Autobatterie über Kofferaumbuchse nachladen

Diskutiere Autobatterie über Kofferaumbuchse nachladen im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Da ich meinen Superb momentan eigentlich wenig bewege, und wenn dann oft Kurzstrecke, möchte ich gerne die Batterie über die...

  1. Harald

    Harald

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Hallo,

    Da ich meinen Superb momentan eigentlich wenig bewege, und wenn dann oft Kurzstrecke, möchte ich gerne die Batterie über die Kofferraumsteckdose nachladen.
    Das ginge bei mir recht gut, da ich eine Garage mit Stromanschluß habe.
    Ein Ladegerät, welches ich für mein Motorrad verwende habe ich auch schon.

    Es ist ein automatisches Ladegerät des schwedischen Herstellers Ctek (XS 3600).

    Das Gerät lädt in 3 Stufen. Auf der letzten Stufe wird mit Konstantspannung (14,4V) geladen und das Ladegerät geht erst in Laderhaltung (13,8V) wenn der Ladestrom auf 400mA abgesunken ist. D.h. wenn die Batterie bei 14,4 V nicht mehr als 400mA Ladestrom fließen läßt.

    Meine Frage:
    Da der Superb bekanntlich auch einige elektronische Baugruppen besitzt die auch bei abgeschaltetem Motor Strom aus der Batterie ziehen, denke ich mir, daß das Ladegerät gar nicht in Ladeerhaltung gehen kann, da die Batterie ständig leicht belastet wird. Das Ladegerät kann somit keinen 400mA Strom bei 14,4 V mit paralleler Verbraucherlast erkennen.

    Liege ich da richtig ? Und ganz wichtig, ist ein Laden über diese Buchse zulässig?

    Gruß Harald
     
  2. #2 Malte1408, 09.10.2005
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Hi,

    ich verstehe nicht ganz was Du mit 400mA erkennen meinst. Allgemein kann ich nur sagen, sind beim Laden noch Verbraucher an der Batterie erhöht sich der Ladestrom.

    Entscheidend für die Frage ob ich die Batterie über die Buchse laden kann wäre für mich. Wie ist diese Verschaltet? Direkt an der Batterie oder über Relais oder zusätzlich Spannungsregler. Welcher maximaler Ladestrom wird fließen und für welche Leistung/Strom ist die Leitung zu der Buchse ausgelegt.

    Ob das Laden über diese Buchse zulässig ist kann ich nicht sagen, aber ich denke. wenn Du da nicht gerade ein Schnelladegerät hast ist es durchaus möglich.

    Gruß
    Malte
     
  3. Harald

    Harald

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Hallo,

    Danke für die schnelle Antwort.

    Ich möchte das Ladegerät unbeaufsichtigt an der Buchse betreiben. Allerdings will ich die Batterie nicht überladen.
    In der Anleitung des LG steht, daß die Erhaltungsladestufe ( dann kann man es theoretisch unbegrenzt dranlassen) erst erreicht wird wenn die Batterie bei konstant angelegten 14,4 V weniger als 400mA Strom aufnimmt. So soll es bei Volladung sein.
    Wenn aber an der Batterie schon andere Verbraucher nuckeln könnte die 14,4 V /400mA Schwelle evtl. gar nicht stattfinden.
    Aber sicher bin ich mir nicht.

    Gruß Harald
     
  4. #4 Malte1408, 09.10.2005
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Hi nochmal,

    also meiner Meinung ist es doch egal ob diese Schwelle erreicht wird oder nicht, dann fließt eben mehr Strom und das Ladegerät versorgt die Verbraucher mit. Entscheidend ist das die Leitung im Auto von der Batterie zur Buchse den maximalen Ladestrom auch aushält und das die Buchse direkt an die Batterie angeschlossen ist. Wenn dies der Fall ist macht es keinen Unterschied als würdest Du das Ladegerät vorne direkt an die Batterie klemmen.

    Muss die Batterie denn wirklich nachgeladen werden? Also ist sie denn wirklich schwach wenn Du Deinen Superb nach längerer Zeit wieder benutzt?

