Ausfälle auf dem Boardcomputer

Diskutiere Ausfälle auf dem Boardcomputer im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo :) kurze allgemeine Info: Ich habe seit gut 4500km einen Skoda Fabia. Style Edition mit noch n bisschen SchnickSchnack (Ausstattungspaket...

lin0v0

Dabei seit
09.09.2010
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia II 2011 63kw
Hallo :)
kurze allgemeine Info: Ich habe seit gut 4500km einen Skoda Fabia. Style Edition mit noch n bisschen SchnickSchnack (Ausstattungspaket Comfort). Seit September diesen Jahres. Modell 2011. Mit dem neuen TSI Motor. 63kW.
So. nun zu meinem Problem:
Bei exakt 2525km (ich habe es mit dem Handy fotografiert) ist mir beim Fahren etwas Komisches aufgefallen. Irgendwas sah auf meinem Boardcomputer anders aus. Irgendwann realisierte ich: Die Tankanzeige ist verschwunden! Zusätzlich war dann noch der aktuell eingelegte Gang bzw. den Gang, in den ich schalten soll verschwunden (also die Zahl oben rechts). Ich hielt also erstmal an und fotografierte alles, dass mich keiner für dumm erklärt ;) war nämlich selbst leicht verwirrt. Dann machte ich mein Auto aus und wieder an und die Anzeige war wieder normal. Schön und gut so eine Technik, wenns nur einmal ist, kann ichs verkraften. Da mein Vater aktuell noch Kontakt mit dem Händler hat, hat er es ihm mal mitgeteilt. Der hatte natürlich keine Ahnung und hat gemeint, ich soll, wenns nochmal auftritt oder dauerhaft ist, vorbeikommen.
So. und aktuelle Situation ist (seit ca. 3800/3900km): Das Schneeflockensymbol, km von km/h und das Pfeilchen sind nur schwach oder gar nicht zu erkennen (dauernd mal im Wechsel, zum Teil schon fast blinkend, was natürlich aus dem Augenwinkel betrachtet auf Dauer nervig ist). Damit war ich dann in der Werkstatt, da wurde dann irgendwas ausgelesen und zum Haupt-Skoda-Werk (bzw. nach Weiterstadt) geschickt, und jetzt warte ich auf Rückmeldung. Läuft wohl darauf hinaus, dass ich einen neuen Boardcomputer oder Display oder so bekomme. Kennt noch jemand das Problem?
Was ich nebenbei noch feststellen musste: Meine Türen frieren ein... Ich habe es dem Werkstatt-Mensch gesagt, woraufhin er gesagt hat, dass er irgend ein Fett oder ähnlich draufmacht. Letztendlich hat ers aber nur bei der Fahrertür gemacht, allerdings ist es bei der einen Hintertür am schlimmsten. Wisst ihr was man da am besten nimmt? Dann würd ich mir sowas mal besorgen.

Liebe Grüße
lin0v0
 
buetterken

buetterken

Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
307
Zustimmungen
0
Ort
München
Fahrzeug
Fabia II Combi, Ambiente, 1,4
Kilometerstand
42000
Einfrierende Türen sind nicht unbedingt Skoda-spezifisch. In jedem Autozubehör bzw. Tankstelle gibt es Fettstifte für wenig Geld zu kaufen. Da gehste im Herbst (oder halt jetzt) mit über die Türdichtungen und fertig is...

Zum BC kann ich nix sagen...
 
Autofahrer

Autofahrer

Dabei seit
28.01.2009
Beiträge
173
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1.4
Kilometerstand
101010
Türgummis mit Glyzerin einreiben, fertig.
Glyzerin gibts z.B. in der Apotheke. Einfach einen kleinen Schwup auf ein Küchenkrepp oder Tempotaschentuch geben und über die Türgummis reiben. Der minimale Hauch der übrig bleibt reicht in der Regel aus. Hat bei mir immer gut funktioniert.
 

Icespray

Dabei seit
09.02.2010
Beiträge
18
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia 2 Kombi , 1.6 16V Style Edition ( candy weiß)
Werkstatt/Händler
Autohaus Herold in Eisenach
Als mein kleiner etwa 3 Monate alt war, hatte ich ein kompletten Tacho Ausfall. Das Beste war, der Ausfall ist auf der Autobahn-3.Spur gewesen. Da bekommt man schon ein Schock wenn nix mehr geht.

Meine :) Tauschte nach auslesen den Tacho

ich denk mal bei dir wird das so ähnlich ablaufen.
 
Thema:

Ausfälle auf dem Boardcomputer

Oben