Auto plötzlich lauter (nach kleinem Blechschaden Unfall)

Diskutiere Auto plötzlich lauter (nach kleinem Blechschaden Unfall) im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mir ist einer der geübten Sharing-Motorroller ins parkende Auto gefahren und hat einen Schaden hinten links am Heck verursacht. Zeitlich...

  1. #1 berliner_123, 23.05.2018
    berliner_123

    berliner_123

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    mir ist einer der geübten Sharing-Motorroller ins parkende Auto gefahren und hat einen Schaden hinten links am Heck verursacht. Zeitlich zusammenhängend (direkt nach Weiterfahrt ist das Auto deutlich lauter im Bereich 1500-1700 Umdrehungen). Ich hatte daher einen Schaden am Auspuff oder durch Aufprall ggf. weiter vorne erwartet.

    Ein kurzer Check bei der Werkstatt brachte heraus, das der Auspuff nicht "getroffen" wurde und es sich eher um ein Bagatellschaden handelt, am Motor im Stand wurde keine Auffälligkeit bemerkt. Ein tiefergehender Schaden wurde zu 99% ausgeschlossen, wodurch ich bei einem Gutachten auf den Kosten sitzen bleiben würde. Mir ist die Aussage plausibel, da am Heck keine tiefen Dellen sichtbar sind.

    Nun bin ich mir unsicher. Wie wahrscheinlich ist es das die Karosserie am Heck die lauten Geräusche durch Resonanzen verursacht? Ist ggf. die Dämmung verrutscht? Soll ich einfach die Reparatur abwarten und das Geräusch dann neu bewerten?

    Alternativ ist sowieso eine Erstinspektion nächsten Monat fällig wodurch das Auto tiefer gecheckt würde.

    Danke Euch.

    auto.png
     
  2. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.064
    Zustimmungen:
    9.648
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Eher nicht.
     
    stbufraba gefällt das.
  3. stucki

    stucki

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wendlingen
    Fahrzeug:
    Superb III 162kw
    Kilometerstand:
    20000
    Als Bagatellschaden wird ein Blechschaden bei einem Verkehrsunfall bezeichnet, der einen Mindest-Sachwert für die Aufnahme durch die aufnehmende Behörden (vornehmlich die Polizei) deutlich unterschreitet und keinen Personenschaden zur Folge hat.

    das sieht nicht Bagatelle aus
    Im schlechtesten Fall neue Stoßstange + lackieren = 1300€
     
  4. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.064
    Zustimmungen:
    9.648
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Falsch. Das ist der günstigste Fall, die Stoßstange (genauer: die Außenhaut) ist eh im Eimer und muss neu. Schlechter wird es noch, wenn dahinter weitere Schäden auftauchen. Daher: Sachverständigen beauftragen. Unbedingt!
     
    dirk11 und Octavinius gefällt das.
  5. stucki

    stucki

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Wendlingen
    Fahrzeug:
    Superb III 162kw
    Kilometerstand:
    20000
    Asche auf mein Haupt, so meinte ich das natürlich...
     
  6. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.064
    Zustimmungen:
    9.648
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Nein, tust Du nicht. Kein Sachverständiger erstellt ein Gutachten unterhalb der Bagatellgrenze, ohne den Auftraggeber darüber zu informieren und sein Okay einzuholen.

    Such Dir >hier< einen Kollegen aus Deiner Nähe (rechts auf "Unfallschadengutachten" umstellen). Ruf dort an, die kommen zur Not auch zum Auto raus.
     
    ChrisPike gefällt das.
  7. #7 berliner_123, 24.05.2018
    berliner_123

    berliner_123

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    9
    Danke für Euren Input, hatte mich schon etwas gewundert, da die Stoßstange schon ein großes Teil ist. Ich kümmere mich dann wohl mal um einen Sachverständigen und hoffe dass sich die gegnerische Versicherung sich endlich(!) meldet. Was mich wundert, warum die Werkstatt gestern das als Bagatelle abgetan hat.

    @Tuba: Danke für den Link, ich vermute dass die GTÜ Partner verlässlich sind.
     
  8. #8 Octavinius, 24.05.2018
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    835
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Und warum rufst Du nicht dort an?
    Versicherungen zögern sowas gerne raus. Und wenn Du Dich nicht meldest, verläuft es evtl. im Sande.
    Mach Druck!
     
  9. #9 Merlin7511, 24.05.2018
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    48000
    Was du schreibst, stimmt nicht, denn es gibt für die Polizei keinen Mindest-Sachwert zur Aufnahme eines Verkehrsunfalls und auch den Begriff "Blechschaden" gibt es so nicht.
     
  10. #10 Citigo RS, 24.05.2018
    Citigo RS

    Citigo RS Guest

    Leute, mal echt - dem Themenstarter geht es nicht um (rechtliche) Begriffsdefinitionen, sondern um das Thema ob das Auto durch den Schaden lauter werden kann.
    Im jeden Thema die gleiche Haarspalterei - seitenlange Diskussion über Begriffe, Rechtschreibung und sonstige "Rechtsberatung" - zum eigentlichen Thema wird aber nichts beigetragen....
    Vielleicht sollte man ein extra Experten-Diskussionsforum aufmachen.:wacko:
     
    Al3xander, Maerker2009, Octavinius und einer weiteren Person gefällt das.
  11. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    270000
    Prinzipiell gebe ich dir Recht @Citigo RS, allerdings hat diese Diskussion auch etwas Positives, nämlich, dass der Threadstarter jetzt weiß, dass er doch einen Sachverständigen beauftragen kann sich den Schaden anzugucken und letztendlich könnte dieser auch eine Aussage treffen, warum das Auto jetzt lauter ist.
     
  12. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    351
    Moin, werf doch mal einen Blick unter die Stoßstange. So wie du das beschreibst, würde ich ja sagen das da etwas am Auspuff anliegt oder sehr dicht dran liegt. Wenn er dann eine bestimmte Drehzahl hat, fängt es eben an zu scheppern. Aber wenn du sowieso einen Gutachter bestellst, sag dem das, der findet das dann schon.
     
  13. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.064
    Zustimmungen:
    9.648
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Das ist doch der Hintergrund meines Postings. Kein Gutachter macht ein Gutachten mal eben so, von außen, ohne sich zu bücken. Wenn es einen Zusamenhang zwischen Anstoß und Lärmentwicklung gibt - wer sieht das als erster? Der User, der Bäcker gelernt hat, oder der Kollege, dessen Beruf das ist?

    Wir sind hier in einem Forum. Da sitzen der Bäcker, der Damenoberbekleidungs-Fachverkäufer, der Azubi und der ehemalige Verwaltungsfachangestellte, jetzt im Ruhestand. Wir können natürlich festlegen, dass auf Fragen zum Navi nur Leute antworten dürfen, die solche Geräte entwickeln und herstellen, Unfallfragen beantwortet dann natürlich nur ein Gutachter, und das Klappern aus dem Motorraum ist reserviert für Motoreninstandsetzer. Oder den Fahrwerksingenieur. Mir geht dieses immer mehr zunehmende Genörgel, dass Themen oft andere Antworten enthalten als erwartet, ziemlich auf den Senkel. Wenn die 2. oder 3. Antwort nicht das Problem löst, kommt garantiert einer, der sich darüber beschwert, dass ja hier auf nicht gestellte Fragen geantwortet wird. Das ist aber in jedem Forum der Welt so.
     
    chris193, dirk11, Maerker2009 und 2 anderen gefällt das.
  14. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    351
    ruhig Brauner. Als, na sagen wir, Inventar dieses Forums :D musst du das doch gewohnt sein. Hast du eigentlich auch eine Nummer? :whistling: ... Duck
     
  15. #15 Merlin7511, 24.05.2018
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    48000
    Wenn hier völlig falsche und nicht existente Begrifflichkeiten in Verbindung mit daraus resultierenden, ebenfalls falschen, rechtlichen Hinweisen verwendet und veröffentlicht werden kann das für ein Forum, welches auch zu Hilfszwecken dienen soll nicht in Ordnung sein.
    Zumindest nicht, ohne es richtig zu stellen.
    Ob das nun dem ein oder anderen passt, ist dabei wohl nur von geringstem Interesse.
    Wenn nicht........ einfach überlesen und nicht kommentieren sollte möglich sein.
     
    dirk11 gefällt das.
  16. #16 Diplomjodler, 24.05.2018
    Diplomjodler

    Diplomjodler

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    25
    Warum selbst damit rumschlagen. Lass das einen Profi (Anwalt) machen.
     
  17. #17 berliner_123, 01.06.2018
    berliner_123

    berliner_123

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    9
    Neuigkeiten: War beim Gutachter und es gab tatsächlich einen Schlag an der Auspuffanlage (Roller unten reingeschlittert). Der Schlag hat sich bis weiter vorne fortgesetzt, es ist wohl eine Auswechslung der ganzen Abgasanlage fällig. Der Roller hätte besser mehr Knautschzone beschädigen sollen...

    Das lautere Geräusch also nicht verwunderlich.

    Alles sehr ärgerlich, aber ich sehe es positiv:
    - Hab ein Gutachten nach Eurem Hinweis gemacht und mich nicht mit "ist nur ein äußerlicher Schaden" zufrieden gegeben
    - Keine Menschen sind zu Schaden gekommen (meine Kinder hätten an der Parkstelle stehen können)
    - Keine Unfallflucht

    Ich hoffe die gegnerische Versicherung macht keinen Ärger und Behebung ist zeitnah!

    Danke Euch.
     
    Duffy, Octavinius, Tuba und einer weiteren Person gefällt das.
  18. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    801
    Ich stimme Dir voll und ganz zu, aber der Welt wäre schon viel geholfen, wenn die Leute, die sogar wissen, dass sie keine Ahnung haben, einfach mal nicht antworten würden, nur um sich selbst zu lesen.
     
  19. #19 berliner_123, 29.06.2018
    berliner_123

    berliner_123

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    9
    So, Ende gut alles gut.

    Schaden ist behoben, stolze 4300 EUR Kosten zzgl. der ganze Zeitaufwand meinerseits. Gut, dass es Versicherungspflichten gibt in Deutschland, wobei Unfallflucht immer auch ein Restrisiko bei Nichtverschulden ist (Bekannter hat ne große fette Delle am Morgen an seinem Auto aufgefunden).

    Diesen ganzen Ärger sollte man einpreisen bei Autoanschaffung, Besitz belastet...

    Bisher ist alles ohne Anwalt reibungslos verlaufen, aber dennoch schaffe ich mir als nächstes eine Rechtsschutzversicherung an.
     
    Tuba gefällt das.
  20. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.064
    Zustimmungen:
    9.648
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Du brauchst in der vorliegenden Konstellation keine RV. Der Verursacher bzw. seine Versicherung zahlt auch Deinen Anwalt. Trotzdem ist es schön zu lesen, dass es auch ohne Anwalt geht.
     
Thema: Auto plötzlich lauter (nach kleinem Blechschaden Unfall)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda citigo plötzlich laut

    ,
  2. nach unfall auto innen lauter

Die Seite wird geladen...

Auto plötzlich lauter (nach kleinem Blechschaden Unfall) - Ähnliche Themen

  1. Superb III Android Auto extrem langsam

    Android Auto extrem langsam: Hi, seit ein paar Wochen ist Android Auto in meinem SIII von letztem Sommer mit Columbus praktisch unbrauchbar. braucht mehr als eine Minute bis...
  2. Plötzlicher Ausfall von Blinker, Scheibenwischer, Heizung, Wischwasser...

    Plötzlicher Ausfall von Blinker, Scheibenwischer, Heizung, Wischwasser...: Hallo, bei meinem Skoda Ocatvia 1U Bj. 2001 funktioniert auf einmal weder Blinker, noch Scheibenwischer, Heizung oder das Sprühwasser....(der...
  3. Kindersitztransport laut Handbuch etwas rätselhaft

    Kindersitztransport laut Handbuch etwas rätselhaft: Servus, ich hab jetzt nach Kauf eines neuen Kindersitzes mal das Handbuch genau angeschaut. Vorher hatten wir einen Reboarder (Concord Reverso),...
  4. Octavia III Laustärke im Octavia III mal lauter mal leiser?!

    Laustärke im Octavia III mal lauter mal leiser?!: Guten Tag liebe Community, ich fahre seit ca 1,5 Monaten einen neuen Octavia III FL mit dem Business Amundsen Paket und Canton Soundsystem....
  5. Octavia III Bluetooth und Whatsapp im Auto

    Bluetooth und Whatsapp im Auto: Hallo unser neuer Skoda Octavia soleil mit Business Amundsen Paket. Was mich stört. Ich habe Bluetooth an im Handy und steige ins Auto ein. Auto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden