Ausfall Servolenkung Fehlerspeicher G266 00562 Ölsensor /standssensor

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von f@bi@, 14.05.2013.

  1. f@bi@

    f@bi@

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Kreis EN
    Fahrzeug:
    Er ist da :- )))) ... Fabia Combi 5J `09 cappuccino F8H Ambiente 1.4 16V
    Meiner :love: ist bei der Zufahrt auf einen Parkplatz , die Servolenkung kurzfristig samt Gepiepe ausgefallen.
    Laut ihrer Rückmeldung leuchtete das Lenkradsymbol.
    Lenkung war schwergängig.Nach abstellen des Motors und erstem Schreck. ;( funktionierte das Ganze wieder tadellos.
    Ich
    habe dann gestern Abend mal ausgelesen.Lenkung kein Fehler abgelegt.
    Spannung der Batterie gemessen 12,47V, da das KI die Uhrzeit falsch
    eingestellt hatte , scheint die Spannung kurz zusammengebrochen zu sein.-> evtl Batterie ..
    Testfahrt
    mit wedeln (Lenkradeinschläge nach rechts und links voll) alles kein
    Problem. keine Spuren innen wie aussen, von irgendwelchen Tieren
    erkennbar (Marder & co...) Batterieanschlüsse alle fest
    Einzig
    ein Eintrag im KI Öltemp/standssensor G266 Fehler 00562
    Unterbrechung/Kurzschluss nach Plus , im Messwertblock hatte ich auch
    eine Temperatur von 155C angezeigt . Läßt wohl auf einen Defekt an der
    Stelle schliessen...
    ABER hat der Wagen Fabia II 1.4 16v 2009 (86PS)
    überhaupt einen Ölsensor ??. Kann ich den von unten sehen oder hat
    jemand ein Bild wo der sitzt...der Wagen hat eigentlich QG0 also festes
    Intervall ??
    Jetzt warte ich ob der Wagen heute morgen auch wieder ausfällt...

    Evtl hat es durch den Spannungsabfall (Batterie Plattenschluss ???) und
    dem kurzzeitigen Ausfall des KI die Einstellungen durcheinander
    gebracht, hier müßte ich nochmals prüfen . Ich kann mich gerade nicht
    erinnern ob der TOC (G266) Sensor auf 0 oder 1 stand...zumindest blinkt
    beim Zündung einschalten einige Male hintereinander die ÖLkkanne und ist
    dann nach dem Starten aus...<-sollte so sein.. :whistling:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 18.05.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo,

    bei QG0 hast du normalerweise keinen Ölstandssensor verbaut.
    Der Einbauort des G266 ist an der Ölwanne direkt neben der Ölablassschraube (Bauteil, 3 Muttern und ein 3 poliger Stecker) Marderbisse hat man hier aber schon öfter!

    Schau halt einfach mal nach.

    Ein Problem in der Spannungsversorgung wäre denkbar; Batterie, Generator, Wackelkontakt...

    Am besten mal das gesamte Fzg System, also alle Steuergeräte auslesen. Denn nur dann kann man erkennen, welche Steuergeräte von wem "vermisst" wurden. Wenn zB ein Problem in der Spannungsversorgung der Lenkung bestand ist in der Lenkung selbst natürlich kein Fehler gespeichert.

    Eine blinkende Ölkontrolllampe ist kein normaler Zustand. Nach Zündung ein sollte sie leuchten für einige Sekunden. Bei laufendem Motor MUSS sie aus sein. (rote Lampe/Öldruck) Wäre noch eine gelbe drin und die leuchtet, sollte demnächst Öl kontrolliert/nachgefüllt werden; aber hier ist keine akute Gefahr für den Motor. Sie zeigt den Minimal Ölfüllstand an. Lies mal die Bedienungsanleitung, was steht hier über die ÖLkontrolle?
     
  4. #3 PilsnerUrquell, 20.05.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Schau mal ob bei der Batterie bei laufender Lima 14 Volt ankommen, wenn da nur 12 Volt oder weniger ankommen wäre da das Problem zu suchen
     
Thema: Ausfall Servolenkung Fehlerspeicher G266 00562 Ölsensor /standssensor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 00562 geht aus

    ,
  2. ölstandssensor g266 keinen fehler keine ölstandswarnung

Die Seite wird geladen...

Ausfall Servolenkung Fehlerspeicher G266 00562 Ölsensor /standssensor - Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht Ausfall rechts

    Abblendlicht Ausfall rechts: Hallo Leute, war heute mitm RS unterwegs und da es neblig ist najatürlich mit Licht.Nach einer ziemlich langen weile fiel mir auf das irgendwie...
  2. Ausfall der Beleuchtung

    Ausfall der Beleuchtung: Ich habe bei meinem OIII (BJ 1/2014, ca. 120´km) das Problem,´dass jetzt nach und nach die Lämpchen kaputtgehen: Standlicht rechts bei 90´ km,...
  3. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...
  4. Wirrer Fehlerspeicher in meinem neuen RS

    Wirrer Fehlerspeicher in meinem neuen RS: Hallo, ich habe mir vor 2,5 Wochen einen octavia 1z Rs gekauft, suv getauscht. Dann ging eine Zündspule nach dem anderen kaputt, alle ersetzt...
  5. Ausfall Spanner Skoda Superb 1.8 TSI - Tatgericht

    Ausfall Spanner Skoda Superb 1.8 TSI - Tatgericht: Ich reichte eine Klage gegen eine Gruppe von Volkswagen Polen, mit Sitz in Poznan wegen des Ausfalls des Spanners im Motor TSI Skoda Superb 2009...