Ausrücklager defekt?

Diskutiere Ausrücklager defekt? im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin oder eher guten Abend Leute, ich hab so ein Problemchen. Mein Feli hat seit langer Zeit sporadisch Geräusche gemacht. IdR nach dem Kaltstart,...

  1. #1 Burns07, 10.06.2020
    Burns07

    Burns07

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia I - Combi GLXI 1.3 MPI 50KW
    Werkstatt/Händler:
    Haynes Manual
    Kilometerstand:
    89000
    Moin oder eher guten Abend Leute,
    ich hab so ein Problemchen. Mein Feli hat seit langer Zeit sporadisch Geräusche gemacht. IdR nach dem Kaltstart, mehr im Winter und nur ab und an. Kupplung getreten--->seltsames rattern.
    Habe das gekonnt ignoriert, da man sich dämlich schraubt, wenn man jedem Feli-Zwitschern Gehör schenkt.
    Leider ist das in den letzten Tagen, vielleicht auch 2-3 Wochen mehr und mehr geworden. Mittlerweile bei jedem Kupplung treten, kann mal lauter, mal leiser sein...da ist es nun aber immer.
    Meine Vermutung ist das Ausrücklager. Hier mal ein Link zu einem Video:



    Kann mir jemand bestätigen, dass es sich um das Ausrücklager handelt? Wenn ja, Kupplung mit tauschen? Denke mal, dass diese ziemlich unter dem Geräusch leidet. Auto hat ~100k runter und die Kupplung war nie toll, da von einem Rentner übernommen.

    Hoffe ihr könnt mir da weiter helfen...

    lg
     
  2. #2 Schattenmann, 11.06.2020
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    Das klingt wirklich nach Ausrücklager, schau dir die Kupplung an. Ich würde sie aber gleich wechseln wenn ich das Getriebe ab hätte.
     
  3. #3 Modestia01, 11.06.2020
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    7
    kupplungssatz neu/neuwertig kannst du für20 euro haben in46236
     
  4. #4 Burns07, 12.06.2020
    Burns07

    Burns07

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia I - Combi GLXI 1.3 MPI 50KW
    Werkstatt/Händler:
    Haynes Manual
    Kilometerstand:
    89000
    Moin ihr zwei, erstmal danke für die schnelle Rückmeldung.
    ich habe leider nicht wirklich was finden können. Gibt es eine Detailanleitung, wie das zumachen ist?
    Leider habe ich keine Bühne und müsste das auf Böcken machen (sowas macht ja bekanntlich immer Spass).
    Gibt es noch mehr was als Folgeschaden kaputt seien könnte..bzw was man dann eh tauschen sollte? Was ich im Kopf habe ist, dass die Welle da von der Schaltstange immer ein wenig feucht war...bei der HU wurde bisher nicht gemeckert....trotzdem unschön.
    Um die Kupplung raus zu bekommen, muss das Getriebe abgelassen werden, right? Also Öl raus, Antriebswellen raus...bzw eine am Achsschenkel ab, damit mir das Getriebe nicht innerlich auseinanderpuzzelt?!
    Leider habe ich keine Möglichkeit das zu Stützen ala Kettenzug oder Kran.
    Würdet ihr mir aus Erfahrung raten, dass ohne Bühne lieber machen zu lassen oder ist es nicht so schlimm wie es klingt?
    Was heißt denn Neuwertig? Vorausgesetzt ich mach es selber und das passt in den 1.3 MPI Feli 1, hätte ich da Interesse dran, vielen Dank für das Angebot. Ich schreibe dir dann geg. eine PN.
    lg
     
  5. #5 Schattenmann, 12.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2020
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    Das Getriebeöl muss zwingend raus. Ich würde eine Bühne und Getriebestütze vorziehen. Wie wärs mit einer Selbsthilfewerkstatt?
    Gebrauchte Lager würde ich nicht nehmen.
    Kupplungstechnisch würde ich Sachs vorziehen. Der Satz kostet neu ca. 60€.
     
    Burns07 gefällt das.
  6. #6 Burns07, 12.06.2020
    Burns07

    Burns07

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia I - Combi GLXI 1.3 MPI 50KW
    Werkstatt/Händler:
    Haynes Manual
    Kilometerstand:
    89000
    Ja, je aufwendiger der Tausch, desto hochwertiger die Materialien, so mache ich es zumindest. Bei Selbthilfewerkstätten bin ich immer etwas skeptisch aus dem einfach Grund, wenn was nicht so läuft wie man möchte...irgendwas fehlt, Schraube reist ab, weiß der Geier, steht man da, ohne Auto. Anschaffung einer Getriebestütze wäre schon möglich, hab eh schon eine halbe Werkstatt über die Jahre angesammelt :whistling:. Fehlt denn bei den Kupplungssätzen irgendwas, was noch benötigt wird? Irgendwelche Dehnschrauben, spezielles Öl, Zentrierdorn für die Kupplungsscheibe? Hab an meinen Autos über die Jahre vieles gemacht, Kopfdichtung etc nur Getriebe und Kupplung hab ich entweder einen Bogen drum gemacht oder es war nix defekt, daher bin ich da leider etwas unwissend, was mich erwartet.
     
  7. #7 Schattenmann, 12.06.2020
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    Du hast doch sicher noch ein anderes Auto.
    Ich hab bis jetzt Glück mit den Getrieben und Kupplungen gehabt (Holz anlangen).
    Wenn du keine Getriebestütze hast, geht auch ein zweiter Mann/Frau.
     
  8. #8 Modestia01, 12.06.2020
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    7
    neu/neuwertig bedeutet das die teile neu sind aber 10 jahre alt also ohne garantie.
    das getriebe öl muss nicht raus wenn man die manschette löst und die antriebswelle vorsichtig aus der tripode zieht,2 alte lappen sorgen dann dafür das die nadellager nicht abfallen.zentrierdorn braucht man nicht wohl aber ein rundholz also besenstiel den mann durch die alte mitnehmerscheibe schägt um einen zentrierdorn selber zu machen.unter der ölwanne muss ein heber gestellt werden damit der motor nicht im wp-lager hängt
    hab ich früher immer so gemacht ohne zweiten mann da das getriebe nicht sonderlich schwer ist.
     
  9. #9 Burns07, 12.06.2020
    Burns07

    Burns07

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia I - Combi GLXI 1.3 MPI 50KW
    Werkstatt/Händler:
    Haynes Manual
    Kilometerstand:
    89000
    Ja wie das so ist, Auto leihen aus dem Umkreis geht natürlich, trotzdem ist das ätzend, weil alle ihre Autos täglich brauchen. Würde mir gerne noch was zweites zulegen aber aus irgend einem Grund ist die Zweitwagenversicherung unverschämt teuer...
    Ich hab schöne Rollbretter die mit 500kg belastbar sind, da fällt mir glaub schon was ein. Mal eine doofe Frage: Bekommt man Motor und Getriebe in einem oben raus gehoben? Hosenrohr ab, Lager ab, Motorhaube ab?
    War es nicht so, dass im Getriebe alles auseinander fällt, wenn man die zweite Welle rausholt und von der anderen Seite nichts eingeführt hat?
    Welches Lager meinst Du genau? ich kenne drei Lagerpunkte, links diese Buchse, rechts diese Aufnahme wo das Getriebe drin steckt. Und tief unterm Krümmer, welches mit dem Getriebe verbunden ist. Vermute mal du meinst letzteres.
    hier mal zwei Bilder von denen: Lager links (1).jpg Lager rechts.jpg sehen bissl ausgelullert aus und denke die sind dafür verantwortlich, dass der Feli beim Lastwechsel gerne ruckelt. Sehr angenehm im Stau.
     
  10. #10 Skoda742, 13.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2020
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    58
    Hallo,

    die Kupplung brauchte ich beim Feli bisher noch nicht wechseln. Das geht jedoch auch ohne Hebebühne. EInen Zentrierdorn für die Kupplung würde ich jedoch immer benutzen. Mit einer Motorbrücke lässt sich der Motor so weit absenken, daß das Getriebe zur Seite raus gezogen werden kann. Die Antriebswellen brauchen zwar nur aus den Achsschenkeln raus, aber vielleicht ist ein Getriebeölwechsel auch nicht verkehrt.

    "https://www.ebay.de/itm/Motorbrucke...644751&hash=item5b34d0bad4:g:8LIAAOSwGJlZEfi6"

    "https://www.ebay.de/itm/Universal-Kupplung-Zentriersatz-Werkzeug-Zentrierdorn-Zentrierwerkzeug-KFZ-17tlg/333615275356?_trkparms=aid=1110006&algo=HOMESPLICE.SIM&ao=1&asc=20200520130830&meid=af5df747c7a94ee7abb25c9c3b96f34c&pid=101195&rk=1&rkt=12&mehot=co&sd=202548052246&itm=333615275356&pmt=1&noa=0&pg=2047675&algv=SimplAMLv5PairwiseWebWithBBEV2bDemotion&_trksid=p2047675.c101195.m1851"

    Im Felicia Reparaturleitfaden zum Getriebe ist der Kupplungswechsel und Getriebe Ausbau genau beschrieben.

    "https://www.kfz-verlag.de/skoda-fel...ungen-leitfaden-werkstatthandbuch/p-4811.html"
    "https://www.kfz-verlag.de/pub/more_downloads/Skoda-Felicia-791-0005.pdf"

    Motor und Getriebe gehen nur nach unten raus, weil der linke Getriebehalter im Weg ist.

    Hier noch ein paar Videos dazu:
    ""
    ""
    ""

    Dichtringwechsel an der Schaltstange
    ""
     
    Burns07 gefällt das.
  11. #11 Burns07, 13.06.2020
    Burns07

    Burns07

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia I - Combi GLXI 1.3 MPI 50KW
    Werkstatt/Händler:
    Haynes Manual
    Kilometerstand:
    89000
    Hallo Skoda742,
    herzlichen Dank für das zusammentragen! Auch wenn ich kein Wort verstehe, ist klar worum es geht.
    Erfreulicher Weise, habe ich mir bei ebay den kompletten Satz also alle 6 Bände des Reparaturleitfaden geschossen, kommt wohl heute schon. Finde den Haynes durch seine Fachwörter z.T. sehr mühselig und denke doch, da sind wesentlich tiefere Infos drin.
    Habe auch schon viel drüber nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich es wie Du beschrieben hast mit einer Motorbrücke machen werde. ich möchte jetzt einmal den Undichtigkeiten Herr werden und dann auch diese Dichtung der Schaltstange, Lager etc machen. Kühler müsste auch mal neu, weil der permanent am Tempfühler leckt. Muss mich auch dringend mal um Rost kümmern....Da der Feli erst 100k runter hat, lohnen sich die Arbeiten denke ich aber. Möchte das Auto nicht mehr missen, sowohl vom Fahrgefühl als auch vom Platzangebot. Was ich in den schon alles rein bekommen habe ist unglaublich.
    Leider werden die Fahrzeuge auf dem Markt, die man mit einem Schlitzschraubendreher und Panzerband reparieren kann immer seltener. Also muss man diese aussterbende Art auch schützen :D.

    Noch eine kleine Anekdote: Hab gestern früh bei einem Skodahaus (nenne mal keine Namen) angerufen um mir mal sagen zu lassen, was des bei denen Kosten würde....Die Dame sagte mir der zuständige Herr sei nicht am Platz. Sie würde meine Daten aufnehmen und der würde mich dann zurück rufen. Schlüsselnummer wollte Sie nicht (?)...es würde nur mit Fahrgestellnummer gehen. Diese gab ich ihr und gab den Hinweis, dass ihr das nichts bringen wird, da Skoda meine Fahrgestellnummer nicht kennt. Auto ist nachweislich hier bei Skoda vom Ertsbesitzer gekauft (Scheckheft, Rechnungen etc hab ich alles) und ich bin danach der zweite....der Fehler muss also bei Skoda im System liegen, na egal. Jedenfalls bekam ich natürlich keinen Rückruf mehr....wie immer. Ich muss sagen, finde das ziemlich enttäuschend vom Service, bei VW wurde ich damals um längen besser behandelt.
     
  12. #12 Modestia01, 13.06.2020
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    7
    kühler kannst du auch bekkommen neu 19,99euro
     
  13. #13 Helixuwe, 18.06.2020
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Steinhagen
    Fahrzeug:
    Felica 1.6 Bj. 2000, Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Also für den Kupplungswechsel muß man eigendlich nicht mal die Räder ab nehmen. Besser ist das natürlich da man mehr Platz hat um sich zu bewegen. Ach ja, und um die vermaledeite letzte Schraube zu kommen ist es gerade wenn man keine Bühne hat doch notwendig das linke Rad ab zu nehmen. Ansonsten nur Schaltgestänge ab, die 8 Schrauben vom Motor zum Getriebe und Tachowelle. Zu Zweit dauert das nicht mehr wie 3 Stunden mit reichlich Bier und Zigarretten Pausen. Man zieht nur das Getriebe vom Motor ab den man vorher mit einem Holzbalken und einem Spanngurt am absacken gehindert hat und klappte es herunter. Es hängt dann an den Wellen und man kann wunderbar alles an Kupplung tauschen. Dann das Geteibe wieder hochklappen randrücken und fest schrauben. Wie ich das 1998 das erste mal gemacht habe hat mit meine 7 Jahre alte Tochter geholfen und ich war in 2 1/2 Stunden damit fertig. Letztes Jahr habe ich das alleine gemacht, da waren die Federn der Kupplung erlahmt und es fühlte sich an wie bei einer Fahrt auf Glatteis, und dafür 4 Stunden benötigt da ich mit zunehmenden Alter auch nicht gelenkiger werde. Ich wies heute noch das ich damals original von Skoda 136 DM für den Kupplungssatz bezahlt habe und dann auf meine Nachfrage was es denn kosten würde wenn sie mir die Kupplung noch einbauen würden die Antwort bekommen das es 250 DM wäre. !00 DM die Stunde gespart und das Auto kennen gelernt war echt Klasse. O.K. ich habe immer in gutes Werkzeug investiert und das hat man dann auch nötig. Ansonsten ist der Feli ja auch ein günstiges Auto. Und heute macht er immer noch Spaß. Ich weiß nicht welchen ich lieber fahre, den Feli oder den Suzuki Ignis Hybrid. Letzterer ist neu so wie es 1995 der Feli war. Aber bis auf den Verbrauch, Ignis 3,8 Liter zu Feli 5,5 Liter die Hundert, fahren sich beide identisch. Und was Reparaturen am Ignis angeht so ist das genau so günstig wie beim Feli. Man kommt überall dran ohne lange schrauben zu müssen.
    Beim Feli kämpfe ich nur gegen den Rost was bei einem 20 Jahre altem Fahrzeug ala Skoda normal ist wenn er durch zig Hände gegangen ist und seine 232000 km geschafft hat. Motormäßig ist er neu wie am ersten Tag, kein Ölverbrauch und auch sonst sehr zuverläsig. Nur die SCH.. elektrischen Fensterheber nicht.
    Gruß Uwe
     
Thema:

Ausrücklager defekt?

Die Seite wird geladen...

Ausrücklager defekt? - Ähnliche Themen

  1. Ausrücklager Kupplung defekt?

    Ausrücklager Kupplung defekt?: Hallo zusammen, Fahrzeug Octavia 3 1.4Tsi 140PS Bj 2013 90tkm Folgende Situation: Fahrzeug im Stand mit Leerlaufdrehzahl Gang ausgekuppelt....
  2. Ausrücklager defekt

    Ausrücklager defekt: Hallo, seit gestern macht die Kupplung bein treten surrende Geräusche. Die KFZ Werkstatt meint, dass ist das Ausrücklager. Muss nun die ganze...
  3. Kupplung, Ausrücklager oder Druckplatte defekt bei 32000 km

    Kupplung, Ausrücklager oder Druckplatte defekt bei 32000 km: Hallo, ich hoffe jemand von euch kann mit bei meinem Problem weiter helfen. Ich habe zwar schon diverse Foren und Beiträge abgeklappert aber...
  4. Geräusche bei getretener Kupplung - Ausrücklager defekt?

    Geräusche bei getretener Kupplung - Ausrücklager defekt?: Hallo liebe Community, Ich habe einen Fabia, 1.2 TSI 105 PS, BJ 2014 mit 8000 km. Wenn die Kupplung ganz gedrückt ist kommen klackernde...
  5. Ausrücklager defekt Ursachen?

    Ausrücklager defekt Ursachen?: Hallo Ich hab heut mein fabia abholen dürfen wo auf Garantie nach 8000km und im Alter von einem Viertel Jahr das Ausrücklager der Kupplung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden