Austrittstemperatur Klimaanlage

Diskutiere Austrittstemperatur Klimaanlage im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Mein Superb 2 ist nun 4 Jahre alt und muss mal wieder zur Inspektion. Meine Frage würdet ihr bei nachfolgenden Werten eine...

  1. #1 Octaviaaushalle, 01.06.2019
    Octaviaaushalle

    Octaviaaushalle

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Mein Superb 2 ist nun 4 Jahre alt und muss mal wieder zur Inspektion.
    Meine Frage würdet ihr bei nachfolgenden Werten eine Klimawartung mache lassen?
    Aussentemperatur: 27°.
    Austrittstemperatur mittlere Düsen bei auf minimale Temperatur und maximale Leistung
    im Stand ca. 10°
    beim fahren ca. 6,5°-7°

    Sind das noch Normalwerte oder schon nachlassen der Kühlleistung ?

    Danke im voraus.
     
  2. #2 Octarius, 01.06.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.443
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Nach welcher Zeit? Bei welcher Gebläsestufe? Bei welcher relativer Luftfeuchte?

    Bist Du mit der Kühlleistung zufrieden oder ist Dir im Wagen zu warm/zu schwül?
     
  3. #3 dathobi, 01.06.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.364
    Zustimmungen:
    2.360
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Bei diesen Werten würde ich erst mal gar nichts machen lassen... wie schnell und kalt soll es den werden?
     
    Tuba gefällt das.
  4. #4 Octaviaaushalle, 01.06.2019
    Octaviaaushalle

    Octaviaaushalle

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Der Freundliche will ja gern alle 2 Jahre wechseln und warten.
     
  5. #5 dathobi, 01.06.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.364
    Zustimmungen:
    2.360
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Was will er wechseln? Und vor allem warum?
     
  6. #6 Octaviaaushalle, 01.06.2019
    Octaviaaushalle

    Octaviaaushalle

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    1
    Kühlflüssigkeit der Klima. Nach 4 Jahren überfällig sagt Skoda.
     
  7. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.112
    Zustimmungen:
    9.693
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Bei einer einstelligen Lufttemperatur sind alle anderen Parameter völlig egal. Die Klima ist im Idealzustand, ansonsten würde sie mit Eiswürfeln werfen.
     
    fredolf, dirk11 und dathobi gefällt das.
  8. #8 dathobi, 01.06.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.364
    Zustimmungen:
    2.360
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Dafür gibt es kein Anlass, auch bei Skoda nicht, eher ist es deine Werkstatt die da noch was zu holen sieht.
     
  9. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.703
    Zustimmungen:
    2.330
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    Das Kältemittel verbraucht sich normalerweise nicht und muss deshalb auch nicht gewechselt werden. Wie oft lässt Du denn bei Deinem Kühlschrank das Kältemittel wechseln?
     
    Andre784 und dirk11 gefällt das.
  10. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.112
    Zustimmungen:
    9.693
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Das kommt auf die Gebläsestufe und die Wetterdaten an ...
     
    dirk11 gefällt das.
  11. #11 Rigobert, 01.06.2019
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    102
    Kann man mit Kühlschrank und Kompressor nicht vergleichen, am Auto entweicht mehr oder weniger doch Kältemittel, und es hat die Möglichkeit nachzufüllen. Auch da ist dann eine Schwachstelle. Klimatechnik bedeutet die richtige Verdampfungstemperatur zu haben. Da ist dann die richtige Kältemittelmenge und Druck schon auch wichtig. Bei zu wenig Kältemittel besteht die Gefahr des Vereisens, bzw je nach Außentemperatur ist der Druck anders. Anlage kühlt dann zwar ist aber nimmer so effizient.
     
  12. #12 SuperBee_LE, 01.06.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.134
    Zustimmungen:
    1.438
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wo jetzt genau?
    Wie soll das denn nun wieder gehen?
     
  13. #13 Mäxchen, 01.06.2019
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    170000
    Hallo,
    der Händler kann das vorhandene Kältemittel absaugen (evakuieren) und messen, dann mit der Sollmenge vergleichen und somit ein Leck bestätigen oder halt nicht.
    Danach wird die Sollmenge aufgefüllt und gut.


    Grüße Lars
     
    Andre784, fredolf und SuperBee_LE gefällt das.
  14. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.112
    Zustimmungen:
    9.693
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Pschschsch ... nicht füttern ...
     
    dirk11 und SuperBee_LE gefällt das.
  15. #15 Rigobert, 02.06.2019
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    102
    wo es entweichen kann, gibt da verschiedene Möglichkeiten,
    am Kompressor selber, an vorhandenen Dichtungen, oder z.B im Bereich der Trocknerpatrone die auch welchselbar sein muss, und da ist es auch nie 1000% dicht..
    Das Kältemittel hat halt kleine Moleküle, und dann ist das ganze System am Auto nicht so dicht, wie das verlötete am Kühlschrank!
    Gerade der Anschluss zum Nachfüllen/Absaugen stellt auch oft ein Problem dar, der kann auch undicht werden.
    Daher läßt es sich schwer sagen, wann der Zeitpunkt zur Kontrolle am besten ist.
    Am besten in der Garantiezeit, um doch kleinere Undichtheiten festzustellen.
    Der Austritt mit den kleinen Molikülen ist dann auch oft nur wenn die Klimaanlage läuft, und man den Hochdruck auch produziert.
    Daher nur nach Jahren zu gehen ist auch Quatsch.
     
    fredolf und topocci gefällt das.
  16. #16 dathobi, 02.06.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.364
    Zustimmungen:
    2.360
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Was dann?
    Na, spätestens dann, wenn man merkt das die Kühlleistung nicht so ist wie gewohnt...
     
  17. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    5.703
    Zustimmungen:
    2.330
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    60000
    So lange die Klimaanlage funktioniert, fummelt man nicht daran herum.
     
    Tuba gefällt das.
  18. #18 fredolf, 02.06.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.379
    Zustimmungen:
    950
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Wie Tuba schon schrieb:
    Die Luft, die in den Innenraum des Autos eintritt kann nicht kühler sein, als der Verdampfer und dessen minimale Temperatur wird so geregelt, dass dort nichts vereisen kann.
    6,5-7 Grad Austrittstemperatur beim Fahren, also dann wenn der Kompressor i.d.R. mit voller Leistung arbeiten kann, sind schon in Ordnung.
    Zudem kommt es darauf an, wie lange bereits gekühlt wurde, denn die Luftkanäle vom Verdampfer bis zur Austrittssdüse, müssen anfangs erst einmal ca die Temperatur der gekühlten Luft annehmen.
     
  19. #19 Knorpel, 02.06.2019
    Knorpel

    Knorpel

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Berlin 12524
    Fahrzeug:
    SuperB III TDI Combi; SuperB II TSI Combi
    meiner ist 7 Jahre alt, da wurde noch nie etwas gewechselt oder ein Klimaservice durchgeführt. Solange die Anlage in Ordnung ist, verliert sie auch kein Kältemittel, da es ein geschlossenes System ist. Bin selbst Heizungs- und Klimatechniker.
     
  20. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.112
    Zustimmungen:
    9.693
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Das einzig sinnvolle ist die Messung der Lufttemperatur an der Düse. Das Absaugen und Nachmessen hilft in den ersten Jahren nur einem - dem Kassierer, nach dem Motto "Waren die vorgesehenen 670 g drin, wir haben wieder aufgefüllt, macht 150 €." Nur wenn die Kühlleistung nachlässt (15° bei voller Leistung), sollte man nachsehen lassen. Alles andere ist Quark.
     
    james_blond und matt gefällt das.
Thema:

Austrittstemperatur Klimaanlage

Die Seite wird geladen...

Austrittstemperatur Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage ...mal kommt warme, mal kalte Luft

    Klimaanlage ...mal kommt warme, mal kalte Luft: Hallo zusamen. Ich suche jetzt schon die ganze Zeit , aber irgendwie finde ich nichts dazu. Also folgendes: Vor einiger Zeit wo es schön warm...
  2. Klimaanlage kühlt nur gering

    Klimaanlage kühlt nur gering: Bei unserem Superb III (ausgeliefert im November) kühlt die Klimaanlage nur leicht, was uns jetzt bei den ersten warmen Tagen erstmals so richtig...
  3. Klimaanlage kühlt nicht mehr-Klimakompressor sitzt fest

    Klimaanlage kühlt nicht mehr-Klimakompressor sitzt fest: Hallo, seit dem letzten Wochenende kühlt die Klimaanlage nicht mehr. Heute in der Werkstatt gewesen und dort erklärte man mir,das der...
  4. Hochdruckschalter Klimaanlage

    Hochdruckschalter Klimaanlage: Hallo Ich habe heute meine Klima neu befüllen lassen nur leider funktioniert die Klima immer noch nicht Der Kondensator wurde erst gewechselt...
  5. Klimaanlage: klackerndes / mitlaufendes Geräusch

    Klimaanlage: klackerndes / mitlaufendes Geräusch: Hallo, ich habe nun schon alle passenden Einträge gelesen und auch Mrs. Google befragt, möchte aber das Problem dann hier doch noch einmal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden