Ausbrechendes Heck Octavia Combi RS 2

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Werner, 19.06.2006.

  1. Werner

    Werner Guest

    Hallo ich hätte da eine Frage an alle RS 2 Besitzer

    also ich habe folgendes bei meinen festgestellt wenn ich etwas schneller also ehrlich nicht zu schnell in eine kurve fahre (egal ob links oder rechts) und die Strasse nicht die beste ist soll heißen mit Bodenwellen oder Trennfugen bricht mir für einen kurzen Augenblick das Heck aus nicht viel aber spürbar so ein leichtes versetzten um ein paar cm das kann doch nicht sinn der Sache sein oder ???
    ich habe auch festgestellt das diese verhalten jeder RS 2 aufweist ich hab drei verschiedene gefahren.

    ist das jemanden von euch auch schon aufgefallen!?!?

    wenn ja konntet ihr das abstellen???

    gleich vorweg Spur und Sturz stimmen nach Skoda vorgaben.

    ich hatte vorher einen O² 2,0 TDI mit Skoda Sportfahrwerk und den 17 zoll der hatte das nicht is nur beim RS 2 aufgetreten.

    Gruß

    Werner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rage

    Rage

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhausen
    @wenn ja konntet ihr das abstellen???

    Ja klar...unterlass doch einfach solche spielereien...irgendwann kannst dir da nämlich wieder nen TDI holen weil deiner irgendwo drumgewickelt ist. :wow:

    Entweder anderes Fahrwerk oder anderen Fahrstil :hoch:
     
  4. Werner

    Werner Guest

    @Rage

    Danke für deine Anregung aber wie ich schon sagte ich rede hier nicht vom schnellfahren sondern von normaler Fahrweise !!

    Gruß

    Werner
     
  5. jj911

    jj911 Guest

    ??? solche spielerrein? er hat doch geschrieben das er nur etwas schneller war und keine rennen damit fährt! :] und wenn man sie so ein RS kauft dann bestimmt nicht nur weil er gut aus schaut! :freuhuepf: :freuhuepf:

    ich wollt denn RS die tage mal probe fahren und werd das gleich mal testen und hier berichten!
     
  6. #5 2fast4you, 19.06.2006
    2fast4you

    2fast4you

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Oktavia RS2 TFSI
    Hallo, habe den RS 2 Combi auch schon probe gefahren und mir einen bestellt.
    Habe allerdings das gleiche wie Du feststellen müssen.Er neigt sehr schnell zum Ausbrechen am Heck.Deswegen hab ich mir auch gleich nen Tieferlegungssatz von H&R bestellt um dies auszugleichen.Denke das der RS zu straf eingestellt bzw das Fahrwerk von Haus aus zu straf ist und deswegen das Heck bei Kurvenfahrten ausbricht.HAb schon einige Autos gefahren mit Fahrwerk oder nur Tieferleger.
    Aber mit etwas Glück könnte sich das im Laufe der Zeit noch geben bis sich das Fahrwerk gesetzt hat.Hab mal gehört von jemanden das es bei seinem 5er Golf ein halbes Jahr gedauert hat bis sich das Fahrwerk gesetzt hat.
     
  7. #6 Robel XXL, 19.06.2006
    Robel XXL

    Robel XXL Guest

    :duspinnst:könnte es vieleicht daran das er auch zuwenig last auf der hinterachse hat ?ich persönlich hatte keine probleme meit dem fahrzeug was ich gefahren hatte.was auch sein könnte der kombi hat ja so schon nen recht hohe heck dann noch die 18" wodurch es noch höher wird wenn das fahrwerk den zuweich ist neigt er doch sogesehn auch ehern zum kippen oder wie in dem falls zum ausbrechen :grübel: zu straf ist er aufjeden fall nich wenn den wirklich zuleicht auf der HA desweiteren hab ich ähnliches kurven verhalten auch bei meiner limosine bemerkt un da is der arsch auch recht hoch ***noch**** :elk:
     
  8. Werner

    Werner Guest

    @ 2fast4you

    welche Federn hast du denn bestellt !?!?!?!

    ich hab die 29260-1 Skoda Octavia Lim.+Kombi inkl. RS Typ 1Z, 2WD
    Farbe rot, Tieferlegung [mm] 45 - 50, Baujahr: ab: 05.2004 aber noch nicht verbaut !!
     
  9. #8 Rudi Carrera, 19.06.2006
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Ich hatte das auch kurz einmal verspürt. Es hat mir aber keine Angst bereitet. Zudem hat nicht einmal das ESP eingesetzt. das fühlt sich nach viel mehr an, als es ist!

    Mal im Ernst, wenn ihr euch einfach nur Federn holt, was erwartet ihr, ein perfekt abgestimmtes Fahrwerk? Federn ist ne preiswerte Art, für die Federnhersteller Kunden zu gewinnen, die sich dann doch irgendwann mal was vernünftiges leisten. Und wenn die Kiste hinten springt, wirds durch härtere Federn nicht besser!

