Ausfall des Hauptbremszylinders.... ( Wahrscheinlichkeit liegt nahe )

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von irrerivan, 02.04.2013.

  1. #1 irrerivan, 02.04.2013
    irrerivan

    irrerivan

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ronnenberg
    Fahrzeug:
    Octavia I Lim. 105 PS
    Werkstatt/Händler:
    Motor Company in hannover
    Kilometerstand:
    174000
    A ha Erlebnis der besonderen Art....

    Ich dachte, das die Bremsbeläge runter wären, weil man dann ja das Bremspedal etwas mehr durchtreten kann. Denkste wohl... Ich habe bei gelblicht bremsen müssen und es passierte4 nichts mehr.... die Trommeln hinten waren zu hören, aber vorne ging nichts mehr.... Also mit knapp 70 bei rot über die Ampel, netterweise am LKW vorne rum ( der richtig reagiert hat ) und ich mit Null brmese dann langsam dank meiner Trommelbremse hinten dann nach über 100 Meter zum stehen gekommen... Resultat.... Bremse im Arsch.



    Feier jetzt Geburtstag.... 02.04.2013. Erste befunde aus der Werkstatt. Schulterklopfen und verdacht auf defekten Hauptbremszylinder. Diagnose steht noch aus.

    Der Wagen hat erst 174 tausend runter..... TÜV im Dezember erfolgreich abgeschlossen.... so kanns gehen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Puh, ich glaube dann wechselt man mal kurz die Gesichtsfarbe...
    Bin gespannt was die Ursache war. HBZ kann sein, ist aber eigentlich untypisch. Eher fliegt mal ne vergammelte Bremsleitung oder Bremsschlauch weg.
     
  4. #3 dathobi, 03.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.231
    Zustimmungen:
    716
    Kilometerstand:
    114500
    Was hat denn der Tüv damit zu tun? Und "erst 174 Tkm weg"...ein Auto kann sich auch kaputt stehen...es kommt nicht immer auf die Kilometer an.
     
  5. #4 Allgaydriver, 03.04.2013
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Ich hatte mit meinem Focus vor Jahren ein ähnliches Problem. Faht von Münster nach Dortmund. Da warvalles normal. Aber auf dem Rückweg viel ein Kreis aus. Nur mit viel Vorsicht habe ich es noch zurück geschafft. Zum schluss war die bremswirkung fast null. nächsten Tag ADAC und abschleppen in die Werkstatt Was war es gewesen? Die hinteren Bremsleitungen waren durchgerostet. Das schöne dabei der Wagen hatte 4 Wochen zuvor gerade frischen GTÜ Siegel bekommen.und war bei einer Werkstatt zum wechseln des Katalysators. ( freie Werkstaat bei MD ). Bremsleitungen sind relativ billig, aber zum fahren verdammt wichtig. Der TÜV bemängelt doch sonst auch verrostete Bremsleitungen? Oder?

    Die Hauptsache dir ist nix passiert.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ausfall des Hauptbremszylinders.... ( Wahrscheinlichkeit liegt nahe )
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausfall der bremse bei skoda

Die Seite wird geladen...

Ausfall des Hauptbremszylinders.... ( Wahrscheinlichkeit liegt nahe ) - Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht Ausfall rechts

    Abblendlicht Ausfall rechts: Hallo Leute, war heute mitm RS unterwegs und da es neblig ist najatürlich mit Licht.Nach einer ziemlich langen weile fiel mir auf das irgendwie...
  2. Ausfall der Beleuchtung

    Ausfall der Beleuchtung: Ich habe bei meinem OIII (BJ 1/2014, ca. 120´km) das Problem,´dass jetzt nach und nach die Lämpchen kaputtgehen: Standlicht rechts bei 90´ km,...
  3. Ausfall Spanner Skoda Superb 1.8 TSI - Tatgericht

    Ausfall Spanner Skoda Superb 1.8 TSI - Tatgericht: Ich reichte eine Klage gegen eine Gruppe von Volkswagen Polen, mit Sitz in Poznan wegen des Ausfalls des Spanners im Motor TSI Skoda Superb 2009...
  4. Jungle Green In der Nähe von Hannover?

    Jungle Green In der Nähe von Hannover?: Moin, habe bislang noch keinen Superb in junglegreen live gesehen und alle händler, die einen rumstehen haben, sind zu weit weg. Hat jemand in...
  5. Suche Parksensoren Einbau nähe Essen (Nrw)

    Suche Parksensoren Einbau nähe Essen (Nrw): Hallo zusammen, Ich habe seit dieser Woche meinen neuen Gebrauchten o3 combi. Was mir jetzt fehlt sind die Parksensoren vorne. Ich habe mich...