Ausstattung/Zubehör - was nehmen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von tom, 22.05.2005.

  1. tom

    tom

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ein weiterer Neuzugang begrüßt die Runde und hat (wie es sich gehört) auch gleich ein paar Fragen mitgebracht.. ;)

    Plane die Anschaffung eines Fabia Combi 1.4 55kw, vermutlich Re-Import (abhängig von €-Differenz nach Gespräch mit Händlern vor Ort..)

    ..einige Fragen sind (auch nach Forumsuche ;)) noch offen, hoffe auf eure Meinungen:

    in Kürze:
    - Klimaanlage? Wirklich notwendig, oder eher "Luxus"? Bei fast 1000€ und dem üblichen Wetter in unseren Breiten kommt die wohl seltener zum Einsatz als bsp. Sitzheizungen.. Was sind Eure Erfahrungen? Nie mehr ohne, oder nur 2-3x im Jahr wirklich wichtig..?

    - Schiebedach: Ich seh immer nur die Option "elektr. SD"? Gerade bei Verzicht auf Klima wohl ganz angenehm (a la "Cabrio für Arme" ;)) Muss aber nicht elektr. sein. Gibt es auch manuelle (offensichtlich Serie bei Rest-EU)? Wie ist die Qualität der SD (Schafft man sich eine zusätzliche Problemquelle? Wassereintritt?)

    - "Bordcomputer" +/-?

    - sonstige Ausstattungen/Zubehör die Ihr priorisieren würdet ("Ranking")?

    Und last but not least: Wieviel Rabatt beim AH ist realistisch? Ich lese hier Werte von meist 10-12 bis (seltener) 18%? Ab 15+% lass ich den Re-Import in der Preisklasse 10-12K eher da stehen wo er steht :)
    Tips zu realistischen (das meiste Geld kommt eh durch Werkstatt und nicht durch einen kleinen Fabia-Verkauf) Skoda-Händlern in Berlin?

    soweit erst mal, freue mich über Feedback
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geoldoc, 22.05.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ein Neuwagen ohne Klima wird vermutlich ein ein paar Jahren nur noch dann zu verkaufen sein, wenn man ihn auch sonst völlig sparsam einrichtet, außer man findet den richtigen Käufer:D. Also keine Klima aber Sitzheizung, Schiebedach und vernünftiger Motor nur kaufen, wenn Du es lange halten willst...
     
  4. tom

    tom

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Behalten will ich den Wagen schon paar Jahre und das im Wiederverkauf auf jedenfall 1K weniger zu erzielen ist, ist auch klar, aber kein Problem da ja auch bei Kauf entsprechend weniger.

    Verstehe Deine Antwort als "pro Klima" ;)

    Anstatt Wiederverkauf hatte ich mir eher Antworten wie "Hand aufs Herz, wie oft pro Jahr seid Ihr wirklich dankbar, dass Ihr Klima habt" erhofft. Andere Meinungen?
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.472
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ich plädiere pro Klima, auch aus Sicherheitsgründen. Mit kühlem Kopf fährt sichs entspannter. Hitze ist Stress für den Körper, man wird unkonzentrierter...Gerade in der Stadt, bei Stop und go ist es nicht weit her mit kühlem Fahrtwind....Muss aber dazu sagen, dass ich die Klima erst bei höhen Temperaturen ab etwa 24 Grad ständig laufen lasse, also nicht ständig.
    Sitzheizung habe ich auch, aber ich halte sie für das überflüssigste Ausstattungsmerkmal. Habe ich auch im eisigsten Winter nie an, außer ich will mal meine Beifahrer überraschen.
     
  6. #5 FC-2005, 22.05.2005
    FC-2005

    FC-2005

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Elegance 03/2005
    Wir haben seit März einen neuen Fabia Combi mit 74 kw.

    Und vor ein paar Tagen habe ich bei der Hitze mal die Klima angemacht und darauf gleich ein paar Mal aus dem Stand den Motor abgewürgt.

    Wie weiter oben schon von Fussel_01 geschrieben ist dann eben nichts mehr mit "schnell mal noch reingehuscht".

    Die Leistungseinbuße ist enorm !

    (Insbesondere wenn man von ihr überrascht wird, so wie ich :toedlich: )

    Da ich in den wärmeren Landesgefilden wohne, finde ich die Klima nicht schlecht.

    Bei der Elegance-Version habe ich die aber nicht wirklich gewählt; sie war einfach mit dabei.
    1.000 € ist sie sicher wert.

    Aber unter Beachtung der Leistungseinbuße mache ich sie bestimmt nur dann an, wenn´s nötig ist.
     
  7. #6 NiteCrow, 22.05.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Also mit Anfahrschwäche bei Klima an kann ich nicht nachvollziehen.

    Aber wenns warm ist ohne Klima auf längeren Strecken is übel. Bei Fenster auf kriegste steifen Hals oder sonst irgendwas oder ist doch zu kalt.

    Schiebedach soll wohl das beste sein was gibt. Aber wie schon gesagt, abe einer bestimmten Körpergröße stößt man oben an. Obwohl ich 197cm groß bin und bei unterster Sitzstufe habe ich noch sehr viel Platz. Kann mir nicht vorstellen, dass ich da gegenstoßen würde. Aber vielleicht sind meine Beine unverhältnismäßig lang ;)
     
  8. Hansen

    Hansen Guest

    Hallo Tom,

    jetzt muß ich auch mal meinen Senf dazu geben.

    Die Klima halte ich für unverzichtbar. Sowohl für den Komfort als auch für den Wiederverkauf. Die solltest du nehmen. Sitzheizung ist so eine Sache. Ich wollte sie eigentlich nicht haben, aber sie war in Elegance-Ausstattung mit drin. Es ist aber eine Extra, an das man sich sehr schnell gewöhnen kann. Es ist wirklich angenehm, wenn man im nu nen warmen Hintern hat.
    Der Bordcomputer ist hilfreich, wenn man auf den Verbrauch achten will. Auch die integrierte Außentemperaturanzeige ist nützlich. Aber alles in allem ist er verzichtbar.
    Wenn du häufig längere Autobahnetappen fährst solltest du vielleicht auch über einen Tempomaten nachdenken. Da ärgere ich mich jetzt, daß ich ihn nicht mit bestellt habe.
    Alles in allem würde ich dir zu einem Fabia Extra raten und den vielleicht noch ein wenig aufwerten. Der hat eigentlich alles nötige drin (Klima, Bordcomputer, ZV mit FB).
    Du solltest dich vielleicht mal mit dem Autoforum Prokop in Jüterbog in Verbindung setzen. Da habe ich meinen mit 11% Rabatt gekauft und alles hat wunderbar geklappt. Die liefern das Auto deutschlandweit kostenlos aus.

    Vielleicht konnte ich dir ja ein bißchen bei deiner Entscheidung helfen :zwinker:

    Hansen
     
  9. #8 canadian, 22.05.2005
    canadian

    canadian Guest

    Also für den persönlichen Gebrauch: Klima, Bordcomputer, elektrische FH und evtl noch beheizbare und el verstellbare außenspiegel, und ne funkfernbedienung.

    Wiederverkaufswert: Klima, el. FH, ffb.

    Grüße
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.335
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Auch von mir klares Plädoyer für die Klimaanlage. Ich würde kein Auto mehr ohne haben wollen. Die läuft bei mir praktisch immer auf mittlerer Temperatur.

    Die schockierende Leistungseinbuße habe ich bei keinem meiner bisherigen Fabias, alle mit 75 PS, feststellen können. Bei Klima ist dann auch Bordcomputer dabei (realistisch betrachtet wahrscheinlich viel eher verzichtbar).

    Ein Schiebedach wäre mir in Relation zur Klimaanlage zu teuer. Die Sitzheizung ist einfach nur super, wenn man im Winter draußen parkt. Da ich fast immer ohne Jacke fahre (wegen des Bewegungsspielraumes) ist die mir das Geld in jedem Fall wert.

    Ich würde mich Canadian anschließen: Schau mal nach einem Extra. Offiziell zwar nicht mehr im Programm, aber bei den Händlern wohl noch mehr oder minder reichlich.

    Den habe ich auch, mit Joy-Paket (ESP, Nebelscheinwerfer, Sitzheizung) und kann nur sagen, dass der Nutzwert maximal ist.

    Wieder mal ganz subjektiv, diese Sicht der Dinge

    Viele Grüße
    Andreas
     
  11. #10 FC-2005, 23.05.2005
    FC-2005

    FC-2005

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Elegance 03/2005
    Was in logischer Konsequenz bedeuten würde, dass an unserem Fabia etwas nicht in Ordnung ist. :wow:
     
  12. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Du solltest mal die deutsche Preisliste genauer untersuchen und nicht nur die EU-Import-Preislisten!

    Keiner muss in Deutschland den vollen Aufpreis von 1050 € für die Klimaanlage bezahlen.

