Autobahnbrücken/Meßstationen

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von TheDixi, 25.06.2005.

  1. #1 TheDixi, 25.06.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo!

    Mir fallen immer mehr diese Stahlgestelle auf den Autobahnen auf.
    Ich meine die Dinger, die über die ganze Fahrbahn gehen(manchmal sind die Geschwindigkeitstafeln dran).

    Dort sind verschieden Kästen angebracht.

    Was sind das für Kästen?

    Sind das die Mautmessgeräte? Z.T. sind Blitzer drin, oder?
    Messen die nur den Abstand oder auch die Geschwindigkeit?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Die einen Dinger, sind die Mauterfassungsgeräte und die haben i.a. keine Blitzer drin.

    Die anderen sind die Verkehrsleitsysteme (oder einfach nur variable Temposchilder) und die haben gerne Blitzer drin, gerade im Raum um München... wo ne Abstandmessung gemacht wird, erkennt man meißt an den weißen Markierungen, die quer in die Fahrbahn rein gehen.

    Bin mal gespannt, wie sich dieses Thema entwickelt... ;-)
     
  4. #3 TheDixi, 26.06.2005
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Das doofe(nein, gute) an den Dingern ist ja, dass man vorher nicht genau sieht, weas alles in diesen kleinen Kästchen steckt.

    Hatte grad neulich einen Blitzer drin(mit Abstandslinien am Boden), mal sind die Linien da aber die Kästen offensichtlich leer...

    Das ganze verleitet zum Dauer - richtig - fahren^^
     
  5. #4 Superb02, 26.06.2005
    Superb02

    Superb02 Guest

    Also - diese weißen Brücken OHNE Verkehrsschilder dienen einzig und allein der Mautüberwachnung - da dies keine staatliche Firma macht, sondern ein Konsortium aus u.a. Daimler-Chrysler und Telekom, DÜRFEN dort keine Blitzer angebracht werden :hoch: !

    Ganz anders an den Brücken zur Verkehrsleitung (die varniablen Temposchilder). Dort DARF und WIRD auch häufig geblitzt, allerdings im Normalfall erst ab einer Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 10-20 km/h.

    Die weißen Streifen auf der Autobahn können bedeuten :
    a) vor einer Brücke : Hier wird der Abstand gemessen
    b) auf freier Autobahn : Hier wird geblitzt (dienen anscheinend zum leichteren Einmessen der Radarfallen...) X(
     
  6. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    Bei uns ist es nun Innerorts auch so, dass in immer mehr Ortschaften weiße Linien aufgemalt werden wo dann die Radargeräte nach ausgerichtet werden.

    Also einfach mal drauf achten und immmer schön langsam fahren.

    Hier in Nordhessen wird auch gerne mal in 70 er Zonen auf Landstraßen geblitzt, auch dort haben die Linien bereits Einzug gehalten.

    Noch zum Thema Autobahnblitzer und Mautgebühren.
    In letzter Zeit sind mir immer mehr Leute aufgefallen die bei den Mautstellen stark abbremsen weil sie denken es sei ein Blitzer drin eingebaut. Wenn man da als Hintermann mal etwas :schlummer: , dann kann das schnell zu einem Unfall führen. Also aufpassen und bitte nicht so stark abbremsen :veilchen:


    MfG


    gelig
     
  7. x3on

    x3on Guest

    Soweit ich das mitgekriegt habe, habt ihr alle Recht, ABER ;)

    an den weißen Stahldingern sind in den Kästen zwar keine Blitzer drin, aber Videokameras, oder?
    Und die dürfen zwar noch nicht zur PKW Überwachung benutzt werden, könnten aber theoretisch. Momentan überwachen die soweit ich weiß nur die LKWs, also ob die Daten, die die Blackbox ausstrahlt auch wirklich stimmen.
    Quasi wenn ein LKW in der Blackbox angegeben hat, dass er nur mit nem LKW fährt und auch nur dafür Maut zahlt, in Wirklichkeit hat er aber nen Anhänger dran, dann kann man das so feststellen.

    Oder hab ich da jetzt nur was zusammenfantasiert?

    EDIT: OK, war nicht zusammenfantasiert:
    "Mautkontrolle durch automatische Kontrollbrücken
    Rund 300 fest installierte Brücken kontrollieren die Einhaltung der Mautpflicht im fließenden Verkehr. Sensoren auf der Kontrollbrücke ermitteln zuerst per Umriss-Scan jeden mautpflichtigen Lkw im passierenden Verkehr, eine Kamera nimmt dann mehrere digitale Bilder seines Kennzeichens auf. Gleichzeitig wird mittels DSRC-Kommunikation festgestellt, ob das Fahrzeug mit einem Fahrzeuggerät ausgerüstet ist. In diesem Fall werden vorliegende Daten der Mauterhebung vom Fahrzeuggerät zur Kontrollbrücke übertragen und mit den erfassten Kontrolldaten verglichen.

    Ist das Fahrzeug nicht mit einem Fahrzeuggerät ausgerüstet, wird dessen Kennzeichen automatisch mit der Liste aller manuellen Einbuchungsdaten abgeglichen. Dabei wird erkannt, ob der Fahrer die Maut entsprechend der Achszahl und Schadstoffklasse des Fahrzeugs für die überprüfte Strecke entrichtet hat.

    Falls durch die automatische Kontrolle keine ordnungsgemäße Mautentrichtung festgestellt wird, werden die ermittelten Daten zur manuellen Überprüfung in die Kontrollzentrale übermittelt. Bestätigen sich hier die Ergebnisse der automatischen Kontrolle, werden die Daten gespeichert und dem BAG für die Ahndung eines Vergehens zur Verfügung gestellt.

    Sollte aber die ordnungsgemäße Entrichtung der Mautgebühr eindeutig festgestellt werden, werden die ermittelten Daten sofort gelöscht."

    ^^ Zitat von der Toll-Collect Website.

    Meiner Meinung nach könnten die Programmierer dieses Maut-System in 5 Minuten zur PKW Maut umprogrammieren :(


    EDIT2:
    Zu den weißen Linien: Also bei uns hier in Bayern gibts noch nicht so viele weiße Linien, wie im Norden. Unsere Messbeamten malen sich die Striche zum einmessen selbst mit Kreide auf die Straße (war mal dabei), die siehst als Autofahrer natürlich gar nicht :(
    Aber wir fahren eh immer alle so wie man soll.
     
  8. #7 turbo-bastl, 26.06.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    zwischen Wiesbaden und Mainz hat eine Mautbrücke auf einer Rheinbrücke fast zum Verkehrschaos geführt...
    die ersten, die im feierabendlichen Berufsverkehr an die neue Mautbrücke kamen, haben abgebremst auf erlaubte 100 - weil: sischääää is sischääää (ich muss zugeben, ich wär auch nicht mit 130 durchgerollt!).
    Effekt: "Stau aus dem nichts" -> Der Verkehr konnte nicht so schnell wie gewohnt Richtung Mainz und Bingen "abfließen", es kamen aber immer mehr Autos aus Wiesbaden und Frankfurt nach.
     
  9. #8 Štefan, 26.06.2005
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    mir sind die Blitzer an der A99 um München auch schon aufgefallen. Aber wie wollen die denn Abstand messen. Wenn gerade jemand vor mir einschert ist doch der Abstand zu klein. Wenn das keine Videokameras sind, ist ein Foto doch nur eine Momentaufnahme. Weiß jemand wie das funktioniert?

    Letztes Jahr im Dezember hats bei mir geblitzt und da war gerade jemand vor mir auf meine Spur gewechselt. Hatte Bedenken wegen Sicherheitsabstand, hab aber nie Post bekommen.

    Gruß Stefan
     
  10. #9 Superb02, 26.06.2005
    Superb02

    Superb02 Guest

    der Abstand wird per Video gemessen. Da sieht der Trachenverein grün-weiß dann recht gut, ob Du einfach drängelst, oder ob sich einer vor dich geschoben hat.

    Um den Abstand auch genau ausmessen zu können, gibt es eben vor (Mess-) Brücken eben immer 2 dieser weißen Striche.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 gbauscher, 26.06.2005
    gbauscher

    gbauscher Guest

    Die Meßstationbrücke sind nur die LKW nicht für PKW und keine Radaranlagen, das ist laut ADAC verboten.Die haben einen leichten schrägwinkel, also nur zum Messen für Maut.Wenn es ein Blitzer wäre, würde er genau zur Fahrbahnmitte eingestellt und wäre noch ein kleiner Kasten mit ein Kreis, für das Blitzlicht.
     
  13. #11 Malte1408, 26.06.2005
Thema: Autobahnbrücken/Meßstationen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grosser weisser kasten auf autobahn

    ,
  2. kästen über autobahn

    ,
  3. autobahn messgeräte brücke

    ,
  4. weiße kameras autobahn,
  5. schwarze kästen autobahnbrücke,
  6. kleine weiße kästen oberhalb autobahn 7,
  7. Weiße makierungen autobahnbrücke,
  8. kleine runde gestelle autobahn,
  9. autobahnbrücken messgerät,
  10. kästen auf autobahn,
  11. was sind diese blitzer ähnlichen dinger an den autobahnen,
  12. Was sind das für Gestelle Autobahn ,
  13. schwarze Kameras an Brücke ,
  14. kann eine Kontrollbrücke geschwindigkeit messen,
  15. was sind diese kästen über der Autobahn,
  16. kameras mit schwarzen kasten an Autobahn und Landstraße ,
  17. kamera auf autbahnbrücken mit schwarzen kästchen darunter,
  18. kasten über der autobahn,
  19. autobahnblitzer abstand,
  20. weißer kasten über autobahn,
  21. kästchen an autobahnbrücken,
  22. was sind diese weißen kästen auf der autobahn oben,
  23. festinstallierte kamera auf Autobahnbrücke abstand autobahn,
  24. kästen auf autobahnbrücke,
  25. 2 kasten auf autobahnbrücke
Die Seite wird geladen...

Autobahnbrücken/Meßstationen - Ähnliche Themen

  1. Was sollte an Autobahnbrücken dranstehen?

    Was sollte an Autobahnbrücken dranstehen?: Hallo allerseits! Anlässlich meines hundertsten Postings :) möchte ich mal eine Frage, die mich auf der Autobahn häufig beschäftigt, in den Raum...