    Rudi Carrera
     
  10. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    :loben:

    Hi,

    ist das Pegasus-FW eigentlich identisch mit dem RS-FW?
    Im allgemeinen ist es so, dass man heutige Fahrzeuge möglichst neutral auslegt. Dadurch wirken sie agiler, die Kurvengrenzgeschwindigkeit erhöht sich. Dies hat logischerweise zur Folge, dass in gewissen Situationen durchaus Übersteuern auftreten kann. Durch das ESP hat man dies aber im Griff - nur dadurch mutet man dem Durchschnittsfahrer so ein neutrales Fahrzeug zu.
    Um das Eigenlenkverhalten minimal in Richtung Untersteuern zu verschieben empfehle ich gemäß den Herstellerangaben möglichst weit in Nachspur zu gehen und den Reifendruck hinten zu erhöhen.
    Mit einem torsionssteiferen Stabi an der VA kann man das Eigenlenkverhalten noch viel stärker in Richtung Untersteuern verschieben. Den gleichen Effekt hätten auch breitere Reifen oder eine Spurverbreiterung an der HA.
    Ein anderes FW hilft nur, wenn die HA-Feder im Vergleich zur VA-Feder weicher ausfällt, als es jetzt der Fall ist.

    MfG, Matthias
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Den RS bin ich bisher nicht gefahren; insofern kann ich dazu nichts sagen.

    Das Phänomen der versetzenden Hinterachse gibt es aber auch beim normalen Octavia II Combi. Die Ursache dürfte in der Kombination kurzer Radstand mit straffer Dämpfung liegen. Wegen der hohen Zuladung sind Federn und Dämpfer recht straff ausgelegt. Dadurch - subjektiver Eindruck - läuft das Auto relativ unkomfortabel und neigt zum "hüpfen".

    In Kurven führen Querrillen zu einem leichten "Hüpfen" und damit ein leichten Seitenversatz. Nicht wirlich problematisch, aber als unangenehm und unsicher empfunden, wenn das Auto kurz den Fahrbahnkontakt verliert.

    Insgesamt ist dadurch der Fahrkomfort des Octavia auf welligem Untergrund, gerade auf der Autobahn, nicht sehr überzeugend.

    Das Ganze übrigens mit Normalfahrwerk, zum SFW kann ich da aus eigener Erfahrung nichts beitragen.

    Grüße
    Andreas
     
  12. #11 uLTiMaTe, 20.06.2006
    uLTiMaTe

    uLTiMaTe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    der kombi ist hinten auch ein gutes stück höher als die normale limo..

    was bestellt ihr auch alle combis, damit kann man nicht so racen jungs
     
  13. Juli66

    Juli66 Guest

    Verstehe ich auch nicht, Limo RS2 sieht sportlicher aus, ist 1T€ billiger und der Kofferraum ist riesig.
     
  14. rs7673

    rs7673

    Dabei seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Böblingen & Brno
    @Juli66
    @uLTiMaTe
    ...ihr sagt es Jungs und der hübsche Heckflügel dazu... :verliebt:
     
  15. #14 uLTiMaTe, 20.06.2006
    uLTiMaTe

    uLTiMaTe

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    der kombi ist hinten noch hochbeiniger als die limo

    bei meiner limo bricht reingarnix aus :D :peace: :herz:
     
  16. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Es soll auch Leute geben, die brauchen wirklich einen Combi (z.B. wegen Hund) oder sie finden den Combi einfach schicker.

    MfG, Matthias
     
  17. EAGLE

    EAGLE Guest

    Kämen wir zur nächsten Frage: Wer braucht einen Hund? ;-) .... nur spaß

    Aber naja, mir ist es auch schon ein paar Mal aufgefallen, dass bei relativ sportlicher Fahrweise das Heck meines Octi I RS Limo etwas hinten wegschwimmt, aber auch nur um ein paar cm und dann greift das ESP.
    Vor allem bei Nässe oder im Winter, als etwas Eis (ohne sportiche Fahrweise!) auf der Straße war, merkte ich es aber das ESP wirkte da doch ganz gut.
     
  18. #17 Mister X, 20.06.2006
    Mister X

    Mister X

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hengersberg / Bayern
    Also meine Eltern haben einen O² RS Combi. Den kann ich in die Kurven werfen wie ein Kranker und da bricht nix aus. Komisch! Und glaubt mir... ich hab den wirklich bis fast an die Grenzen gefahren... Klar muß man irgendwann mal etwas ausgleichen, aber erst sehr spät... Und er bleibt immer leicht kontrollierbar.
     
  19. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Klingt plausibel. Die RS-Limo hat an der HA einen ziemlich fetten Stabi und ist dadurch weniger untersteuernd als ein RS-Combi.

    MfG, Matthias
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    - Die Limo ist weniger übersteuernd! :fingerno: ;-)
     
  22. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Erst einmal muss gesagt werden, dass es kein Fahrzeug auf dem Markt gibt, welches übersteuert. Ob und wie stark untersteuernd wird an einer Kreisfahrt bzw. am Einspurmodell fest gemacht.
    Daher könntest du höchstens sagen, dass die RS1-Limo mehr untersteuernd ist, als der RS1-Combi. Es ist durchaus denkbar, dass die Federung bei der Limo so ist, dass der Stabi keinen Effekt auf das Eigenlenkverhalten hat. Fakt ist auf jeden Fall, dass ein torsionssteiferer Stabi an der HA zu einem größeren Schräglaufwinkel am Außerrad führt und somit die Untersteuerneigung abnimmt. Umgekehrten Effekt hat ein härterer Stabi vorne.

    MfG, Matthias
     
Thema: Ausbrechendes Heck Octavia Combi RS 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia 1 härterer stabi

Die Seite wird geladen...

Ausbrechendes Heck Octavia Combi RS 2 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  2. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...