combi, in den wir uns sofort verliebt hatten und zweitens wurden wir von einem Herrn Baumann von der ersten Sekunde an sehr freundlich (was sehr natürlich und nicht übertrieben-gezwungen wirkte), geduldig und auch kompetent beraten.

    Von da an war alles Formsache, der Eindruck hat sich dann in weiteren "Sitzungen" inklusive spontan möglicher Probefahrt bestätigt, bis ich dort am 14.1. einen O2 Combi bestellt habe.

    Außerdem erfreulich: Ursprünglich für Mitte April angedacht ("die müssen erst mal die ganzen Blase der Bestellungen abarbeiten") soll das Auto jetzt schon Ende Februar bis Anfang März kommen! :freuhuepf:

    Ok, dafür kann das Autohaus wohl eher wenig, aber zumindest wurde bei der Weitergabe der Bestellung wohl nicht geschlafen.

    Bisheriger Eindruck also top, wobei ich zur Werkstatt noch nix sagen kann.
     
  6. Sharky

    Sharky

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Autogalerie Würzburg
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo,
    habe meinen kleinen von der Autogalerie Würzburg.

    Alles was mit dem Autokauf zu tun hatte, war super.

    Was mich nicht so begeistert hat, war die bis jetzt erledigten Problembehebungen der Werkstatt. Ich hatte in den ersten Monaten kleinere bekannte Probleme (defekter Fensterheber, Wassereinbruch, etc.) bei denen ich mindestens zweitenmal pro Problem in die Werksatt musste, weil sie es in der Werkstatt nicht geschafft hatten das richtig zu beheben.
    Nach den Werkstattbesuchen hatte ich auch verschmierte Sitzbezuge, Fußmatten oder eine sich nicht mehr öffnente Tür (nach Fensterheberwechsel). Diese Kleinigkeiten wurden dann wieder behoben, sollten aber nicht vorkommen (es wurde ja auch immer ne Probefahrt gemacht). Von diesen Vorfällen bin ich natürlich enttäuscht.
    Ich werde in 3000km meinen ersten Service dort machen lassen und mal schauen was passiert, sollte wieder etwas nicht stimmen, werde ich die Werkstatt wechseln.

    Also ich habe momentan 2 Meinungen über den Laden!

    Freundlich sind Sie, aber das ist nicht alles.
    Zu den Preisen kann ich nichts sagen, bis jetzt ging alles auf Skoda.

    Grüße Sharky
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Xaar

    Xaar

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza Cupra 1
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    180000

    Bei unserem Suerb hat die Baterie genau das gleiche gekostet. Sind wohl standart Preise.
     
  9. #7 Fenris973, 08.02.2005
    Fenris973

    Fenris973 Guest

    Ja die Autogalerie, ist ja jetzt nach lengfeld gezogen unsere Skodaabteilung.

    Bis jetzt kann ich auch nur gutes Über die Jungs sagen.
    Bin Jetzt mit meinem 30.000 und dem 45.000 er Dortgewesen.
    Sind echt freundlich und ebeim letzten kundendienst musst ich nur ne knappe Std warten und hab auch brav kaffe bis zum abwinken bekommen.

    Ich werd diese woche noch mal Hinfahren um mein Komfortblinken zu Organisieren.
    der Werkstattmeister hatt gesagt er kriegts so für 13Euros hin


    Cu Fenris

    P.S Brüderchen auch ne Meinung ?
    Oder Schweizer?
     
Thema:

autogallerie würzburg