Auto fängt ab ca. 70 km/h - Vorne zum Wackeln / Vibrieren an

Diskutiere Auto fängt ab ca. 70 km/h - Vorne zum Wackeln / Vibrieren an im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo alle zusammen! Ich habe eine Fabia Kombi SDI mit 69000 km und wenn ich beschleunige, dann fängt ab ca. 70 km/h vorne das ganze Auto zu...

  1. wimsi

    wimsi Guest

    Hallo alle zusammen!

    Ich habe eine Fabia Kombi SDI mit 69000 km und wenn ich beschleunige, dann fängt ab ca. 70 km/h vorne das ganze Auto zu Wackeln / Vibrieren an, aber nur wenn ich Gas gebe, sobald ich vom Gas heruntergehe hört es auf!
    Habe vorher Sommerreifen oben gehabt und jetzt Winterreifen und es hat sich nichts geändert! Das ganze hat vor 2 Monaten angefangen kurz nachdem ich Motoröl nachgefüllt habe! Da der Ölstand im Motor ziemlich auf Minimum war, habe ich gleiches Motoröl bis zur oberen Kerbe am Ölmesstab nachgefüllt. Könnte es vielleicht sein das zuviel Motoröl im Motor ist ? Achsgelenke und Stabilisator sind in Ordnung. Bremsscheiben sind noch die Originalen+Beläge! Vielleicht habt ihr eine Lösung für das Problem ?


    Danke
    Mario
     
  2. #2 skywalker, 09.11.2006
    skywalker

    skywalker Guest

    kommt das eher vom motor oder eher mechanisch vom der radaufhänung/lenkung?
     
  3. wimsi

    wimsi Guest

    Also von der Lenkung würde ich sagen kommt es nicht! Es vibriert das ganze Auto vorne aber das Lenkrad vibriert eigentlich nicht! Ich weis nicht ob es von der Radaufhängung kommt oder vom Motor oder sonst von wo anderst.
     
  4. #4 Columbo82, 10.11.2006
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Also wenn es nicht vom Motor kommt, würd ich auf die Bremse tippen. Eventuell fest?

    mfG Columbo
     
  5. wimsi

    wimsi Guest

    Ich habe auch schon mit meinem Mechaniker geredet und der sagte auch das die Scheibenbremsen+Beläge in ca. 10.000 bis 15.000 Kilometer gewechselt werden müssen! Ich habe die Mindestbreite der Bremsscheiben noch nicht gemessen aber sie sind schon ein wenig (~1.5mm) eingeschliffen! Sollte man die beweglichen Teile der Bremsanlage vorne eigentlich einfetten ?
     
  6. #6 TheDixi, 12.11.2006
    TheDixi

    TheDixi

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover Deutschland
    Kilometerstand:
    170000
    Da ich das Problem, genau so wie du es beschreibst sehr gut kenne, tippe ich auf Antriebswelle.

    Nachdem ich die gewechselt hatte, war das Vibrieren ganz weg.
     
  7. puschi

    puschi Guest

    Ich würde auch auf die Antrienbswelle tippen. Hatte mal ein ähnliches Problem mit einem Polo gehabt. Habe sie austauschen lassen und der Wagen führ wie neu.
     
  8. wimsi

    wimsi Guest

    Werde das Problem jetzt nochmal genauer Beobachten ob das Vibrieren stärker wird ! Ansonsten lasse ich es, da ich eigentlich nur Stadtverkehr fahre und nicht schneller wie 70 km/h .

    Muß man eigentlich den Getriebeölstand kontrollieren bei einem Fabia SDI wenn das Getriebe + Ölwanne absolut trocken von aussen ist ?

    Laut Serviceplan muß man bei 60.000 km den Getriebeölstand kontrollieren!
     
  9. dius

    dius Guest

    Könnte sein, dass es mit dem Radlager Probleme gibt. Ist bei mir nach ca. 50.000 km passiert. Würd´ ich richten lassen...LG Dius
     
  10. #10 low2vr6, 08.10.2012
    low2vr6

    low2vr6

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi SDI
    Werkstatt/Händler:
    Selfmade
    Kilometerstand:
    98
    Hallo Leute,

    ich bin der neue. Komme aus Österreich/ Tirol. Bin 34 Jahre und habe mir als 2. Wagen einen Skoda Fabia gekauft. Ist ein Kombi mit der 1,9 SDI Maschine, geht zwar nicht weiter aber es muss spritsparend sein um in die Arbeit zu kommen.
    Fahrzeug ist ein BJ. 2002 mit 98.000 km auf der Uhr.

    Später stelle ich mich noch vor dann gibts mehr Infos.

    sorry das ich euch den Uralt Thread wieder ausgrabe aber,

    Jetzt zu meiner Frage, habe das gleiche Problem wie der Themenersteller, das es nix mit dem Ölstand zu tun hat is mir klar.
    Meiner hat ein vibrieren, das man im ganzen Innenraum spürt, ganz leicht auch am Lenkrad. Es geht los bei ca. 70 km/h, da fängt es an zu schütteln !!
    - nur unter Last ab ca. 70 km/h
    - am schlimmsten bei oben gennanter Geschwindigkeit und bergauf
    - kein Problem bei Leerlauf
    - keine Knackgeräusche bei Volleinschlag
    - Reifen/ Felgen auf 00 ausgewuchtet
    - Dämpfer, Federn und Domlager sind OK
    - keine Probleme beim Bremsen
    - zieht nicht nach li. oder e. beim beschleunigen:
    - Stabis neu

    Wer kann mir da mal einne Tip geben wo da die Ursache ist.

    Danke
     
  11. CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    280000
    Hi,

    klingt, wie im Thread bereits angedeutet, stark nach der Antriebswelle. Schlag am Stand die Lenkung amal ganz ein und check die Halbachsen auf Spiel. Wenns so rappelt solltest du auf jeden Fall einen Spielraum finden. Symptomatisch für dieses Leiden ist vor allem, dass es sich nur "auf Zug" so richtig bemerkbar macht, sollte es die Welle auf der rechten Seite sein, dann versuchs mal als Beifahrer --> das Schlagen kannst auf der jeweiligen Seite oft schon in den Füßen spüren.

    Viel Erfolg bei der Problemlösung!
     
  12. #12 low2vr6, 08.10.2012
    low2vr6

    low2vr6

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi SDI
    Werkstatt/Händler:
    Selfmade
    Kilometerstand:
    98
    Danke schonmal für deinen Tipp !!
    Hab nur schon von mehreren gehört das es ein Leiden sein soll bei den Fabia´s.

    A Wellen Gelenke wären natürlich auch eine Option, wobei ich eben bei Volleinschlag und dabei fahre kein knackendes Geräusch höre. Was ich auch in Verdacht habe sind die Querlenkerlager.
     
  13. CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    280000
    Nur damit hier nichts durcheinander kommt: Wenn die Welle einen Hau hat hört man aber auch kein Klackern beim Einschlagen. Der Tipp mit dem Voll-Einschlagen war nur zur leichteren Überprüfung vom Spiel per Hand. Das Leiden ist in der Tat keine Seltenheit, v.a. beim 1.9SDI scheint die Welle mit dem anliegenden Drehmoment Probleme zu haben. Die Austauschwelle welche ich (vorne rechts) bei einem Freund verbaut hab war auch stärker als die Originale (Materialstärke).
     
  14. #14 low2vr6, 08.10.2012
    low2vr6

    low2vr6

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi SDI
    Werkstatt/Händler:
    Selfmade
    Kilometerstand:
    98
    Ah Ok, jetzt sind wir deutsch. Ist das eine Hohlwelle nehm ich mal an ?

    Weilst schreibst Drehmoment beim 1,9 SDI, dann wirds wahrscheinlich aus Plastik sein das Ding, weil wg. der Leistungs kanns die ja nicht verformen :D
    Kannst mir noch sagen welche Welle du als Referenz genommen hast.
     
  15. #15 eos-tsi, 08.10.2012
    eos-tsi

    eos-tsi

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5, 80PS
    Kilometerstand:
    75000
  16. #16 low2vr6, 09.10.2012
    low2vr6

    low2vr6

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi SDI
    Werkstatt/Händler:
    Selfmade
    Kilometerstand:
    98
    Danke schon mal, werd ich mir auch mit anschauen.
    Wäre natürlich die billigere Variante wenn eines der Lager kaputt wäre.
     
  17. CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    280000
    Das Querlenkerlager is natürlich auch ein heißer Tip. Aber dafür musst wohl oder übel eh auf eine Hebebühne. Leider hab ich keinen Link zu der damaligen Austauschwelle, da mein Bekannter das Teil besorgt hat und ich nur den Einbau gmacht hab.
     
  18. #18 low2vr6, 05.11.2012
    low2vr6

    low2vr6

    Dabei seit:
    08.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi SDI
    Werkstatt/Händler:
    Selfmade
    Kilometerstand:
    98
    So, die Querlenkerlager sinds mal fix nicht.
    Also geht die Suche weiter. Habe aber vor 2 Tagen bei Volleinschlag ein Knackendes Geräusch gehört.
    Sobald was gefunden wurde melde ich mich wieder
     
Thema: Auto fängt ab ca. 70 km/h - Vorne zum Wackeln / Vibrieren an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vibrationen beim fahren bei 70kmh

    ,
  2. auto vibriert bei 70 km h

    ,
  3. auto wackelt

    ,
  4. auto fängt an zu vibrieren,
  5. auto wackelt beim gas geben,
  6. mein auto vibriert beim fahren beim 70-80 kmh,
  7. auto wackelt bei 70 kmh,
  8. skoda roomster auto vibration ab 60 kmh,
  9. skoda octavia lenkrad flattert und es macht geräusche,
  10. auto vibriert ab 80 km/h,
  11. polo motor unruhig ab 50 kmh,
  12. auto wackelt bei 70 kmh bergauf,
  13. auto fängt ab 70kmh an zu vibrieren,
  14. touran vibriert bei 70 km h,
  15. vibration 80 km h,
  16. auto wackelt bei 70 100 kmh,
  17. sharan 7n zwischen 60 & 80 vibriert,
  18. auto vibration vorne,
  19. Polo wackelt zwischen 68 und 80 km/h,
  20. auto flattert ab 80,
  21. auto zittert 70 kmh,
  22. lenkradflattern bei 70 kmh,
  23. antriebswelle wird bei 70kmh laut,
  24. ab 70 kmh wackelt das Auto im 4.Gang,
  25. auto vibriert bei 80 km/h
Die Seite wird geladen...

Auto fängt ab ca. 70 km/h - Vorne zum Wackeln / Vibrieren an - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf EMUK Caravanspiegel 100158 (Yeti 5L ab 2009)

    EMUK Caravanspiegel 100158 (Yeti 5L ab 2009): Hallo, ich verkaufe meine 2 Jahre alten und nur auf 2 Urlaubsfahrten benutzte EMUK-Spiegel, incl. Diebstahlschutz. Artikel Nr. 100 158 Seat...
  2. Kreise um PDC vorne

    Kreise um PDC vorne: Moin, ich fahre seit 2015 eine Octavia Style Kombi, welchen ich damals nagelneu als deutsches Modell gekauft habe... Mitte Juni 2017 hatte ich...
  3. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  4. Privatverkauf Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6

    Abgasanlage ab Kat Superb II 3T5 Combi 3.6 VR6: verkaufe o.g. Abgasanlage Alter: 4 Jahre Laufleistung: 43.000 km Preis: 400,00 Euro VB Ein Versand ließe sich bestimmt möglich machen. viele...
  5. Auto hui - Motor + Getriebe pfui!

    Auto hui - Motor + Getriebe pfui!: Nach 1 1/2 Jahren Erfahrung möchten wir unseren Rapid Spaceback 1,6 TDI, Modell 2016, eigentlich nicht mehr missen. Raumangebot, Verarbeitung,...