Ausfall von Servo und Fensterheberfunktion

Diskutiere Ausfall von Servo und Fensterheberfunktion im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich hatte wegen einer größeren Reparatur die Batterie vom Bordnetz getrennt. Seit dem Anschließen der Batterie funktioniert die Servo-...

koro65

Guest
Hallo!
Ich hatte wegen einer größeren Reparatur die Batterie vom Bordnetz getrennt. Seit dem Anschließen der Batterie funktioniert die Servo- Unterstützung nicht mehr und die Scheibenheber gehen in der zweiten Schalterposition nicht von allein zum Endpunkt!
:verwirrt: :verwirrt: :verwirrt:
 

Daniel

Guest
Die Fenster müssen nach abklemmen der Batterie neu kalibriert werden, steht im übrigen auch so in Bedienungsanleitung.

Wies geht, steht gleich einen Absatz tiefer.
 

Power Feli

Guest
halloa

der Lenkwinkelsensor mus neu installiert werden. das geschieht durch drehen des Lenkrades von Anschlag zu Anschlag, oder eine Geradausfahrt mit mehr als 20 km/h und über 50 m. die Fensterheber müssen auch wieder neu eingestellt werden.das machst du einfach mt der Komortöffnung/schließung einfach einmal über den Schlüsseldreh die Fenster auf und zu fahren lassen.

gruß power feli
 

koro65

Guest
Hallo!
Ich habe immer noch Probleme mit der Lenkung - nach dem Anklemmen der Batterie funktioniert die Servo nicht richtig - d.h. beim normalen Lenken geht es leicht, doch z.B. beim Einparken(schnelles Lenken) spürt man einen starken Widerstand, als ob die Servo dabei aussetzt.
 
olbetec

olbetec

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.903
Zustimmungen
6
Ort
24568 Kaltenkirchen bei HH
Fahrzeug
Rapid Spaceback Style Plus EZ07/14 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
Werkstatt/Händler
Autohaus Kath
Kilometerstand
65000
Das sieht IMHO nicht unbedingt nach dem bekannten Lenkdrehwinkelsensor (besser Lenkdrehratensensor) aus, sondern riecht nach Hydrauliköl... Schau mal unters Auto, wenn Du an einem oder beiden Querlenkern die Suppe hängen hast, fehlt Dir Hydrauliköl in der Servo... So hat es zumindest bei mir angefangen...
Wie's ausgegangen ist, erfährst Du hier ...
Munter bleiben
OlBe

@power-feli
Die Kalibrierung kenne ich höchstens beim ESP-ABS in Verbindung mit dem Lenkdrehwinkelsensor (hinter Lenkrad) und das auch nur, wenn man sich mit der Diagnose im Grundeinstellungsmodus befindet... Sonst müßte das dann auch in der normalen Bedieneringsanleitering als Hinweis stehen... Der Lenkdrehratensensor hat auch keine Referenzmarken, die dem Steuergerät auf diese Weise mitgeteilt werden könnten...
 

koro65

Guest
…das komische ist nur, das alles vorm Abklemmen der Batterie tadellos funktioniert hat. Trotzdem werde ich natürlich den Ölstand der Servo kontrollieren.

Wir kommen hinter alles – Herr Schnuffel und die Maus!!!
:grübel:
 

koro65

Guest
Hallo!
Ich habe den Servo-Ölstand kontrolliert - ist OK! Vielleicht sollte ich die Batterie nochmals trennen und die Grundeinstellung erneut durchführen?!
 

Power Feli

Guest
hallo!!

ja Probiere es nochmal. wenns nicht funktioniert. is ürgendwas mit der Elektrische/Hydraulikpumpe.

gruß power feli
 

koro65

Guest
Hallo!
Meine Servo spielt immer noch nicht mit! Der Händler meint: so lange die Kontrollleuchte nicht brennt, ist auch alles OK.
Das kann doch nicht wahr sein:fluch: ...ich weis doch wie die Servo vorher funktioniert hat - ging butterleicht und jetzt total shit! Mich würde mal interessieren wie viel Leute mit fehlerhafter Servounterstützung rumfahr`n, nur weil die Batterie mal vom Netz war.
 

koro65

Guest
...jetzt nun endlich war der lang ersehnte Termin für die Überprüfung meiner Servo beim Händler fällig!!! Und glaubt mir - ich könnte pausenlos :kotzwuerg: :kotzwuerg: :kotzwuerg: :kotzwuerg: :kotzwuerg: :kotzwuerg: :kotzwuerg:
den Wagen haben die mir auf den Hof(mein Shop) gebracht mit den Worten:...so geht wieder - hat am selbsteingebauten Radio(Pioneer) gelegen, dass hat die Software sämtlicher Steuergeräte durcheinander gebracht.
OK nun war endlich Feierabend und ich konnte es schon garnicht mehr abwarten den Motor anzulassen. :schnueff: :schnueff: :schnueff:
NICHTS hat sich geändert :schnueff: :schnueff: :schnueff:
Die Lenkung geht noch genau so beschissen!!!
:schiessen:
 

King_of_Irrsinn

Guest
Original von koro65
:
den Wagen haben die mir auf den Hof(mein Shop) gebracht mit den Worten:...so geht wieder - hat am selbsteingebauten Radio(Pioneer) gelegen, dass hat die Software sämtlicher
:schiessen:

Hi,

der Fabia hat doch gar keinen Can BUS!

Wenn Du was verkehrt machst, dann brezelt die Sicherung raus! Oder es brennt! :verwirrt:

Sehe ich das verkehrt?

grüße :king:
 
SkodFather

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
@king

der fabia war das erste skoda-fahrzeug mit can-bus. im octavia wurde dieser erst mit dem facelift eingeführt!

und eben dieser can-bus ist sehr empfindlich gegenüber fremdsignalen, wie sie z.b. von fremdradios über pin3 (diagnoseleitung) eingespeist werden, wenn man ihn nicht abklemmt!
folge sind z.b. zentralverriegelung spinnt oder steuergerät verabschiedet sich. leider kann das auch schleichend passieren und wird nicht immer sofort bemerkt!
 

koro65

Guest
Das Pioneer braucht(hat) nur 4 PINs für den elektrischen Anschluss – 4,7 & 8.
Das blaue Kabel für die Antenne habe ich mit der 12V-Antenneneinspeisung verbunden.
Mit dieser Verbindung läuft das Radio schon 2 Jahre und rein logisch kann da auch nichts passieren.

koro65
 

King_of_Irrsinn

Guest
Hi

Ohne das ich es Deinem Autohaus unterstellen möchte!

Aber manchmal habe ich das Gefühl, das die Autohäuser einen veruschen über den Tisch zu ziehen. Sei es mit überzogenen Werkstatt Angeboten oder mit einer Standartausrede. Da ein normaler Kunde, nix mit CAN Bus anfangen kann, könnte ich mir vorstellen, das man damit relativ leicht einen Kunden abfertigen kann. Damit natürlich auch verbunden, eventuell einen auftrag an Land zu ziehen!

grüße Boris
 

koro65

Guest
Hallo!

Jau, es war der LWS :gitarre:
Das Ding bei Skoda gekauft (-80EU-), eingebaut, links und rechts gedreht und die Servo spielt wieder mit :freuhuepf:
 

monstermand

Dabei seit
16.09.2009
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo!

Ich habe mit meinem Fabia genau dasselbe Problem. Ich habe ein Pioneer Radio eingebaut - radio funktioniert, servo aber nicht. Du sagts dass es an dem "LWS" liegt - was ist denn ein LWS? Für was steht das?

Christian (aus Dänemark)


koro65 schrieb:
Hallo!

Jau, es war der LWS :gitarre:
Das Ding bei Skoda gekauft (-80EU-), eingebaut, links und rechts gedreht und die Servo spielt wieder mit :freuhuepf:
 
Thema:

Ausfall von Servo und Fensterheberfunktion

Ausfall von Servo und Fensterheberfunktion - Ähnliche Themen

Servolenkung und AGR ausgefallen: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem mit meinem Skoda Fabia 6Y 1.4 16V Bj 2004. Vorab schonmal sorry für den langen Text. Bei einer Reparatur...
Lenksystem??: Hi brauche dringend Fachwissen von erfahrenen,weiß echt nicht mehr weiter.Mein Problem ist folgendes,ich fahre einen Skoda Fabia Bj 2006 75 PS...
Motorleuchte und Servolenkung: Hallo Skoda Community, leider habe ich noch nichts passendes gefunden. Ich habe keine Ahnung ob die Fehler zusammen hängen. Zu meinem Problem...
Ruhestrom von teilweise 0.8A: Hallo zusammen, Ich fahre folgendes Fahrzeug. Skoda Superb Combi 2.0TDI 4x4 DSG Baujahr und Erstzulassung 2010 Das Fahrzeug ist seit Juni 2017 in...
Servoausfall und flackerndes Licht: Hallo Zussmmen, Ihr seid meine letzte Hoffnung !! Ich fahre einen Skoda Fabia Bj 2000 1.4l. Seit 6 bis 7 Wochen habe ich immer wieder das...
Oben