    Im Cool-Paket für den Fabia Classic erhält man für 500 € Klima, Bordcomputer, Zentralverriegelung und Design-Schalthebel! Für 390 € mehr erhält man im Cool & More-Paket noch Fernbedienung für ZV, el. FH vorn und Nebelscheinwerfer dazu. Wem es noch nicht reicht, der greife zusätzlich noch zum Active-Paket für 300 €. Da gibt es noch höhen- u. längeneinstellbares Lenkrad, höheneinstellbarer Fahrersitz, Rücksitzbank 1/3 : 2/3 geteilt umklappbar und getönte Scheiben mit UV-Filter.

    Macht alles zusammen 1190 € Listenpreis. Abzüglich Rabatt erhält man statt nur Klima ein ganzes Ausstattungspaket zum Preis einer Klimaanlage!

    Wem das alles zu kompliziert ist, der greift gleich zum Sondermodell Extra oder Sport, wo alles wichtige schon drin ist.

    Also: Eindeutiges JA zur Klima. Absolut keine Preisfrage! Die Klima macht sich übrigens auch bei Außentemperaturen um 20 Grad angenehm bemerkbar. Wenn das Auto in der prallen Sonne parkt, können drinnen trotz relativ geringer Außentemperatur leicht 40 Grad oder mehr erreicht werden.

    Einen Leistungsverlust konnten wir bei unserem Fabia 55 kW Benziner bei Klimaeinsatz nie feststellen. Man merkt es im Fahrverhalten nicht!

    Gruß
    Karsten
     
  13. #12 Geoldoc, 23.05.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    So, war gestern etwas unter Zeitdruck, daher jetzt nochmal ausführlicher.

    Klima vs Schiebedach.

    Mein Fabia hat beides und das Fazit könnte lauten:

    Nur Stadt ohne Stau und langsame Landtraße dann Schiebedach

    Stadt mit Stau, Bundesstraße und Autobahn dann Klima

    Da man nie nur eines davon hat am besten beide, aber das zahlt einem im Wiederverkauf auch keiner.

    Leider ist das VW-(Skoda)-Schiebedach mindestens eine halbe Fehlkonstruktion, da es schon bei Geschwindigkeiten unter 100km/h im Vergleich zu Konkurrenzprodukten (auch mit größerem Ausschnitt) unerträglich laut wird. Dieser Unfähigkeit hat man mit der sog. Komfortstellung Rechnung getragen, die das Dach nur zu 80% öffnet, dann ist es nicht ganz so laut. Ich bin immer wieder froh, dass ich bei Überland oder Autobahnfahrten, den Krach auch mal wieder draußenlassen und die Klima anmachen kann. Und das öfter als 3x im Jahr.

    Übrigens hat die Klimaanlge auch noch den Vorteil der Fahrzeugentfeuchtung. Man bekommt die Scheiben auch wenn 4 triefende Gestalten einsteigen wirklich sehr schnell frei, was man umgekehr auch an einem trockenen Mund schnell merkt.

    Natürlich gibt es bei Klimabetrieb ein erhöhte Erkältungsgefahr, aber dafür die Klimaanlage verantwortlich zu machen, wäre genauso als würde man dem Messer die Schuld für die Schnittwunde geben.
    Bei vern+ünftiger Einstellung nicht zu viel unter der Außentemperatur und nicht direkt ins Gesicht wirtk schon Wunder. Übrigens durch die automatische Temperaturkontrolle der Climatic im Fabia, reglt die KLimaanlage bei Erreichen der Wunschtemperatur automatisch runter, so dass man sich nicht aus Versehen verkühlen kann.

    Schiebedach:
    Ich bin 1,87 und habe jede Menge Lauft über dem Kopf, wer mit 1,86 an die Decke stößt muss ein ziemlicher Sitzriese sein.
    Soweit ich weiß, gibt es den Fabia nur mit elektrischem Schiebedach (auch im EU-Ausland)

    Wiederverkauf:
    Hier geht es nicht darum, dass man vielleicht 1000 Euro zahlt und nur 500 wiederbekommt. Sondern darum, dass inzwischen die Klimaanlage nahezu Standard ist und die Leute ein Auto ohne Klima genausowenig kaufen wie eines ohne Airbag, Abs (bald ESP) oder Katalysator, außer sie müssen richtig sparen.

    Bordcomputer:
    Ist ja bei der Climatic eh dabei. :D
    Ich hab irgendwann mal geschrieben, mindestens so wichtig für sparsames Fahren wie ein sparsamer Motor ist die direkte Kontrolle durch einen BC. Alle Freunde, die einen haben, bestätigen das. alles andere ist merh Spielerei. Wirklich wichtig ist es natürlich nicht, zu wissen, wieviele Minuten man schon unterwegs ist.

    Andere extras.
    Sitzheizung wollte ich nicht mehr missen, aber auch Einparkhilfe, Lederlenkrad, Sportsitze MP3-Radio sind toll. Ist halt immer die Frage, wieviel man ausgeben will. Wirklich locker verzichten kann/könnte ich auch den Tempomat (ich wohn halt nicht im Flachland oder noch besser in Holland) und Fensterheber hinten
     
  14. #13 TheSmurf, 23.05.2005
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Also ohne Klima.... nie! Denk auch mal an die Sicherheit! Also wenn du bei 30° im Schatten durch die Stadt fährst, dann bist du mit klima entspannter. Im Herbst kriegst du ruckzuck beschlagene Scheiben wieder frei.
    ...und was nützt das schiebedach bei einem Sommerregen? :regen:

    Im Allgemeinen schließe ich mich Geoldoc völlig an!

    Alex
     
  15. fander

    fander

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    ok, erzähl ich mal was ich so von meiner Ausstattung halte:

    Sitzheitzung: im Winter gibts eigentlich nichts besseres und auch in den sonst etwas kälteren Tagen.. 50 Meter fahren und es wird warm

    Klima: ich bin vor meinem Fabia ein Auto ohne gefahren und sage, nie wieder ohne.. es gibt auch auf Kurzstrecken nichts schlimmeres als verschwitzt am Sitz zu kleben, da bringen auch Fenster und Schiebedach nicht viel.. die Klima machts in 2 Minuten erträglich. Naja zu Leistungseinbußen kann ich nicht viel sagen, bei meinem TDI merkt man das praktisch garnicht. Und der mehrverbrauch liegt bei max 0.3 Liter(bei mir)

    El. Fensterheber: Naja wenn man Klima hat, macht man die Fenster nicht mehr so oft auf, aber alleine vom Wiederverkaufswert würd ich sie nehmen.

    Tempomat: lohnt sich eigentlich nur auf längeren Strecken mit möglichst gleichbleibenden Gescchwindigkeit und wenig verkehr, ansosnten drückt man da die ganze Zeit nur drauf rum...

    Bordcomputer: nettes Spielzeug, vorallem um den Verbrauch im Blick zu haben, die Momentanverbrauchsanzeige hat bei mir einiges zum spritsparenden fahren beigetragen.

    El. beiheitzbarer Außenspiegel: ich könnte aber auch drauf verzichten da mein Auto ganzjährig nen unterstand hat und deshalb der Spiegel eh immer frei ist, habs bisher vll 2 mal benutzt.

    Nebelscheinwerfer: joa wenn denn dann Nebel da ist, ganz nett, aber ansonsten komm ich auch ohne klar. *g*

    so merh fällt mir gerade nciht ein.

    fander
     
  16. #15 Geoldoc, 23.05.2005
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Dieser Satz könnte auch für Scheibenwischer, Licht allgemein oder das ABS gelten. Frei nach dem Motto: "Ich brauch es nur, wenn ich es brauch, sonst brauch ich es nicht..." :D:D

    Aber es stimmt schon. Die NSW hab ich bestimmt viel seltener in Gebrauch als die Klima und meist bringen sie doch weniger als man sich erhofft. Allerdings sehen die Faceliftfabias ohne Nebler immer aus, wie ein Auto, bei dem man aus zu großer Sparsamkeit auf die Nebelscheinwerfer verzichtet hat. Aber das ist jetzt nur eine optische Spitzfindigkeit meinerseits :D.

    Verzichten könnt ich noch auf den elektrischen Aussenspiegel links. Ob ich nun zu Knopf oder Hebel greife, ist eh egal. Das macht erst mit Memory wirklich Sinn. Beheizbar sollte er aber schon sein. Auch wegen Gischt auf einer nassen Autobahn.
    Fensterheber ( am besten natürlich rundum und Schiebedach) haben halt den Vorteil, dass man das Auto gut und schnell durchlüften kann, bevor man die Klimaanlage anschmeißt. Die muss ja nicht wirklich die Innentemperatur im aufgeheizten Auto erst noch auf Aussentemperaturniveau bringen, bevor sie das Kühlen anfängt.

    Übrigens, was mir noch zur Climatic einfällt: Ist zwar nur ein kleines Komfortextra, aber immerhin. Nur mit Klima hat man ja die automatische Temperaturregulierung und die funktioniert ja auch ohne eingeschalteten Kompressor bzw. beim Heizen. Es wird also erst volle Power geheizt und dann die Temperatur gehalten. Also einmal 21° eingestellt und ein Rädchen vergessen.

    @TheSmurf

    Bei Regen ist es eine Frage der Geschwindigkeit. Bei leichtem regen funktioniert der Windabweiser tasächlich. Dann darf nur keine Ampel kommen...
     
  17. #16 quiddle, 23.05.2005
    quiddle

    quiddle

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin, Mecklenburg
    Eine kleine Zusammenfassung meiner (bescheidenen) Meinung:

    Klimaanlage --> nie wieder ohne, ich fahre täglich über Land und im Stadtverkehr, ein kühler Kopf hilft und bei einem tdi sind keine Leistungseinbrüche zu merken

    Tempomat (GRA) --> nie mehr ohne, bei Fahrten über Land und auch auf der Autobahn gibt diese die Möglichkeit kontinuierlich und damit kraftstoffsparend zu fahren, und du wirst seltener geblitzt !!!

    Sitzheizung --> ich habe keine, der Octi von meinem Bruder schon, mein Nächster hat sie auch :rolleyes:

    Schiebedach --> hatte ich im letzten Auto, jetzt nicht und ich vermisse es nicht

    el. verstellbare und beheizte Außenspiegel --> mein Fabia steht leider draußen, da ist die Heizbarkeit sehr hilfreich um die Spiegel frei zu bekommen und z.B. bei starkem Nebel auch frei zu halten. el. Verstellung ist beim Einparken sehr nützlich, würde sicherlich auch mechanisch funktionieren.

    Bordcomputer --> nett und nützlich um den Verbrauch zu kontrollieren und um mal einen Blick auf die Außentemperatur (Frostwarnung) zu werfen. Durchschnittgeschwindigkeit, Tageskilometer sind statistisches Beiwerk und nicht wirklich von praktischem Nutzen.


    So, doch mehr als ich eigentlich schreiben wollte

    Grüße


    Kay
     
  18. #17 TheSmurf, 23.05.2005
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Hallo nochmal!

    Bei einigen Beiträgen wird ja der Mehrverbrauch durch die Klimaanlage überbewehrtet! Durch geöffnete Fenster geht der cw-Wert des Autos auch zum Teufel.... Das kostet sicher auch etwas Sprit!


    @Geoldoc

    Muss gestehen, dass ich noch nie ein Auto mit Schiebedach hatte....
     
  19. fander

    fander

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    hehe stimmt schon, aber wenn ich genau drüber nachdenke, also Scheibenwischer, Licht und auch ABS setz ich um einges häufiger ein als die Nebels.. zumal ich bis auf die bessere Erkennbarkeit meines Autos auch keine nennenswerten Vorteile, außer vll. die Optik festestellen kann, besser sehen tu ich jedenfalls nicht damit *g*
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 quiddle, 23.05.2005
    quiddle

    quiddle

    Dabei seit:
    09.01.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin, Mecklenburg
    Wie fährst du denn? :polizei: :bigeyes:
     
  22. fander

    fander

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    ich sag nur SCHNEE
     
Thema:

Ausstattung/Zubehör - was nehmen?

Die Seite wird geladen...

Ausstattung/Zubehör - was nehmen? - Ähnliche Themen

  1. ZUBEHÖR - Kühlbox 15 Liter

    ZUBEHÖR - Kühlbox 15 Liter: Beim Octavia III gibt es als Zubehör diese Kühlbox. Da ich bald meinen Wagen zusammenstellen muss, würde mich mal interessieren ob diese jemand...
  2. Welches Öl nehmen?

    Welches Öl nehmen?: Hallo Leute, bei mir steht in 2 Wochen die nächste Inspektion an und da wollte ich mir wie immer ÖL bestellen und dieses dann mitbringen. Jetzt...
  3. Zubehör für den Winter

    Zubehör für den Winter: Der Winter kommt... was haltet ihr von folgendem Zubehör? Sinnlos oder sinnvoll? 8) Frontgrill Cover bei Superskoda... kann den Link als Neuling...
  4. Herausfinden der Ausstattung?

    Herausfinden der Ausstattung?: Hallo zusammen, ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines Roomster TDI 59KW von 2008. Mich würde jetzt jedoch mal interessieren, welche...
  5. Privatverkauf Stoßstange Front inkl. Zubehör SKODA Octavia RS 5E - schwarz Metallic

    Stoßstange Front inkl. Zubehör SKODA Octavia RS 5E - schwarz Metallic: Hallo, ich bitte hier eine gebrauchte Stoßstange von einem 2015er Octavia RS in der Farbe schwarz Metallic an. Diese wurde aufgrund eines...