Autobild 100.000 km im Roomster

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von jarte, 27.06.2009.

  1. jarte

    jarte

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ab 03.07.2009 Roomster
    Werkstatt/Händler:
    77 Wiesbaden
    Kilometerstand:
    4580
    Da hat der Rommster ja eigendlich gut abgeschlossen mit note 2. Das ist ja ein gutes zeichen. Er hat zwar immer wieder mal die Glühbirnen durchgeschoßen aber sonst waren keinen grawierenten mängel.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Russellmobil, 27.06.2009
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Stimmt! Kann man hier auch schon lesen... ;)

    JR
     
  4. #3 Tigerduck, 27.06.2009
    Tigerduck

    Tigerduck

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Elegance Green tec 1.6 TDI 90 PS
    Kilometerstand:
    62000
    Können hier andere Roomies das mit den häufigen Glühlampen defekten bestätigen?
    Dann würd' ich noch schnell alle Glühlampen an meinem Abwrack-Peugeot ausbauen und in Reserve halten 8)
     
  5. #4 namrepo, 27.06.2009
    namrepo

    namrepo

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V Style Plus Edition
    Kann man im Roomster eigentlich alle Leuchtmittel selber wechseln?
    Oder ist da ein Werkstattbesuch fällig à la AUDI.
    (Habe bei der Probefahrt mal unter die Haube geschaut, sieht eigentlich sehr aufgeräumt und nicht so verbaut aus wie im Modus)
     
  6. diko

    diko

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HF-
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.6L 77KW
    Hallo,
    man kann die Leuchtmittel selber wechseln. Falls Du eine Klimaanlage mit Aktivkohlefilter hast, muß der allerdings ausgebaut werden um von hinten an den rechten Frontscheinwerfer zu kommen.
    Den Roomster Dauertest in der Bild fand ich ziemlich weichgespühlt. Der Lampenfresser mit dem alten Navi hat doch sicherlich noch andere Mängel und Schönheitsfehler über die man sich hier allerdings ausschweigt. Dafür erzählen die Flecken auf den Sitzbezügen von der schnellen Mahlzeit am Steuer und selbst Meister Propper ist machtlos. Selbst unterm Teppich strahlt satt der Lack und bis zum Schluss hat nichts geklappert.
    Wenn ich das alles so lese, naja naja.
    Dietrich
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Also, ich hatte meinen Roomster 19 Monate und hatte nicht einen einzigen Lampen/Lämpchendefekt. Kann sein, daß es sich da um einen Einzelfall handelt.
     
  8. #7 klaus1201, 27.06.2009
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Na das mir dem Rost unter der Gummidichtung im Einstiegsbreich find ich schon noch erwähnenswert,
    schadet anscheinend nicht wenn man als Roomster Fahrer mal unter die Dichtung schaut
    (war an beiden Türen ein kleiner Bereich der ungeschützt war).
    Ist aber nicht tragisch, wenn wirklich dort Rost vorhanden kann es (noch) einfach behoben werden.

    Ansonsten hat er erstaunlich gut abgeschnitten :thumbup: .
     
  9. #8 Papamia, 27.06.2009
    Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    24000
    Ich hab bei meinem Roomi bisher auch noch keine Probleme mit den Lampen gehabt. Eventuell liegt es vielleicht daran, dass im Diesel ne stärkere Lichtmaschine arbeite. Vielleicht melden sich mal die Dieselfahrer zu Wort, was die für Erfahrungen mit den Lampen bisher gemacht haben. Ich werde bei der bei mir demnächst anstehenden Inspektion aber mal das Thema Rost unter der Dichtung ansprechen. Ich denke aber, dass es kein grundlegendes Problem sein wird. Wäre sonst wirklich schade, da das Konzept des Autos einfach genial ist.
     
  10. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hatte ich vergessen zu schreiben: Mein damaliger Roomster war ein 1.6 L Benziner.
     
  11. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Skoda hat sich zum Rost und Glühlampenverbrauch so geäußert: "Die Korrosion ist wahrscheinliuch auf die mechanische Beschädigung der Oberfläche noch vor der Montage der Dichtung zurückzuführen. Im Mai 2007 wurde eine neue Dichtung eigeführt, zudem eine technologische Änderung in der Montage durchgeführt....Grund für den Glühlampemverbrauch sind wohl wiederholte Spannungsspitzen der Lichtmaschine"
     
  12. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    Servus,

    unser Roomster wird jeden Arbeitstag bewegt. Ist ein 1.6er Benziner. Die Ersatzlampenbox brauchten wir seit Anschaffung des Fahrzeugs noch nicht!!! Keine Ahnung warum, aber so soll es doch sein?!

    Grüße Roomy
     
  13. #12 kutzingsee, 28.06.2009
    kutzingsee

    kutzingsee

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Storkow 15859 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster 1,9 TDI DPF Comfort
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kossert Waltersdorf
    Kilometerstand:
    91000
    Ich habe den 1,9TDI und habe bis heute 45000km keine Lampe gebraucht. (Mal sehen was die Zeit bringt!) Hat den jemand den Rost unter den Dichtungen schon gefunden?? Ich werde auf jeden fall mal nachschauen lassen!! Ansonsten kann ich den Thttp://www.skodacommunity.de/wcf/images/smilies/wink.png/bmi_orig_img/wink.pngest bis heute nur bestätigen!! Keine besonderen Vorkommnisse!! Meiner ist übrigends EZ. Mai 07
     
  14. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Meiner hat bis jetzt über 25000 km gelaufen, bis jetzt keine einzige Mängel, keine unplanmäßigen Werkstattbesuch und keine Lampenwechsel.
    Meine zwei Bekannten haben jeweils auch einen Roomster 1,9 TDI, eine über 45000 km und eine über 50000 km, auch diese beiden bestätigen keine Mängel und ausserplanmäßigen Werkstattbesuche.
     
  15. sushi

    sushi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LU 67067
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    72000
    Meiner hat jetzt 70000km auf der Uhr. Ist ein 1.9TDI der ersten Stunde und er mag die vorderen Leuchtmittel sehr. War glaub schon 5 bis 6 mal nachts unterwegs und musste dann plötzlich an der Autobahntanke neue holen, weil eine Seite defekt war. Liegt vielleicht daran, dass ich ihn JEDEN Tag ausführe und IMMER mit Licht fahre!!?? Trotzdem seltsam. ABER---> seit knapp einem Jahr hat er keinen Hunger mehr. Zumindest vernascht er nicht mehr die Leuchtmittel vorne. Der dritte Service ist jetzt fällig, mal sehen was da dann auftaucht....außerdem will der Mann beim TÜV ihn nächsten Monat sehen.....
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Motologi, 01.07.2009
    Motologi

    Motologi

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW Mönchengladbach
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti Edition 2.0 TDI 110 kW / 150 PS (Quarz - Grau Metallic)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Walter Coenen
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo Leute!

    Bei meinem Roomster ist das Motorengeräusch zwischen 2000 und 2500 /min... ziemlich laut...meistens wenn es feuchte Luft draussen hat. Ich war schon beim Händler, Vorführeffekt, natürlich nix zu hören. Dann ein Tip: "Kommen Sie doch mal rein wenn es regnet!" ?( :wacko: Ich dachte : "Ach, du Scheiße!" Ohne Termin! :D ...ich hab doch Garantie!Irgendwann treffe ich mal so einen Werkstattmeister, der total gestresst ist :D . Da wurde im Nov. 2008 schon mal etwas getauscht, weiß nicht was, bekommt man wohl auch bei Nachfrage nicht mitgeteilt, wird behoben, ist Garantie, geht den Kunden nix an. Ich mache da noch 1-2 Inspektionen und dann sieht mich eine Skoda Vertragswerkstatt nie wieder. Wie gesagt der Roomster ist tadelos... knapp 15.000km seid Okt. 2008. Bei Regen sitze ich in meinem Roomster und schau durch das Glasdach... da fahre ich doch nicht in die Werkstatt... :D
    LG
    Moto
     
  18. #16 Tiptronic Mike, 12.07.2009
    Tiptronic Mike

    Tiptronic Mike

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Tiptronic Bj.10/2007
    Hallo Leute,

    in der neuen Autobild vom 10.07.09 unter der Rubrik Leserbrief (Seite 7) zum Thema Roomster Dauertest,
    findet sich jetzt ein kleiner Leserbrief eines Roomster Besitzers.
    Dieser bemängelt die undichten Vordertüren, poltern an der Vorderachse und Probleme mit der Motorsteuerung.
    Der Anfang für einen größeren Bericht über die Mängel beim Roomster und der Unbeweglichkeit von
    Skoda ist gemacht.
    Jetzt müssen wirklich alle die mit den Problemen zu kämpfen haben, an diesem Thema dran bleiben,
    und Autobild weiter die eigenen Erfahrungen schildern.
    Es wird dann bestimmt so kommen wie ich mir schon lange erhofft habe,
    einen großen Bericht in einer der nächsten Autobildausgaben.
    Dann muss Skoda endlich reagieren.
    :!:
    Diese ganze Sache ist auch sehr wichtig für die, bei denen die Garantiezeit schon abgelaufen ist.
    In diesen Fällen wird es ohne Unterstützung von Außen noch schwieriger die Mängel
    repariert (ohne eigenen Kosten) zu bekommen.

    Ich bitte Euch deshalb nochmals, solltet Ihr Probleme haben,
    schreibt der Redaktion von Autobild eine Mail,
    diese dauert ein paar Minuten.
    Immer zu der Skodawerkstatt zu rennen kostet auf Dauer viel mehr Zeit und Einschränkungen :cursing: :!: :!:


    Gruß an Alle
     
Thema:

Autobild 100.000 km im Roomster

Die Seite wird geladen...

Autobild 100.000 km im Roomster - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Privatverkauf Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster

    Kofferraumschutz STARLINER SKODA Roomster: Hallo ich verkaufe hier einen original STARLINER Kofferraumschutz von der Firma KLEINMETALL...
  3. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  4. Motoröl Roomster

    Motoröl Roomster: Moin. Habe einen 1.4er 16v Motorcode Bxw. Ich steige bei dem öl nicht durch. Unter den vw normen 502 und 504 gibt es ja alles an öl. Nu weiß ich...
  5. Ammundsen+ im Roomster nachrüsten

    Ammundsen+ im Roomster nachrüsten: Hallo, da ich viel Musik über Bluetooth in meinem Roomster höre, stört mich die eingeschränkte Funktion am Swing doch schon sehr. Ich überlege...