Ausweichmanöver auf den Bordstein ==> rechter Reifen hin. Was noch ??

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von geklonte, 09.09.2003.

  1. #1 geklonte, 09.09.2003
    geklonte

    geklonte Guest

    Hallo zusammen,

    ich wollte nicht zuviel Infos in die Überschrift packen. Deshalb alles nochmal kurz zusammengefaßt:

    Gestern bin ich bei Nässe nicht mehr rechtzeitig in einer geschlossener Ortschaft (ca. 50 km/h) zum Stehen gekommen und habe den Fluchtweg auf den Bürgerstein gewählt, anstatt meinem Vordermann aufzufahren.

    Dabei ist der rechte Vorderreifen zerstört worden, der auf einer Alufelge sitzt.

    Der Reifen wurde durch den ADAC ausgetauscht (mein Reserverad). Ich konnte nach Hause fahren.

    Nun will ich den Wagen in die Werkstatt bringen, um einen neuen Reifen aufziehen zu lassen. Was könnte mich - außer einer neuen Alufelge - noch an Kosten erwarten ?
    Oder kann es auch gut sein, dass der Reifen alles abgefedert hat ?

    Für Hinweise und ggf. Erfahrungsberichte wäre ich Euch sehr dankbar!

    Gruß,
    Geklonte
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ash

    Ash Guest

    spur und sturz solltest du einstellen lassen. sonst fahren
    sich die reifen ungleichmäßig ab. informiere dich aber
    über preise. mit der adac-karte kriegst du bei bestimmten
    werkstätten vergünstigungen! guck einfach bei www.adac.de
     
  4. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Sag der Werkstatt auf jeden Fall mal bescheid, was passiert ist, damit die Junx da mal etwas genauer hingucken. nen starken Aufprall eines Rades frontal oder schräg gegen nen Bordstein sollte man nicht unterschätzen. Wenn noch was anderes kaputt ist, wirkt sich das schliesslich auf die Fahrsicherheit aus
     
  5. #4 Geoldoc, 09.09.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Nochwas, wenn Deine Reifen nicht gerade funkelnagelneu sind, würde ich zumindest über 2 neue, wenn nicht sogar 4 neue Reifen nachdenken. Riefen unterschiedleicher Hersteller auf einer Achse Sind (glaub icj) ja eh nicht zulässig, aber auch bei unterschiedlichem Alter und Profiltiefe sollte man der Sicherheit zuliebe mal drüber nachdenken.
    Immerhin sind auch beim nächsten Bremsmanöver die Reiefen das einzige, was den Kontakt zur Straße und damit den möglichen Erfolg sicherstellen kann.
     
  6. #5 toaster, 09.09.2003
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Rein rechtlich darfst du sogar 4 unterschiedliche Reifen fahren. Das ist kein Problem.

    Jedoch wird es das Fahrverhalten danken, wenn die Reifen zumindest je Achse ein gleiches Profil und einen vergleichbaren Zustand besitzen.

    Zu genau brauch man den Zustand allerdings auch nicht nehmen. Ein Millimeter Profilunterschied z.B. wird nicht weiter auffallen (es sei denn, es ist der letzer mm des Profils :narr: )
     
  7. #6 digidoctor, 09.09.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    ?(

    hmm auf einer achse war mein stand
     
  8. #7 toaster, 09.09.2003
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Das Thema hatten wir schon öfter. Ich meine mich erinnern zu können dass ich meine Aussage auch schonmal belegen konnte.
    Bei Interesse wirf doch mal die Suchfunktion an...
     
  9. #8 TDI-Schrauber, 09.09.2003
    TDI-Schrauber

    TDI-Schrauber

    Dabei seit:
    02.10.2002
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Zum Schaden:
    Am besten die ganze Achse vermessen lassen und alle Teile prüfen. Ein ungünstiger Anprall kann mehr zerstören als auf den ersten Blick ersichtlich ist.

    Zu den Reifen:

    Festgeschrieben ist: Nur Reifen gleicher Bauart und Grösse pro Achse. Da es wohl kaum noch Fahrzeuge mit anderen als Radialreifen geben dürfte erübrigt sich die Fragen damit.

    Toaster hat mit seiner Aussage also völlig recht.

    BYE
    TDI-Schrauber
     
  10. #9 digidoctor, 09.09.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    oh, bauart meint also nicht typ sondern diese radialgeschichte.

    *notier*
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. fawel

    fawel Guest

    Ein Kumpel ist mal bei Regen mit 60 gegen den Bordstein gerutsch...
    -> Neue Alufelge
    -> Achsvermessung mit Einstellung
    -> Lenkstange (oder sowas) kaputt
    ----> Kosten bei ATU damals etwa 350 Mark ohne neue Felge
     
  13. Martyn

    Martyn Guest

    Es kann gut sein, das wirklich nur das Rad beschädigt wurde, aber eine Achsvermessung würde ich sicherheitshalber schon machen lassen.
     
Thema:

Ausweichmanöver auf den Bordstein ==> rechter Reifen hin. Was noch ??

Die Seite wird geladen...

Ausweichmanöver auf den Bordstein ==> rechter Reifen hin. Was noch ?? - Ähnliche Themen

  1. Zieht nach rechts

    Zieht nach rechts: Hallo, Mein neuer superb (vor einer Woche abgeholt) zieht leicht nach rechts, habe ich heute auf der Autobahn bemerkt. Auf der Hinfahrt hatte ich...
  2. Abblendlicht Ausfall rechts

    Abblendlicht Ausfall rechts: Hallo Leute, war heute mitm RS unterwegs und da es neblig ist najatürlich mit Licht.Nach einer ziemlich langen weile fiel mir auf das irgendwie...
  3. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  4. Verbrannten Gummigeruch am Reifen

    Verbrannten Gummigeruch am Reifen: Servus, ich hoffe Ihr habt einen Idee was das sei könnte. Habe heute von meiner Werkstatt neue Michelin Winterreifen aufs Auto bekommen. War...
  5. Scheppern/Klappern hinten rechts

    Scheppern/Klappern hinten rechts: Hallo, Ich werd bald wahnsinnig. Ich habe von hinten rechts (1z FL Combi) ein unerträgliches Klappern. Kofferraum hab ich alles schon leer...