Autobild 46/2004: Vergleichstest-Zweiteiler mit 10 Kompakten (inkl. Octavia2)

Diskutiere Autobild 46/2004: Vergleichstest-Zweiteiler mit 10 Kompakten (inkl. Octavia2) im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; kleiner hinweis auf eine aktuelle testserie ab der heutigen autobild 46/2004 im vergleich die meistverkauften kompakten inklusive octavia2 (und...

  1. #1 M.Herrmann, 12.11.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    kleiner hinweis auf eine aktuelle testserie ab der heutigen autobild 46/2004

    im vergleich die meistverkauften kompakten inklusive octavia2
    (und er führt nach dem ersten teil!!!!!)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nebukadnezar, 12.11.2004
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Wenn wir schon bei der aktuellen Autobild sind, dann sollte man gleich noch erwähnen, dass der neue Octavia das Goldene Lenkrad 2004 :sieger:gewonnen hat.

    MfG Sönke
     
  4. Shadow

    Shadow

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Ich sag nur eins zu Octavia II, Simply Clever :sieger:
     
  5. #4 M.Herrmann, 17.11.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
  6. #5 insideR, 18.11.2004
    insideR

    insideR Guest

    Die Auszeichnung "Schönstes Auto der Welt" hat er jetzt auch noch.

    So eine Scheiße, da wird bald jeder Oci fahren!

    Ralf
     
  7. #6 M.Herrmann, 19.11.2004
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    habe gerade den zweiten und letzten teil des vergleichstest überfliegen können und musste lachen...

    1. OPEL (!) Astra (Aufbauhilfe BILD!)
    2. punktgleich Golf und Octavia (war fast zu erraten!)
    .
    .
    .

    wahrscheinlich wird die onlineversion anfang nächster woche zur verfügung stehen...bis dahin lach ich noch ein wenig
     
  8. #7 Schnorchi, 19.11.2004
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    Kann es sein, das die beim OPEL die 0 hinter der 1 vergessen haben??
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    nur aus interesse; was habt ihr denn an dem neuen astra alle auszusetzen ??? habt ihr den schon gefahren und auf herz und nieren geprüft ?? :frage: :frage:
     
  10. #9 Der_Holgi, 19.11.2004
    Der_Holgi

    Der_Holgi

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zella- Mehlis
    Fahrzeug:
    O2 Combi Elegance TDi 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    AH Käppler Großwaltersdorf
    Kilometerstand:
    157000
    - einfach mal reinsetzen: wirkt doch im Vergleich zum OCI 2 wie ein zu eng sitzender Anzug. Bedienung: teilweise piepselige Knöpfe für Radio etc. in einheitlicher grauer Farbgebung (ist möglicherweise ausstattungsabhängig). Türverkleidungen und Armaturenbrett: wirken plastemäßig (und sind es wohl auch)- ein wenig Abtönung in andere Grau- und Anthrazittöne könnte nicht schaden. Platzangebot vorne/ hinten: wirkt in der Tat sehr klein, ist es aber nicht ganz - man kann vernünftig sitzen; ansonsten siehe oben.
    Kofferraum: entspricht von der gefühlten Größe dem Handschuhfach des Oci. Beladung: durch die sehr weit seitlich eingezogenen Rückleuchten sehr, sehr schmale Ladekante (reicht aber für Getränkekisten aus).
    Motorisierung (gefahren: 1.6 Benziner): ausreichend und für einen Benziner hinreichend durchzugskräftig (kann ich aber als Dieselfan nicht so beurteilen) und mit unaufdringlichem Motor- und Abrollgeräusch. Federung: da hat Opel bekanntlich Übung und stimmt auch die Verbundlenkerachsen gut ab, das Teil liegt gut auf der Straße und ist unkritisch zu handlen. Lenkung war mir ein bißchen zu weich und indifferent in der Mittellage.
    Design: ist bekanntlich Geschmackssache. Ich denke jedoch, wenn in 3 Jahren alle Autos (hoffentlich) wieder zur klassischen, unverschnörkelten Normalform übergehen und modische Ecken, Kanten, hilflos angesetzte Chromleisten und spacige Um-die-Ecken- gezogene Scheinwerfer nicht mehr "in" sind, wird der Oci noch ein frisches, zeitlos schönes Aussehen haben (wie immer)...
     
  11. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.604
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der Test geht voll in Ordnung. Die 3 Erstplatzierten Opel, Skoda und VW zeigen wie eng es an der Spitze zugeht.Opel dominiert das Kostenkapitel und kann sich so knapp an die Spitze setzen.
     
  12. #11 Schnorchi, 19.11.2004
    Schnorchi

    Schnorchi Guest

    Klar hab ich den schon gefahren, daher ja auch mein Urteil Richtung 10! Da gefällt mir selbst der Octavia1 besser! (meine Meinung, muss euch ja nicht genauso gehen)
     
  13. #12 Knallkopp, 19.11.2004
    Knallkopp

    Knallkopp

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenmölsen
    Also ich habe auch schon ne Probefahrt mit dem Astra hinter mir. Und ich kann sagen, nein Danke, der kommt nicht ins Haus. Der fuhr sich nicht besonders, zum Aussehen sag ich mal nichts, und auch sonst war der für die Ausstattung, die ich getestet hab unverschämt teuer.

    Platz 10 wär der richtige gewesen.

    Greetz Knallkopp
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Ich würde zwar auch dem Octi den Vorzug geben, aber beim neuen Kombi (Caravan) hat sich Opel mit der verschiebbaren Rückbank und einem ganz guten Laderaum Orga-System schon was einfallen lassen.
    Bin zwei neue Astra-Diesel schon gefahren und muss sagen, sooo schlecht fand ich die nicht.... zumal die Leasingraten für Dienstwagenabnehmer und die laufenden Kosten sehr in Ordnung sind.
     
  16. #14 this is unreal, 22.11.2004
    this is unreal

    this is unreal Guest

    sorry männer,
    aber der neue astra ist von der qualität her, vom fahrkomfort, der fahrdynamik ein wirklich gutes auto - die ergonomie stimmt und der preis ist auch o.k. - wer den astra "wirklich" mal gefahren hat der weiß wovon ich rede - nach langem mal wieder ein richtig guter opel für die kompaktklasse..

    trotz alledem ist der octavia in der summe meine nummer eins - das der popelige golf sich den zweiten platz mit dem octavia teilt war klar - in bezug auf vw und audi hat die autobild noch NIE objektiv geurteilt.. der astra gehört allerdings schon zum besten was es in der kompaktklasse gibt..

    allerdings passt der octavia nicht in die kompaktklasse (ein kleiner, aber bewusster fehler der autobild!) - wer einmal selbst objektiv vergleicht wird erkennen das man jenes fahrzeug nicht mit der kompaktklasse vergleichen darf.. ein A4 und ne C-Klasse is eben so kein problem für den octavia wie en golf und en astra - demnach gratulation zu einem wiedermals extrem inkompetenten testbericht der autobild...

    unterm strich bleibt der neue octavia derzeit einfach eines der "besten" autos die es für angenehmes geld zu kaufen gibt.. wer auf zeitloses design, gute qualität und allroundfähigkeit steht wird nicht an nem octavia vorbeikommen bei der überlegung - und wenn das image eh egal ist, dann sowieso ;-)
     
Thema:

Autobild 46/2004: Vergleichstest-Zweiteiler mit 10 Kompakten (inkl. Octavia2)

Die Seite wird geladen...

Autobild 46/2004: Vergleichstest-Zweiteiler mit 10 Kompakten (inkl. Octavia2) - Ähnliche Themen

  1. Autobild- Qualitätsreport 2016: Schlusslichter Skoda und VW

    Autobild- Qualitätsreport 2016: Schlusslichter Skoda und VW: Die Autobild veröffentlicht wie fast jedes Jahr ihren Qualitätsreport, in dem die Forsa-Umfrage zur Qualität, Rückrufstatistiken, der TÜV-Report,...
  2. Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015

    Summen/surren bei ca. 1500 Umdrehungen 190 PS DSG, EZ 10/2015: Hallo zusammen, mein 190PS (Diesel) 4x4 mit DSG hat egal ob Kalt- oder Warmbetrieb zwischen 1300 und 2000 U/min ein summendes Geräusch bzw ein...
  3. Privatverkauf Spurplatten Distanzscheiben Eibach V-Achse und H-Achse inkl. Schrauben

    Spurplatten Distanzscheiben Eibach V-Achse und H-Achse inkl. Schrauben: Habe heute meine Spurverbreiterung von Eibach verbaut bekommen, wurde heute neu gekauft (von der Werkstatt für mich bestellt). Zu Hause hab eich...
  4. Superb III Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...
  5. Skoda Fabia III Kombi MJ 2016 10/2015 Tagebuch

    Skoda Fabia III Kombi MJ 2016 10/2015 Tagebuch: Ich hab jetzt mal beschlossen, ein kleines "Logbuch" zu schreiben, was ich so mit meinem ersten Skoda so erlebe. Kurz zu mir: 37, Sachse...