Auto lenkt hin und her als ob es windet

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von NiteCrow, 28.04.2006.

  1. #1 NiteCrow, 28.04.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Mal wieder mag mein Fabia mich ärgern.

    Es fing vor ein paar Monaten an. Da hatte ich irgendwie das Gefühl, dass der Fabia nicht so ganz die Spur halten wollte. Mittlerweile fällt es mir richtig auf auf der Autobahn.

    ER verhält sich ständig so, als ob die ganze Zeit wechselnder Seitenwind wäre. Wenn ich das Lenkrad auf gerader Strecke richtig festhalte, dann schwankt er nach links und rechts und fährt irgendwie unruhig.

    Was könnte das sein?

    Weiß nicht ob das Problem schonmal jemand hatte. Kein Plan was man bei der Suche eingeben sollte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DNA

    DNA Guest

    Hi,

    Echt Richtig viel Helfen kann ich dir nicht, aber vielleicht mall beim werkstatt alle Räder mall 'ausbalansieren' lassen. Und vielleicht (kann eigentlich nicht sein, aber mann weiss ja nicht.....) schauen ob die Reifen in die richtige Richten rollen, Aber das kann ich mir nicht vorstellen.
    Und wenn du beim werkstatt bist....die Rad-Lagern vielleicht mall checken lassen.

    Ich weiss richtig Hilfe ist es nicht, nür ein paar Radschläge, vielleicht kannst du da was mit anfangen....

    Grüß DNA :fahren:
     
  4. #3 NiteCrow, 29.04.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    kloar bin für jeden Ratschlag dankbar.

    Denke mal um die Werkstatt werd ich nicht dumrumkommen.

    glaube die Reifen haben keine Laufrichtung gehabt. Aber ich habe die Reifeln erst letztens gewechselt und das Prob hatte ich schon vorher.


    Was genau meinst du mit ausbalancieren? auswuchten? Daran würde es aber nicht liegen. Die würden dann nur vibrieren
     
  5. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Wie wäre es mit einem Besuch bei einer WS deines Vertrauens?
     
  6. #5 Symbiose, 29.04.2006
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo, das mit deinem Wagen kann natürlich viele Ursachen haben.
    Ich versteh schon den Hintergrund deiner Frage, nämlich kann bei einem Werkstattbesuch ohne das man techn. Wissen hat viel erzählt und gewechselt werden.
    Aber der Hinweis ist erstmal schon richtig.
    Zur Werkstatt und das Problem analysieren lassen und vielleicht eine andere Werkstatt noch mals befragen.

    So, jetzt aber noch von mir ein paar Fragen.
    Hast du noch die originalen Reifengrößen drauf, fährst du noch Winterreifen oder Sommerreifen und welchen Typ, bzw. Hersteller fährst du? Und mit wieviel Luftdruck?

    Wie viele Kilometer ist dein Fabia schon gelaufen und wie ist der Fahrweg den du benutzt (schlechte Straße)?

    Klappern die Koppelstangen und wann sind sie gewechselt worden, und sind eventuell die Buchsen des Stabilisators herausgewandert oder schon ausgeschlagen oder zerbrochen?

    Und natürlich, wie ist denn die Fahrbahn auf der du es besonders merkst?
    Mit Spurrillen?
    Ist dir sonst vielleich noch nicht aufgefallen, aber wenn das Auto in die Jahre kommt, kann das schon passieren.

    Grüße Torsten
     
  7. #6 NiteCrow, 30.04.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Sommer- wie Winterreifen 165/70 R14T drauf. auf Stahlfelgen beides.
    Sommerreifen. 3 Jahre alt, Eco Contact3. Winterreifen Pneumant Wintersport ST. gerade erst neu gewesen.

    Beim Luftdruck hatte ich 2.3, dann 2.5 und mittlerweile bin ich bei 3.0.
    Aber die Probleme kamen meiner Meinung nach schon vorher. Ich werde mal heute den Reifendruck auf 2.3 mal erniedrigen und schaun ob sich was ändert.
    Ich hatte ja mal einen Thread wegen des Reifendrucks aufgemacht. Hatte bei beiden Reifenpaaren vorher stark abgenutzte Ränder, obwohl ich immer genug Reifendruck (normal) draufhatte.


    Stabi und beide Koppelstangen sind schon erneuert wurden, der Stabi vor 20.000 km. Runter hat er 77777km.

