Autobra

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Rudeman, 27.11.2013.

  1. #1 Rudeman, 27.11.2013
    Rudeman

    Rudeman

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI Limo
    Kilometerstand:
    3500
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gulaschkanone, 27.11.2013
    Gulaschkanone

    Gulaschkanone

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    ganz ehrlich meine persönlich Meinung?

    man sieht das scheiße aus und versaut dir auch die ganze Motorhaube
     
  4. #3 tommy_muc, 27.11.2013
    tommy_muc

    tommy_muc

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8l TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: PIA München-Ost / Händler: Auto Thieme (Uelzen)
    Lass' lieber die Finger davon; eindringender Schmutz wirkt unter der Bra wie Schmirgelpapier!!! Wir haben mal eine Bra verwendet, die über die komplette Haube gezogen wurde und selbst da waren nach bereits 14 Tagen Kratzspuren sichtbar obwohl die Motorhaube vorab gewaschen und gewachst wurde - beim Abmontieren waren an der Unterseite der Bra überall kleinste Schmutzpartikel zu finden. Der Schmutz findet also immer irgendeinen Weg unter die Bra und an den Lack ...
     
  5. #4 Gerhardt, 27.11.2013
    Gerhardt

    Gerhardt Guest

    Steinschläge sind zwar ärgerlich - lassen sich aber leider nicht vermeiden. Ich habe aber auch schon überlegt, ob ich auf die vordere Partie der Motorhaube durchsichtige Steinschlagfolie klebe. Sieht aber irgendwie auch spießig aus.
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Und was machst du mit den Steinschlägen an Stoßstange, Kotflügeln, Spiegeln & Co?

    Abgesehen davon das das total XXX aussieht, ist der Nutzen halt mehr als fraglich.
    Nimm ne transparente Folie, das schützt wirksam und sieht vernünftig aus, weil man es eben nicht sieht.


    ...geTapatalked.
     
  7. merro

    merro

    Dabei seit:
    24.10.2013
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht doch bescheuert aus! Dann folier lieber dein Auto. Oder halt genug Abstand zum Vordermann. Ich habe nie groß Probleme mit Steinschlägen.
     
  8. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Ich fand richtige Kerle in sportlichen Fahrzeugen mit BH schon immer ganz toll... :D

    Sehe das genauso wie meine Vorredner: Schadet in den meisten Fällen wohl mehr als es nützt, sieht nicht wirklich toll aus (nach meinem Geschmack) und von der finanziellen Seite her ist die Frage, ob alle paar Jahre ein Besuch bei einer Smart-Repair Werkstatt nicht mehr Gegenwert für das investierte Geld bringt.
     
  9. #8 FabiaOli, 27.11.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich wär auch für eine transparente Folie.
    So ein Bra schützt ja nur einen kleinen Teil und soll auch für einen Mehrverrbauch sorgen.
    Dazu hört man auch oft das sie auf dem Lack scheuert und da sie ihn abdeckt, kann es mit der Zeit auch zu einem Farbunterschied kommen.
     
  10. #9 Umsteiger, 27.11.2013
    Umsteiger

    Umsteiger

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI DSG
    Kilometerstand:
    15800
    Finde die Lösung eigentlich ganz gut. Werde aber eher PlastiDip aufsprühen.
     
  11. #10 Rudeman, 28.11.2013
    Rudeman

    Rudeman

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    O3 RS TDI Limo
    Kilometerstand:
    3500
    Danke für die tolle Diskussion! Ihr habt mich überzeugt - werde dieses hässliche Ding auch nicht kaufen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  12. #11 FabiaOli, 28.11.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich muss aber auch sagen das ich nicht unbedingt sagen kann das die Steinschläge nur im Winter kommen.
    Im Sommer fährt man ja noch etwas schneller, auch auf der Autobahn, da kommen auch ab und zu mal kleine Steinchen geflogen und lassen den Lack abplatzen.

    Hat denn schon jemand eine transparente Folie verklebt?
    Vielleicht auch ein Bild davon?
    Einen kleinen Unterschied in der Farbtiefe oder im Glanz sieht man doch trotzdem sicherlich?!
     
  13. #12 RoadRash, 28.11.2013
    RoadRash

    RoadRash

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III - 1.6 TDI Green Tec - Race Blau Metallic
    Was lässt sich leichter rauspolieren?
    Feine Kratzer vom Staub
    oder
    Steinschläge bis aufs Blech

    ??? ;)
     
  14. #13 Quino666, 29.11.2013
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Siehe mein Avatar. Oder schau einmal hier oder hier hier. Letztes Bild zeigt
    die Front meines "alten" Octavia transparent foliert und darüber die Streifen. Wenn man es richtig macht sieht man es so gut wie nicht. Wenn Wachs drauf ist gar nicht.
    Auf dem Yeti ist die komplette Front transparent beklebt.

    Viel Spaß

    Quino666
     
  15. #14 FabiaOli, 29.11.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ist ja interessant.
    Wo hört das bei dir auf?
    Von den Kotflügeln zur Tür hin?
    Was bezahlt man denn für sowas, wenn ich fragen darf?
    Eine komplette Folierung wär natürlich auch top, gleich die Einstiege und Türen mit, da kommen da keine Kratzen rein so schnell.
     
  16. #15 Quino666, 29.11.2013
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Die Stoßstange, Motorhaube und beide Kotflügel, also das Auto von der Front bis zur Frontscheibe / A-Säule. ~550€ incl. B-Säule, und Dach.

    Viel Spaß

    Quino666
     
  17. #16 FabiaOli, 29.11.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Gar nicht mal so günstig, für den Preis kann man sicherlich auch schon viel vom Lack ausbessern lassen.
    Aber da ist ja schon recht viel von deinem Auto eingepackt ;)
    Ist für ein neues Auto sicherlich eine Überlegung wert :)
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Quino666, 29.11.2013
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Ich sage mal so: Für zwei kleine Kratzer in der Heckstoßstange beim Ocatvia habe ich mit Smartrepair habe ich hier in München 300€ zahlen müssen. Da ist ein bisschen Folie besser. Vor allem hatte ich die Streifen von vorne bis hinten durchgezogen und ein Vollpfosten hatte mich auch auf Höhe des Streifens beim ein- oder ausparken angerempelt. da war die Folie weggeschoben, aber Lack darunter war nach abziehen der Folie und polieren wieder wie neu!

    Daher wird beim Octaiva im Frühjahr (wenn er kommen sollte) auch gleich die Front (wie beim Yeti) und die Heckstoßstange foliert.

    Viel Spaß

    Quino666
     
  20. #18 FabiaOli, 29.11.2013
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ok, das ist natürlich ganz schön heftig.
    Bei meinem RS hab ich auch die Haube komplett neu lackieren lassen, die sah aus wie sandgestrahlt und hatte auch eine ordentliche Delle drin.
    Das hat mein Stammlackierer zu einem Drittel gemacht wie bei dir die Kratzer ;)
    Aber das mit der Folie ist eine super Idee, bei einem neuen Auto werd ich da auch drüber nachdenken.
     
Thema: Autobra
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia folieren