Auto kaputt - darf ich zum Vertragshändler? (Steuerkette-Problem)

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von marekt, 21.12.2014.

  1. marekt

    marekt

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo im Forum!


    Habe mich hier grade frisch angemeldet, weil ich ein großes Problem habe.
    Ich habe ein Roomster (EZ 2010, ca. 44 tkm) mit 1.2 TSI und bin leider das Opfer der übersprungenen Kette geworden (Motor kaputt). Eigentlich war mir das Thema völlig unbekannt. Bis eben jetzt. Als die Diagnose aus der Werkstatt meines Vertrauens kam, habe ich gegoogelt und hier im Forum andere Leidensgenossen gefunden, sowie die Problembeschreibung.

    Angeblich ist Skoda (VW?) bei diesem Defekt kulant, weil sie die Ursachen des Problem kennen und wüssen, dass sie hausgemacht sind. Wie läuft es aber für mich weiter? An wen soll ich mich wenden? An den kleinen Auto-Händler, bei dem ich den Skoda gekauft habe, oder an einen VW/Skoda-Vertragshändler? Nicht, dass ich dahin gehe, und die erste Frage, die sie mir stellen, ist, ob ich bei denen das Auto gekauft habe und nach anschließenden "nein" mir die Tür gezeigt wird.

    Bitte um Hilfe.

    Grüße
    Marek
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb*Pilot, 21.12.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Hast du ein lückenloses Serviceheft mit Inspektionen beim Vertragshändler :?:
     
  4. marekt

    marekt

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Als ich das Auto gekauft habe, war es ein Jahr alt. Die erste Inspektion hat der Auto-Händler gemacht. Er hatte zwar nur Skodas, aber war kein Vertragshändler. Wo er das gemacht hat, weiß ich im Moment nicht, aber es könnte durchaus sein, dass es nicht beim Vetragshänlder war. Die nächste Inspektion habe ich dann bei einem Vetragshändler gemacht (2012). Die nächste sollte "in August 2014 oder bei 60000 km" sein. Diese ist noch nicht gemacht worden.

    Grüße
    Marek
     
  5. #4 Superb*Pilot, 21.12.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Da sieht es jetzt so aus:

    Kulanz wird Skoda nicht gewähren, da die Inspektion nicht beim Vertragshändler war.

    Original ATM beim Skoda Vertragshändler einbauen lassen. 2 Jahre Herstellergarantie.
    oder
    Fahrzeug in Zahlung geben, anderen Wagen wählen ohne Kettenmotor.
     
  6. #5 Superb*Pilot, 21.12.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Das ist jetzt kein Problem. Hol dir Kostenvoranschläge, denke alles ruhig durch.
     
  7. #6 Lutz 91, 21.12.2014
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.125
    Zustimmungen:
    1.189
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Hi,

    Wende dich doch an einen Skoda Vertragshändler. Der Sollte dich "eigentlich" in deinem Fall gut beraten.

    Er kann dann auch evtl. für dich mit SAD kontakt aufnehmen, um eine Lösung zu finden.

    Ist jetzt auch schlecht zu sagen, was man da machen kann, außer neu kaufen.

    :)

    Das wäre zumindest mein Lösungsansatz. Und einen Weg zum :) ist ja nicht so verkehrt.
     
  8. #7 Octi2007, 21.12.2014
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Ich denke auch. Wenns nen guter Händler ist: Hingehen, nachfragen, beraten lassen, gemeinsame Lösung suchen.
    Alternativ: Den Händler ansprechen, wo Du den Wagen her hast...

    Gruß
    Octi
     
  9. ex V8

    ex V8

    Dabei seit:
    31.05.2014
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Warum ? Wenns einer ab 2013 ist gibt es das Problem nicht mehr. Ich würde eine Kette immer einem Riemen vorziehen.
     
  10. twobi

    twobi

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II VFL 1,9 TDI ; Superb Combi FL ´14 2,0 TDi 170PS ; Renault 19 Cabrio 2,0 Turbo
    Hi,

    nicht durchgeführte Inspektion ist extrem doof !!

    Nicht beim Markenhändler durchgeführte Wartung ist bei VW egal, bei Skoda sollen die Dinge da anders aussehen. Da wird wohl bei Fremdwartung rigoros abgelehnt HÖRENSAGEN - von Kollegen). Diese Praktik ist allerdings rechtswidrig, aber erst aufgegeben wenn mit Rechtsanwalt und Presse gedroht wird. Grundsatz dahinter ist die Gleichstellung der Kunden durch den Gesetztgeber, dabei darf ein Kunde der seine Wartungen in einer freien Werkstatt nach Herstellervorgaben machen lässt nicht schlechter gestellt werden.

    Die Nachfrage beim Verkäufer wird nicht so viel bringen ausser das er dir ein anderes Auto verkaufen wollen wird. Rein rechtlich ist er raus.

    Gruß Bernd
     
  11. #10 Holger01, 21.12.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Punkt 1 Kulanz: Wird schlecht aussehen da sein Fahrzeug sich ja schon im 4ten Betriebsjahr befindet ( eigene Erfahrung mit SAD )

    Punkt 2 Motor : die neuen TSI wie sie im neuen Fabia verbaut werden haben wieder einen Zahnriemen.

    Punkt 3 : Wenn sich die Kette längt bevor sie überspringen kann knurrt die Karre beim Kaltstart wie nen Tieger auf Entzug das sollte einem schon zu denken geben ( vielleicht doch zu lange ignoriert? )
     
  12. #11 Superb*Pilot, 21.12.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Bist du dir da 100% sicher :?: OK, sehe gerade, ab 2013 ohne Kette sagt Holger.
    Du verwechselst da etwas. Bei einer Herstellergarantie, die über das Maß der gesetzlichen Gewährleistung hinausgeht, darf der Hersteller die Regeln bestimmen. z.B. Garantieverlängerung

    Hier im Fall gibt es keine Garantie mehr und Kulanz wird auch nur gewährt, wenn der PKW ausschließlich beim Vertragshändler gewartet wurde.
     
  13. #12 Holger01, 21.12.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    ich hab nicht gesagt das die schon ab 2013 nen Riemen haben, hab gelesen das die TSI im Fabia 3 verbaut sind einen haben.

    Und selbst dann ist das mit der Kulanz bei Skoda nicht so dolle
     
  14. #13 Superb*Pilot, 21.12.2014
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    OK Holger.
     
  15. #14 skodafix, 21.12.2014
    skodafix

    skodafix

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI DSG
    @twobi: Du bringst da einiges durcheinander.
    Das was Du beschreibst, betrifft die gesetzliche Gewährleistung, eventuell noch freiwillige Garantieleistungen (Neuwagengarantie - ja, auch die ist freiwillig!) die Vertragsbestandteil sind, keinesfalls aber eine Kulanzleistung, auf die es bei TE wohl hinauslaufen wird. Da brauchst Du gar nicht mit Anwalt drohen.
     
  16. twobi

    twobi

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II VFL 1,9 TDI ; Superb Combi FL ´14 2,0 TDi 170PS ; Renault 19 Cabrio 2,0 Turbo
    Nein, da bringe ich wohl nichts durcheinander.
    Auch wenn Kulanz gewährt wird müssen Kunden gleich gestellt werden unter den gleichen Vorraussetzungen.
    Da der Grundsatz während der Gewährleistung (ja die Garantie ist freiwillig) gilt muss er auch im Kulanzfalle so gestellt sein. Sonst wäre die Regelung während der Gewährleistung von Vorteil und hinterher nicht mehr :-(

    Gruß Bernd
     
  17. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Insbesondere wenn der Wagen vor weniger als 6 Monaten bei einem Händler als Gebrauchter gekauft wurde (geht aus dem initialen Posting nicht hervor), ist auch der Gang zu eben diesem Händler sinnvoll.

    Wenn mehr als 6 Monate und weniger als zwei Jahre vergangen sind, wird es lustig ("Beweisen Sie bitte das der Schaden bei Verkauf schon vorhanden war" Antwort: "Ja, nun der Motor war schon drinn. Es war ein TSI..." :S ).

    Wenn der Wagen als Neuwagen oder vor mehr als 2 Jahren gekauft wurde sieht es nicht so gut aus...Insbesondere, wenn die Wartung nicht immer beim Händler erfolgt (Kulanz).
     
  18. twobi

    twobi

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II VFL 1,9 TDI ; Superb Combi FL ´14 2,0 TDi 170PS ; Renault 19 Cabrio 2,0 Turbo
    Kleines Stück weiter unten schreibt er das der Wagen 1 Jahr alt war als er ihn kaufte.

    Gruß Bernd
     
  19. #18 misteryx, 21.12.2014
    misteryx

    misteryx

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    ABS Skoda Autohaus Mainz
    Kilometerstand:
    155000
    Es kann auch durchaus sein, dass die darauf rumreiten, dass die nächste Inspektion bereits 3,5 Monate überfällig ist. Da kann auch SAD schnell mal zum Korinthenk*** werden.

    Ich würde an deiner Stelle auch erstmal beim Skoda Vertragspartner vorsprechen. Solltest du tatsache den Eindruck haben, dass die komisch werden, da du das Auto da nicht gekauft hast, dann würde ich mal beim nächsten Vertragspartner anfragen. Wie vor Ort reagiert wird, ist leider immer bißchen mit davon abhängig, ob die Mitarbeiter da Bock haben. Einige knien sich für ihre Kunden rein, Andere sind stets bemüht, ihre Kunden wieder los zu werden.

    Viel Erfolg!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alimustafatuning, 22.12.2014
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Wo liegen die Chancen? Bei 0!
    KULANZ = Kundenbindung.
    Kulanz nicht 100% Kostenersstattung.
    Kulanz gleich bei Skoda service reparieren lassen und hoffen dass etwas vom Betrag Uebernommen wird.
    Kulanz gleich neue Kette geschenkt bekommen und viel Geld fuer einbau bezahlen.
    Kulanz bei fast 5 JAHRE alte Auto...
    SOLL nun andere Skoda Fahrer dafuer bezahlen? Hoehere Preis bei Neuwagen
     
  22. #20 skodafix, 22.12.2014
    skodafix

    skodafix

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI DSG
    Für Kulanz gibt es keinerlei rechtliche Grundlage. Kulanz ist völlig freiwillig (wie Garantie) und kein Bestandteil irgendwelcher Verträge.
    Bestimmt kannst Du deine Ansicht in irgendeiner Weise belegen?
     
Thema: Auto kaputt - darf ich zum Vertragshändler? (Steuerkette-Problem)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kriterien für kulanz vw steuerkette

    ,
  2. kann ein andere vertragshändler mich als kunde ablehnen weil ich das auto woanders gekauft habe

    ,
  3. Kulanz trotz wartung in freier Werkstatt

    ,
  4. auto inspektion steuerkette,
  5. VW härtefallregelung kulanz
Die Seite wird geladen...

Auto kaputt - darf ich zum Vertragshändler? (Steuerkette-Problem) - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  3. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  4. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  5. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...