    Fahrweg ist unterschiedlich. Fiel mir halt gestern wieder besonders auf, weil ich 1000km Autobahn gefahren bin.
    Ich meine es spielt keine Rolle was es für eine Straße ist. Es passiert auch bei gerade erst neu genauten Straßen.
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Also drei bar Lufdruck ist definitiv viel zu viel, da machst du mehr kaputt, als was das bringen soll.

    Bring deinen Wagen schnellstens in die Werkstatt, die sollen das klären.
     
  9. DNA

    DNA Guest

    @ nitecrow: yep, meine da auswuchten, sorry habs aus meine sprache übersetzt.

    Es könnte ja sein das es daran liegt, wie gesagt es war nür ein vorslag/ideer.

    GRuß DNA :fahren:
     
  10. Kai

    Kai

    Dabei seit:
    04.06.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lohmar
    Ich bin mir relativ sicher, daß da die Querlenkerbuchsen verschlissen sind. Da hatten so ziemlich alle Marken des VW Konzerns eine Zeitlang mit zu kämpfen. Die Symptome sind zumindest recht typisch dafür.

    Ich würde da gleich die härteren Buchsen vom Ibiza Cupra einpressen lassen, wenn sie denn getauscht werden müßten. Dann hast Du nicht nur länger Ruhe, sondern auch ein präziseres Fahrgefühl

    Gruß,
    Kai.
     
  11. #10 NiteCrow, 25.01.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    also in der Werkstatt war ich damit vor mehreren Monaten und wurde auch gründlich geschaut. Leider nix gefunden und es trat wohl auch nicht so heftig auf, dass es feststellbar war. Ist aber immer noch da.

    Nachdem ich folgendes PRob habe
    http://skodacommunity.de/thread.php?threadid=28640


    und dieser Thread
    http://skodacommunity.de/thread.php?threadid=28720




    könnte das ja die Lösung evtl. sein. Werde die Buchsen oder nur die linke (muss man beide?)
    austauschen lassen nächsten Monat und dann mal schauen wies ist.

    @Kai, sind die teurer. Weißt du aus zuverlässiger Quelle das das einfach so geht und zufälligerweise die Teilenummer parat?
     
  12. 6Y

    6Y Guest

    Ich tippe auc auf die Qoerlenkerbuchsen, gerade auch wegen der Geräusche. Kamen bei unserem 1.9er TDI jetzt nach knapp 200 Tkm. Irgendwas über € 150,- . Die Buchsen an sich sind wohl eher billig, aber der Austausch muß ein ziemliches Gefummele sein.
     
  13. #12 NiteCrow, 25.01.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Für eine Buchse 150€ oder beide zusammen?
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. 6Y

    6Y Guest

    Für Material + Arbeit. Für den genauen Betrag muß ich die Rechnung suchen lassen.

    [edit: Beide Buchsen wurden getauscht.]
     
  16. #14 olbetec, 25.01.2007
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Kontrollier mal die Spurstangenköpfe. Einer hatte mal etwas Spiel und ich wunderte mich, warum der Wagen bei Topspeed und hart runterbremsen (warum wohl) leicht zur Seite zog (fuhr sich beim cruisen aber noch human), der Wagen wurde nach Tausch auch beim harten Beschleunigen ruhiger, da die Spur nicht mehr so "flatterte"... Ansonsten Querlenkerbuchsen oder Achsschenkel...
    Munter bleiben
    OlBe
     
Thema:

Auto lenkt hin und her als ob es windet

Die Seite wird geladen...

Auto lenkt hin und her als ob es windet - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Superb III Columbus + Android Auto per Bluetooth

    Columbus + Android Auto per Bluetooth: Da es seit paar Wochen Android Auto in Version 2 gibt und diese ja die Bluetoothverbindung zum Fahrzeug unterstützt, wollte ich fragen ob es...
  3. Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?

    Android Auto: Welche Sprachbefehle gibt es?: Hallo zusammen, da ich meinen Superb nun endlich habe würde ich gerne wissen was man bei Android Auto alles sagen kann. Ich habe das hier...
  4. Spionagetechnik im Auto...?

    Spionagetechnik im Auto...?: Was haltet Ihr davon? Bin skeptisch!...
  5. Zeigt her eure 17"

    Zeigt her eure 17": Meine Auswahl ist z.Z. folgende Felge:...