Auspuff Eigenbau (Endschalldämpfer)

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Roomstar, 28.10.2008.

  1. #1 Roomstar, 28.10.2008
    Roomstar

    Roomstar

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ketsch
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16v Style Black Magic perl Skoda Fabia 1.9 TDI tangerine orange
    Hallöchen,

    Mir spukt seit ner weile ein Gedanke durch den Kopf, Ich würde meinem Roomster gerne einen Duplex-Endschalldämpfer spendieren, Leider gibts das nicht von der Stange..

    Denke das das optisch ganz gut kommt, und so solls auch sein, ne rein optische Geschichte.

    Meine Idee ist einfach einen Originalendschalldämpfer umzubauen das er in 2 Rohren rechts und links unter der Stoßstange hervorragt...

    Krig ich hier Probleme mit Tüv/eintragung? Krig ich sowas überhaupt abgenommen? Hat wer sowas schon gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PlitschPlatsch, 02.11.2008
    PlitschPlatsch

    PlitschPlatsch

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Gruß nach OFTERSCHE...aus HEIDELBERG

    Ich denke das man nicht so ohne Weiteres Anbauten selbst fertigen darf....ohne das ein Riesenaufwand mit Prüfgutachten und Einzelabnahmen
    auf dich zukommt...
     
  4. #3 Master-S, 02.11.2008
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    Hallo zusammen!

    Ich denke, wenn du am Endschaldämpfer an sich nichts änderst, sondern einfach aus einem Rohr zwei draus machst, bzw hat der Romi schon vll 2, dann sollte dies kein Problem darstellen!
    Nur weil dir führung nicht mehr nach unten sondern nach rechts und links rausgeht müsste dies machbar sein ohne TÜV eintragung!

    Gruß
    Sven
     
  5. #4 PlitschPlatsch, 02.11.2008
    PlitschPlatsch

    PlitschPlatsch

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Also wenn er sowas als Endprodukt erreichen möchte, denke ich doch das es nicht so unproblematisch wird, wie du es darstellst.
    ;)
     
  6. #5 Master-S, 02.11.2008
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    was soll da jetzt problematisch werden?
    er ändernt nichts am Schalldämpfer, also nichts an der lautstärke, er ändert nichts am abgas verhalten oder doch?
    womit sollte er also probleme bekommen?

    gruß
    Sven
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Die Veränderungen bei den Rohren macht durchaus einen Unterschied bei Abgas- und Geräuschverhalten aus genauso wie die Ausformung der Rohrenden auch gewisse Auswirkungen hat. Wenn ich mir so einen Quark wie auf dem Bild ansehe, dann kann man gleich einfach zwei Bleden dran machen. Eine an den Auspuff direkt und die andere einfach so ohne Verbindung zum Endtopf, ist nicht mehr viel Unterschied zu dem ewig langen Rohr; voll der Witz so was...
     
  8. #7 Roomstar, 03.11.2008
    Roomstar

    Roomstar

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ketsch
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16v Style Black Magic perl Skoda Fabia 1.9 TDI tangerine orange
    Ja so solls werden, allerdings nicht ganz so prollig, dachte an 2x 70 Rund innen eingerollt....

    und das halt eben nur ein rohr aus dem Topf kommt, das mit einem Y-Stück in 2 Richtungen erweitet wird...
     
  9. thsim

    thsim

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Doppelrohr am Roomster??????
    Tip von mir, mach die Rohre etwas länger und dann kannste den Roomi auch noch als Gartenkarre (Schubkarre) benutzen! :!:
     
  10. #9 Roomstar, 03.11.2008
    Roomstar

    Roomstar

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ketsch
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 16v Style Black Magic perl Skoda Fabia 1.9 TDI tangerine orange
    Danke für den Tip, wenn ich mal wieder nen unqualifizierten Kommentar brauche komme ich auf dich zurück. :thumbsup:

    hab übrigends einen "von der Stange" gefunden
    [​IMG]
    http://www.shop.loonytuns.de/Sporta...r.html?cPath=2278_2966_4753&products_id=28815
     
  11. #10 PlitschPlatsch, 04.11.2008
    PlitschPlatsch

    PlitschPlatsch

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Du darfst in Deutschland nicht so ohne weiteres An/Umbauten am Fahrzeug vornehmen...

    Der Endtopf hat eine ABE...auch wenn es der Serienendschalldämpfer ist...und wenn man den baulich verändert ( das anschweissen eines längeren Rohres) dann
    verändert man dessen Bauart...

    Sagt zumindest mein gesunder Menschenverstand...mag mich auch täuschen....aber ganz so unbürokratisch unproblematisch seh ich das eben nicht.
     
  12. #11 Lt.AnimalMother, 05.11.2008
    Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1.6 16V auf LPG Stormblau
    DAs Beste bei solchen geschichten ist immer: Frag den TÜVer. Wenn du zuerst mit einem der Jungs im blauen Kittel das in Ruhe abklärst was möglich ist bist du auf der sicheren Seite. Allerdings ist es dann von Vorteil einen zu kennen der bei solchen Vorhaben nicht sofort Ausschlag bekommt ;)
    Allerings sind Veränderungen an der Abgasanlage zum Teil tatsächlich nicht so einfach, sofern man ungeprüfte Bauteile verwendet oder geprüfte umbruzzelt. Wenns einer genau wissen will verlangt er attsächlich nen enues Abgasgutachten, und das kann unter Umständen teuer werden.
     
  13. R2D2

    R2D2 Guest

    Abgasgutachten für geänderte Endrohre... 8| Lass mal die Kirche im Dorf!

    Wenn es richtig gemacht wird, dann braucht es eine Fahrgeräuschmessung, die ist zwar auch nicht ganz billig, aber dann ist man auf der sicheren Seite.

    M.E. ist es am besten, sich einen Auspuff in Einzelanfertigung machen zu lassen, ist natürlich nicht etwas kostspieliger, dafür aber dann genau das, was man will und TÜV ist normal auch gleich mit dabei. Über die Suche findet sich zu dem Thema hier sehr viel.
     
  14. #13 Lt.AnimalMother, 05.11.2008
    Lt.AnimalMother

    Lt.AnimalMother

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1.6 16V auf LPG Stormblau
    Es geht hier ja nicht nur um nen bloßes Endrohr abflexen und nen anderes an den Pott schweißen. So wie ich ihn verstehe, will er schon die Anlage umlegen. Und wenn man nen pingeligen TÜVer hat will der womöglich nen neues Abgasgutachten haben.
    Aber wie gesagt, am besten mal mit nem TÜV-Menschen abklären,und sich hierzu am betsen nen Tuningladen aufsuchen der auch kniffelige EIntragungen machen lässt. In Gifhorn wüßte ich da einen.
    Und so wie ich den Link oben sehe gibt es da ja anscheinend tatsächlich was "von der Stange" mit Betriebserlaubnis. Da würde ich dann glaub ich am ehesten zu greifen, die Endrohre dran Braten die ich ahben will und das ganze eintragen lassen. Das dürfte die Stressfreiere und am einfachsten umsetzbare Lösung sein.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    Auch mit nem anderen Endtopf brauchste kein Abgasgutachent, da tut sich nix mehr, was das Abgas so verändern könnte...

    Du hast aber völlig Recht, solche Aktionen klärt man am besten vorher mit dem TÜV ab, dann läuft das nachher ganz streßfrei. :)
     
  17. sushi

    sushi

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LU 67067
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    72000
    Hab hier auch nochmal zwei schöne Exemplare mit Doppenendrohr.

    02b.jpg

    roomi.jpg
     
Thema:

Auspuff Eigenbau (Endschalldämpfer)

Die Seite wird geladen...

Auspuff Eigenbau (Endschalldämpfer) - Ähnliche Themen

  1. Zeitweise starke rauchentwicklung aus dem Auspuff

    Zeitweise starke rauchentwicklung aus dem Auspuff: Guten Abend. Ich fahre einen skoda Octavia 2 tdi 1.9l combi bj 2009. Das Auto hat jetzt im moment 149.000km Laufleistung. Seit mehreren Monaten...
  2. Privatverkauf Auspuff Active-Sound-System von Eberspächer (AUDI) + Sound Booster

    Auspuff Active-Sound-System von Eberspächer (AUDI) + Sound Booster: Wegen Fahrzeug Verkauf abzugeben. War am Octavia 3 RS TSI montiert. - 6 Klangstufen - Steuergeräte inkl Kabelsatz für O3 - Halterungen dabei....
  3. Suche original Auspuff 3.6 Combi

    original Auspuff 3.6 Combi: Moin, da ich meinen 3.6er gerne verkaufen möchte und momentan noch eine Edelstahl-Auspuffanlagen von PPH drunter habe, suche ich eine gebrauchte...
  4. Auspuff Blende

    Auspuff Blende: Habe in einem Video des Pariser Autosalons gesehen das es scheinbar doch eine Auspuffblende geben wird! Weiß jemand mehr? Grüße Machu Picchu
  5. Kurzzeitig bläulicher Qualm aus dem Auspuff

    Kurzzeitig bläulicher Qualm aus dem Auspuff: Hi, Wir waren heut auf der Autobahn unterwegs als mir auffiel dass beim Gas geben kurzzeitig bläulicher Qualm aus dem Auspuff kam. Dann mussten...