Austausch der Stellmotoren (Klima)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Frank21, 20.03.2006.

  1. #1 Frank21, 20.03.2006
    Frank21

    Frank21 Guest

    Hallo,
    habe schon viel im Forum über defekte Stellmotoren im Bereich Klima/Heizung gelsesen. Insbesondere der Austausch soll kompliziert und zeitaufwendig sein.

    Nach Auskunft der Skoda-Werkstatt würde mich die Reparatur (angeblich sind alle drei Stellmotoren im Klima-/Heizbereich defekt) 500 bis 600 Euro kosten.

    Hat jemand Erfahrung zum Austausch?
    Braucht man für die Demontage des Amaturenbretts Spezialwerkzeug?
    Kann das jeder KFZ-Mechaniker ohne Probleme?
    Wie lange dauert die Demontage im Normalfall?
    Gibt es vielleicht sogar irgendwo ne Anleitung dafür?
    Bei Ebay bietet jemand für VW/Audi die Reparatur der Stellmotoren an, hat damit jemand Erfahrung?
    Kann man mit so einer Sache auch in eine freie Werkstatt gehe - oder lieber nicht?
    KÖnnte es sich lohnen bei versch. Skodahändlern Angebote einzuholen?

    Ich weiß, sind ne Menge frage - aber vielleicht habt ihr ja die eine oder andere Antwort für mich.
    Gruß Frank21
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarkusGa, 20.03.2006
    MarkusGa

    MarkusGa

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45711
    Kilometerstand:
    71000
    Hallo Frank,

    ich stehe zur Zeit vor dem gleichen Problem, das meine Heizung macht was sie will :hammer:. Ich habe eine mündliches Angebot, von einem Skodahändler über 450 Euro. Kulanzantrag würde bis zu 60tsd km und 3 Jahre gestellt, bei Übernahme von 60-70% der kosten. (Aber wie gesagt Kulanz, muss nicht übernommen werden).

    Was mich wundert, das bei mir die Heizung ja noch regelt, zwar ziemlich träge und ungenau, aber sie tut was. Hab letztens was von einer Justierung der Stellmotoren gehört. Ich werd es nächste Woche bei der Inspektion mal ansprechen, das die da mal nach gucken sollen. Hast Du die Justierung schon machen lassen? Oder ist deine Heizung GANZ kaputt?


    Gruß

    Markus
     
  4. #3 Frank21, 20.03.2006
    Frank21

    Frank21 Guest

    Ne, meine Heizung setzt ziemlich oft aus - heißt Dauerbetrieb mit Hitze. Über den Winter ging es noch, aber jetzt zum Frühjahr möchte ich die Klima und Heizung wohl wieder in Ordnung haben.
    Gruß Frank
     
  5. #4 Harald1, 20.03.2006
    Harald1

    Harald1

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark

    Hi,

    es gibt nur zwei Stellmotoren:
    V68 für die Temperaturklappe und
    V154 für die Umluftklappe.

    Zuerst mal Fehlerspeicher auslesen welcher Stellmotor defekt ist.

    Für den V154 muß nur das Handschuhfach ausgebaut werden (3 Schrauben oben und 2 unten) und dann kommt man ran.

    Für V68 wird in der Werkstatt das Armaturenbrett vollständig demontiert.
    Ich habe alle Teile unterhalb der Naht des Armaturenbretts (inkl. Radio, Schalter in der Konsole etc.) ausgebaut.
    Den oberen Teil mit Lenkrad und Kombiinstrument habe ich nicht ausgebaut.

    Dann müssen noch Fußraumluftdüse links und Metallstreben neben der Mittelkonsole raus, weiters das Komfortsteuergerät mit Halter.
    Und wenn man gelenkig ist kommt man dann an den Stellmotor ran.
    Er wird durch Laschen gehalten.
    Vorsicht, dass der Halterahmen nicht bricht.
    VOr dem Ausbau die Lage der Zahnräder markieren und nach dem Einbau des neuen Stellmotors dessen einwandfreie Funktion bis in beide Endlagen prüfen.
    Dann den Fehlerspeicher löschen und den Stellmotor per Diagnostool neu kalibieren.

    Arbeitszeit in meinem Fall beim ersten Stellmotor ca. 6 Stunden, der zweite ging schneller...

    An Werkzeug benötigt man nur einen Torxschraubendreher.
    Ohne Erfahrung an solchen Modellen würde ich die Finger davon lassen.
     
  6. #5 langerwo, 02.03.2009
    langerwo

    langerwo

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda fabia Combi 2.0
    Hallo miteinander,

    ich muss diesen "alten" Thread mal wieder zum leben erwecken, sonst krieg ich wieder mecker dass ich die sucher nicht verwende :) :)

    ich hab bei mir wohl selbes problem ... habs jetz im winter bemerkt ..meine heizung kennt irgendwie nur 2 zustände .. eiskalt oder heiss!

    soll bedeuten teilweise kann ich am thermostat drehen was ich will .. es ändert sich nichts, außer wenn ich auf komplett kalt drehen dann höre ich wie wohl irgend eine klappe zu macht und nur kalte luft heraus kommt ... drehe ich dann auf 18° ( was wirklich nicht war ist ) dann regelt die Heinzug kurz hoch ... jedoch hört sie nicht bei 18° auf sondern wird immer wärmer als würde ich volle pulle aufdrehen.

    Hatte ihn neulich beim kundendienst wo auch ein klima service gemacht wurde, jedoch habe ich das proble nicht erwähnt ( dachte die würden das selber raus finden) ... laut prüfprotokoll der werkstatt wurde auch das steuergerät der Klima ausgelsesen und das sei ohne Fehler :-/ mhh jedoch bezweifle ich das mitlerweile... wenn ein stellmotor defekt ist musst das zwangsläuftig im steuergerät auftauchen? ich denke wenn ich da hin fahre und sage ...lest mal aus da ist was kaputt ... dann finden die sicherlich was :-/ ...was soll ich eurer meinung nach machen ?? Werkstatt wechseln ?? Kann das ein ATU bzw ein Pit stop auch ?? oder kann sowas nur SKoda??
     
  7. #6 FC-2005, 13.03.2009
    FC-2005

    FC-2005

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Elegance 03/2005
  8. #7 Pimpowski, 13.03.2009
    Pimpowski

    Pimpowski

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig/Oldenburg Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Polo R32
    Ich kann zum Skoda Fabia nicht wirklich mitreden, da ich dort noch keine Stellmotoren ohne Ausbau des Armaturenbretts gewechselt habe.

    Zum Polo 9N kann ich allerdings sagen, dass der Austausch der Stellmotoren ca. 1,5 Stunden dauert, sofern man geübt ist darin.

    Da der Skoda baugleich ist wird es wohl auf das Gleiche hinauslaufen.
     
  9. #8 Daniel88, 13.03.2009
    Daniel88

    Daniel88

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab meine Climatic für 16 Euro innerhalb von 3 Minuten repariert.
    War wahrscheinlich ein Baufehler bei mir. Bei mir hat sie wie blöd geheizt und hatte gedacht meine Stellmotoren wären kaputt.
    Meine Heizungsblende hatte am Wärmeregeler keine Gradzahlen. Dachte das wäre so. Habe mir jetzt aber eine bestellt gehabt weil ich fand das es mit schöner aussah.
    Habe dann das alte abgezogen und wie ich so gucke sehe ich das diese "Löcher" unter und nebem den Klima und Umluftschalter gar nicht durch sind. Und habe dann auf das "nackte Heizgerät geguckt und gesehen das da wie eine Art Chipkarte ist. Dies soll angeblich das Thermostat sein. Da diese Luftlöcher jedoch zu waren konnte keine Luft daran und die Heizung hat nur abgedreht sobald das Plastik warm genug war das es wärme nach innen zum Thermostat gegeben hat.
    Bei der neuen Blende sind die Löcher nämlich durch.

    Hatte mich schon vorher mit dem Freundlichen angelegt, weil ich sagte ich will eins mit zahlen haben was ich momentan net hätte. Er darauf, ja dann haben sie keine Klima, die Zahlen gibts nur bei Autos mit Klima. Ich ihm gesagt, ich habe einen AC Knopf und bei 30 C draußen kommt wenn ich den einschalte eisige Luft.
    Neee das könnte net sein, meinte er, ich ihn mit rausgenommen und gezeigt, da meinte er entweder hätte der vorbesitzer die Falsche bestellt oder sei ein Werksfehler.
    Nach Einbau der neuen Blende klappte alles super. Toi toi toi
     
  10. #9 sunfreak1, 22.03.2009
    sunfreak1

    sunfreak1

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1
    Kilometerstand:
    39000
    habe von meinen großeltern ihren fabia bekommen,
    das auto ist bj. 2003 und bin sehr zufrieden.

    jedoch musste ich festellen das er heizen ganz gut kann, aber regln scheint irgendwie nicht zu klappen.
    bei hohen drehzahlen fängt er an mich zu rösten.

    habe schon viele beiträge gelesen, aber es kam nie so genau raus,
    wie man erkennt welcher sensor bzw. stellmotor kaputt ist bei bestimmten merkmalen.

    da ja hier viele erfahren leute zu sein scheinen,
    komme aus dem raum berlin und habe eigentlich nicht gleich vor in die werkstatt zu fahren.
    also wenn jemand fehlercodes auslesen kann, oder weiß auf was man achten muss um den fehler einzugrenzen, nur zu.

    vielen dank
     
  11. #10 sunfreak1, 24.03.2009
    sunfreak1

    sunfreak1

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1
    Kilometerstand:
    39000
    ok, noch ein versuch, da ich ja auch nicht unnötig neue beiträge eröffnen will.

    scheinbar kommt niemand aus berlin der ein wenig ahnung von der materie hat,
    aber kann mir jemand villeicht einen preis sagen, an dem man sich orientieren kann?

    danke :huh:
     
  12. #11 wombat13, 25.03.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Seit einer Woche bin ich stolzer "Bestitzer" eines neuen Stellmotors für die Heizungsklappe (V68) :thumbup:
    Der Motor sitzt in den Tiefen des Armaturenbrettes, etwa 20 cm über den Gaspedal.
    Mit etwa 80,00€ bist Du dabei und der Einbau kostet auch nochmal so um die 200,00 € :evil: .
    Ich habe die Reparatur laaaaange aufgeschoben, aber als bei mir auf der Stellung 18°C die Heizung immer noch volle Pulle ballerte, musste ich die Kröten investieren.
    Aus Sympathie ging auch gleich noch der Motor für die Umluft kaputt, aber was geht mich die Umluft an ;) und die Euronen habe ich mir gespart. :thumbup:
     
  13. #12 Pimpowski, 28.03.2009
    Pimpowski

    Pimpowski

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig/Oldenburg Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Polo R32
    Ja, den Stellmotor kann man auch reparieren, indem man diesen zerlegt un das Potentiometer reinigt. Keine große Sache und man spart die 80 - 100 Euro.

    200 Euro für den Einbau?! Dann haben die wahrscheinlich das A-Brett ausgebaut. Es geht aber auch definitiv ohne den ausbau des A-Bretts, ist eine Sache von 45min-1h!

    Hier ein Link zu einem anderen Thread, interessant für Leute aus Braunschweig oder Oldenburg und Umgebung: Suche Testperson für Stellmotorentausch

    grüße,
    Thomas
     
  14. #13 wombat13, 01.04.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Der Fehlerspeicher gab eben recht schnell darüber Auskunft das es NICHT das Potentiometer ist sondern der Stellmotor ist :pinch: . Selbst ein Rückstellversuch und Update waren erfolglos und ja, das halbe Armaturenbrett musste auseinander genommen werden. Jetzt ist aber wieder alles Friede, Freude, Eierkuchen :thumbup:
     
  15. #14 Pimpowski, 02.04.2009
    Pimpowski

    Pimpowski

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig/Oldenburg Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Polo R32
    Der Stellmotor ist sogut wie nie defekt! Außerdem kann man das aus dem Fehlerspeicher garnicht entnehmen!!

    Da steht dann nur sowas wie " V68 Stellmotor Temperaturklappe - Plusschluss" oder "Unterbrechnung" oder "unplausibles Signal" etc.

    Und Updates sowie Rückstellversuche sind absoluter Blödsinn, weil in einem Stellmotor nichts elektronisches (außer dem Poti) drinne Steckt. Das einzige was man versuchen kann ist eine Grundeinstellung durchzuführen, aber auch das änder am Stellmotor direkt nichts, sondern stimmt im Prinzip nur das Bedienteil auf den jeweiligen Stellmotor ab, indem es diesen an seine Endanschläge fahren lässt und somit die Positionen hat.

    Naja, und zum Armaturenbrett brauche ich wohl nichts sagen :rolleyes:

    Und auch wenn mal wirklich der kleine 12V Motor defekt sein sollte bekommt man diesen für knapp 3 Euro beim elektronikfritzen!

    Wieviel hast denn dafür gelöhnt wenn man fragen darf?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 wombat13, 03.04.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Na dann werde mal glücklich mit Deinem 3 € beim Elektronikfritzen ^^
     
  18. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Also meine müssten auch getauscht werden. Hatte das erste Mal die Probleme noch in der Garantiezeit, natürlich nur sporadisch.
    Jetzt habe ich 1-2 mal pro Woche dieses Hochsommergefühl. Es ist demnächst nur noch der Zweitwagen für meine Frau, ein Grund mehr, warum ich keine 250 Euro bezahlen möchte...

    Allzeit gutes Klima,
    Jan
     
Thema: Austausch der Stellmotoren (Klima)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polo 9n stellmotor heizung kosten

    ,
  2. skoda fabia heizung stellmotor wechseln

    ,
  3. octavia 1z warmluftklappe

    ,
  4. skoda fabia 6y heizung stellmotor,
  5. polo 9n stellmotor temperaturklappe,
  6. stellmotor für Umluftklappe Yeti 1 4 ausbauen,
  7. stellmotor heizung polo 9n preis,
  8. stellmotor heizung polo 9n,
  9. stellmotor für temperaturklappe skoda fabia bj 2005,
  10. polo 9n stellmotor umluftklappe,
  11. stellmotor heizung skoda fabia,
  12. skoda fabia stellmotor temperaturklappe,
  13. Skoda stellklappenmotor,
  14. Reparaturleitfaden OCTAVIA Heizung und Klimaanlage.,
  15. skoda fabia heizung defekt,
  16. stellmotor klima octavia 2,
  17. koima stellmotoren reparieren kosten,
  18. stellmotor heizung skoda octavia 1u5,
  19. stellmotor in der werkstatt wechseln lassen wieviel kostet das,
  20. heizungsregeler skoda fabia 6 y erneuern,
  21. gebläse und stellmotor bei skoda fabia zwei wechseln ohne amaturenbrett ausbauen,
  22. skoda octavia 2007 stellmotor lüftung wechseln,
  23. fabia stellmotor klimaanlage wechseln,
  24. klima stellmotor preis,
  25. schaltklappen stellmotor klimaanlage kosten
Die Seite wird geladen...

Austausch der Stellmotoren (Klima) - Ähnliche Themen

  1. Suche defekte Stellmotoren für Superb II Heckklappe 3T9827851A

    defekte Stellmotoren für Superb II Heckklappe 3T9827851A: Hallo, ich suche für einen Reparaturversuch 2 Stück Stellmotoren für die Heckklappe für den SUPERB 2 mit der Teilenummer 3T9827851A. Vielleicht...
  2. Außenspiegel Fahrerseite, Stellmotor - woher?

    Außenspiegel Fahrerseite, Stellmotor - woher?: Hallo zusammen, habe mich hier mal registriert, weil ich eine Frage/ein Problem mit meinem Skoda Fabia habe. Kurz zu meiner Person, bin Anfang...
  3. Radio Blues Austausch Möglich

    Radio Blues Austausch Möglich: Hallo Ich habe das Radio Blues Din1 in meinem Rapid spaceback verbaut kann ich dieses Austauschen gegen ein Radio Bolero Din2 ??
  4. Octavia III Bolero darstellungsfehler Klima

    Bolero darstellungsfehler Klima: Hallo, Folgendes ist mir eben am Rasthof aufgefallen. Meine Klima Darstellung scheint nen Bug zu haben. Genauer gesagt oben Links, die Optionen....
  5. Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?

    Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?: Hallo Ich habe ein Problem mit einem Skoda Fabia 1.4 16V. Bj.2003 Der Motorlüfter und Klima Lüfter laufen, sobald die Zündung an ist. Wenn ich...