    Gruß
     
  5. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    591000
    die Leitung von der Batterie zur Steckdose ist nur durch eine Sicherung (ich meine 20A) getrennt, die Leitung ist als dick genug für ein normales Ladegerät

    die Steuergeräte bei VW (und Skoda dann auch) gehen nach einer gewissen zeit (Stunde oder so) in Standby, dann sollte der Verbrauch auf wenig mA sinken, kommt jetzt drauf an ob z.B. der TMC Empfang noch aktiv ist oder nicht
     
  6. #6 Mummelratz, 10.10.2005
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Hm, ich wäre da mit dem, was Du da vorhast, ein wenig vorsichtig und würde mir ggfs. eine andere Lösung einfallen lassen. An die Steckdose im Kofferraum gehen nur Kabel mit einem Querschnitt von 2,5 qmm². Wenn Deine Batterie tatsächlich einmal wirklich leer sein sollte, aus welchen Gründen auch immer, reicht das nicht aus! Zudem ist bei der Kabellänge über die Sicherung zur Batterie (was anderes ist übrigens nicht dazwischen) der Spannungsabfall zu hoch, das heißt Deine 13,8 bzw.14,4Volt, werden an der Steckdose gemessen, nicht aber an der Batterie!
     
  7. #7 olbetec, 10.10.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Style Plus EZ07/14 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    65000
    @Mummelratz
    Wo ist das Problem? Wenn der Strom zu hoch wird (>15A) kommt die Sicherung) und wenn nur kleine Ströme wie bei der Erhaltungsladung fließen, dann ist auch der Spannungsabfall nur minimal bei 2,5²...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  8. Harald

    Harald

    Dabei seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Hi,

    Das Ctek XS 3600 Ladegerät bringt nicht mehr als 3,5A da es elektronisch stabilisiert ist. Auch nicht bei leerer Batterie.

    Gruß Harald
     
  9. #9 Scanner, 10.10.2005
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    nunja, Du kannst das machen wie es dir gefällt, ähm, oder eben in den Kram passt.

    Oldtimerclubs empfehlen Dir fürs Überwintern bzw. frischhalten über einen längeren Zeitraum
    einen "Akkujogger", der die Batterie nicht nur lädt, sondern Lade-/Entladezyklen generiert
    und somit die Batterie am arbeiten/überleben hält.

    Such mal bei Conrad-Electronic unter Akku-Jogger

    Ich hab für mein winterschlafendes Auto nur gute Erfahrungen damit gemacht.

    Grüße von der winterschlafenden Fraktion
     
Thema: Autobatterie über Kofferaumbuchse nachladen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autobatterie laden über buchse

    ,
  2. verbrauch akkujogger

Die Seite wird geladen...

Autobatterie über Kofferaumbuchse nachladen - Ähnliche Themen

  1. Autobatterie defekt? mit Start-Stopp Automatik

    Autobatterie defekt? mit Start-Stopp Automatik: Moin moin, fahre seit etwa einem halben Jahr einen Octavia 1Z5 Combi mit 1.6 TDI (105PS) Motor inkl. Start-Stopp Automatik. Im Sommer hat "ab...
  2. Autobatterie mit Powerbank über 12V-Anschluss aufladen

    Autobatterie mit Powerbank über 12V-Anschluss aufladen: Hallo zusammen, da ich morgens vor der Arbeit meine Tochter in den Kindergarten fahre, habe ich meinen neuen Octavia mit Standheizung bestellt....
  3. Tausch Autobatterie

    Tausch Autobatterie: Nachdem die Autobatterie in meinem Octavia noch die erste Batterie seit der Übernahme ist (also jetzt bereits im 11. Betriebsjahr ist) würde ich...
  4. POI in Amundsen MJ2017 nachladen

    POI in Amundsen MJ2017 nachladen: Hallo Leute, vielleicht kann mir jemand unter die Arme greifen, ich versuche jetzt schon das ganze Wochenende POIs in mein Amundsen MIB2...
  5. Leere Autobatterie - Batteriestatus Abfrage

    Leere Autobatterie - Batteriestatus Abfrage: Hallo, Heute früh war meine Autobatterie leer beim Octavia. Die Nacht um 02:30 Uhr ging die Alarmanlage an, ist laut Meister das Anzeichen das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden