Auspuff Anschweissrohr vom TÜV eintragen lassen?

Diskutiere Auspuff Anschweissrohr vom TÜV eintragen lassen? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, Ich hab da mal eine Frage nachdem ich die Suchfunktion gequält habe und nix dazu gefunden hab.:grübel: Muss man ein Auspuff...

D.Kay

Guest
Hallo Zusammen,

Ich hab da mal eine Frage nachdem ich die Suchfunktion gequält habe und nix dazu gefunden hab.:grübel:

Muss man ein Auspuff Anschweissrohr grundsätzlich vom TÜV eintragen lassen und wenn ja, was verlangen die Kollegen für die Eintragung.

Gibt es auch welche die ohne TÜV sind oder geht das nur mit Auspuffblenden.

Bin für jede Antwort dankbar...

Gruß
D.Kay

P.S.: Tschuldigung... Sollte eigentlich in "Tuning allgemein"
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.789
Zustimmungen
754
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Grundsätzlich sind nur die Blenden eintragungsfrei. Die Endrohre, die angeschweißt sind, müssen in der Regel nach § 19 Abs. 3 STVZO vom Tüv abgenommen werden (einfache Abnahme). Die Kosten belaufen sich zwischen 20 und 40 €, je nachdem, wie der TÜV abrechnet (entweder nach Aufwand = ca. 20 € oder nach Liste = max. 40 €).

Das Anschweissrohr braucht nicht abgenommen zu werden, wenn eine Typ bezogene ABE vorliegt. Meines Wissens gibts diese für den Fabia nicht (zumindest habe ich bei meiner Suche nichts gefunden).

Zudem bezweifle ich, dass beim Fabia Limo ein Endrohr angeschweißt werden kann, ohne a) die Heckschürze auszuschneiden oder b) den ESD erheblich tiefer zu legen (Achtung hohe Gefahr des Aufsetzens). Da beide Punkte bei unserer Limo nicht akzeptabel waren, habe ich einen SportESD geholt. Und wenn ich die Kosten gegenüber Anschweissrohren vergleiche nicht einmal das schlechteste Variante.

Andreas :headbang:
 

D.Kay

Guest
Es scheint ja von Skoda als zubehör ESD´s für den Fabia zu geben.
Haben die denn so eine Typ bezogene ABE oder müssen die eingetragen werden?
 

Abductee

Guest
servus,

die originalen Blenden werden nicht geschweißt sondern geschraubt und die brauchen auch keinen Tüv oder ABE, da eine Original VAG-Seriennummer eingestanzt ist
=alles was so eine VAG-Seriennummer hat darf ohne Meckern montiert oder gefahren werden
aber jetzt bitte mich nicht wörtlich nehmen und einen VR6 in den fabia einbauen, nur weil er eine VAG-Nummer hat :)) , die gilt nähmlich nur für das jeweilige modell

mfg
Abductee
 

D.Kay

Guest
Das die orginal Blenden geschraubt werden wusste ich aber ich hab hier im Forum gelesen, daß es orginal ESD´s von Skoda gibt.
Muss ich die beim TÜV eintragen lassen oder nicht?
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.789
Zustimmungen
754
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Die Original ESD von Skoda (GT-Optik) gibt es in 2 Versionen (mit ausgeschnittener Heckschürze und ohne). Beide verfügen über eine ABE und sind eintragungsfrei. Preise und Artikelnummer folgt, sobald ich zuhause bin.

Andreas :headbang:
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
@ KKS das wäre mal nett. Denn in meinem Fabi katalog hier, hab ich nur einen ESD drin, der passt. Für den anderen braucht man einen stoßfängerspoiler.
Dass es eine Version gibt, wo die schürze eingeschnitten wird, hab ich noch nicht gehört ( ausser von ABT)
 

Daniel

Guest
@Draco

Guck doch mal die Zubehörliste in wenig genauer an ;-) ... der Stoßfängerspoiler hinten steht auch drin.

Nr. FAA 410 004

Das ist das Teil das auch am GT dranhängt.
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.789
Zustimmungen
754
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Hier noch mal alles komplett:

Ohne Stoßfängerspoiler (ohne Ausschnitt)

FDC 410 001 ESD 1,4/44, 50, 55, 74 KW --> 239,00 €
FDC 410 002 ESD 1,9/74 KW, 2,0/85 KW --> 246,00 €

Mit Stoßfängerspoiler

FDC 410 003 ESD 1,4/44, 50, 55, 74 KW --> 239,00 €
FDC 410 004 ESD 1,9/74 KW, 2,0/85 KW --> 246,00 €

Alles für die Limo bezogen, Kombi gibts net.

Andreas :headbang:
 
Thema:

Auspuff Anschweissrohr vom TÜV eintragen lassen?

Auspuff Anschweissrohr vom TÜV eintragen lassen? - Ähnliche Themen

338 000km + 11 Jahre + TÜV = Alles (fast) kein Problem....denkste....: Hallöchen liebe Skodagemeinde, so, also das muss jetzt einfach mal gesagt werden: Ich bin stolz auf meinen Fabia (16V, 1,4L) !!! :D Damals, vor...
Alufelgen eintragen lassen: Hallo zusammen, kenn mich im Bereich Typisieren und Eintragen überhaupt nicht aus... und über die suche hab ich leider nichts gefunden, das mir...
Super Diesel für super Octavias: Hallo zusammen, ich habe früher bei meinem alten Benziner immer mal zwischendurch einen dieser tollen neuen Kraftstoffe getankt (Aral Ultimate...
Ein Jahr Fabia II: Es war einmal der 18. Januar 2009 um 20.25 Uhr in der Wiesbadener Bahnhofsstraße ... Ich war wie in diesen alten Zeiten üblich mit meinem...
TÜV Eintragung 8,5 x 18 ET 30 mit 40mm Tieferlegung: Hallo Leute, nachdem mein rechter Hinterreifen seit gestern leider Luft verliert, kommen jetzt schon die im Winter gekauften Sommerfelgen/-reifen...
Oben