Auto aufgebrochen - Radio weg

Diskutiere Auto aufgebrochen - Radio weg im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, werde heute an meinem freien Tag um 7:30h von meiner Hausbesorgerin aus dem Schlag geläutet, ich solle doch bitte in die...

Federballer

Guest
Hallo Leute,

werde heute an meinem freien Tag um 7:30h von meiner Hausbesorgerin aus dem Schlag geläutet, ich solle doch bitte in die Tiefgarage runterkommen da ein paar Autos aufgebrochen wurden....

Als ich runterkomme seh ichs natürlich gleich -> meiner ist darunter :traurig:

Insgesamt hat es 5 Autos erwischt... bei einem wurde ne Scheibe eingeschlagen und bei den anderen warens die Schlösser. Kommentar meiner Hausbesorgerin ohne jegliches Fachwissen: "Aber nur bei denen wo die Griffe so rausstehen!"

Also bei ihrem Golf & 2 Fabis.... alle anderen Autos und selbst der nagelneue Renault Laguna von meinem Nachbar blieben unangetastet!!! Anscheinend lieben Autobrecher unsere VW-Schlösser.....

Wie läuft sowas nun mit dem Diebstahl nes 3-Jahre alten Autoradios ab - was zahlt die Versicherung da überhaupt noch???

LG Stefan
 

Ivan

Guest
Tut mir leid fuer Dich.
Ich sage immer wieder dazu - Alarmanlage mit Pager.
Bis die Herren in der Tiefgarage zu dem 5tem Auto kommen sind die Herren von der Polizei auch da...
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Tut mir echt leid für dich. Sowas ist unglaublich ärgerlich, ich hoffe, dass du noch etwas für das Radio bekommst!


Original von Ivan
Bis die Herren in der Tiefgarage zu dem 5tem Auto kommen sind die Herren von der Polizei auch da...

guter Witz :D
Als bei uns versucht wurde, einzubrechen nachts um 2 hat die Polizei 30 Minuten gebraucht, bis sie bei uns war (wir wohnen 1,5km vom Polizeirevier, also normal keine 5 Minuten).

Gruß Stefan :wink:
 

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
28
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

da muß ich Stefan recht geben: ich habe so das Gefühl das die Polizei erst kommt wenn man blutend am Boden liegt oder massiv bedroht wird. Für solche Bagatellen die ja eh die Versicherung bezahlt (meistens) lohnt sich doch so ein Aufwand nicht... :traurig: Auch wenn es hart klingt.

Ich hatte zum Glück noch nie die Bekanntschaft mit Radiodieben - aber meinem Golf sind mal nachts die Spiegel abgetreten worden - da hat die Polizei "nur" knapp 2 Stunden gebraucht um bei mir aufzutauchen. Und das Revier ist bei mir auch keine 2 km weit weg...

Ich hoffe, daß Du Deinen Schaden so schnell wie möglich ersetzt bekommst. Richte Dich aber schon mal gedanklich auf ne Menge Fragebogen und so ein. :buch:

Gruß

Stefan S

PS: Aber das ist jetzt mein 100. ! bäh! 8)
 

Chief

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
390
Zustimmungen
3
Ort
Altomünster
Fahrzeug
Seat Leon
1. Auch mir tut es Leid. Schade, daß sowas immer wieder passiert, sogar in Tiefgaragen vom eigenen Wohnhaus.

2. Das hab ich jetzt schon öfter gehört, dass die VW Schlösser überhaupt nicht sicher sind und keinerlei Problem darstellen. Zusperren muss man aber trotzdem, denn sonst gibt´s nichts von der Versicherung.

3. Versicherung: Ich weiß zwar nicht, wie das in Österreich geregelt ist, aber in Deutschland ist das mit der Versicherung so:

Kaputte Scheibe: Teilkasko, da Glasbruch
Kaputte Schlösser: Teilkasko, da es unmittelbar mit dem Diebstahl zusammengehört.
Radio: ebenfalls Teilkasko, da Diebstahl

Die Zahlung, die du erwarten kannst:

§13 Ersatzleistung
"Der Versicherer ersetzt einen Schaden bis zur Höhe des Wiederbeschaffungswertes des Fahrzeuges oder seiner Teile am Tag des Schadens, .....
Wiederbeschaffungswert ist der Kaufpreis, den der Versicherungsnehmer aufwenden muss, um ein gleichwertiges gebrauchtes Fahrzeug oder Teile zu erwerben."
Auszug aus "Allgemeine Bedingungen der D.A.S. Versicherungs-AG für die Kraftfahrtversicherung (AKB) Stand: 1.7.2002

Natürlich wird eine evtl. eingeschlossenen Selbstbeteiligung abgezogen.

Heiter weiter!!
Chief
 

Federballer

Guest
So, die haben nun Fingerabdrücke von allen Autos genommen.... war dann gleich bei der Polizei ne Niederschrift (also Anzeige) erstatten wegen Einbruch-Diebstahls! Danach zur Versicherung die ganze Sache aufnehmen und der letzte Weg führte mich zu meinem Händler wo ein neues Schloß bestellt wurde -> also genauer gesagt der Zylinder!

Dauert aber ca. ne Woche bis der da ist da sie meinten der wird nun passend auf meinen Schlüssel "gebaut"......
und erst wenn er da ist rufen sie mich an daß ich hinkomm und sich auch der Schadensreferent der Versicherung daß genau ansieht!

Für mein Radio hab ich vor 3 Jahren 200,- Euro gezahlt! Krieg ich da überhaupt noch was dafür???

LG
 

fawel

Guest
Solltest du ne TK mit 150¤ SB haben, kannst du es fast vergessen. Der Zeitwert des Radios wird die 150¤ nicht überschreiten.

ABer bei dem Schaden an der Tür kannst du was rausholen. Hier nen möglichst hohgen Schaden ansetzen und dann ne billige Werkstatt suchen das dabei ein neues Radio mit rausspringt.
 

Jokerdeep

Guest
Deswegen kann ich nur empfehlen, 'ne TK ohne SB abzuschließen. Hatte das Problem, damals bei meinem Golf II auch und die Versicherung hat damals alles getragen (selbst die versträrkung der Karosserie).
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Federballer

Guest
Nun, das mit billiger Werkstatt läuft nun leider nimmer da ich eben wie gesagt schon bei meinem Händler alles bestellt habe!

Habe bei meiner Vollkasko

"5% der Versicherungsleistung, mind. 70 Euro SB"

Tja, der Schaden wurde auf etwa 900 Euro geschätzt, also werdens wohl so an die 70 Euro werden die ich wiedermal zahlen muß ;-(
 

Kay

Dabei seit
06.03.2002
Beiträge
435
Zustimmungen
1
Ort
Schönefeld Deutschland
Fahrzeug
Toyota Prius
Kilometerstand
131000
Original von Stefan
Tut mir echt leid für dich. Sowas ist unglaublich ärgerlich, ich hoffe, dass du noch etwas für das Radio bekommst!


guter Witz :D
Als bei uns versucht wurde, einzubrechen nachts um 2 hat die Polizei 30 Minuten gebraucht, bis sie bei uns war (wir wohnen 1,5km vom Polizeirevier, also normal keine 5 Minuten).

Gruß Stefan :wink:

Du hast ja auch kein Blaulicht, deshalb brauchst Du ja auch nur 5min!!LOL :D :] :unschuldig: :narr: :-))
 
Thema:

Auto aufgebrochen - Radio weg

Oben