Auslesen und Ändern der Werte im Kombiinstrument

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Roomsterzukunft, 12.08.2011.

  1. #1 Roomsterzukunft, 12.08.2011
    Roomsterzukunft

    Roomsterzukunft

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeug:
    Roomster 1,9Tdi DPF
    Hallo,
    kennt sich jemand mit dem Auslesen und dem Ändern der Werte im KI aus?
    Mich interessiert (unter Funktion ?07?) die Wegimpulszahl (oder auch Wegekennzahl oder k-Wert
    genannt) für meinen Roomster 1,9ltr. Tdi Comfortline mit DPF und Schaltgetriebe.
    Ich möchte meine Bereifung auf 205/55 R16 ändern und dafür muss, über das KI der
    Tacho angepasst werden. Fünf Skoda-Händler hier in Nürnberg/Erlangen kennen sich
    mit dem KI überhabt nicht aus und müssen erst in Weiterstadt nachfragen wie das geht
    bzw. ob sie das dürfen.
    Vielen Dank im vorraus an die Fachmänner,
    mit einem Gruß aus Franken vom Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roomsterzukunft, 22.08.2011
    Roomsterzukunft

    Roomsterzukunft

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeug:
    Roomster 1,9Tdi DPF
    Kennt sich wirklich niemand mit dem KI-Instrument aus?

    Einem der Skoda-Händler in Erlangen hat Skoda geantwortet:

    Der Kunde soll doch bei der Standardbereifung bleiben

    und ist nicht weiter auf die Händleranfrage eingegangen.

    So leicht will ich mich eigentlich nicht abspeisen lasen.

    Gruß aus Franken vom Michael
     
  4. #3 fabianoh5n1, 22.08.2011
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    ja das geht , hatte ich bei mir vor einer weile minimal korigieren lassen ,von 10kmh auf 6kmh abweichung bei 200 auf 18 zoll .
    ich schau mal ob ich was rausfinden kann für dich

    aber beim wechsel auf 16 zoll must du ganz sicher nicht den impuls anpassen weil der unterschied sehr minimal ist ...
     
  5. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Wie man das KI umprogrammiert weiß ich nicht (und hab daher geschwiegen), aber die Aussage "Der Unterschied ist minimal" ist gefährlich.
    Es ist eine Abweichung nur nach unten erlaubt, also daß der Tacho zuviel anzeigt.
    Unter der Annahme, daß die Serienbereifung (wie bei mir) 205/45-16 ist, dann hat der 205/55-16er 41mm mehr Durchmesser und eine Geschwindigkeitsabweichung von +6,5%
    d.h. bei Tachoanzeige 100, wäre die gefahrene Geschwindigkeit 106.5 kmh - und das ist VERBOTEN!
    (bei 195/55-15 auf 205/55-16 sinds auch noch +5,8% - gleiche Problematik)
    Und bei der HU endet der Spaß dann ebenfalls, wenn der Prüfer aufpasst. Nicht typengenehmigte Reifendimensionen machen Probleme - wie immer, wenn was nicht zugelassen ist.
    Leider: weil ich würde auch gerne auf "normale" und günstige Dimensionen umsteigen, anstatt der teuren exotischen Reifen (mit z.B. "W" = 270kmh Zulassung...)
     
  6. #5 Fliegerstefan, 23.08.2011
    Fliegerstefan

    Fliegerstefan

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    6
    Grundsätzlich ist das ändern der Wegstreckenkennzahl kein Problem.

    Für die Händler ist es jedoch das Problem, dass Sie nicht wissen, welchen Wert sie eingeben müssen.

    Du musst dir jemanden suchen, der VCDS zum programieren hat, da hier die entsprechenden Werte dokumentiert sind.

    Allerdings bezweifle ich, dass eine Umcodierung erforderlich ist, das die Reifengröße auch ab Werk erhältlich ist.

    Welche Reifengröße war denn ab Werk verbaut?

    Rechne doch einmal selbst aus, wie der Umfang sich verändert hat. Falls du nicht weist wie das geht kannst du hier

    http://www.m-forum.de/kalkulator/getriebe/index.html

    die Werte eingeben.
     
  7. #6 -Robin-, 24.08.2011
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Auslesen und Ändern der Werte im Kombiinstrument
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ki instrument anpasse

    ,
  2. k-wert tacho ändern

    ,
  3. vcds k-wert ändern

Die Seite wird geladen...

Auslesen und Ändern der Werte im Kombiinstrument - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Karteninstallation auf dem Move and Fun (Garmin)

    Karteninstallation auf dem Move and Fun (Garmin): Hat jemand eine Ahnung, wie man die Karten des Move&Fun auf der SD-Karte installiert, so wie das beim Navigon ja auch geht? Das Garmin installiert...
  4. Move and fun ist jetzt Maps and more

    Move and fun ist jetzt Maps and more: Meine Software ist nach Systemabsturz auf einmal Maps and more von vw Lässt sich über fresh auch nicht Zurücksetzen Hat jemand einen Tip?
  5. Tagfahrlicht ändern und Codieren

    Tagfahrlicht ändern und Codieren: Hi, Ich möchte bei einem 1Z folgendes codieren: -Tagfahrlicht von Xenon auf Nebler umstellen Anschließend die originalen Nebler ausbauen und gegen...