Auto verliert Kühlflüssigkeit + Wie Kühlflüssigkeit nachfüllen

Diskutiere Auto verliert Kühlflüssigkeit + Wie Kühlflüssigkeit nachfüllen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin zusammen, mein Octavia ist jetzt 13 Monate alt. Bei der Auslieferung war die Kühlflüssigkeit genau auf Minimum. Jetzt nach knapp 15.000 KM...

  1. #1 schwukele, 20.09.2014
    schwukele

    schwukele

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant und Skoda Fabia III
    Moin zusammen,

    mein Octavia ist jetzt 13 Monate alt. Bei der Auslieferung war die Kühlflüssigkeit genau auf Minimum. Jetzt nach knapp 15.000 KM ist der Stand ganz leicht gesunken (siehe Foto).

    1. Was könnte die Ursache sein? Unser alter Familien-Golf (Bj. 1997) hat immer noch die erste Kühlflüssigkeit drin und der Stand ist seit 17 Jahren unverändert.

    2. Wie fülle ich die Kühlflüssigkeit richtig nach? Ich habe mir letztes Jahr dieses G13-Zeug gekauft. Wie mische ich es richtig, damit das Verhältnis genauso wie im Werk ist? Mein Auto ist ein EU-Wagen aus Polen. Muss ich Leitungswasser benutzen oder destilliertes Wasser? Und dann bis zum Maximum auffüllen? Motor kalt oder warm?

    Sorry für die Fragen, aber ich will es richtig machen, so wie es auch im Werk geschieht. Danach bin ich gespannt, ob der Stand wieder sinkt oder gleich bleibt.

    Ich finde es nur schade, dass mein Auto so einen hohen Öl- und Kühlflüssigkeitsvebrauch hat. Ich habe es mit viel Liebe und Geduld eingefahren und die Vollgas-Fahrten auf der BAB mache ich auch nicht mehr.
     

    Anhänge:

  2. #2 Superb*Pilot, 20.09.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Das hättest du gleich beanstanden müssen und nachfüllen lassen sollen. So liefert man keinen Neuwagen an einen Kunden aus.
    Luft im Kühlsystem, bei Neuwagen normal. Ich habe es noch nie anders erlebt und immer nachgefüllt.
    Ich habe das 1. Mal immer pur aufgefüllt und damit den Frostschutz ein klein wenig angehoben. Würde ich dir an dieser Stelle auch empfehlen.
     
  3. #3 dllwurst, 20.09.2014
    dllwurst

    dllwurst

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 280PS 4x4
    Kilometerstand:
    13500
    Hast du den Deckel vom Behälter schon mal geöffnet? Es kann sein, dass noch Druck im System ist, wenn der entweicht steigt der Pegel wieder. Vor einem Jahr hattest du das Problem doch schon mal?! Hast du damals nichts nachgefüllt? Ist der Motor irgendwo feucht? Ab und zu liest man von defekten Wasserpumpen, dann sollte aber Wasser am Motor zu sehen sein.

    Steht auf der Flasche G13 nichts drauf bezüglich Mischungsverhältnis? Das muss ja nicht umbedingt exakt so sein, wie ab Werk. Ich würde es so mischen dass ich bei mindestens -25°C Frostschutz lande.
     
  4. #4 schwukele, 20.09.2014
    schwukele

    schwukele

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant und Skoda Fabia III
    Genau, vor einem Jahr war der Kühlmittelstand auch abgesunken. Damals hatte ich aber den Deckel geöffnet und die Flüssigkeit stieg wieder auf Minimum an. Doch dieses mal hat das Deckelöffnen nicht viel gebracht.
     
  5. #5 TinOctavia, 20.09.2014
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    884
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Zwischen Min. und Max. passen nur so ca. 200-300 Milliliter. Da kannst du bedenkenlos einfaches Wasser auffüllen. Das macht am Frostschutz gar nix.

    Ich weiß nicht genau wie es beim 1.2er ist, aber es sind um die 4 Liter Kühlflüssigkeit im gesamten System. Also macht das erstmal gar nix wenn im Ausgleichsbehälter ein paar Hundert Milliliter fehlen.


    EDIT: Ach schau an, es sind sogar 8,9 Liter drin.
     
  6. eysi

    eysi

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Bei mir war es auch genau so wie du beschrieben hast.
    Habe es dann im Zuge einer anderen Garantiesache der Werkstatt mitgeteilt, die haben das untersucht.
    Aussage war: "Keine Undichtigkeit feststellbar, fehlende Menge aufgefüllt und gut ist."

    Da die fehlende Menge ja sehr gering ist, würde ich auch einfach mit Leitungswasser auffüllen. Solltest du dann weiterhin einen Verlust an Kühlflüssigkeit feststellen, kannst du das ja immer noch in der Werkstatt checken lassen.
     
  7. #7 Octarius, 21.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.446
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Du gehst wieder rein zum ATU wo Du das Foto aufgenommen hast und bittest dort um Hilfe.

    Alternativ kannst Du auch den Deckel öffnen und ein paar Mililiter Frostschutz einfüllen. Du kannst auch Wasser reinlaufen lassen. Bei mehreren Litern Gesamtmenge ist das egal.

    Du kannst auch wie oben schon geschrieben den Mangel in der Werkstatt beheben lassen.
     
Thema: Auto verliert Kühlflüssigkeit + Wie Kühlflüssigkeit nachfüllen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia verliert kühlwasser

    ,
  2. skoda fabia kühlmittel nachfüllen

    ,
  3. skoda octavia kühlmittel nachfüllen

    ,
  4. auto verliert Kühlflüssigkeit,
  5. octavia kühlwasser,
  6. kühlflüssigkeit auto,
  7. skoda kühlmittel nachfüllen,
  8. woist beim Skoda Superb das Kühlwasser zum nachfüllen?,
  9. kühlmittel skoda superb nachfüllen,
  10. auto verliert kühlwasser,
  11. kühlwasser skoda octavia,
  12. skoda superb 2 verliert kühlwasser,
  13. octavia verliert kühlflüssigkeit,
  14. kuehlfluessigkeit auto,
  15. kühlflüssigkeit nachfüllen skoda fabia,
  16. alternativen zu g13 kühlflüssigkeit,
  17. auto verliert kühlflüssigkeit nach auffüllen,
  18. superb 2 verliert kontinuierlich kühlwasser,
  19. Skoda Fabia 2001 verliert viel Kühlwasser,
  20. oktavia Kühlwasser,
  21. skoda yeti kühlmittel nachfüllen,
  22. kühlwasser nachfüllen skoda fabia 2007,
  23. skoda verliert kühlmittel langsam,
  24. kühlwasser skoda superb III 2.0 TDI auffüllen,
  25. scoda octavia kühlmittel nachfüllen anleitung
Die Seite wird geladen...

Auto verliert Kühlflüssigkeit + Wie Kühlflüssigkeit nachfüllen - Ähnliche Themen

  1. Auto geht auf Autobahn unter der Fahrt in Notbetrieb, Vorglühkontrolleuchte geht an

    Auto geht auf Autobahn unter der Fahrt in Notbetrieb, Vorglühkontrolleuchte geht an: Hallo zusammen, am Wochenende war ich auf dem Rückweg von meiner Heimat. Beim Irschenberg bergbauf beschleunigte ich etwas auf ca. 60 Km/h...
  2. Das nächste Display im Auto (Sonnenblende)

    Das nächste Display im Auto (Sonnenblende): Wenn man nix Sinnvolles mehr entwickeln kann...: https://www.golem.de/news/automotive-bosch-ersetzt-sonnenblende-durch-display-2001-145881.html
  3. Octavia III Android Auto und Plex

    Android Auto und Plex: Hallo! Hat jemand Plex in Bezug mit Android Auto im Einsatz? Ich hab Plex auf meinem Google Pixel 2 drauf, kann aber von Android Auto aus nichts...
  4. Privatverkauf Octavia Orignal Lichtschalter Auto 5E0941431D

    Octavia Orignal Lichtschalter Auto 5E0941431D: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/-koda-octavia-orignal-lichtschalter-auto-5e0941431d/1290190461-223-20017...
  5. Bremspedal klackt bei Auto Hold

    Bremspedal klackt bei Auto Hold: Hallo zusammen, habe seit einer Woche meinen VFL (DSG) und habe gleich von Beginn weg ein seltames, leicht metallisches "Klack" beim Loslassen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden