Außergewöhnliche Anlass- und Fahrprobleme

Diskutiere Außergewöhnliche Anlass- und Fahrprobleme im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe einen Skoda Fabia Kombi 1,9 TDI. (2002) Die Batterie ist voll geladen. Gerade getestet. Die ersten beiden male springt der Motor...

  1. #1 Skoda Fabia 2002, 07.03.2010
    Skoda Fabia 2002

    Skoda Fabia 2002

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen Skoda Fabia Kombi 1,9 TDI. (2002)
    Die Batterie ist voll geladen. Gerade getestet. Die ersten beiden male springt der Motor wunderbar an. Beim 3 oder 4 mal gehen die Probleme los. Sobald der Zündschlüssel eingesteckt und umgedreht (kein Start des Anlassers) wird, beginnt das "piepen" der Amaturkontrollen. Das Licht der Innenraumbeleuchtung bzw. Standlicht glimmt nur noch und das wars. Airbagkontrolllampe bleibt bis fast zum Schluß bzw. rote Kontrollleuchte dann dauerhaft an. Anlassen unmöglich. Nur ein Klick ist zu hören. Zündschlüssel raus... Beleuchtung alles wieder OK!!! ????
    Mir ist auch schon 3-4 mal passiert, wenn ich fahre das die Amaturbeleuchtung innnerhalb 5 Minuten dunkler wird, paralell dazu die Außenbeleuchtung ausfällt (wie bei einem Licht das gedimmt wird) und dann nach und nach alle "Sicherheitssysteme" ausfallen. Erst ABS, dann Airbag, zum Schluß die Servolenkung ausfällt. Kontrolllampen gehen während der Fahrt an. Wenn ich dann stehenbleibe, geht gar nichts mehr. Wenn ich weiterfahre und der Motor immer ordentlich über 2000 Umdrehungen gehalten wird, dann schaltet sich nach weiteren 10 Minuten alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zu. Und die Beleuchtung (innen und außen) geht wieder auf die maximale Helligkeit.

    Ein Batteriecheck beim ADAC wurde bereits durchgeführt. (OK) Letztes Jahr wurde das Massebandproblem (Aktion im Rahmen der Inspektion) behoben.

    Meine Vermutung Anlasser bzw. Comfort-Modul defekt.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. S

    S Guest

    Hallo! Bei deinem Auto ist bestimmt ein Kabel,
    welches zur Lichtmaschine führt weggegammelt.

    Schau mal im Fabia I Froum danach.
    In letzter Zeit gab es mehrere Themen dazu.

    MfG
     
Thema:

Außergewöhnliche Anlass- und Fahrprobleme

Die Seite wird geladen...

Außergewöhnliche Anlass- und Fahrprobleme - Ähnliche Themen

  1. Kabel zum Anlasser vergammelt evtl. ein Serienfehler?

    Kabel zum Anlasser vergammelt evtl. ein Serienfehler?: Hallo, habe gerade die neue Autoblöd vor mir, dort ist ein Testwagen Fabia Combi auf Grund eines vergammelten Kabel, das direkt zum Anlasser geht...
  2. Probleme beim Starten, Anlasser defekt?

    Probleme beim Starten, Anlasser defekt?: Hallo, ich habe mit meinem Fahrzeug (Octi1, AHF, 110PS, EZ12/98 ) Probleme beim Starten. Ich höre, direkt nachdem der Wagen angeprungen ist, für...
  3. Anlasser defekt - selber tauschen?

    Anlasser defekt - selber tauschen?: Hallo Leute, mein Superb II Combi (170 PS mit DSG) springt nicht mehr an. Aus der Parkbucht in der Tiefgarage raus ging es noch, aber da ist er...
  4. 1Z3 nimmt kein Gas nach Anlassen

    1Z3 nimmt kein Gas nach Anlassen: Hallo zusammen, Habe bei meinem octavia das Getriebe tauschen lassen. Nun folgendes Problem. Wenn ich das Auto starte nimmt er beim Start kein...
  5. Anlasser Octi 1u5

    Anlasser Octi 1u5: Hallo ich mal wieder würde mein anlasser gerne neu machen.. Nun gibt es ka so viele !!!! Welchen brauch ich denn genau weiß das einer von euch ?...