Auto abmelden, anmelden, ect...

Diskutiere Auto abmelden, anmelden, ect... im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ich kann am Freitag meinen Skoda beim Händler abholen. Das anmelden Übernahme auch selbst, da ich mein "altes" Auto bis zum Schluss fahren...

  1. #1 widder17, 10.01.2016
    widder17

    widder17

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mayen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    24000
    Hallo

    ich kann am Freitag meinen Skoda beim Händler abholen. Das anmelden Übernahme auch selbst, da ich mein "altes" Auto bis zum Schluss fahren und das Nummernschild behalten möchte.

    Nun meine Frage:
    1) Kann ich nach dem abmelden mit meinem jetzigen Auto von der Zulassungsstelle noch nach Hause fahren?
    2) Kann ich das abmelden und anmelden mit dem gleichen Nummernschild an einem Tag vornehmen?

    Vielen Dank für eure Antworten.
     
  2. #2 dathobi, 10.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.226
    Zustimmungen:
    1.366
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 und Citigo 2017
  3. #3 niklasMA, 10.01.2016
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    433
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    zu 1.: Das habe ich auch schon anders gehört. Am Besten bei der Zulassungsstelle nachfragen!
     
    motitzkl gefällt das.
  4. #4 widder17, 10.01.2016
    widder17

    widder17

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mayen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    24000
    Danke für deine Antwort.

    Deine Antworten und der Thread widersprechen sich jedoch. Lt. diesem darf ich das Auto an dem Tag der Abmeldung noch fahren.
    Eine Übernahme des Nummernschilder scheint am gleichen Tag jedoch nicht zu funktionieren.
     
  5. #5 dathobi, 10.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.226
    Zustimmungen:
    1.366
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 und Citigo 2017
    Das währe ja mal was neues das man mit einem abgemeldeten Fahrzeug in den öffentlichen Straßenverkehr Fahren darf...
     
  6. #6 Octarius, 10.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nicht ganz. Am Tag der Abmeldung darf das Fahrzeug innerhalb des Zulassungsbezirks an den endgültigen Standort gefahren werden. Die entstempelten Kennzeichen müssen sich natürlich am Fahrzeug befinden.
     
  7. #7 widder17, 10.01.2016
    widder17

    widder17

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mayen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    24000
    @niklasMA: Werde morgen mal bei der Zulassungsstelle nachfragen.

    Scheint von Zulassungsstelle zu Zulassungsstelle anders geregelt zu sein. Kann mir aber schon vorstellen das ich noch den Tag fahren darf, da ich ja auch für den kompletten Tag die Steuer und Versicherung bezahle und nicht nur für einen halben Tag.
     
  8. #8 dathobi, 10.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.226
    Zustimmungen:
    1.366
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 und Citigo 2017
  9. #9 dao1202, 10.01.2016
    dao1202

    dao1202

    Dabei seit:
    05.06.2015
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    54
    So wie ich das bisher erlebt habe, ist es nur möglich dein Kennzeichen mitzunehmen, wenn das ursprüngliche Fahrzeug mit dem Kennzeichen 24h abgemeldet ist. Erst danach ist es möglich ein neues Fahrzeug mit dem ursprünglichen Kennzeichen wieder damit anzumelden.
     
  10. #10 dathobi, 10.01.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.226
    Zustimmungen:
    1.366
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 und Citigo 2017
    Dachte ich auch...
    Aber:http://www.kfznet.com/recht/fahren-nach-der-kfz-abmeldung
     
  11. #11 widder17, 10.01.2016
    widder17

    widder17

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mayen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    24000
    Aus dem Gesetzt werde ich nicht ganz schlau. Man kann es so oder so auslegen. Das ich nach der Abmeldung an dem Tag noch fahrn darf steht ja nun mal fest. Was ist aber mit Rückfahrten gemeint.
    Darf ich danach nochmals einkaufen fahren, oder muss ich auf direktem Weg von der Zulassungsstelle nach Hause?

    Wie gesagt, ich rufe morgen mal bei der Zulassungsstelle an.

    @dathobi: Sorry, hab deine Antwort zu spät gelesen. Demnach darf ich den ganzen Tag noch herum fahren. :thumbsup:
     
  12. #12 Lutz 91, 10.01.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    2.817
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Rückfahrt ist die Fahrt von der Zulassungstelle direkt (ohne Umwege oder zwischenstops) nach Hause, wo das Auto dann abgestellt wird.

    Du bist ja zur Zulassungstelle hingefahren, also ist die Rückfahrt von dieser nach Hause. ;)
     
  13. #13 mrbabble2004, 10.01.2016
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    609
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    190
    1. Man darf am Tag der Abmeldung noch bis 24 Uhr fahren.
    2. Wenn du das neue Auto mit den gleichen Kennzeichen zulassen möchtest, dann muss eine gewisse Zeit zwischen Abmeldung des alten und Anmeldung des neuen Wagens sein.
    Wie lang das sein muss entzieht sich leider meiner Kenntnis. Aber das wird dir deine Zulassungsstelle sagen können.


    MfG
     
  14. #14 Lutz 91, 10.01.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    2.817
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich glaube es müssen 24h also ein Tag dazwischen sein. Sicher bin ich mir aber nicht. ;)
     
  15. #15 Thomas_SBII, 10.01.2016
    Thomas_SBII

    Thomas_SBII

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb II @ 1,4 TSI in Brunello-Rot
    Jaein, das ist nicht einheitlich geregelt. Das macht jeder Zulassungsbezirk anders. NK z. Bsp. erlaubt Ab- und Neuanmeldung in einem Zug, SB hat eine 24h Frist zwischen Ab- und Neuanmeldung (in beiden Fällen wenn man sein altes Kennzeichen behalten will). Fahrten nach Abmeldung sind erlaubt, allerdings nur Direktwege nach Hause, zum Käufer oder Autohause im nahen Umkreis. Alles andere fällt aus dem Rahmen und damit Fahrten ohne Zulassung. Also Einkaufen etc. ist damit hinfällig. Eine hier schon genannte Regelung "fahren bis 24Uhr am Tag der Abmeldung" ist mir nicht bekannt.

    @TE

    Wie schon manch Vorredner schrieb, frag am besten bei deiner Zulassungsstelle nach. Die sagen dir genau wie es in deinen Fall geregelt ist.
     
  16. #16 Octarius, 10.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dieser Meinung war ich bis vor wenigen Tagen auch. Einige kompetentere User haben mich aber darauf hingewiesen dass man das in einem Aufwasch machen kann. Man bräuchte keine Wartezeit mehr.
     
  17. #17 Lutz 91, 10.01.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    2.817
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Naja das kann schon sein.

    Wie Thomas_SBII gerade schrieb ist das überall unterschiedlich.

    Erlich gesagt überlasse ich solche Sachen dem Autohaus, wenn ich dort schon nen neues Auto kaufe, haben die das auch zumachen. :D
     
  18. #18 widder17, 11.01.2016
    widder17

    widder17

    Dabei seit:
    08.01.2016
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mayen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    24000
    Hallo,

    habe heute Rückmeldung zu meinen Fragen von der Zulassungsstelle (Kreis Mayen-Koblenz) erhalten.

    zu 1) Ich darf nach der Abmeldung mit dem Auto noch nach Hause fahren. Lt. Sachbearbeiter "wurde dies seinerzeit mit dem Ministerium abgeklärt".
    zu 2) Das Abmeldung und Anmeldung mit dem gleichen Nummernschild kann am gleichen Tag erfolgen.

    Nochmals vielen Dank für eure Antworten.
     
  19. #19 mrbabble2004, 11.01.2016
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    609
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    190
    Na ist doch optimal! :thumbup:

    Danke für die Rückmeldung!


    MfG
     
  20. #20 super(B)tom, 11.01.2016
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    Und genau DAS ist die einzig wahre Lösung bei solchen Problemen! :thumbsup:
    Sorry, so gerne ich hier im Forum bin, aber bei solchen Themen kann Dir/Euch/Uns niemand wirklich helfen.
    Was in Bayern gilt muss nicht zwangsläufig für Meck-Pomm gelten, was in Sachsen erlaubt ist kann im Saarland eine Straftat sein usw.
     
Thema: Auto abmelden, anmelden, ect...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Auto abmelden und eine Woche später wieder anmelden

    ,
  2. auto am 01.06. abmelden zum 31.05. desselben jahres

    ,
  3. kann man wenn man ein Auto abmeldet dann direkt ein neues Auto mit dem selben Kennzeichen anmelden

    ,
  4. Abmeldung und neuanmeldung ein Tag dazwischen,
  5. ein auto abmelden ein anderes anmelden mit gleichen nummern darf ich von zulassung noch nach hause fahren,
  6. auto abmelden bis 23:59 versichert
Die Seite wird geladen...

Auto abmelden, anmelden, ect... - Ähnliche Themen

  1. Ich glaube mein Auto hasst mich...

    Ich glaube mein Auto hasst mich...: Hallo Leute! Ich war am Freitag unterwegs, Ziel lag gut 100km von zuhause weg. Kurz vor dem Ziel kam dann auf einmal die EPC-Leuchte und...
  2. Neues Auto: 120L ´88

    Neues Auto: 120L ´88: Gestern hab ich zugeschlagen und einen M in meiner Lieblings-Farbe gekauft. Mal schauen ob er bei mir bleibt, aber mein Gehirn hatte sofort "Haben...
  3. Frage zur Fahrzeug Anmeldung eines Eu neuwagen

    Frage zur Fahrzeug Anmeldung eines Eu neuwagen: Hi Leute wie ja einige schon wissen sollte ja gegen Ende januar mein octavia da sein. Nun stellt sich mir die Frage wie es mit der Anmeldung ist....
  4. Android Auto funktioniert nicht einwandfrei

    Android Auto funktioniert nicht einwandfrei: Guten Abend, als ich meinen Kodi abholen konnte, meinte mein Autoverkäufer, das es über Android Auto die Möglichkeit gibt, über die...
  5. Climatronic: AUTO-Modus merkt nicht, dass (noch) keine warme Luft kommt

    Climatronic: AUTO-Modus merkt nicht, dass (noch) keine warme Luft kommt: Hallo zusammen Ist das bei euch auch so, dass bei im AUTO-Modus die Climatronic bei einem Kaltstart erstmal* auf fast höchster Stufe kalte Luft...