Autobahnlicht modifizierbar ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von murksl, 22.04.2010.

  1. murksl

    murksl

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
    Kilometerstand:
    135000
    Hallo,

    ist das Autobahnlicht in irgend einer Weise modifizierbar ( z.B. erst ab höheren Geschw. oder deaktivierbar ) ?

    Danke für Eure Infos.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. smich

    smich

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Murks,

    welchen Grund soll es geben, die Einschaltschwelle des "Autobahnlicht" auf eine höhere Geschwindigkeit als 120 km/h einzustellen oder zu deaktivieren?
    (Einziger Grund der mir einfallen würde ist, dass man auf Straßen, auf denen einen Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h gilt, schneller fahren will.)

    Kläre mich bitte einmal auf.

    Zu Deiner Frage: Ob die entsprechende Softwareänderung von einer Werkstatt durchgeführt werden kann, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Gruß

    Sven
     
  4. Godot

    Godot

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irsee/Allgäu, Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb II 2009 CR DPF DSG AHK BBG 125 KW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Singer, Kaufbeuren
    Kilometerstand:
    66000
    Hallo Murksl,
    das Autobahnlicht kannst Du abstellen, wenn Du den Lichtschalter nach links drehst.
    Das Autobahnlicht schaltet sich bei ca. 140 kmh ein, wenn Du den Schalter auf AUTO hast.
    Gruß
    Godot
     
  5. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Das Autobahnlicht ergibt keinerlei Sinn, wenn Tagfahrlicht aktiviert ist (das ist nämlich aufgrund der Ausrichtung besser sichtbar als Abblendlicht). Und da die aktuellen Superbs bekanntermaßen mit separatem TFL daherkommen, sollte Autobahnlicht deaktiviert sein - auch auf Lichtschalterstellung "Auto".
     
  6. murksl

    murksl

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 CR 170 PS Elegance Limo BJ 2009
    Kilometerstand:
    135000
    Ich möchte es auf Stellung " AUTO" deaktiviert haben, also per Diagnose ... 8o
     
  7. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    jetzt habe ich mal eine Verständnisfrage:

    Laut Anleitung gibt es einen "Modus Autobahn". Hierbei sind beginnend ab 90 km/h die Scheinwerfer höher. Bei 120 km/h haben sie die höchste Stellung (Gilt, wenn Abblendlicht ein).

    Weiter kann man (siehe www.stemei.de) zusätzlich ein Autobahnlicht ab 140 km/h programmieren, wobei (so verstehe ich es zumindest) die Ausleuchtung ab 140 km/h noch ein weiteres Stück stärker in die Ferne geht.

    Fragen:
    1. Habe ich das so richtig verstanden?

    2. Was hat es nun mit der automatischen Aktivierung des Abblendlichts in Abhängigkeit der Geschwindigkeit auf sich? Ist diese bei AFS (Stellung Auto) generell implementiert oder hat es etwas mit der auf www.stemei.de beschrieben Autobahnlichtprogrammierung zu tun?
     
  8. #7 djduese, 04.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    1.091
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Die Grundregel beim Codieren darf man nie vergessen. Die lautet: Glaube nicht das, was auf stexei steht.
    Laut Bedienungsanleitung des Superbs, wird das Abblendlicht im Modus Autobahn ab 90 Km/h bis maximal 120 km/h schrittweise der Geschwindigkeit angepasst.
    Autobahnlicht ist nur dafür da, das Licht ab einer bestimmten Geschwindigkeit (140 Km/h) automatisch einzuschalten, egal welche Licht- und Wetterverhältnisse sind
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Shells1510, 04.05.2015
    Shells1510

    Shells1510

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Mönchengladbach
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 170PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Service Twardowski
    Kilometerstand:
    182000
    Hi,
    also: Ab ca. 140 km/h wird das Abblendlicht mit Schalterstellung "Auto" eingeschaltet (bei Tage), wie das bei den Modellen mit dem LED TFL ist weiß ich nicht. Bei den Modellen ohne dieses LED TFL ist es aber eben so wie beschrieben. Das nennt sich dann "Autobahnlicht" und hat mit dem "schrittweise Licht nach oben" nichts zutun. Das ist nämlich eine Funktion des AFS! Dabei wird, wie bereits beschrieben, bei Nachtfahrt das Licht schrittweise der Geschwindigkeit angepasst und nach oben gestellt (Da auf einer Autobahn die Nickbewegung des Fahrzeugs deutlich geringer ist als im Stadt- oder Landverkehr.
    Leider weiß auch ich nicht ob man das anpassen kann, man kann es aber per Diagnose deaktivieren.

    Gruß
    Steffen

    PS: wieder einmal verstehe ich nicht, wieso man jede Frage oder Idee sinnlos kommentieren muss, ohne wirklich die Frage beantwortet oder etwas zur Antwort beigetragen zu haben..
     
  11. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    vielen Dank für die Rückmeldungen.

    Also, bei meinem Superb mit LED-TFL ist das Autobahnlicht deaktiviert, was ja aus meiner Sicht auch absolut sinnvoll ist. Somit ist in diesem Fall stemei auf dem Holzweg.
    Ein Abstecher auf der Autobahn mit kurzer Pause zum Umcodieren hat auch genau bestätigt, dass es hierbei lediglich um das Anschalten des Abblendlichts in Abh. der Fahrgeschwindigkeit geht.
     
Thema: Autobahnlicht modifizierbar ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist skoda autobahnlicht

    ,
  2. autobahnlicht ab 140

Die Seite wird geladen...

Autobahnlicht modifizierbar ? - Ähnliche Themen

  1. MJ 2013 ohne Autobahnlicht?

    MJ 2013 ohne Autobahnlicht?: Ich bin gestern wieder über eine Liste mit möglichen Kodierungen für den Octavia II gestolpert und mich gewundert, warum das Autobahnlicht erst ab...
  2. Fahrlichtanzeige & Autobahnlicht

    Fahrlichtanzeige & Autobahnlicht: Gibt es beim O3 keine Anzeige mehr im Tacho wenn das Licht an ist und geht das Licht ab 120kmh nicht mehr Automatisch an?
  3. Autobahnlicht

    Autobahnlicht: Hallo zusammen, kann man das Umstellen auf den Autobahnlichtmodus beim AFS deutlich erkennen ?
  4. Autobahnlicht geht nicht mehr

    Autobahnlicht geht nicht mehr: Hallo, seit kurzer Zeit geht mein Autobahnlicht nicht mehr. Ich vermute es hängt mit dem Besuch beim [IMG] zusammen. Dort wurde das Steuergerät...