Auslieferungsstop Golf 8

Diskutiere Auslieferungsstop Golf 8 im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Also geht VW bewusst das Risiko ein mit den Fahrzeugen die bereits unterwegs sind, das es zu eventuellem System versagen kommen kann im Ernstfall.

  1. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.719
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Also geht VW bewusst das Risiko ein mit den Fahrzeugen die bereits unterwegs sind, das es zu eventuellem System versagen kommen kann im Ernstfall.
     
  2. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.128
    Zustimmungen:
    12.921
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Ob das "bewusst" oder "erzwungenermaßen" ist, sei dahingestellt.
     
  3. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.719
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Das muss Bewusst sein, weil VW könnte bzw der Konzern, alle Fahrzeuge zurück holen. Also ist es für mich bewusst.
     
  4. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.128
    Zustimmungen:
    12.921
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Ich korrigiere mich. Nicht "Grundschule". Trolle gehören in den Kindergarten.

    Ich dachte, Du hättest es begriffen.
     
    Jopi und Cheilinus gefällt das.
  5. #85 Muchacho, 02.06.2020
    Muchacho

    Muchacho

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda O3 TDI 150PS
    Kilometerstand:
    240.000,00
    In dem Artikel ist interessant, dass die Probleme im VW Konzern bei Skoda nicht so akut sind wie beim Golf. Ich gehe davon aus, das die Schweizer keinen komplett anderen Skoda haben wie wir in D:

    https://www.nau.ch/lifestyle/auto/der-neue-skoda-octavia-keine-probleme-bekannt-65715295

    " Umso überraschender: gleiches scheint für den neuen Škoda Octavia nicht zu gelten. Der Tscheche ist ebenfalls im vergangenen Jahr präsentiert worden und findet aktuell seinen Weg zu den Kunden. Hier ist allerdings nichts von etwaigen Problemen bekannt.

    Weder bei der Produktion, noch im Betrieb zeigt der Mitteklasse-Topseller Auffälligkeiten. Wie ist das möglich, teilen sich Golf und Octavia doch einen Baukasten?

    Die Infotainmentstruktur des neuen Škoda Octavia baut auf einem anderen System auf, als die des Golfs. Während der Deutsche mit einem volldigitalen Cockpit hohe Rechnerleistung voraussetzt, bleibt der Tscheche eher konservativ. Diese Auslegung scheint sich nun auszuzahlen. "

    Mir ist zwar nicht ganz klar was da der gravierende Unterschied ist bzw. was gemeint ist mit Konservativ, da es das digitale Cockpit auch bei Skoda gibt.
     
  6. #86 Octavian62, 02.06.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    1.104
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Liest Du Dir eigentlich mal das durch, was Du hier so im Forum schreibst? Ich würde es Dir dringend mal empfehlen. Es ist eine Form der Höflichkeit, so zu schreiben, dass andere Foristen Dich auch verstehen können.
     
    Jopi und Cheilinus gefällt das.
  7. #87 Cairus, 03.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2020
    Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.719
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Wenn du den Begriff Feldausfall/Feldfahrzeug in der Automobilindustrie nicht kennst, kann ich nichts dafür. Sollten es andere nicht kennen, sagte Tuba ja auch gerne, Google ist dein Freund.

    Solltest du den Begriff kennen, dann passt e alles.
     
  8. #88 gilmande, 03.06.2020
    gilmande

    gilmande

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia First Edition 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gohlke Borna
    Kilometerstand:
    1700
    Also:
    Die Quelle oben aus der Schweiz scheint mir nicht sehr seriös. Klar ist, dass es weder bei Golf noch Octavia, Leon oder A3 einen Produktionsstop wegen eCall gibt sondern bei allen einen Auslieferungsstop.
    Warum die Wagen nicht ausgeliefert werden sollte jedem einleuchten. Es handelt sich um ein Sicherheitsrelevantes Problem welches wohl nach aktuellem Stand per Software-Update behoben werden kann. Da es Sicherheitsrelevant ist, soll es nicht „Over the air“ erfolgen sondern in der Fachwerkstatt. Also keine Auslieferung ist somit schonmal klar.
    Das KBA entscheidet über den Rückruf, der bis heute nicht erfolgt ist, aber laut ursprünglicher Meldung erfolgen sollte. Das ist für alle Fahrzeuge relevant die schon beim Endkunde angekommen sind. Gut möglich also, das VW derzeit einfach die Entscheidung des KBA abwartet ob ein Rückruf notwendig ist und wenn ja in welchem Umfang oder ob eine Service-Aktion ausreicht (was unwahrscheinlich ist). Auch war bereits in der ersten Meldung die Rede von einzelnen Fahrzeugen die das Problem haben. Auch hier vermute ich, dass VW herausfinden möchte, welche Fahrzeuge betroffen sind bzw. ob eine bestimmte Kombination von Steuergeräten oder Ausstattung diese Auffälligkeit hat.
    Warum jetzt die Vorführwagen und Tageszulassungen der Händler nicht rausgehen ist am Ende reine Spekulation. Theoretisch sind sie bereits zugelassen und damit auf dem Markt. Jedoch sind sie andererseits eben noch nicht beim Endverbraucher sondern beim Vertragshändler. Vermutlich ist eben genau Das der Unterschied.

    Und ansonsten ist manchmal abwarten eine sinnvolle Lösung und um ehrlich zu sein am Ende wohl besser man gibt VW jetzt die 1-2 Wochen mehr, auch wenn es nervig ist zu warten, und bekommt dann ein Fahrzeug mit zumindest einem Fehler weniger und einem funktionierendem Update als das die Wagen rausgehen und dann noch mehrfach zur Nachbesserung in die Werkstatt müssen.
     
  9. #89 Jopi, 03.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2020
    Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1.307
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    129000
    Beim Golf 8 ist, soweit ich weiß, in allen Ausstattungsvarianten das gesamte Cockpit eine große digitale Einheit.
    Den Octavia gibt es ja noch mit "analoger" Tachoeinheit und nicht alles ist ins digitale Cockpit integriert. Er hat ja auch z.B. eine andere Einheit für den Lichtschalter.
    So verstehe ich die Aussage dazu im Artikel.
     
  10. LarsHo

    LarsHo

    Dabei seit:
    02.01.2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Hamburg/Umland
    Fahrzeug:
    O4 FirstEdition 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda HH
    Kilometerstand:
    389
    Die Aussage meines Händler dazu war: Es gibt in der VAG unterschiedliche Hersteller für diverse Bauteile, logischerweise auch für Steuergeräte. Skoda hat vermutlich ein Steuergerät eines anderen Herstellers verbaut als Seat/VW/Audi, dadurch ebenfalls eine andere SW (mit der selben Funktion aber nicht zwingend identisch aufgebaut). Das könnte den nicht vorhandenen Fehler bei einigen Fahrzeugen ja erklären.
    Man rechne damit das es ein reines SW-Problem, durch Update behebbar, sei.
    Inwieweit das jetzt einen Rückruf rechtfertigt oder nur eine Service-Aktion, kann ich nicht beurteilen. Bin ja kein Risiko-Manager ;)

    Genauso sehe ich das auch.

    Ich bin morgen bei Skoda, vielleicht gibt's ja dann schon was neues. Oder wir testen den E-Call einfach mal..

    Lars
     
  11. aargau

    aargau

    Dabei seit:
    23.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Den O4 gibt es ebenfalls nur noch mit Virtuial Cockpit. Analoge Instrumente waren zwar mal angekündigt, gibt es jedoch auch im Ambition nicht mehr..
    Lichtschalter ist nur anders designet, aber die Technik dahinter ist genau die selbe. Die "alte" Drehregler Technik gibt es nicht mehr (z.B. im O3 oder neuen Superb zu finden).

    Ich denke also kaum, dass in einem Skoda effektiv andere Steuergeräte stecken werden. Ggf. gibt es aber wirklich mehrere Hersteller und je nach verfügbarkeit wird verbaut oder so.. Das kann uns so wohl (aktuell) niemand sagen und wird sich erst zeigen wenn mal ein paar Leute ihren O4 / G8 auseinander gebaut haben und sehen was wirklich verbaut ist
     
  12. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1.307
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    129000
    Vielleicht täusche ich mich. Das kommt öfter vor. ;)
    Aber ich meine, der Active sollte analoge Instrumente bekommen, oder?!
    So oder so, ist meines Wissens nach das Cockpit des Octavia nicht in einer Einheit vollintegriert, so wie es beim Golf der Fall ist.
     
  13. #93 gilmande, 03.06.2020
    gilmande

    gilmande

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia First Edition 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gohlke Borna
    Kilometerstand:
    1700
    Die Integration ist aber nur Optik. Es ja kein durchgehendes Display...
     
  14. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    556
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Soleil 1.0 TSI 81 kW
    Kilometerstand:
    9100
    Die analogen Instrumente wird es für Active geben, der wahrscheinlich zum neuen Modelljahr startet. Alle bis jetzt produzierten O4 haben das Virtual Cockpit.
     
  15. #95 Jopi, 03.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2020
    Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1.307
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    129000
    Das Display wäre ja nur für den Output des Gesamtsystems.
    Ich lese mich mal ein...
    Also z.B. der digitale Tacho des Golf scheint umfangreichere Möglichkeiten zu bieten als der im Octavia.
    Die Verknüpfungen des digitalen Tachos mit der Multimediaeinheit scheinen auch stärker ausgeprägt zu sein.
    Von daher würde ich schon sagen, dass da Unterschiede herrschen und es sein kann, dass der Octavia daher „konservativere“ Technik hat, die plausiblerweise weniger Rechenleistung und ausgefeilte Software benötigt.
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.144
    Zustimmungen:
    2.260
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich verstehe gerade diese Diskussion gar nicht und halte den Begriff "blockieren" für unpassend.
    Wie schon geschrieben: Es gibt hier unterschiedliche rechtliche und tatsächliche Gründe, warum man diese Autos nicht zulässt.

    Und ich finde das gut und richtig - auch und gerade als Käufer: Mir ist es viel lieber, ich bekomme das Auto ohne Mängel ausgeliefert. Denn was ich habe ich davon, es vorher zu bekommen - Ärger und zusätzlichen Aufwand. Das kostet meine Zeit und meine Geld und meine Nerven.

    Darauf habe ich gar keine Lust. Da warte ich doch dann lieber und es ist mir völlig egal, ob das nun an VW, der Behörde, Trump oder Amnesty International liegt, warum das Auto nicht zugelassen werden kann.

    Es käme doch auch niemand auf die Idee zu sagen, die Farbe rot ist gerade aus. Aber warum liefern die mir dann das Auto nicht erst mal mit Grundierung aus? Es läuft doch und technisch funktioniert sowieso alles...
     
    Cheilinus und Jopi gefällt das.
  17. #97 triumph61, 03.06.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.931
    Zustimmungen:
    1.900
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Es sollte sich bei dem fehler aber um die OCU handeln, die ist für die Online/eCall Dienste verantwortlich. Da gab es ja schon häufiger im gesamten Konzern Probleme mit.
     
  18. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.128
    Zustimmungen:
    12.921
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Doch, genau das ist der Fall - sogar innerhalb einer Baureihe werden für ein und dieselbe Funktion (z.B. ABS-Steuergerät) unterschiedliche STG verbaut.
     
  19. #99 triumph61, 03.06.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.931
    Zustimmungen:
    1.900
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
  20. homann5

    homann5

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    19
    Die Technik ist bei allen MQB-evo-Modellen identisch - sieht man einmal von möglichen unterschiedlichen Lieferanten für bestimmte Bauteile wie Steuergerät, Display etc. ab. Basis ist der MIB 3, weshalb es ja beispielsweise auch den Scala sowie den neuen Leon betrifft. Beim aktuellen Passat gibt es hingegen wohl eine Lücke: Auch da steckt MIB 3 drin, aber der Wagen läuft - soweit ich weiß - noch einer alten Typgenehmigung, die kein e-Call vorschreibt.

    Die Unterschiede, die es zwischen Golf 8 und Octavia 4 gibt, beschränken sich auf die Software. In der Regel betrifft es die Darstellung im digitalen Cockpit oder auf dem großen Display.
     
    Jopi gefällt das.
Thema: Auslieferungsstop Golf 8
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia auslieferungsstop

Die Seite wird geladen...

Auslieferungsstop Golf 8 - Ähnliche Themen

  1. Suche Golf 6 Innenspiegel mit Fernlicht Assistent

    Golf 6 Innenspiegel mit Fernlicht Assistent: Frage hier auch mal an, Überlege wenn ich den Spiegel zu einem fairen Kurs bekomme den FLA nachzurüsten. Vielleicht hat jemand einen liegen....
  2. VW Golf GTD Sitze in Superb III

    VW Golf GTD Sitze in Superb III: Hallo Leute, ich habe eine etwas seltenere Frage: Meine Sofa Sitze im S3 stören mich ziemlich. Mein Gewindefahrwerk macht einen super Job, aber...
  3. Privatverkauf Original Fußstütze VW Golf 7 GTI, Octavia 3, Superb 3 neu

    Original Fußstütze VW Golf 7 GTI, Octavia 3, Superb 3 neu: Hallo, Ich verkaufe hier eine neue, originale Fußstütze für den VW Golf 7 GTI. Sie passt auch beim Octavia 3 und weiteren Modellen der gleichen...
  4. Skodakenners Garage. Von Golf Odyssey zu Skoda

    Skodakenners Garage. Von Golf Odyssey zu Skoda: Lange überfällig und endlich einmal Zeit gefunden dafür. Zuerstmal zu meiner Person ich bin 19 heiße Andreas und bin ein absoluter Autofanatiker....
  5. Sonnenblenden aus Golf 5/6 im 1Z FL

    Sonnenblenden aus Golf 5/6 im 1Z FL: Tach, weiss zufällig jemand ob Sonnenblenden aus dem Golf 5 oder Golf 6 in den 1Z Facelift passen? Ggf. natürlich auch mit Umbau der Halter,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden