Ausfall der Komfortsysteme und Motorkontrolleuchte

Diskutiere Ausfall der Komfortsysteme und Motorkontrolleuchte im Skoda Scala Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin neu im Forum und wollte mal fragen ob bei einem von euch folgendes Problem auftaucht und ob das gelöst wurde: Mein Neuwagen Skoda...

stefans602

Dabei seit
16.11.2020
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo,

ich bin neu im Forum und wollte mal fragen ob bei einem von euch folgendes Problem auftaucht und ob das gelöst wurde:

Mein Neuwagen Skoda Scala 115PS 1.0 TSI (am 02. Oktober 2020 bekommen) hat folgendes Problem:

Die Komfortsysteme fallen bei fast jeder Fahrt aus (ein paar Wochen nach dem Kauf) und das Armaturenbrett leuchtet wie ein gelber Christbaum. Auch die Motorkontrolllampe leuchtet zusätzlich manchmal Gelb auf (nicht immer). Mit einhergehend aber immer ein sofortiger Leistungsverlust, vermute das Auto geht in den Notlauf.

Wenn ich das Fahrzeug dann an der Ampel mal kurz ein und ausschalte ist alles wieder weg. Nach ein paar Minuten fahren passiert aber wieder dasselbe.

Das Auto war bereits deswegen in der Werkstatt und es wurde vom Werk eine neue Software aufgespielt.
Nun habe ich dasselbe Problem wieder, nur eine Woche nach dem ersten Werkstattbesuch deswegen...

Merkwürdig auch: Vor dem ersten Besuch ging die Verkehrszeichenerkennung nicht. Mit dem Update wurde das anscheinend behoben. Dachte zuerst das wäre bei meiner Modellvariante nicht verbaut.

Ich habe auch das Gefühl der seitliche Einparkassistent aktiviert sich nicht. Muss ich da was spezielles tun oder sollte der nicht Parklücken erkennen und teilautomatisch einparken?

Danke schon mal für die Rückmeldungen und schöne Grüße,
Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

zabaione

Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
44
Zustimmungen
16
Ort
Bonn
Fahrzeug
Skoda Scala Drive125 G-Tec
Werkstatt/Händler
Autohaus Liebe Sangerhausen
Kilometerstand
1995
bin ja (noch) kein Skoda-Experte, kenne das aber von meinen anderen Autos eigentlich so, dass wenn die MKL kommt oder der Wagen in den Notlauf geht, dann sollte eigentlich was im Fehlerspeicher abgelegt sein. Wenn nicht, ist das natürlich Raten in den blauen Dunst hinein. Könnte dann durchaus irgendein Sensor sein oder aber irgendein Steuergerät ist buggy.
 

thomee

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia RS TSI
Werkstatt/Händler
Jäger u. Keppel
Kilometerstand
28000
Auto zurück geben,wenn`s nicht repariert wird.?
 

IFA

Dabei seit
28.06.2013
Beiträge
4.830
Zustimmungen
1.408
Ort
im hohen Norden
Fahrzeug
F III Combi TDI CZ-Import
Werkstatt/Händler
Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
Kilometerstand
230100
Drei Versuche haben sie im das Problem zu lösen. Ansonsten Rückgabe.
 

HHYeti

Dabei seit
07.05.2016
Beiträge
2.070
Zustimmungen
828
Fahrzeug
Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
Werkstatt/Händler
Auto Götz / Beilngries
Kilometerstand
noch nicht nennenswert
habe so etwas mal bei einem Fahrschulwagen gesehen - in dem Fall war die Ursache eine Schraube, die im Rahmen der Mintage der Doppelpedalanlage quer durch einen Leitungsstrang ging.

Vielleicht in deinem Fall ein teilweise ausgeschobener Kontakt an einer Steckverbindung, der lustige Kontakte mit anderen Steckanschlüssen oder der Fahrzeugmasse eingeht.
 
Thema:

Ausfall der Komfortsysteme und Motorkontrolleuchte

Ausfall der Komfortsysteme und Motorkontrolleuchte - Ähnliche Themen

Skoda Octavia IV 2,0 TDI: Hallo liebe Community Ich möchte hier einmal meine Erfahrungen mit Skoda mitteilen Die Komfortsysteme werden zwar von Skoda und den sogenannten...
Motorkontrolleuchte brennt epc kommt während der fahrt: Hallo Kann mir einer von euch helfen. Meine Mkl ging vor 6 Wochen bei meinem skoda octavia 2.0 Liter an. Darauf hin bin ich zur Werkstatt(bis...
Start Stopp Fehler mit Lüftungsausfall, teilweise auch Navi und radio Ausfall: Hallo, ich wende mich mal an die wahren Experten Wir haben einen Skoda Fabia lll Baujahr 2017. Wir haben schon recht früh, Ärger mit dem Fabia...
Motorkontrolleuchte leuchtet nicht auf: "Motor startet nicht": Hi Forumsmitglieder,an meinem Skoda Octavia Tour gibt es ein bis heute nicht gelöstes Problem! Weil sporadisch, teilweise Sekunden....ein paar...
Rapid SB Bj 2017 - sporadischer Ausfall des Bremskraftverstärkers: Hey ho Community, bin neu hier und seit letztem Jahr stolzer Besitzer eines Skoda Rapid Spaceback Monte Carlo 1.4 TSI mit DSG 8) Nun ist...
Oben