Austausch Tagfahrlicht

Diskutiere Austausch Tagfahrlicht im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo auch, an meinem Octavia (zugelassen 02/2011) tritt neuerdings immer wieder der Fehler "Tagfahrlicht (TFL) vorne links prüfen" auf. Dabei...

  1. #1 Dumbledore, 26.03.2013
    Dumbledore

    Dumbledore

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1,6 TDI Greentec (+ Fabia 1,2 TSI Greentec)
    Werkstatt/Händler:
    VAG Conrad Lechenich
    Kilometerstand:
    142000
    Hallo auch,

    an meinem Octavia (zugelassen 02/2011) tritt neuerdings immer wieder der Fehler "Tagfahrlicht (TFL) vorne links prüfen" auf. Dabei das TFL gar nicht defekt, es ist ein Wackelkontakt (als Ingenieur habe ich den alten Trick versucht "erst mal dagegen hauen" - und das funktioniert ;) Und wenn der Fehler angezeigt wird, ist es eben aus ... Wackelkontakt eben.

    Nun - ich habe heute versucht, gemäß Handbuch die Leuchte zu tauschen (und evtl. mit Kontaktspray nachzuhelfen). Aber ich bin schon am ersten Schritt gescheitert- das Lösen der "Abdeckung", die laut Handbuch nach vorne herauszuziehen wäre. Ich denke, meine Hände sind eher stark, aber es ist mir nicht gelungen, diese "Abdeckung" (vorne links) herauszuziehen, so wie es im Handbuch so schön beschrieben ist.

    Hat jemand eine Idee (oder Hilfe) wie das nun zu bewerkstelligen wäre? Wo darf (kann/soll) man dabei Werkzeug anwenden, ohne dabei was kaputtzumachen ?

    Gruß Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inspi

    Inspi

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1.8TSI
  4. #3 FG-Freak, 27.03.2013
    FG-Freak

    FG-Freak

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Moin,moin,

    dazu brauchst du noch zwei Sachen:

    Kraft: Viel Kraft, weil die Abdeckung verdammt fest sitzt.

    Glück: Viel Glück, damit bei dem Kraftaufwand, der nötig ist, nichts kaputt geht.

    Ich habe mir da ein kleines Hilfmittel gebastelt. 10 mm Vollalu. Länge ca. 40cm dann ca. 5cm abgewinkelt.
    Siehe Bild. Damit bricht man sich dann nicht die Finger.

    Gruß FG-Freak
     

    Anhänge:

    • Foto.JPG
      Foto.JPG
      Dateigröße:
      1,5 MB
      Aufrufe:
      168
  5. #4 Dumbledore, 27.03.2013
    Dumbledore

    Dumbledore

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1,6 TDI Greentec (+ Fabia 1,2 TSI Greentec)
    Werkstatt/Händler:
    VAG Conrad Lechenich
    Kilometerstand:
    142000
    danke für die Tips und den Link - werde nach erneutem Versuch weiter berichten ...

    das ganze ist aber schon ein wenig praxisfern konstruiert, oder? Wenn ich das mit meinen "Wurstfingern" nicht hinbekomme, dann frage ich mich, was macht $FRAU denn in so einem Fall? ?(

    Gruß Michael
     
  6. #5 FG-Freak, 27.03.2013
    FG-Freak

    FG-Freak

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Meine Antwort dazu : ADAC 8)
    Wenn es die Seite mit der Abschleppvorrichtung ist X(
     
  7. #6 skodabauer, 29.03.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    DAs Problem ist bekannt. Zur Lösung werden neue Lampenfassungen für die TFL-Lampen und neue Leuchtmittel eingebaut. Gibt auch eine TPI zum Thema beim Skoda-Partner.

    Ob da was über Kulanz geht kann dir der Skoda-Partner sagen.
     
  8. #7 FG-Freak, 29.03.2013
    FG-Freak

    FG-Freak

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Interessant, beim mir war das so, daß der Pol vom Leuchtmittel vom Kontakt der Fassung "weggearbeitet" wurde.
    Hast du zufällig die TPI-Nummer dafür?

    Gruß FG-Freak
     
  9. #8 Dumbledore, 03.04.2013
    Dumbledore

    Dumbledore

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1,6 TDI Greentec (+ Fabia 1,2 TSI Greentec)
    Werkstatt/Händler:
    VAG Conrad Lechenich
    Kilometerstand:
    142000
    Kann ich von dir die TPI-Nummer erfahren um sie dem :) direkt vorlegen zu können? Wäre toll, danke.

    Gruß Michael
     
  10. #9 skodabauer, 03.04.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Nächste Woche wieder. Habe die Woche Urlaub und da kriegen mich keine 10 Pferde auf Arbeit :D
     
  11. #10 Dumbledore, 27.08.2013
    Dumbledore

    Dumbledore

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1,6 TDI Greentec (+ Fabia 1,2 TSI Greentec)
    Werkstatt/Händler:
    VAG Conrad Lechenich
    Kilometerstand:
    142000
    so, nachdem pünktlich zum Ende des Sommers der Fehler wieder aufgetreten ist habe ich mit einiger Gewalt wirklich die besagte Abdeckung öffnen können, der Rest war dann einfach. Und was soll ich sagen: genau dieser Fehler (wie oben zitiert) war es bei mir auch - Pol des "Leuchtmittels" kaum mehr existent. Vorerst habe ich mal die "Glühbirne" (sorry für die unfachmännische Bezeichnung ;)) ersetzt, jetzt klappt es erstmal wieder.

    Die Fertigungsqualität bei Skoda ist wohl doch eher mau ...

    Gruß Michael aka Dumbledore
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Wolle

    Wolle

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pfreimd
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi Family 1.6TDI FL MJ.2012
    Kilometerstand:
    133000
    Meiner Bj. 10/2011 hat das selbe Problem, würde auch gerne die TPI erfahren :)
     
  14. #12 FG-Freak, 29.08.2013
    FG-Freak

    FG-Freak

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Moin Wolle,

    müßte folgende sein:

    TPI-Nr: 2024661/3 Teilenummern: 2x 1Z0 941 669 (Haltering) und 2x N 017 732 8(Lampen) werden getauscht.


    Gruß FG-Freak
     
Thema: Austausch Tagfahrlicht
Die Seite wird geladen...

Austausch Tagfahrlicht - Ähnliche Themen

  1. seltsamer Fehler nach Austausch des Verdampfers

    seltsamer Fehler nach Austausch des Verdampfers: Moin zusammen, ich habe beim 1,6 l Roomster ein Leck im Verdampfer gehabt (lt. Skoda extrem selten aber auch extrem teuer). Also musste das...
  2. Austausch hintere Lenkspurstangen

    Austausch hintere Lenkspurstangen: Hallo Skoda-Community, ich nutze meinen Einstandsthread um euch mit einer Frage zu bombardieren die durch die Suchfunktion leider nicht...
  3. Schaden an Reifenflanke, Austausch 1 oder 2 Reifen

    Schaden an Reifenflanke, Austausch 1 oder 2 Reifen: Hallo, ich habe gestern einen Schaden am rechten Vorderreifen entdeckt, es sind mehrere Gummistücke aus der Flanke herausgerissen. Die tiefste...
  4. Tagfahrlicht Birne selbst wechseln, möglich?

    Tagfahrlicht Birne selbst wechseln, möglich?: Hallo, gestern leuchtet mein Tagfahrlicht auf, Birne defekt. Superb 2 Bj 2010. Kann ich das selbst wechseln, falls ja wechseln Leuchtmittel...
  5. Fabia II Radio gegen Navi austauschen

    Radio gegen Navi austauschen: Hallo. Ich bin neu hier und wollte euch gerne um Hilfe bitten. Ich habe einen Skoda II (Baujahr 2008 mit dem alten CD Radio drin. Da das CD Radio...